DEW21 - Ausstieg aus GEKKO droht Millionenverlust

Anzeige
Verhandlungen sind das Schlachtfeld der Taktiker. Doch nicht jedes Argument zieht und nicht jede Drohung muss wahr werden. Bei Verkaufsgesprächen zählt nur das Resultat.
Die wirkliche Frage lautet: " Wie finde ich eine Lösung, die langfristig tragfähig ist!"

Für die Manager, Entscheidungsträger reicht die Beurteilung in der Sache bestenfalls zur B-Note. Für die wichtige A-Note zählen harte Fakten, Zahlen und eine überzeugende Strategie.

Zur Zeit wird jedoch eine Verhandlungspolitik veranstaltet, die von mittelalterlichen Behandlungsmethoden geprägt ist, die Ärzte bestanden darauf ihre Patienten auszubluten und wenn dies die Patienten noch mehr schwächte, wurde weiterer Aderlass durchgeführt.

Die 23 Stadtwerke sind dem Mammon des Geldes gefolgt. Sie agieren wie Autoskooter, jeder folgt seinem Plan. Sie fahren sich gegenseitig Beulen in die Wagen und diese werden dann notdürftig geflickt.

Es ist schon seltsam, wenn man die Rechnung für die eigen Fehlern Leuten aufdrückt, die die Begleichung niemals leisten können!

Mit etwas Distanz betrachtet, erinnert die ganze Situation an einer schwarzen Satire, die aber niemand zum Lachen bringt.

Die Krise geht aber tiefer, weil sie an unserem politischen System rüttelt, weil sie Parteien und Machtgefüge, Klientelwesen und gewachsene Hierarchien In Frage stellt!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.