Dortmund-West: Oespel

Perfekte Serienbriefe: So geht's!

Gerhard Hötzel
Gerhard Hötzel aus Dortmund-West | am 14.10.2014

Am 21. und 28. Oktober 2014 bietet die Weiterbildungsabteilung des Stenografenvereins Hellweg 1950 E. V. in Dortmund-Oespel/Kley einen Kompaktkurs über 6 Unterrichtsstunden für die Erstellung von Serienbriefen an. Ob Verein, Unternehmen oder auch Privatleute: Alle können sich mit dieser Funktion das Schreiben vieler gleichartiger Briefe und anderer Dokumente wesentlich erleichtern. Wie es geht, wird in den Räumen der...

Russisch und kyrillische Zeichen in Marten lernen - Schnupperabend am 23.10.

Gerhard Hötzel
Gerhard Hötzel aus Dortmund-West | am 09.10.2014

Wer immer schon mal hinter die Geheimnisse der kyrillischen Zeichen kommen wollte und dabei auch die russische Sprache kennenlernen will, kann in Kürze damit in Dortmund-Marten anfangen. Der Lehrgang für Anfänger startet am 23.10. um 18:30 Uhr in der Steinhammer-Grundschule in Dortmund-Marten, Schulte-Heuthaus-Str. 28. Reine Anfänger und Interessenten mit geringen Vorkenntnissen können nach insgesamt 18 Unterrichtsstunden...

1 Bild

Er wäre fast ein Superstar geworden,

Gerhard Hötzel
Gerhard Hötzel aus Dortmund-West | am 09.10.2014

.. wenn Max Buskohl nicht kurz vor dem Finale der vierten DSDS-Staffel ausgestiegen wäre, um mit seiner Band weiterzuspielen. Sein vorzeitiger Abgang aus der TV-Show hat ihm nicht geschadet. Zunächst mit der Rock-Band und nun als Singer/Songwriter tourte und tourt er durchs Land und begeistert sein Publikum. Auf der neuen Hörspielserie Team X-Treme singt Max Buskohl den Titelsong. Im Sommer 2009 war Max Buskohl neben...

3 Bilder

"Überflutungs-Kataster für Oespel"

Judith Zimmermann
Judith Zimmermann aus Dortmund-West | am 03.10.2014

Dortmund: Oespel | Bürgerinitiative befragt Haus- und Wohnungseigentümer Die Bürgerinitiative "Pro Oespeler Lebensraum e.V." möchte nach den vergangenen Starkregenereignissen ein "Überflutungs-Kataster für Oespel erstellen. Dazu verteilt sie Anfang Oktober ein sechsseitiges Flugblatt. In dem Flugblatt heißt es: "Starkregenereignisse treten immer öfter auf! Sind auch Sie betroffen? Man muss darüber reden! Nur so kann Vorsorge...

1 Bild

Grüne Wiese in Oespel 1

Heiko Müller
Heiko Müller aus Dortmund-City | am 26.09.2014

Dortmund: Oespel | Schnappschuss

1 Bild

Spanisch lernen im Dortmunder Westen

Gerhard Hötzel
Gerhard Hötzel aus Dortmund-West | am 22.09.2014

Mallorca, Barcelona, Kanaren, Andalusien, Costa ... - wunderbare Urlaubsziele mit einer wunderbaren Sprache. Wer möchte, kann ab dem 24. September diese Sprache in Oespel/Kley erlernen. Derek Benvenuta ist ein erfahrener Dozent, der bereits mit großem Erfolg und Spaß Kurse durchgeführt hat. Der Kurs wendet sich in erster Linie an reine Anfänger, leicht Fortgeschrittene sind aber auch herzlich willkommen. Der Kurs dauert...

1 Bild

Argentinische Künstlerin bietet Malkurs in Kley - jederzeit Teilnahme möglich

Gerhard Hötzel
Gerhard Hötzel aus Dortmund-West | am 16.09.2014

Seit 2007 lebt Mariana Gonzáles Alberti in Dortmund. Sie studierte in Buenos Aires an der Staatlichen Schule der Schönen Künste und war Meisterschülerin und Assistentin des argentinischen Künstlers und Kunstprofessors Osvaldo Attila. Frau Gonzáles Alberti ist Mitglied im Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Ruhrgebiet und hat hier ihr eigenes Atelier. In zahlreichen Ausstellungen in der BBK in Dortmund, der...

