Gilde der Marktschreier macht vier Tage in Mengede Station

Anzeige
Die Marktschreier erobern Mengede. Foto: Schütze
Wenn die Aaale durch die Luft fliegen, die Salami gleich kiloweise in den Einkaufstüten landet und derbe Sprüche lautstark über den Platz gebrüllt werden, dann kann das nur eines bedeuten: Die Gilde der Marktschreier ist da!

Vom 20. bis 23. Juni machen Wust-Achim, Nudel-Micha, Aal-Axel und weitere Kollegen der lauten Zunft erstmalig Station auf dem Mengeder Marktplatz. Eingebunden in einen kleinen Markt samt Kinderkarussell wetteifern die Besten ihrer Zunft mit großer Klappe und kleinen Geschenken um die Gunst des Publikums.

Flapsige Sprüche sind dabei genauso gefragt wie Schlagfertigkeit und gute Laune - unter dem Strich also beste Unterhaltung für alle Besucher. Deren Stimme entscheidet zudem darüber, wer den Wettbewerb der Marktprofis gewinnen wird.

Öffnungszeiten: DO+FR 10-19 Uhr, SA 14-19 Uhr, SO 11-19 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.