Dortmund-City: Politik

1 Bild

Zypern, der Zankapfel der internationalen Politik

Pascale Gauchard
Pascale Gauchard | Dortmund-City | vor 2 Tagen

Dortmund: Auslandsgesellschaft NRW e.V. | Die wichtige geostrategische Lage Zyperns am Schnittpunkt zwischen Orient und Okzident hat oft die Begierde fremder Mächte erweckt. Seit der Antike haben auf der Insel ein Kampf und gleichzeitig eine Begegnung der verschiedenen Kulturen stattgefunden. Neuntausend Jahre bewegte Geschichte findet ihren Ausdruck in zahlreichen kulturellen Sehenswürdigkeiten. Die Invasion der türkischen Armee im Jahr 1974 hat die Insel geteilt...

1 Bild

Die EU und der Israel-Palästina-Konflikt

Pascale Gauchard
Pascale Gauchard | Dortmund-City | vor 2 Tagen

Dortmund: Auslandsgesellschaft NRW e.V. | Referent: Prof. Dr. Dietmar Köster, MdEP 01.09.2017, 19:00 Uhr, Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstr. 48, 44147 Dortmund Eintritt: frei Veranstalter: Deutsch-Palästinensischer Länderkreis, Europe Direct Informationszentrum Dortmund Der Nahostkonflikt – ein israelisch-arabischer Konflikt um die Region Palästina, der schon seit Anfang des 20. Jahrhunderts schwelt und zu bewaffneten Auseinandersetzungen sowie acht...

3 Bilder

Malteser helfen bei der Integration von Flüchtlingen

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City | Dortmund-City | vor 2 Tagen

Simone Streif ist ausgebildete Ethnologin. Wer jetzt vermutet, dass sie an einem Schreibtisch in einer Uni sitzt und über unbekannte Naturvölker forscht, der liegt völlig falsch. Simone Streif arbeitet als Koordinatorin des Integrationsdienstes für die Malteser. Bei den Malteser Hilfsdienste denkt man sicher zunächst an den Rettungsdienst oder den Katastrophenschutz, weniger an Flüchtlungshilfe. „Ich sitze hier mit...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Der Parlamentarismus verlaengert das Elend des Proletariats!

Michael Siebert
Michael Siebert | Dortmund-City | vor 3 Tagen

Dortmund: Michael Siebert | Schnappschuss

1 Bild

Erstausstattungen für Bekleidung und Erstausstattungen bei Schwangerschaft und Geburt

Ulrich Wockelmann
Ulrich Wockelmann | Dortmund-City | am 17.08.2017

Dortmund: Sozialgericht Dortmund | Die Unterversorgung von Kindern hilfebedürftiger Leistungsberechtigter hat sich längst in Statistiken im Armutsbericht durchgeschlagen und der Bundesregierung zudem auch offizielle Ächtung der Europäischen Union eingebracht. Deutschland versorgt sein Armen schlecht. Die hier vorgelegte Klage zeigt ein Beispiel von Diskriminierung durch das Jobcenter Märkischer Kreis. Der Sachbearbeiter weist legitime Rechtsansprüche...

1 Bild

Das Jobcenter Hagen behindert die Gewährung effektiven sozialgerichtlichen Rechtsschutzes

Ulrich Wockelmann
Ulrich Wockelmann | Dortmund-City | am 17.08.2017

Dortmund: Sozialgericht Dortmund | Am 22.06.2017 veröffentlichte die Pressestelle des Sozialgerichts Dortmund eine Entscheidung der 19. Kammer bei dem das Gericht das Jobcenter Hagen zu einem Bußgeld verurteilt wurde, Verschuldenskosten in Höhe von 500,00 €, weil die Widerspruchstelle sich hartnäckig weigerte einer rumänischen Familie existenzsichernde Leistungen zu gewähren und sich über richterliche Hinweise hinwegsetzte. „Verweigert ein Jobcenter...