1 Bild

Spanisch für Anfänger in Kley

Gerhard Hötzel
Gerhard Hötzel aus Dortmund-West | am 09.09.2014

Es ist das Ziel, in kleinen Gruppen (max. 10 Teilnehmer) möglichst effektiv Spanisch zu lernen. Ein Garant dafür ist der Dozent, Derek Benvenuta, der in vorherigen Kursen mit sehr viel Engagement und Spaß den Kursteilnehmern die Grundlagen des Spanischen nahe bringen konnte. An dem Schnupperabend des Anfängerlehrgangs am 09.09.2014 kann jeder kostenlos teilnehmen. Und wenn es zusagt, weiterhin teilnehmen. Los geht es am...

1 Bild

Malen, Sprachen und PC-Kurse im Dortmunder Westen

Gerhard Hötzel
Gerhard Hötzel aus Dortmund-West | am 03.09.2014

Das gilt für jeden Kurs: Die erste Stunde kann kostenlos und unverbindlich besucht werden. Erst dann entscheidet man sich, ob der besuchte Kurs der richtige ist. Alle Kurse des Weiterbildungsvereins Stenografenverein Hellweg 1950 E. V. sind als Kleingruppen mit maximal 12 Teilnehmern konzipiert. In Dortmund-Kley geht es am 9. September mit dem Spanisch-Kurs für Anfänger los. In der Begegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt,...

Geänderte Bedingungen für Bewerber bei der Polizei

Gerhard Hötzel
Gerhard Hötzel aus Dortmund-West | am 28.07.2014

Der Stenografenverein Hellweg 1950 hat den Polizeibewerbern in der Vergangenheit die Prüfung im Tastschreiben angeboten. Die neuen Einstellungsvoraussetzungen enthalten diese Prüfung nicht mehr. Wer den Nachweis über diese Kenntnisse aber seiner Bewerbung beifügt, hätte in Grenzfällen evtl. trotzdem einen Vorteil gegenüber Mitbewerbern, die diese Kenntnisse nicht nachweisen können. Daher bietet der Stenografenverein diese...

1 Bild

Gesundheitstag für die Generation 50+ in Oespel-Kley: "Schmerzfrei leben"

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte aus Dortmund-West | am 25.06.2014

Dortmund: Awo-Begegnungsstätte | Unter dem Motto „Schmerzfrei leben“ veranstaltet das Seniorenbüro Lütgendortmund mit zahlreichen Kooperationspartnern am Freitag (27.6.) einen Gesundheitstag für die Generation 50plus. Ziel der Veranstaltung ist es, durch gezielte Aufklärung und sachgerechte Informationen ältere Bürger zu ermutigen, frühzeitig gegen ihre Schmerzen vorzugehen. Der Gesundheitstag beginnt um 9 Uhr in der Awo-Begegnungsstätte an der...

2 Bilder

Reitverein „Pferd hilft Mensch“ braucht ab dem 1. September eine neue Heimat

Irene Mechsner
Irene Mechsner aus Dortmund-West | am 19.05.2014

Reiten, Voltigieren, Pferdepflege aber auch gemeinsame Ausflüge und Feste: Dafür lieben die 57 meist jungen Mitglieder ihren Verein „Pferd hilft Mensch“. Doch jetzt steht der Reitbetrieb vielleicht vor dem Aus. Am 31. August läuft der Pachtvertrag aus. Eine Lösung muss her. Der Weg zum Hof Böckmann in der Oberkrone in Witten, der jetzigen Bleibe des Oespeler Reitvereins „Pferd hilft Mensch“, ist holprig und eng. Doch...

Fledermausführung im Oespeler Dorney

Gerhard Hötzel
Gerhard Hötzel aus Dortmund-West | am 15.05.2014

Besucher des Dorneywaldes bekommen sie meist nicht zu sehen, denn zur aktiven Zeit der Fledermäuse sind nicht mehr viele Spaziergänger im Wald anzutreffen. Am Freitag, 30. Mai 2014, ab 20:15 Uhr haben Interessenten die gute Gelegenheit, mehr von diesen etwas unheimlichen Flugkünstlern zu erfahren. Die Dipl.-Biologin Meike Hötzel wird zunächst anhand von Schaukästen und Postern interessante Details zu den heimischen...

