Squash Oberliga: Die Senioren der SC Boasters Bochum sind NRW-Meister

Anzeige
Wolfgang Bücker, Markus Kukuk, Christian Adamek, Henning Auth, Matthias Menne

Die Sensation ist perfekt! Die SC Boasters haben sich beim "final four" jeweils gegen die Tabellenersten der Oberligen Rheinland und Westfalen durchgesetzt und sind damit verdient NRW Meister!

Beim "final four" in Duisburg trafen die Tabellenersten und -zweiten beider Oberligen aufeinander. Als Tabellenzweiter mußten die Boasters zunächst gegen den Tabellenersten aus dem Rheinland ran. Der an Position 4 spielende Wolfgang Bücker erwies sich wieder einmal zu stark für seinen Gegner und gewann souverän mit 3:0. An Position 3 gewann Henning Auth zunächst die ersten beiden Sätze, vergab dann im 5. Satz einen Matchball und verlor am Ende mit 2:3.

An Position 2 verlor Markus Kukuk sein Spiel mit 0:3 und im Parallelspiel gewann Christian Adamek an Position 1 sein Spiel souverän mit 3:0. Am Ende stand also mit 8:6 in Sätzen ein gewonnenes Unentschieden und damit der Einzug ins Finale!

Gegen den Tabellenersten aus Westfalen gewannen Wolfgang Bücker sein Spiel mit 3:1 und Henning Auth mit 3:0. Mit dieser hervorragenden Ausgangssituation hätte der Gewinn von zwei Sätzen bereits für den Sieg gereicht. Somit stand nach der 2:3 Niederlage von Markus Kukuk und dem 3:1 Sieg von Christian Adamek der Sieg bereits vor dem Ende beider Partien fest.

Der Gewinn der NRW-Meisterschaft ist umso bemerkenswerter, als dass das Team noch vor dem vorletzten Spieltag Tabellenletzter war. Dank einer grandiosen Aufholjagd und etwas Schützenhilfe gelang aber dennoch der zweite Tabellenplatz und damit der Einzug in die "final four". An dem Saisonerfolg waren ebenfalls Heinz-Werner Neitzel mit 7 Spielen, Vereinspräsident Matthias Menne mit 5 Spielen und Reiner Eckhard, Michael Sippel und Björn Kerkemeier mit jeweils 3 absolvierten Spielen maßgeblich beteiligt.

Markus Kukuk
Pressesprecher
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.