BVB fährt nach Berlin - Training nach 3:2 Sieg gegen den FC Bayern

Anzeige
Noch immer angespannt wirkt Trainer Thomas Tuchel nach dem Pokalsieg gegen den FC Bayern München
Dortmund: BVB Trainingsgelände | Puh, war das ein Spiel. Bestimmt nichts für BVB-Anhänger mit schwachen Nerven. Diesmal stand das Glück auf Seiten des BVB. Robben versiebt, Dembélé verwandelt den entscheidenden Treffer. Zum neunten Mal in der Vereinsgeschichte zieht die Borussia ins Finale des DFB-Vereinspokals ein.

Gestern in der Nacht noch in München, bat Trainer Thomas Tuchel die nicht oder nur kurz zum Einsatz gekommenen Spieler zum lockeren Training am heutigen Nachmittag auf dem Trainingsgelände in Do.-Brackel. Die Pokal-Helden bekamen trainingsfrei.
Ab sofort läuft die Vorbereitung auf das anstehende Bundesliga Heimspiel gegen den 1.FC Köln, Anstoß Samstag 15.30Uhr.
Der BVB darf in den letzten Spielen der Saison möglichst keine Punkte mehr verlieren, um den Abstand zu Hoffenheim von einem Punkt weiter zu halten und somit den dritten Tabellenplatz zu festigen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.