Maker Faire Ruhr 2016

Anzeige
FabLab Lünen in der Stahlhalle der DASA Dortmund
Dortmund: DASA | Die ganze Veranstaltung war super; toll organisiert und mit dem Ambiente der DASA in Dortmund natürlich klasse. Es war alles sehr großflächig verteilt, mit viel Platz. Die Besucher haben sich gut verteilt und man mußte sich nicht an den Ständen drängeln und konnte wirklich gut Gespräche führen. Auch die Zusammenstellung der Stände war gut. Nicht so viele Verkaufsstände, mehr Maker und ganz viele Mitmach-Aktionen für Kinder.

Die Workshops vom FabLab Lünen waren schon vor der Veranstaltung ausgebucht. Ziel dieser Workshops war es, dem Einsteiger die Grundlagen zum Umgang mit den ESP8266-Modulen zu vermitteln, und gleichzeitg bei der Installation und Konfiguration der erforderlichen Software auf dem eigenen Laptop zu helfen. Trotz der der Vielfalt der unterschiedlichen Betriebssysteme und Versionen ist es gelungen, dass die Teilnehmer mit einsatzbereitem Rechner, einer Entwicklungshardware und einem Grundwissen nach Hause gegangen sind. Sie konnten daheim sofort mit Beispielprogrammen aus dem Internet experimentieren und starten eigene Programme zu entwickeln.

Viele Besucher, die keinen Platz mehr im Workshop bekommen haben, kamen zum Stand, um sich über das Thema zu informieren und diskutieren.

Der Selbstbau von Quadrokoptern ist ein weiteres FabLab-Thema. Viele Besucher wollten sich über die im FabLab Lünen stattfindenden Quadrokopter-Bau-Workshops informieren. So füllte der spannende Vortrag von Dennis Schweer zu dem Thema hat den ganzen Saal.

Ein Hingucker für Groß und klein sind auch immer die Renn-Spülbürsten.Sie wurden zum Nachbau vielfacht fotografiert.

Durch die Maker Faire Ruhr sind viele Kontakte in der Region entstanden, mit Organisationen und auch privaten Makern, die viele schöne Dinge gebaut haben. Einige arbeiten nur wenige km entfernt voneinander und waren sich bislang unbekannt.

Insgesamt eine gelungene Veranstaltung, die hoffenlich im nächsten Jahr wiederholt wird.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.