Jetzt abstimmen: Wer wird "Miss Dortmunder Oktoberfest"?

Anzeige

Endspurt bei der Wahl zur „Miss Dortmunder Oktoberfest“: Aus den Top Ten der Kandidatinnen werden jetzt die drei Damen im Dirndl ausgewählt, die sich dann beim Oktoberfest im Revierpark Wischlingen live auf der Bühne der Entscheidung des Publikums stellen. Und Sie entscheiden mit darüber, wer es bis ins Finale schafft.

Zum fünften Mal steigt das Dortmunder Oktoberfest im Revierpark Wischlingen. Seit 2011 wurden mehr als 50 000 Gäste empfangen, über 100 000 Liter Kronen Festbier ausgeschenkt und über 20 000 zünftige bayrische Gerichte serviert.
In diesem Jahr soll das Festzelt vom 25. September bis zum 3. Oktober an insgesamt vier Tagen zum Beben gebracht werden. Das dürfte gelingen - schon jetzt gut zwei Wochen vor dem traditionellen „O’zapft“ ist die Veranstaltung mit Olaf Henning, Mickie Krause und Anna-Maria Zimmermann zu 95 Prozent ausgebucht.

Was aber noch fehlt, sind die Finalistinnen für die Wahl zur „Miss Dortmunder Oktoberfest“. Vielen Dank sagen wir allen Frauen, die in unserer Nachrichten-Community lokalkompass.de ein Foto von sich im feschen Dirndl-Outfit hochgeladen haben. Zur Belohnung gibt es für jede von ihnen jeweils zwei Eintrittskarten für das Dortmunder Oktoberfest, und zwar für den Dirndl-Finalabend am 2. Oktober, wenn Anna-Maria Zimmermann und die Münchner G‘schichten für Stimmung sorgen. Die Tickets liegen für alle Teilnehmerinnen ab sofort in unserer Geschäftsstelle am Ostwall 5 zur Abholung bereit. Bitte bringen Sie dazu Ihren Personalausweis mit.

Auf die Siegerin wartet ein Dirndl für 500 Euro


Aber das ist ja noch nicht alles. Unsere Redaktions-Jury hat eine Top-Ten zusammengestellt, aus der jetzt die drei Finalistinnen ausgewählt werden. Und auf die warten richtig tolle Preise - ein Reisegutschein für eine Tagesfahrt für zwei Personen, gesponsert vom Schütz Reisedienst, ein Weber-Grill, gesponsert von der Firma Hellweg, sowie zwei Tageskarten für das Sauna- und Solebad Wischlingen, gesponsert vom Revierpark Wischlingen. Und das absolute Highlight: Die Siegerin erhält dank des Sponsors www.trachtenwahnsinn.com ein Dirndl im Wert von 500 Euro, das sie sich selbst aussuchen darf - made in Bavaria und in einer limitierten Kollektion.

Welche drei Dirndl-Madln letztlich am 2. Oktober im Festzelt in Wischlingen bei der Endausscheidung auf der Bühne stehen, das entscheiden Sie mit! Die zehn Miss-Anwärterinnen stellen sich hier dem Online-Voting. Sie wählen per Mausklick Ihre Top Drei - ebenso wie parallel der Veranstalter, die Brauerei als Hauptsponsor und eine Stadt-Anzeiger-Jury. Jedes Teilergebnis fließt zu 25 Prozent in das Gesamtergebnis ein. Das Online-Voting endet am 18. September.

Die Aktion ist bereits beendet!

1
5
1
4
1 5
2
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.