Dortmund-City: Festival

2 Bilder

Der Pott mit vollem Schmackes - Großer Abend mit Ruhrgebiets-Witz und Industrieromantik im Fritz-Henßler-Haus

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Dortmund-City | vor 1 Tag

Dortmund: Fritz-Henßler-Haus | Während der Sonnenuntergang das Dortmunder U ins Abendlicht taucht, schallt es bei der „Pottromantik – Ruhr die Liebe zählt“ am 13. März ab 20 Uhr ein „Hömma?! Geh mal Bier holen“ durch das Fritz-Henßler-Haus. Mit Witz und Herz machen drei Comedy Live-Acts, eine Ruhrpott-Band sowie Schauspieler bekannter Ruhrgebietsfilme dem Pott eine Liebeserklärung. Für die Lacher sorgen Esther Münch als „Waltraud Ehlert“,...

3 Bilder

Irisches Musikfestival in der Pauluskirche Dortmund

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Dortmund-Nord | vor 1 Tag

Dortmund: Pauluskirche | Drei Bands aus Irland und Schottland feiern das „Irish Heartbeat“-Musikfestival am 13. März ab 20 Uhr ind Pauluskirche an der Schützenstraße. Mit dabei sind Dermot Byrne und Floraine Blancke mit ihrem einfühlsamen Sound, Bernadette Morris mit ihrer Band, mädchenhafter Stimme mit ungewöhnlichem Timbre und traditionellen irischen Klängen sowie das Sextett Mànran, das schottische und irische Arrangements mit kraftvollem Rock...

1 Bild

Man spricht Ruhrhochdeutsch!

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City | Dortmund-City | am 05.02.2015

Sommerzeit, das ist die Zeit, in der das Alte Spiegelzelt wieder an der Westfalenhalle aufgestellt wird. Zeit zum Genießen, und zum Lachen, über den Ruhrpott, und anderes, denn vom 25. Juni bis zum 11. Oktober wird wieder Ruhrhochdeutsch gesprochen. Im historischen Spiegelzelt an der Westfalenhalle hört ruhrpottisch noch schöner an als anderswo. Mit 113 Veranstaltungen an 109 Tagen ist Ruhrhochdeutsch das größte Festival...

1 Bild

Otti Fischer kommt zum Ruhrhochdeutsch

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City | Dortmund-City | am 04.02.2015

Für die sechste Ausgabe des Comedy-Festivals „RuhrHOCHdeutsch“ hat der Kartenvorverkauf begonnen. Das Theater Fletch Bizzel als Veranstalter präsentierte jetzt das Programm und die Künstler, die vom 25. Juni bis 11. Oktober im historischen Spiegelzelt an den Westfalenhallen auftreten. Gastgeber der Eröffnungs-Benefizgala ist Ottfried Fischer (Bulle von Tölz), der einen „kleinen Ottis-Schlachthof“ mit Gästen wie Pit...

1 Bild

Findus, 206, Willy Fog im FZW

Klaus Müller
Klaus Müller | Dortmund-City | am 19.01.2015

Dortmund: FZW | Findus bringen Anfang 2015 eine neue Platte raus. Das allein ist ja eigentlich schon Grund genug die jungen Herren einzuladen um ein Konzert zu spielen. Doch weil wir uns so freuen, haben wir auch gleich noch 206 ne Fernbuskarte gekauft und Willy Fog gezwungen sich mal wieder auf - statt vor - die Bühne im FZW-Club zu stellen. Wir freuen uns auf einen rotzig-frechen Abend mit drei großartigen Bands und jeder Menge......

5 Bilder

Tanz, Musik und Comedy 2015 im Keuning-Haus

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City | Dortmund-City | am 15.01.2015

Von Ska über Pop, Rock, Reggae, von Tango bis zum Dance Jam, von Poetry Slam bis zum Kabarett - das Keuninghaus hat im kommenden Halbjahr allerhand vor. Die beliebte Ruhrpott Ska Explosion macht im Januar den Auftakt zu einer Reihe weiterer interessanter Konzerte aus Rock, Pop, Reggae, Jazz und Weltmusik. Die Tango-Liebhaber kommen im Tango-Salon mit Live-Musik des Trios Perfume de Mujer am 30. Januar voll auf ihre...

1 Bild

Hennes Bender ist in Dortmund "Klein-Laut"

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 07.11.2014

Dortmund: Henßler-Haus | Hennes Bender ist der Hobbit unter den Comedians und am Samstag, 15. November, um 20 Uhr im Fritz-Henßler-Haus zu erleben, mit seinem aktuellen Programm Klein/Laut. Immer auf 180 und kurz vor dem Explodieren ist der Mann aus Bochum, eben klein und laut. Bender braucht keine Pyroshow - er ist selber eine, und wie üblich holt Bender nicht lange aus, sondern beisst sich direkt und ohne Umwege im Wahnsinn der Realität und ihren...

