Ärger um Wechsel im Rat

Anzeige
Ein Sumpf von Intriegen!
Eine Schlangengrube ist dagegen ein Ort der Harmonie!
Was sich in diesem Stadtbezirk abspielt, könnte kein Drehbuchautor erfinden.
Die SPD in Huckarde erinnert eher an eine mittelmässige Seifenoper ala Dallas
Konnte man etwas anderes erwarten?
Die Jugendorganisation der SPD ist wie in der Vergangenheit von den
"Elite – Alternativlosen" - Spitzengenossen verschauckelt worden.
Man kann den Juso nur " raten" packt die politische Rücksichtnahme in einen
Koffer und verschliesst diesen.
Die jungen Leute, in der Partei, sollen/müssen Flagge zeigen, den Genossen
der Alternativlosigkeit, die politischen Alternativen aufzeigen, die eine politische Zukunft der Partei sichert.
Der Kampf um politische Inhalte muss auf allen politischen Ebenen geführt werden!
Wer in Parteiversammlungen lieber von seinen Enkelkindern spricht, als von
sozialdemokratischer Kommunalpolitik, sollte sein Mandat, egal wo, abgeben!
Wenn die SPD in Dortmund, politisch, eine Zukunft haben will, sollte sie bei der
nächsten Komm. Wahl, ihre Kandidaten bei den Jusos suchen!
Jugend und SPD ist eine Geschichte der verpassten Gelegenheiten!
Beispiel: Wo setzt die SPD – Ratsfraktion in ihrer Arbeit positive politische
Impulse?
Von der SPD in der BV Huckarde legen wir den Mantel des Schweigens.
Junge Genossen lasst euch nicht von Versprechen, von Platitüden einlullen!
Stellt die Arbeit der Elite- Genossen auf den Prüfstand!
Was haben diese Genossen wirklich für den Bürger erreicht:
Wo haben sie die Lebensqaulität für den Bürger wirklich verbessert?
Werden wir konkret:
Wo waren im Landtagswahlkampf die Partei, die örtlichen Mandatsträger?
Wo waren die Größen der SPD im Stadtbezirk im Wahlkampf?
WAS diese Mandatsträger könen ist Sprüche klopfen! Nennen aber keine Inhalte?
Jungsozialisten zwingt diese „Eliten“ in Kampfabstimmungen!
Zeigt diesen Eliten ihre Grenzen auf! - Ihr habt nichts zu verlieren!
Wie sagte es schon der "Rote Jochen" aus Kiel:
„Die SPD ist Bewegung, nicht der Bewahrer des Etablierten!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.