CDU gibt sich vor der Wahl sozialen Anstrich – nach der Wahl ist wieder alles vergessen 3

Ralf Neuhaus
Ralf Neuhaus | Dortmund-City | am 16.08.2017

Dortmund: City | Am Samstag, dem 12.08.2017, richteten die CDA (Christlich Demokratische Arbeitnehmerschaft) und die CDU in der Dortmunder Westfalenhalle die Veranstaltung „Für ein erfolgreiches und soziales Deutschland“ aus, bei der es um Sozialpolitik und Gute Arbeit gehen soll. In diesem Zusammenhang hat auch Bundeskanzlerin Merkel geredet und diskutiert. Hierzu erklären die Dortmunder SPD-Bundestagsabgeordneten Sabine Poschmann und Marco...

1 Bild

Wahlkampf vor Ort: Die Kanzlerin in Dortmund

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 16.08.2017

Mit einer 40-minütigen Rede vor 800 Gästen der CDU und dem Arbeitnehmerflügel CDA startete die Kanzlerin in der Westfalenhalle 2 in der SPD-Hochburg Dortmund in die heiße Wahlkampfphase. Angela Merkel kündigte einen zweiten Diesel-Gipfel an, redete von Vollbeschäftigung und vom Rentenniveau und diskutierte anschließend mit einer Sozialdienstleiterin, einem Betriebsratsvorsitzenden und dem Bundestagsabgeordneten. Foto:...

1 Bild

Kinder demonstrieren: Erste Sternfahrt für Radfahrer am 10. September geplant

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 14.08.2017

Dortmund: Fritz Henßler Haus | Die erste Kinder-, Jugend- und Familiensternfahrt der ADFC Radfahrjugend startet in Dortmund am Sonntag. 10. September, mit Unterstützung des Jugendrings. Erstmalig werden Kinder und Jugendliche für ihre Rechte als Radfahrer im Großstadtverkehr demonstrieren. Über Jahrtausende montierten die Menschen Räder nebeneinander. Erst vor 200 Jahren hatte Freiherr Karl von Drais die geniale und einfache Idee zwei Räder...

1 Bild

Deutschland im freien Fall von Dr. Joachim Sonntag - http://www.amazon.de/-/e/B074MGPD2Z

Joachim Sonntag
Joachim Sonntag | Dortmund-City | am 11.08.2017

Dortmund: Dr. Joachim Sonntag | Schnappschuss

1 Bild

Deutschland und Europa heute und in der Zukunft

Sylvia Spiegel
Sylvia Spiegel | Dortmund-City | am 05.08.2017

Dortmund: Dietrich-Keuning-Haus | Das Dietrich-Keuning-Haus lädt zum nächsten „Talk im DKH“ am Freitag, den 08. September 2017 ein. Zu Gast ist Heinz Bude, der Soziologie, Philosophie und Psychologie studierte. Es geht um die Frage, wo Deutschland und Europa heute stehen und worauf wir uns in den nächsten Jahren einstellen müssen. Heinz Bude ist Professor für Soziologie an der Universität Kassel. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Generations-,...

1 Bild

Frage der Woche: Brauchen wir eine Political Correctness? 146

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 01.08.2017

Immer wieder lesen wir: Political Correctness gehört abgeschafft. Dass man durch Sprachtabus nur die Gegenreaktion bewirke und den Rechtspopulisten in die Karten spiele, sagen die einen. Andere sprechen sogar vom "Sprachdiktat" und "Meinungsdiktatur". Andere Stimmen halten dagegen: Dass Frauen wählen, Fußball spielen und arbeiten dürfen, habe auch mit PC zu tun. Gleiches gelte für die Rechte von Schwarzen, Homosexuellen...

3 Bilder

CDU Wambel gegen Bebauung des letzten Ackers

Lokalkompass Dortmund-Ost
Lokalkompass Dortmund-Ost | Dortmund-Ost | am 01.08.2017

Dortmund: Niederste Feldweg | Die Christdemokraten in Wambel lehnen eine massive Kompaktbebauung zwischen den Straßen Niederste Feldweg und Hannöversche Straße ab. Nachdem die Flüchtlingswelle 2015 ihren Höhepunkt erreicht hatte, wurden von der Stadtverwaltung die noch aus dem letzten Jahrhundert stammenden Pläne zur Bebauung der Wambeler Grünfläche zwischen den Straßen „Niederste Feldweg“ und „Hannöversche Straße“ für Wohnraum wieder hervorgeholt. Die...

