Die Magnolie und das Schloss

Anzeige
Dortmund: Schloss Dellwig | Das Haus Dellwig ist ein Wasserschloss im Dortmunder Stadtbezirk Lütgendortmund. Es wurde von der Familie von Dellwig erbaut und war bis 1727 ihr Stammsitz. Danach war die Anlage im Besitz verschiedener Adelsfamilien und der Gelsenkirchener Bergwerks-AG, ehe die Gebäude 1978 von der Stadt Dortmund gekauft wurden. Nach dem Haus Bodelschwingh ist Haus Dellwig das größte und bedeutendste Wasserschloss in Dortmund und steht seit 1997 als Baudenkmal unter Denkmalschutz. Hinterm Schloss befindet sich in der kleinen Parkanlage eine Magnolie, die wohl um 1835 das Licht der Welt erblickte und die heute in ihrem besten Alter uns ihre faszinierende Blütenpracht ausbreitet.
(teilweise WIKIPEDIA)
1
2
1
2
1
2
2
1
1
1
1
1
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
12 Kommentare
1.342
Volker Bödigheimer aus Oberhausen | 31.03.2017 | 15:15  
15.841
Christiane Bienemann aus Kleve | 31.03.2017 | 16:43  
29.957
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 31.03.2017 | 18:58  
37.568
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 31.03.2017 | 20:01  
47.126
Günther Gramer aus Duisburg | 31.03.2017 | 20:43  
44.953
Thomas Ruszkowski aus Essen-Werden | 31.03.2017 | 20:49  
37.568
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 31.03.2017 | 20:54  
52.041
Renate Schuparra aus Duisburg | 31.03.2017 | 21:23  
25.756
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 31.03.2017 | 22:16  
55.651
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 02.04.2017 | 13:21  
11.400
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 04.04.2017 | 16:39  
44.953
Thomas Ruszkowski aus Essen-Werden | 04.04.2017 | 17:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.