Deutsch-Russe hinter dem Anschlag auf BVB-Bus und BVB-Manschaft

Anzeige
Tja, da es allem Anschein nach dem verängstigten und Islam kritischen Deutschen ja so wichtig ist, bei jedem Verbrechen die Nationalität zu erfahren....
Tut mir leid. Aber manchmal ist es dann halt doch kein "Blitz islamisierter" Passloser Flüchtling und potentieller Sexualstraftäter aus Nord Afrika oder Syrien.

Sondern "nur" ein Deutsch-Russe. Seien Sie doch froh. In vielen anderen Fällen vergisst man das "Deutsch" zu erwähnen und schreibt gleich Türke, oder generell Araber!

Putin und Erdogan scheien sich doch zusammengetan zu haben? :)
Bald kommt noch Trump dazu und dann gibt es mehr Gratis.

Die Mieden sollten grundsätzlich aufhören nach Nationalitäten differenziert über Verbrecher und Verbrechen zu berichten. Die große Masse würden dann statistsich geshen immer deutsch sein.
0
2 Kommentare
5.790
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 21.04.2017 | 21:15  
680
Hasan Eker aus Dortmund-West | 22.04.2017 | 12:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.