Die K.G. „Kiek es drin“1888 e.V. Lütgendortmund trauert um Corina Lindgens

Anzeige

„Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch,
wenn es plötzlich dunkel wird“


Am Samstag, dem 11. März 2017 verstarb unser Vereinsmitglied Corina Lindgens im Alter von 67 Jahren.

Corina war mit ihrem Mann Dieter viele Jahre Gast bei verschiedenen Veranstaltungen im Dortmunder Karneval, bevor Sie sich, ein Jahr nach ihrem Mann, am 1. Mai 2011 dazu entschied, passives Mitglied in der K.G. „Kiek es drin“ zu werden.



Sie war ein sehr ruhiger und bescheidener Mensch und
hielt sich immer im Hintergrund, tat aber auch ihren Unmut kund, wenn Sie etwas störte.

Corina war sehr hilfsbereit und nahm sich immer Zeit für die Kinder und Enkel.

In der langen Zeit ihrer Krankheit hat Sie ihren Humor nicht verloren
und sich nie aufgegeben, sondern gekämpft.
Gekämpft für die Familie, vor allem für die Enkel und Urenkel.

Ihre lockere Art, ihr Lachen und das Strahlen ihrer Augen, wenn Sie von ihrem Leben erzählte oder wenn Sie ihren Mann ärgern konnte, wird uns fehlen.

Wir werden Corina Lindgens immer im Gedächtnis behalten.

Unser Mitgefühl gilt ihrem Mann Dieter, sowie den Kindern
und ihren Familien.

Das Seelenamt findet am Freitag, den 24.03.2017 um 10.00 Uhr
in der Trauerhalle des Kommunalfriedhofes in 44577 Castrop-Rauxel Merklinde,
Bockenfelder Str. 353 statt.

Die Urnenbeisetzung erfolgt im Anschluss des Seelenamtes im engsten Familienkreis.

Wir werden Corina Lindgens in der Trauerhalle die letzte Ehre erweisen.

Von Beileidsbekundungen an der Trauerhalle bittet die Familie abzusehen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.