Angriff auf Polizei - Thema im Landtag, Nordstadt No-go-Area - debatte

Anzeige
Realität - nicht Naivität!
Die Debatte läuft offenbar Gefahr die Erosion ihrer Glaubwürdigkeit weiter zu befeuern. Wie ein Metzger, der unablässig mitteilt es sei kein Gammelfleisch in der Wurst.
Wer lauter schreit, hat deshalb noch lange nicht zwei Stimmen.
Viele Menschen leben nur noch in eigenen Meinungsblasen!
Warum stellen Gruppen, Personen die Nordstadt als Wohlfühl - Oase dar?
Wem will man diese Illusion verkaufen?
Was ist die Zielsetzung, wenn versucht wird die geselllschaftlichen Realitäten unter den Teppich zukehren?
Gibt es nicht einen Zusammenhang zwischen dem Verkauf von heiler Welt und Politikverdrossenheit?
Die Zahlen, bei der letzten Kommunalwahl, sprechen eine deutliche Sprache, besonders für die Nordstadt!
Geistige politische Bevormundung macht Realitäten nicht besser !
Beim Lesen von Berichten über die Nordstadt, fällt mir immer die „Drei Groschen“ Oper ein!
Leider sind die Realitäten in der Nordstadt keine Bühnenschau!
In einer Textzeile eines Liedes des französischen Sängers Serge Lama findet sich der Satz:
" Ihr da oben, die ihr so schlau seid, wie kommt es, das Nichts besser wird,
wir brauchen eure Geschichten nicht, wir kennen die Wahrheit!“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.