offline

Katharina Steinhüser

Lokalkompass ist: Dortmund-West
registriert seit 29.06.2011
Beiträge: 68 Schnappschüsse: 4 Kommentare: 6
Folgt: 21 Gefolgt von: 20
Ich mag: BVB, Schreiben, Lesen, Musik, Klatsch&Tratsch aus der Promiwelt, Yoga, Kino, Castingshows, Umweltschutz, Berlin, Ostsee, Sushi, Pizza, Sonne, Bücher, mein iPhone, Tatort, Rockmusik; Ich mag nicht: Schalke, Atomkraft, Coldplay, Gwyneth Paltrow, Leber, Regen und Kälte, früh aufstehen, Hörbücher, House- und Technomusik
1 Bild

Mengeder Ferienspaß: "Dieses Jahr wird viel gespielt"

Katharina Steinhüser
Katharina Steinhüser | Dortmund-West | am 31.07.2012

Zum ersten Mal zeigt sich Günter Kock als neuer Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft (AG) Mengeder Ferienspaß verantwortlich für die gleichnamige Veranstaltung, die seit Montag im Volksgarten Mengede läuft - und kann auch direkt ein paar Veränderungen verkünden. „Als Erstes wollen wir ganz deutlich machen, dass wir ab sofort wieder mehr dafür sorgen wollen, dass die Kinder beim Ferienspaß ausgelassen spielen können und...

1 Bild

Ferienspiele in Lütgendortmund haben begonnen

Katharina Steinhüser
Katharina Steinhüser | Dortmund-West | am 24.07.2012

Bücher zu, Tonne weg - jetzt sind Ferien angesagt. Und damit in Lütgen-dortmund erst gar keine Langeweile aufkommt, gibt es in der und um die Jugendfreizeitstättenoch bis zum 3. August ein buntes Programm. Die Sonne lässt sich langsam blicken und Lichtblicke für daheimgebliebene Ferienkids gibt es auch: In der Jugendfreizeitstätte, Marienborn 10-12, läuft das Ferienprogramm, das auch in diesem Jahr wieder von der...

1 Bild

Vier Tage Rummel beim "MaVoFe"

Katharina Steinhüser
Katharina Steinhüser | Dortmund-West | am 24.07.2012

Dortmund: Ortskern | Erst aufs Kettenkarussell, dann eine Currywurst und danach einen knallroten Paradiesapfel - das alles geht von Freitag (27.7.) bis Montag (30.7.) auf dem Martener Volksfest. Die Traditionsveranstaltung wird zum zweiten Mal vom Schaustellerverein Rote Erde organissiert, der nach dem Aus der AG Martener Vereine in die Bresche gesprungen war. „Allerdings werden wir dabei noch immer tatkräftig von ‚Mister MaVoFe‘ Reinhard...

1 Bild

Das "Haus am See" soll gerettet werden

Katharina Steinhüser
Katharina Steinhüser | Dortmund-West | am 02.03.2012

Zwei Jahre, viele Helfer, ein Ziel: „Das Haus am See“ in Dülmen, das evangelische Freizeitheim für Jugend- und Erwachsenengruppen, Schulklassen, Sportvereine und Freizeiten, soll erhalten bleiben. Das „Haus am See“ stand kurz vor dem Aus. Nun will eine Initiative von Jugendlichen der Elias-Kirchengemeinde - die „Mission Possible“ - das verhindern. Bei einem Empfang für Interessierte und Engagierte stellten die...

1 Bild

Stolpersteine gegen das Vergessen 1

Katharina Steinhüser
Katharina Steinhüser | Dortmund-West | am 28.02.2012

Stolpersteine sind nicht nur dazu da, um jemandem Hindernisse in den Weg zu legen. Es gibt auch welche, über die man stolpern und dann einen kurzen Moment in Gedanken inne halten sollte: Jene Stolpersteine, wie sie auch im Dortmunder Westen liegen, die an die Opfer an den Holocaust erinnern. Der Künstler Gunter Demnig hat weiter an seinem Projekt gearbeitet, ein dezentrales Mahnmal für die Ermordeten des Naziregimes zu...

3 Bilder

Schaltjahreskind: Leni wird vier Jahre alt - oder?

Katharina Steinhüser
Katharina Steinhüser | Dortmund-West | am 28.02.2012

Feiern am 28. Februar oder 1. März? 12 Jahre oder 48 Jahre alt? Ja, ein Schaltjahreskind hat viele Fragen zu klären. Und die vielleicht Wichtigste ist: Schaltjahreskind - besonders schön oder schön blöd? „Also wenn ich es damals hätte verhindern können, dann hätte ich es getan“, sagt Nadine Schlageter aus Kirchlinde über die Geburt ihrer Tochter Leni am 29.2. 2008. Doch mittlerweile findet die junge Mutter es eigentlich...

3 Bilder

Trick-Dog und TV-Star: Hundedame Emma hat's drauf

Katharina Steinhüser
Katharina Steinhüser | Dortmund-West | am 18.02.2012

Ein Blinder stolpert über einen Mann mit Aktentasche, der diese bei dem „Rempler“ fallen lässt. Ein Hund sieht‘s - schnappt sich die Tasche und läuft weg. Ganz schön miese Nummer - aber auch ein ganz schön „gut“ erzogener Hund. Der hat übrigens nicht wirklich geklaut, heißt Emma, kommt aus dem Dortmunder Westen und hat im Film „Der Blender“ unter anderem Tom Gerhards „Blindenhund“ gespielt. „Ich bin sehr stolz auf meine...

