Klassik-Treff der Oldtimer am Nahverkehrsmuseum Mooskamp: Da blitzt der Chrom

Anzeige
Veteranen auf Rädern und der Schiene sind in Nette zu sehen. Foto: Museum
Dortmund: Nahverkehrsmuseum |

Zum 5. Netter Klassik-Treff lädt das Nahverkehrsmuseum am Wochenende (23./24.7.) zu spannenden Begegnungen von Oldtimern auf Schiene und Straße ein.

Autos und Motorräder der 1940er bis 1980er Jahre sind auf dem Museumsgelände am Mosskamp zu sehen, lassen Kinderaugen strahlen und begeisterte Erwachsene schwärmen. Pendelfahrten der Straßenbahn-Veteranen über die Museumsstrecke gehören ebenso zum Programm wie eine Oldtimer-Ausstellung.
Der Netter Klassik-Treff hat am heutigen Samstag (23.7.) von 11 bis 19 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. An beiden Tagen findet interessantes Programm mit Live-Musik statt. Am Samstag spielt die Band „Gleis 38“ der BOGESTRA, am Sonntag die „Old Dixie Friends“
Teile- und Infostände, Faßbier und Grillwurst laden ein zum Stöbern, Staunen und ausgiebigen Benzingesprächen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.