Bilanz der Nordstadt-Einsätzen - Es gilt das Motto "Nur nicht aufgeben!"

Anzeige
Die Schattenseiten der Gesellschaft!

Der Schriftsteller Raymond Chandler spricht von den Abgehängten/Verlorenen der Gesellschaft. Von denen die nie einen Platz in der Gesellschaft gefunden haben!
Ausbeutung von Menschen, Kriminalität gehören dazu.
Es ist ein Sumpf der Verlorenen. Es ist die Bitterkeit von Personen, die keine Ziele mehr haben, die nur das tägliche Überleben vor Augen haben.
Der Gesellschaft bleibt nur der Weg die Bitterkeit, das Verloren sein, zu lindern!
Es sind die Schicksale derer, wenn man sie kennt, einen berühren.
Updike sprach von Menschen, die nie in der Gesellschaft angekommen sind.
Warum sind SIE nie dieser Gesellschaft angekommen?
Können wir von einer geschlossenen, abgeschotteten Gesellschaft, innerhalb unserer Gesellschaft, sprechen?, fragt Artur Miller.
Lassen wir zum Schluss Susan Sonntag zu Wort kommen:
Je niedriger das Bildungsniveau einer Gesellschaft ist, so größer ist die Gruppe von Menschen, die den Zugang zur Gesellschaft nicht schaffen!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.