33 Bilder

Tolle Bilder: Trick-Dog und TV-Star Emma

Katharina Steinhüser
Katharina Steinhüser | Dortmund-West | am 18.02.2012

Frisbee-Spielen: Kein Problem. Im Haushalt helfen: Kein Problem. Schauspielern: Kein Problem. Hundedame Emma kann alles. Emma ist ein sogenannter Trick-Dog und hat richtig was drauf. Dafür sorgt Frauchen Marion Albers aus Schwieringhausen - eine Trick-Dog-Trainerin. Durch sie hat es Emma sogar schon ins TV geschafft und konnte sich anschließend selbst im TV bewundern. Die ganze Geschichte lesen Sie...

1 Bild

Tag für Lütgen: Bata Illic kommt nach Lüdo

Katharina Steinhüser
Katharina Steinhüser | Dortmund-West | am 16.02.2012

Dortmund: Heinrich-Böll-Gesamtschule | Der „Tag für Lütgen“, die große Show für den guten Zweck, geht am Sonntag (19.2.) in die 30. Runde. Ein vierstündiges Show-Spektakel erwartet die Besucher im PZ Lütgendortmund. Showtanz, Turniertanz, Gesang und Comedy kann Reinhard Sack, Vorsitzender der Interessengemeinschaft Lütgendortmunder Vereine, an diesem Tag aufbieten. Dazu kommen die Kulturvereine aus Lütgendortmund, die auf der großen Bühne ihr Können unter...

1 Bild

Hurra, Hurra - die Post ist da

Katharina Steinhüser
Katharina Steinhüser | Dortmund-West | am 30.12.2011

Dortmund: Schreibwaren Köhler/Post | Die eine kommt, die andere geht: Die Postfiliale an der Werner Straße 1 im Kaufhaus Konze hat ihren Betrieb eingestellt. Doch wo sich die eine Tür schließt öffnet sich eine andere: Lütgendortmunds neue Postfiliale ist nun an der Limbecker Straße 9-11 in den Räumen von Schreibwaren Köhler beheimatet. Durch diese Neueröffnung werden der Standort und der Kundenservice in Dortmund weiter sichergestellt. In der neuen Filiale...

1 Bild

Der Westen lässt es richtig krachen

Katharina Steinhüser
Katharina Steinhüser | Dortmund-West | am 29.12.2011

Zwar nicht mit Pauken und Trompeten, dafür aber mit Knallern und Raketen wird traditionell das alte Jahr verabschiedet und das neue Jahr begrüßt. Welche Trends sich dabei abzeichnen, weiß auch in diesem Jahr Lütgendortmunds Feuerwerk-Experte Wilhelm Mohrenstecher. „Es wird immer bunter, immer höher, immer effektvoller“, weiß Wilhelm Mohrenstecher auf die Frage zu antworten, was uns denn in diesem Jahr in der...

1 Bild

Die Besten aus dem Westen

Katharina Steinhüser
Katharina Steinhüser | Dortmund-West | am 29.12.2011

Nevio Sanchez Celma und sein Hund Murphy freuen sich: Sie haben die Lokalausscheidung des West-Anzeigers bei unserem Fotowettbewerb auf www.lokalkompass.de gewonnen. Jetzt heißt es weiter Daumen drücken, denn Martin Rütter und sein Team entscheiden höchstpersönlich, welche Siegerfamilien aus dem gesamten Verlagsgebiet sich auf ein exklusives Backstage-Treffen mit dem Hundeprofi inklusive Familientickets für die Show am 19....

1 Bild

BVB-Fans zeigen Kiel-Anhängern die (schwarz-)gelbe Karte

Katharina Steinhüser
Katharina Steinhüser | Dortmund-West | am 22.12.2011

Was für ein Thriller, den sich die Dortmunder Borussia und die Fortuna aus Düsseldorf sich am Dienstagabend lieferten. Doch nachdem feststand, dass zum ersten Mal seit 2008 ein Weiterkommen der Schwarzgelben im Pokalwettbewerb gesichert ist gab es kein halten mehr für Mannschaft und Fans. Gespannt verfolgte man (und frau) die verbleibenden Partien am Mittwoch und wartete dann noch gespannter auf die Auslosung der kommenden...

1 Bild

Fußball-Legenden am Ball: Wir verlosen Tickets

Katharina Steinhüser
Katharina Steinhüser | Dortmund-West | am 20.12.2011

Die Fußball-Legenden geben sich die Ehre. Am Montag, 26. Dezember, stehen sich in der großen Westfalenhalle die besten Traditionsmannschaften der Region gegenüber. Dabei kommt es zu zwei spannenden Lokalduellen: Der große Ruhrgebietskracher Borussia Dortmund gegen den FC Schalke 04 und das Bochumer Stadtduell VfL gegen die SG Wattenscheid 09. Die Teams von Borussia Mönchengladbach und MSV Duisburg komplettieren des...

1 Bild

Kirchlinder "Hand in Hand": Kiloweise Hilfe

Katharina Steinhüser
Katharina Steinhüser | Dortmund-West | am 20.12.2011

„Hand in Hand“ für den guten Zweck - an dieser Aktion beteiligten sich auch in diesem Jahr viele Kirchlinder. Rund 1000 Kilogramm haltbare Lebensmittel wurden für Bedürftige gespendet. Die Caritas, die Diakonie, die AWO und die evangelische und katholische Kirche hatten dazu aufgerufen, wieder haltbare Lebensmittel zu spenden, die dann nochvor Weihnachten bedürftigen Familien in Kirchlinde zugestellt werden. Wieder...