Theater in Kirchlinde: Vereine laden Kinder ein

Anzeige
Ein heiterer Theaternachmittag mit dem Bühnenverein Fidelitas erwartet die Kinder. Foto: Schütze

Das hat schon Tradition: Kurz vor Weihnachten veranstaltet die Interessengemeinschaft Kirchlinde einen Theaternachmittag für die Kinder.

Am Samstag, 15. Dezember, ist es wieder soweit. Der Theaterverein Fidelitas bringt die Geschichte von „Ali Baba und den Pfirsichräubern“ auf die Bühne - natürlich eine Persiflage auf das Märchen Ali Baba und die vierzig Räuber.
Ali Baba ist ein Junge aus Arabien, der auf dem Markt schuftet und Holz verkauft. Eines Tages wird der Markt von dem Räuber Abdulla Al Ganovi und seinen Räubern überfallen. Ali Baba macht sich mit seiner Freundin Serafina auf den Weg, um die bösen, dummen und tollpatschigen Räuber zu fangen und ihnen ihre Beute wieder abzunehmen.

Der Vorhang hebt sich um 16 Uhr in der Aula des Schulzentrums Kirchlinde, Sumbecks Holz. Der Eintritt ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.