Repair Cafe Nette besteht seit 3 Jahren

Anzeige
Gemeinsam mit den Besitzern wird...
Dortmund: Ev. Gemeindehaus Nette | 13 freiwillige Männer und Frauen waren am vergangenen Samstag (19.08) im ev. Gemeindehaus Nette in der Joachim Neander Str. 5 aktiv. Geschraubt, gelötet, kontrolliert und gesäubert wurden wieder über 20 Geräte vom Staubsauger, Heckenscheren, über Nähmaschinen, Radios, bis hin zu Fernsehgeräte oder CD-Player.
Groß war in 14 Fällen die Freude, wenn das Gerät an Ort und Stelle repariert werden konnte und es nun seine Dienste wieder erfüllen kann. In 3 weiteren Fällen kann durch ein neues Ersatzteil und einer Wiedervorstellung beim nächsten Repair Cafe ein Neukauf vermieden werden. Lediglich in 7 Fällen waren die jeweiligen Geräte nicht mehr reparabel.

Das „Spendenschwein Lisa freute sich über 106,50 € Hiervon werden neue Anschaffungen für das Repair Cafe getätigt.
Freie Reparaturtermine gibt es in diesem Jahr noch für die beiden Repair Cafes am Samstag, 04. November und Freitag, 15. Dezember 2017.
Am 29. 09 findet parallel zum Repair Cafe ein Tausch-und Trödelmarkt vor dem Gemeindehaus statt. Zahlreiche angemeldete Stände sorgen für das ein oder andere Schnäppchen in der Zeit von 15- !8.00 Uhr. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Interessenten, die ebenfalls ihr Wissen im Repair Cafe Nette miteinbringen möchten, sind gerne willkommen. Nähere Auskünfte und Anmeldungen für Reparaturen werden entgegen genommen unter Tel. 47 70 77 60 (Seniorenbüro Mengede, montags von 10.00-12.00 Uhr) oder Tel. 50 280 30 (Herr Schardien, montags –freitags)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.