1 Bild

Bebauungsplan Lü 148n - Steinsweg wird zum dritten Mal öffentlich ausgelegt

Judith Zimmermann
Judith Zimmermann aus Dortmund-West | am 06.05.2014

Dortmund: Oespel | "Bauleitplanung Bebauungsplan Lü 148n – Steinsweg – hier: Erneute öffentliche Auslegung des Bebauungsplan-Entwurfes Planbereich: Der Geltungsbereich wird begrenzt von: • der Westseite der Ewald-Görshop-Straße im Westen, • der Südseite der Straße Steinsweg im Norden, • der Westseite der A 45 – Sauerlandlinie – im Osten sowie die Westseite des Grundstückes Steinsweg 75, • einer Linie ca. 50 m parallel südlich...

1 Bild

Malen lernen mit Acryl oder Öl in Kley

Gerhard Hötzel
Gerhard Hötzel aus Dortmund-West | am 05.05.2014

In der Begegnungsstätte in Kley, Kleybredde 32, beginnt am Donnerstag, 8. Mai 2014, der nächste Kurs für Anfänger und auch Fortgeschrittene. Veranstalter ist der Stenografenverein Hellweg 1950 E. V. Die Dortmunder Künstlerin Mariana Gonzáles Alberti wird in insgesamt 21 Unterrichtsstunden allen Interessierten zeigen, wie das Malen mit den Materialien Acryl und Öl von Anfang an gelingt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt,...

1 Bild

Was wird aus dem ev. Gemeindehaus Oespel?

Andreas Meier
Andreas Meier aus Dortmund-West | am 02.05.2014

Was wird aus dem ev. Gemeindehaus in Oespel? Darüber wird seit Monaten spekuliert. Bei einer Gemeindeversammlung am Montag (5.5.) wollen die Verantwortlichen der ev. Elias-Gemeinde Klartext sprechen und die weiteren Pläne vorstellen. Die Versammlung beginnt um 18 Uhr im ev. Gemeindehaus, Auf der Linnert.

1 Bild

Spanisch lernen in Marten - Schnupperabend am 30.04.

Gerhard Hötzel
Gerhard Hötzel aus Dortmund-West | am 27.04.2014

Der Stenografenverein Hellweg 1950 E. V. beginnt am Mittwoch, 30.04., um 18 Uhr in der Steinhammer-Grundschule in DO-Marten, Schulte-Heuthaus-Str. 28, mit einem neuen Kurs für Spanisch-Anfänger bzw. Interessenten mit geringen Vorkenntnissen. In den insgesamt 18 Unterrichtseinheiten werden von dem Dozenten Derek Benvenuta die Grundlagen gelegt, um im Urlaub oder Beruf eine einfache Kommunikation zu führen. Wer mitmachen...

1 Bild

Osterschießen in Oespel

Roy Jasper
Roy Jasper aus Dortmund-West | am 13.04.2014

Dortmund: BSV-Schießstand | Zum traditionellen Osterschießen am Gründonnerstag, den 17. April 2014 ab 19.00 Uhr lädt der BSV Oespel-Kley v. 1851 alle Bürger, Mitglieder und Freunde herzlich ein. Ort der Veranstaltung ist der Schießstand des BSV, Auf der Linnert 8 (Hofeingang) in Do-Oespel. Endlich, nach der langjährigen Renovierung des Schießstandes veranstaltet die Schießmannschaft wieder ihr traditionelles Ostereierschießen mit Tombola, Osterknobeln...

1 Bild

Oespeler Theatergruppe „Himmel und Erde“ spendet 1200 Euro

Irene Mechsner
Irene Mechsner aus Dortmund-West | am 09.04.2014

Stolze 1200 Euro hat die Theatergruppe Himmel und Erde der Elias-Gemeinde in Oespel bei ihren letzten Theateraufführungen eingespielt. Die Hälfte des Geldes spendeten die Laienschauspieler der Suppenküche Kana. Die anderen 600 Euro fließen in die Organisation der Elias-Kirchengemeinde „Rettet Haus Dülmen“. Projektkoordinator Hendrik Meiser (l.) freute sich sehr über das Geld. Das neue Stück der Schauspieltruppe wird im...

