Öffentliches Boxtraining des Dortmunder Boxsport 20/50

Anzeige
Tag der Vereine in Dorstfeld (Foto: Dieter Schütze)
Dortmund: Schulte Witten Park |                                                                                                                      


Im Rahmen von „Tag der Dorstfelder Vereine“ im Schulte-Witten-Park zeigten 6 Mitglieder des Dortmunder Boxsport 20/50 ein klassisches Boxtraining. Gymnastik, Boxschulung, Partnerübungen mit und ohne Pratze und Seilchenspringen begeisterte die Zuschauer. Der DBS-Vorsitzende Dieter Schumann erklärte gekonnt die einzelnen Übungen. Wer ein Probetraining im September machen möchte, ist herzlich willkommen.
Training montags u. donnerstags von 18 – 20 Uhr in der Turnhalle der Tremonia-Schule,DO, Lange Str.84 (Nähe Westpark).

Ring frei!
Dieter Schumann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.