Turntag in Bodelschwingh: TV Eintracht bietet buntes Programm

Anzeige

Der Turnverein Eintracht 1885 Bodelschwingh lässt am Sonntag, 15. September, seinen Turntag wieder aufleben, der jetzt zum vierten Mal stattfindet.

Für den turntag hat der Verein eine Reihe von Aktionen vorbereitet.
Wanderwart Ullrich Wesselmann bietet für den Tag eine Wanderung „Rund um Bodelschwingh“ an. Die Teilnehmer treffen sich um 11 Uhr am Restaurant Hürsters Kochwerkstatt, Schlossstraße/ Deininghauser Straße. Mitmachen kann jeder.
Ansonsten beginnt der Turntag um 13 Uhr auf dem Dorfplatz in Bodelschwingh, Im Odemsloh, wo dann auch die Wanderer erwartet werden.

Bezirksbürgermeister Bruno Wisbar und Eintracht-Schriftführer Wilfried Frese begrüßen dann nicht nur die aktiven Wanderer und die alle Besucher des Turntages, die sich auf den Weg gemacht haben und dort ein paar nette Stunden verbringen möchten.
Für die Kinder ist ein Spiel-mit-Mobil dabei, eine Hüpfburg, viele Spielstände und ein Glücksrad. Außerdem wird ein Hula-Hoop-Wettbewerb durchgeführt, bei dem attraktive Preise zu gewinnen sind.
Außerdem wird ein Menschenkicker-Turnier mit acht Mannschaften durchgeführt. Es sind dabei die Freiwillige Feuerwehr, die Bodelschwingher Jungs, die Dorfplatz Hirsche, die Lollypops sowie vier weitere, bisher namenlose Teams. Die acht Mannschaften kämpfen um drei Pokale und ebenfalls um attraktive Preise.
Abgerundet wird das mitmach-Angebot durch ein Boule Zielwerfen.
Der TV eintracht ist ein großer Verein mit vielen Gruppen und Abteilungen. Einige nutzen den Turntag, um ihre Arbeit einem größeren Publikum vorzustellen. Angesagt haben sich die Step-Aerobic-Gruppe, die Gruppe Bewegung, Spiel und Tanz, die Gruppe der Schülerinnen und die Seniorengruppe mit der Sitzgymnastik.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.