1 Bild

Mit Simple Beatz Rock'n Roll aus dem Herzen des Ruhrgebiets

Gerhard Hötzel
Gerhard Hötzel aus Dortmund-West | am 07.04.2014

Am Mittwoch, 09.04. tritt um 20 Uhr die Rockband Simple Beatz im KUKLoch in Witten-Stockum, kurz hinter der Dortmunder Stadtgrenze, auf. In den Auftritten des Sextetts sind Einflüsse von Elvis Presley, Johnny Cash, The Eagles, Mungo Jerry und anderen Interpreten zu erkennen. Wer Spaß am Rock'n Roll hat und diesen mit Jules, Don, Chriss, Malte, Topo und Mattes erleben möchte, kommt am Mittwochabend in das Kath....

1 Bild

Heckenschützen in Oespel

Roy Jasper
Roy Jasper aus Dortmund-West | am 06.04.2014

Dortmund: Festplatz Brennaborstraße | Dass den Schützen des BSV Oespel-Kley v. 1851 das Grün "auf den Leib geschneidert" ist, liegt in der Natur der Sache. Unter dem Motto "Schützen schützen die Umwelt" betätigt sich der BSV diesmal als "Heckenschützen". Am Samstag, den 12. April 2014 ab 9.00 Uhr "bewaffnen" sich Mitglieder, Arbeitswütige und Interessenten mit Spaten und Schaufeln auf dem Festplatz Brennaborstraße , um die dort angelieferte Kirschlorbeer-Hecke...

1 Bild

Ein Abend mit Heinrich Heine

Gerhard Hötzel
Gerhard Hötzel aus Dortmund-West | am 18.03.2014

„Leise zieht durch mein Gemüt“ hat Andreas Laube sein Programm überschrieben. Er spricht Gedichte auf eine mal expressive, mal introvertierte, intime Art: „Rezitieren ist die Kunst, ein Gedicht allein durch die Art des Vortrags verständlich zu machen, ohne dass es weiterer Erklärungen und Deutungen bedarf.“ Auf Kleinkunstbühnen und in literarischen Salons ist Andreas Laube seit Jahren mit seinen Rezitationsprogrammen zu...

1 Bild

Jürgen Schwab - Luftschlösser und andere Immobilien

Gerhard Hötzel
Gerhard Hötzel aus Dortmund-West | am 12.03.2014

Der Musiker Jürgen Schwab konzertierte als Gitarrist mit Jazzgrößen wie Emil Mangelsdorff, Günter Lenz oder Vitold Rek. Mit seinem Album „Heute noch“ sammelte er 2010 Erfolge als deutschsprachiger Singer/Songwriter zwischen Folk, Jazz, Chanson und Pop. Seit 2006 war Schwab musikalischer Begleiter des legendären Konzertveranstalters Fritz Rau bei dessen Lesereisen durch ganz Deutschland. Auf seiner zweiten CD...

1 Bild

Umwidmung von Ewald-Görshop-Straße und Steinsweg von Landesstraßen zu Gemeindestraßen hat die erste Hürde genommen

Judith Zimmermann
Judith Zimmermann aus Dortmund-West | am 06.03.2014

Dortmund: Oespel | War etwas anderes zu erwarten? In der Februar-Sitzung der Bezirksvertretung Lütgendortmund war die Vorlage "Klassifizierungsmaßnahmen im Zuge von Umstufungen von Teilstrecken der Landesstraßen L609, L750 und L649 in Oespel, Dorstfeld und Huckarde" erneut auf der Tagesordnung, nachdem Stadtrat Lürwer hierzu noch einmal Stellung genommen hatte. Wie nicht anders zu erwarten, gab die Bezirksvertretung mehrheitlich - gegen die...

Serienbriefe schreiben – ganz einfach

Gerhard Hötzel
Gerhard Hötzel aus Dortmund-West | am 04.03.2014

Einladungen, Briefe, Listen, Etiketten – dies alles lässt sich mit der Serienbrieffunktion in Word ganz einfach erledigen, wenn man weiß, wie man vorgehen muss. Mit ein paar Tricks lassen sich ganz individuelle Briefe erstellen, denen man nicht anmerkt, dass sie auch an viele andere Empfänger gehen. Wer mehr dazu wissen möchte, ist herzlich eingeladen, an dem Kompaktkurs des Stenografenvereins Hellweg 1950 E. V....