Sparkasse Mengede: GiroModell berücksichtigt Kundenansprüche

Regionalleiterin Britta Wienbrandt (l.) und das Sparkassen-Team von der Geschäftsstelle Mengede informieren ihre Kunden umfassend über das neue GiroModell. Foto: privat
Von kostenlos bis komfortabel – das GiroModell der Sparkasse Dortmund richtet sich nach den Ansprüchen der Kunden. „Die Vertriebswege haben sich stark verändert, dem haben wir Rechnung getragen “, erklärt Britta Wienbrandt, Regionalleiterin in Mengede.

GiroStart stellt jungen Kunden sämtliche Serviceleistungen ohne Kosten zur Verfügung. „Und für einen geringen Betrag im Jahr bieten wir verschiedene Ausführungen von MasterCard oder VisaCard an“, fährt sie fort. GiroKomfort-Kunden erhalten für einen günstigen Pauschalpreis kostenlose Zusatzleistungen. Dazu gehören SparkassenCard sowie Partnerkarte und der chipTAN-Generator für schnelles und sicheres Online-Banking. Beim GiroBasis für einen geringen monatlichen Grundpreis gibt es die Serviceleistungen gratis.

Ohne Grundpreis ist das Angebot GiroOnline für Kunden, die für Transaktionen den heimischen Rechner nutzen. „Besuchen Sie uns in der Geschäftsstelle, Am Amtshaus 12. Gemeinsam wählen wir für Sie das günstigste Girokonto aus“, so Britta Wienbrandt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.