4:2 gegen Mainz: Borussia kann wieder jubeln

Anzeige

Einen Rückstand gedreht, den zweiten Sieg in Folge eingefahren und die Abstiegsplätze verlassen - bei Borussia Dortmund ist das Lächeln zurückgekehrt. Die Schwarz-Gelben gewannen am Freitag mit 4:2 (0:1) Toren gegen Mainz 05 und kletterten damit auf Platz 14. Dabei begann das Spiel mit einem Schock für den BVB. Bereits in der ersten Spielminute brachte Soto die Gäste in Führung. Erst in der zweiten Halbzeit traf die Borussia. Subotic, Reus, Aubameyang und 4:2 Sahin machten alles klar. Nur Malli traf zum zwischenzeitlichen 2:2 Ausgleich.


Die Bilder zum Spiel von Stephan Schütze
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.