5 Bilder

SPD-Ratsfraktion nimmt im Lindenhorster Feuerwehr-Ausbildungszentrum Einblick in die Arbeit der Dortmunder Feuerwehr

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-City | am 21.07.2017

Dortmund: Ausbildungszentrum der Feuerwehr Dortmund | Die SPD-Ratsfraktion hat die (politische) Sommerpause genutzt, um sich gestern (20.7.) an der Seilerstraße über die Möglichkeiten im Ausbildungszentrum der Dortmunder Feuerwehr informieren zu lassen. Neben der Aus- und Fortbildungen der Berufsfeuerwehren und der Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr werden hier in Lindenhorst auch Rettungsdienstausbildungen durchgeführt. Hierbei werden nicht nur die theoretischen...

1 Bild

"Schäuble erneuert Kritik am billigen Geld"

Rüdiger Beck
Rüdiger Beck | Dortmund-City | am 20.07.2017

So lautete der Titel eines Berichts im Handelsblatt vom 12.07.17. Wolfgang Schäuble fordert einen Ausstieg aus der Nullzinspolitik der EZB. Die größte Gefahr für Volkswirtschaften sei Selbstzufriedenheit. „Wenn du denkst, es geht gut, lässt du in den Anstrengungen notwendigerweise nach“, so Schäuble. Das Problem ist jedoch, dass Deutschland für diese Nullzinspolitik verantwortlich ist. Was war denn die Ursache für die...

2 Bilder

Poschmann kassiert für einen guten Zweck

Bettina Brökelschen
Bettina Brökelschen | Dortmund-City | am 19.07.2017

871,80 Euro nahm die Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann bei einem Arbeitseinsatz für die AWO Kindertageseinrichtung Holzen sowie die Elterninitiative Kindergarten am Hasenberg ein. Die Dortmunderin betätigte sich am Dienstagvormittag im EDEKA-Markt Schmitt als Kassiererin. Die Einnahmen die sie dabei erzielte, wurden von EDEKA auf 1.000 Euro aufgerundet und an die Kitas gespendet. Rund eine Stunde lang erlebte...

2 Bilder

SPD-Bundestagsabgeordnete Poschmann besucht Dortmund Wanderers

Lokalkompass Dortmund-Nord
Lokalkompass Dortmund-Nord | Dortmund-City | am 18.07.2017

Dortmund: Hoesch-Park | Die Dortmunder Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann (SPD) durfte beim Bundesliga-Heimspiel der Baseball-Mannschaft Dortmund Wanderers gegen die Dohren Wild Farmer den „First Pitch“ werfen. Die Spiele und das Training finden regelmäßig im Hoesch Park in der Nähe des Borsigplatzes statt. „Dortmund hat mehr zu bieten als ausschließlich Fußball - Baseball ist etwas für die ganze Familie!“, so Poschmann.

1 Bild

Noch bis zum 15. September um ein Austauschjahr bewerben

Bettina Brökelschen
Bettina Brökelschen | Dortmund-City | am 14.07.2017

Die Dortmunder Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann (SPD) ist Patin im Parlamentarischen Patenschafts-Programm und ruft in ihrem Wahlkreis zur Beteiligung am transatlantischen Austausch auf. Ab sofort können Jugendliche sich um eines der Stipendien für das Austauschjahr 2018/19 in den USA bewerben, Bewerbungsschluss ist der 15. September 2017. Während ihres Aufenthaltes in den USA leben die Jugendlichen in einer...

1 Bild

Fake-News? - Sozialgericht Dortmund: Hartz IV Regelbedarf für 2017 verfassungsgemäß 3

Ulrich Wockelmann
Ulrich Wockelmann | Dortmund-City | am 13.07.2017

Dortmund: Sozialgericht Dortmund | Urteil vom 21.06.2017, Az.: S 58 AS 5645/16 Eine aktuelle Pressemitteilung des Sozialgerichts Dortmund vermeldete ein wenig vorschnell, dass der Regelbedarf für das Jahr 2017 „verfassungsgemäß“ sei. In der Pressemitteilung heißt es: „Der seit 01.01.2017 für alleinstehende Langzeitarbeitslose geltende Regelbedarf zur Sicherung des Lebensunterhalts von 409,Euro monatlich entspricht den verfassungsrechtlichen...

