SG Lütgendortmund B-Juniorinnen

Anzeige
Dortmund: SG Lütgendortmund | Meisterschaftsspiel vom 10.09.2017

SG Lütgendortmund – SV Union Wessum 2:3 [1:1]

Am gestrigen Sonntag bestritten unsere Mädels zu Hause am Crengeldanz ihr erstes Meisterschaftsspiel der Saison 2017/18 gegen die SV Union Wessum.
Voller Motivation sind unsere Mädels in diese Partie gestartet. Wir freuen uns immer sehr auf die Mädels der SV Union Wessum, da es immer eine spannende und faire Partie ist und wir uns an diesem Sonntag auf Augenhöhe begegnet sind.
Zu Anfang der Partie waren wir sichtlich nervös und ließen durch individuelle Fehler dem Gegner zu viel Spielraum. Bereits in der 8. Minute konnte sich eine Spielerin von Wessum durch unsere zu offene Abwehrkette durchsetzten und erzielte somit das 0:1. Wir brauchten ein paar Minuten, um selbstsicherer und konzentrierten zu werden. In der 22. Minute konnte Riccarda mit leichter Unterstützung von Tilda den Ball nach dem Eckstoß von Caro mit dem Kopf ins gegnerische Tor drücken.
Mit dem Gleichstand von 1:1 gingen wir in die Pause.

In der zweiten Hälfte starteten wir zugeordneter in den eigenen Reihen und ließen den Ball konzentrierter laufen. Bereits in der 41. Minute konnte Tilda den Ball am 2. Pfosten ins Tor schieben und wir gingen mit 2:1 in Führung. In der 43. Minute parierte unsere Torfrau Aylin mit einem langen Flug ins rechte Eck und verhinderte somit den Ausgleichstreffer.
In der 51. Minute waren wir in der eigenen Defensive zu unkonzentriert und haben den Spielaufbau des Gegners nicht frühzeitig in der Mitte gestört, wodurch der Gegner einen Pass in die Tiefe spielte und den Ausgleich erzielte. Nach einem Eckstoß konnten wir von hinten heraus den Ball nicht sicher klären und der Pass ging zur Gegenspielerin, die diesen zum 2:3 verwandelte.

Unterm Strich war es ein Spiel auf Augenhöhe und es spielten geringe spielerische Nuancen sowie kleine individuelle Fehler eine Rolle am Ende der Partie. Wir sind sehr stolz auf unsere Mädels, die den Kampf angenommen haben und so gut zusammen gefunden haben. Leider konnten wir die ersten Punkte nicht für uns erzielen, aber es war ein ereignis- und aufschlussreiches Spiel.

Wir wünschen der SV Union Wessum viel Erfolg für die Saison und freuen uns schon auf das Rückspiel.

Am 17.09.2017 bestreiten wir zu Gast beim SUS Scheidingen unser zweites Meisterschaftsspiel dieser Saison und würden uns über jede Unterstützung von euch freuen.

Kader: Aylin, Annalena, Ramona, Alischa, Victoria, Caro, Sina, Nici, Riccarda, Nadja, Denise
Ersatzspielerinnen: Tilda, Renée, Larissa, Alexandra

Ausblick: Meisterschaftsspiel am 17.09.2017
Auswärtsspiel gegen SuS Scheidingen, 11:00 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.