Indupark Center feiert drei Tage lang Eröffnung

Anzeige
Im Inneren sollen eine offene Rasterdecke und neue Beleuchtung für eine angenehme Atmosphäre im Center sorgen.Foto: Albuquerque
Dortmunds erster Media Markt ist schoneingezogen und auch McDonalds ist hier bereits eine beliebte Adresse. Aus dem Real SB-Warenhaus im Gewerbegebiet Indupark ist in den vergangenen zwei Jahren ein richtiges Einkaufszentrum geworden.

Die Verkleinerung der Verkaufsfläche von Real bot Platz für 27 neue Shopflächen. Die umfangreichen Umbauarbeiten an der 31.000 qm großen Handelsimmobilie sind jetzt abgeschlossen,die neuen Verkaufsflächen u.a. an dm-Drogeriemarkt, Deichmann, Gina Laura, Jeans Fritz und Vodafone schon seit Weihnachten komplett vermietet. Neben dem breiten Branchenmix erwartet die Kunden eine moderne Mall mit Ruhezonen und Gastronomiebereich.

Drei Tage lang, vom 5. bis 7. September (10-20 Uhr), feiert das Indupark Center, so der Name der neuen Shopping-Adresse, Eröffnung. Zum Neustart nach der 32 Millionen Euro teuren Revitalisierung des alten Handelsstandortes erwartet die Besucher ein buntes Programm mit vielen Aktionen wie Tombola, Torwandschießen um BVB-Tickets, Lasergravuren und Spieleparadies für Kinder.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.