Parteitag SPD-UB-Dortmund am 22./23.04.16

Anzeige
Der alte Vorstand wurde bestätigt!
Aufbruchsstimmung wurde vereitelt!
Die geistige politische Wagenburg bei den Genossen wurde weiter zementiert.
Ein Zurück in eine betonierte Vergangenheit der 80er Jahre, ist das Signal was von diesem Parteitag ausgeht.
Ein weiteres Signal; Parteiwirklichkeit und gesellschaftliche Wirklichkeit klaffen weiter auseinander.
Wer in den letzten Jahren mehr als die Hälfte seiner Mitglieder verloren hat, ist langfristig nicht politikfähig!
Die SPD hat den Status einer Volkspartei in dieser Stadt verloren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
98
Lothar Thurian aus Dortmund-West | 24.04.2016 | 13:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.