Dortmund´s Bewerbung für die EM - DFB verlängert Bewerbungsfrist um einen Monat

Anzeige
Die Krake DFB!
Sollte der Rat zustimmen, das sich die Stadt um eine Bewerbung bemüht und ein
Angebot abgeben, müsste/ sollte man überprüfen, ob nicht die Ratsvertreter,
die für die Bewerbung waren, nicht wegen Verschwendung von Steuergeldern verklagt werden können!
In diesem Fall werden einer privatwirtschaftlichen Organisation, sowohl auf nationaler Ebene als auch auf europäischer Ebene, Gewinne durch den Steuerzahler garaniert !
Die Macht der Fußball – Funktionäre endet/muß enden, wo die Lebenssicherung für den Menschen beginnt!
Eine Stadt wie Dortmund, mit vielen sozialen Brennpunkten, kann sich diesen Luxus nicht leisten!
Was ist nun wichtiger, sozialer Wohnungsbau oder viele kleine Blatter bei den Spielen in Dortmund zu hofieren?
Liebe DFB Funktonäre, in der freien Marktwirtschaft gilt das Gesetz:
- Ohne Risiko kein Gewinn! -
Eine Subventionierung der Unterhaltsbranche Fußball,ist der falsche Weg!
Wer Unterhaltsproduzent ist, sollte auch wissen, das Angebot und Nachfrage für diesen Bereich gelten PAy-TV - Werbung – Werbeeinahmen - Sponsoring usw. sind Einnahmequellen genug.
Soll der Steuerzahler diese Gier noch weiter anheizen?
Deutschland braucht 2024 keine EM in diesem Land.
Was dieses Land braucht, sind befahrbare Straßen, Brücken, die nicht gespeert sind, Schleusen, die funktionieren, Kita – Plätze, die für die.Eltern (mit geringem Einkommen) kostenlos sind!
Altersarmut, Grundsicherung, Renten sind ein Dauerthema!
Bin ich in einem falschen Film? - Sicher nicht!
Wer behauptet, das Fußball verbindet, muss auch sagen, was er verbindet?
Die politischen, gesellschaftlichen Klassenunterschiede, wurden durch den Fußball bisher nicht eingeebnet!
Haben die Siege von deutschen Fußballmannschaften, auf internationaler Ebene, die Lage von Langzeitarbeitslosen verbessert? - Natürlich nicht!
Wir brauchen kein zweites „Sommermärchen“!
Was wir brauchen ist ein funktionierendes Gemeinwesen, dass die Zukunft der Menschen sichern kann.
Nach Max Merkel: Fußball ist der Nebel, der die Realität für die Massen verdeckt!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.