1 Bild

Wilfried Bos von der TU Dortmund: Nachhilfe von Lehrern in den Ferien - Blauäugigkeit eines Professors 3

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Dortmund-City | am 11.07.2017

Dortmund: NRW | Prof. Wilfried Bos, Bildungsforscher an der Technischen Universität Dortmund und Direktor des Arbeitsbereichs Bildungsmonitoring und Schulentwicklungsforschung am Institut für Schulentwicklungsforschung, wartet jetzt mit dem Vorschlag auf, Lehrer sollten gegen Bezahlung vom Land schwächeren Schülern in den Ferien Nachhilfe erteilen: „Man sollte darüber nachdenken, ob immer alle Lehrer sechs Wochen in die Ferien fahren müssen...

1 Bild

Kommt das Projekt „Radeln ohne Alter“ ins Rollen?

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 11.07.2017

Dortmund: Rathaus | Ein Projekt, das älteren Mitbürgern und Langzeitarbeitslosen gleichermaßen zu Gute kommen könnte, wird derzeit in Dortmund auf seine Machbarkeit überprüft: das „Radeln ohne Alter“. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserer Anregung offenbar offene Türen einrennen“, sagt Nadja Reigl, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN und Mitglied im Sozialausschuss. Beim „Radeln ohne Alter“ werden...

1 Bild

Attac Dortmund ruft auf zur Demonstration gegen G20 am Samstag in Hamburg / Busfahrkarten

Carsten Klink
Carsten Klink | Dortmund-City | am 05.07.2017

Dortmund: Busbahnhof | Gegen Trump, gegen Erdogan... gegen die ungerechte Weltordnung! Noch Restkarten für den Bus zur internationalen Großdemonstration am Samstag in Hamburg. Auf ihrem Gipfel reden die Regierungschefs der 20 "mächtigsten" Staaten der Welt über die „Bekämpfung von Fluchtursachen“, aber keines der großen Herkunftsländer sitzt am Tisch. Sie reden über „Partnerschaft mit Afrika“, aber es fehlt fast der gesamte Kontinent. Sie reden...

1 Bild

Schlechtes erstes Halbjahr am Arbeitsmarkt: Aktive Arbeitsmarktpolitik gefordert

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 05.07.2017

Dortmund: Arbeitsagentur | Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN teilt nicht die Einschätzung der Arbeitsagentur Dortmund, dass die ersten sechs Monate des Jahres 2017 ein gutes Halbjahr am Dortmunder Arbeitsmarkt waren. Die Arbeitslosenquote liegt in Dortmund derzeit bei 11 Prozent. Genau 34.012 Dortmunder waren arbeitssuchend gemeldet. Als „Unterbeschäftigte", also Menschen die über 58 Jahre alt sind und in den letzten 12 Monaten kein Jobangebot...

1 Bild

Keine Vergünstigungen für Nazis im Jobcenter!

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 05.07.2017

Dortmund: Jobcenter Dortmund | „Es darf keine Sonderbehandlung für stadtbekannte Nazis im Jobcenter geben.“ Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN wird am 11. Juli eine Dringlichkeitsanfrage im Sozialausschuss stellen und einen aktuellen Sachstandsbericht fordern. Anlass ist eine Medienberichterstattung, wonach es offensichtlich für stadtbekannte Nazis, die Kunden des Jobcenters sind, keinerlei Auflagen gibt. Besuche im Jobcenter, für alle anderen...

1 Bild

Fraktion DIE LINKE im RVR bestätigt Fraktionsspitze

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 05.07.2017

Dortmund: Rathaus | Auf ihrer letzten Fraktionssitzung hat die Fraktion DIE LINKE im Regionalverband Ruhr (RVR) die bisherige Fraktions-spitze wiedergewählt. Wolfgang Freye aus Essen wurde als Fraktionsvorsitzender und Eleonore Lubitz aus Schwelm als Ko-Vorsitzende bestätigt. Wolfgang Freye ist 62 Jahre alt und Betriebsratsvorsitzender in einem Essener Metall-Betrieb. Er leitet die Fraktion seit 2004. Eleonore Lubitz ist Angestellte des...