SPD: Neue Hohenflüge als linke Volkspartei

Anzeige
Die linke Volkspartei mit dem Makel der Agenda !
Wie soll dieser Spagat gelingen?
Wie definiere ich: „Der Markenkern der Dortmunder SPD ist links!“Was ist linke Kommunalpolitik der Genossen in Dortmund?
"

Ist der Markenkern der Dortmunder Sozialdemokratie, das was die SPD-Ratsfraktion seit Jahren an stümperhafter Potitik abliefert!
Wo haben die Genossen in den Stadtbezirken Glanzpunkte kommunalpolitischer Arbeit abgeliefert?
Nennen wir Namen, kann man mit Herrn Sierau, Herrn Stüdemann, Herrn Schilff, Frau Matzanke, Frau Jörder und/oder Frau Schnittker, die nächsten Kommunalwahlen gewinnen?
Die Personen haben bisher, mit welchen nicht erkennbaren Markenkern, sozialdemokratischer Politik in Dortmund vertreten!
Ein Neuanfang müsste damit beginnen, dass die Partei ihre Ratshausfraktion wieder inhaltich in den Griff bekommt!
Ein Erster ist, dass die fraktion nicht mehr als Notar der Verwaltung fungiert!
Welche Parteitagsbeschlüsse hat die Ratsfraktion bisher umgesetzt?
Ist die Ratsfraktion eine Partei innerhalb der Dortmunder SPD?
Welche Stadtbezirksfürsten sind Gallionsfiguren sozialdemokratischer Kommunalpolitik
0
2 Kommentare
3.904
Bernhard Ternes aus Marl | 10.10.2017 | 22:26  
403
Reinhard Wawziniak aus Dortmund-West | 13.10.2017 | 18:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.