Aufstieg! Handballerinnen der DJK zurück in der Landesliga!

Anzeige

Geschafft! Die Handballerinnen der DJK Oespel-Kley feiern den direkten Wiederaufstieg in die Landesliga. Damit war nicht unbedingt zu rechnen.

Am Ende durfte sogar schon einen Spieltag vor Saisonende gejubelt werden: Vorzeitig machten die Handballerinnen der DJK Oespel-Kley ihr Meisterstück und damit die Rückkehr in die Landesliga perfekt.

Vor einem Jahr hatte das nach dem Abstieg ganz anders ausgesehen. Der lange, verletzungsbedingte Ausfall vier wichtiger Spielerinnen noch vor Beginn der neuen Saison ließ damals auch die Hoffnungen auf den Wiederaufstieg schnell schrumpfen.

Die Ziele wurden bescheidener gesteckt - und dann doch übertroffen. Es entwickelte sich ein Dreikampf um die Meisterschaft zwischen der DJK, der Zweitvertretung von Germania Kaiserau und dem TV Jahn Dellwig. Gegen Kaiserau wurden beide Partien gewonnen, doch die Spiele gegen Dellwig musste man den Gegnerinnen überlassen.

Doch als der TV Jahn patzte, waren die DJK-Frauen um den scheidenden Trainer Carsten Wenninghoff da, übernahmen die Spitze und ließen sich dort nicht mehr vertreiben. Mit einer jungen Mannschaft und dem besten Angriff der Liga wurden Meisterschaft und Aufstieg gefeiert.

Das Ziel für die neue Saison heißt jetzt klar Klassenerhalt - in enger Verzahnung mit der eigenen A-Jugend sowie den Frauen II, die ihrerseits als Kreismeister in die Bezirksliga aufgestiegen sind.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.