1 Bild

Favoriten-Theaterfestival läuft und die Kartenanfrage ist groß - Zusatzvorstellungen für das Wochenende

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Dortmund-City | am 29.10.2014

Aufgrund der großen Zuschauernachfrage gibt es beim Favoriten-Theaterfestival mehrere Zusatzvorstellungen. Das Gastspiel „Mori no kokyu. Das Atmen des Waldes“ gibt es zusätzlich am 2. November um 15 Uhr und 19 Uhr im Schauspielhaus zu sehen. Der Eintritt zum gesamten Festival ist kostenfrei. Karten können über Tel: 50 27 222 reserviert oder direkt an der Tageskasse im Opernhaus abgeholt werden.

9 Bilder

Theaterfestival Favoriten 2014 5

Sabine Tetzlaff
Sabine Tetzlaff | Dortmund-City | am 26.10.2014

Dortmund: Museum am Ostwall | Vom 25.10. bis zum 01.11.2014 findet in Dortmund das "Theaterfestival Favoriten 2014" statt. Unter anderem wurde vor dem alten Gebäude des Museums am Ostwall eine Skulptur erschaffen, die bei Aufnahme der Fotos noch keinen Titel trug. Nur soviel: so soll verkleidet werden, und in ihr soll es so einiges zu entdecken geben. David Rauer und Joshua Sassmannshausen sind bildende Künstler aus Münster/Osnabrück/Hamburg. Ein...

3 Bilder

Wohnzimmer mit Aussicht

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City | Dortmund-City | am 23.10.2014

Der ehemalige Museumsbau als Lieferant gedanklicher Freiräume, als Herz des Festivals - das ist der Ansatz von Johanna-Yasirra Kluhs und Felizitas Kleine. Sie zeichnen als künstlerische Leiterinnen verantwortlich für das Programm des Festivals der freien Theater in NRW und wagen einen Neustart des Traditionsunternehmens, das schon seit zwanzig Jahren existiert und früher als „Theaterzwang“ bekannt war. Formen wie...

1 Bild

Fußball und Literatur bei LesArt

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City | Dortmund-City | am 21.10.2014

Zeit sich einzumischen - das ist das Motto des aktuellen LesArt-Festivals. Vom 6. bis zum 16. November stehen zahlreiche literarische Begegnungen mit teils prominenten, teils noch zu entdeckenden Schriftstellern auf dem Programm. „Ein.misch.zeit“ ist das diesjährige LesArt.Festival betitelt. Mit dabei sind unter anderem der Schriftsteller Feridun Zaimoglu, der seinen Roman „Isabel“ vorstellt, Matthias Nawrat und die...

3 Bilder

Syndicate: Elf Stunden in Dortmund durchgetanzt

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 06.10.2014

Die härteste Nacht des Jahres feierten 20.000 Musikfans begeistert bei Syndicate in den Westfalenhallen. Und sie brachten Ausdauer mit: Elf Stunden lang tanzten sie auf vier Tanzflächen, darunter die neue Rough Zone für Industrial- und Hardtechnofans, in den Dortmunder Hallen zu harten Bässen von internationalen Top-Acts wie Korsakoff oder Noize Supressor. Höhepuntk war der Auftritt des Supreme Teams mit den Superstars...

1 Bild

Fans der elektronischen Musik feiern in der Westfalenhalle

Silke Kuhlke
Silke Kuhlke | Dortmund-City | am 01.10.2014

Dortmund: Westfalenhallen | 40 DJs und LiveActs erschüttern zur achten Ausgabe mit ihrem Sound die Dortmunder Westfalenhallen bis in die frühen Morgenstunden. Syndicate steht für Hardcore,Hardstyle und (Hard)Techno. In insgesamt drei Hallen werden u.a. die Vertreter des erfolgreichen deutschen Techno- Labels „Abstract“ zu hören sein, wie Kerstin Eden, A.Paul und Dandi & Ugo.Audiovisueller Höhepunkt ist die „Masters of Hardcore“-Area. Spektakuläre...

1 Bild

"Bierschinken eats FZW" 1

Klaus Müller
Klaus Müller | Dortmund-City | am 26.09.2014

Dortmund: FZW | Mit Die Aeronauten, Arliss Nancy, Matula, u.v.m. Da wird ja der Hund in der Pfanne verrückt! Bierschinken eats FZW, Nummer Acht! Diesmal wird alles in den Topf geworfen, was nicht schnell genug laufen konnte. Wir braten euch die Extraportion Storch! Wer nicht die Katze im Sack kaufen will: DIE AERONAUTEN aus der Schweiz lassen die Kuh fliegen und servieren den dicken Sud aus Garage, Punk, Soul, Swing und dem, was man...

1 Bild

Filme über das Älterwerden

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City | Dortmund-City | am 23.09.2014

Ein besonderes Filmfestival ist im Oktober im Kino Schauburg zu sehen. Als Gemeinschaftsprojekt von Studierenden und dem Kino Schauburg läuft vom 7. bis zum 12. Oktober das Filmfestival„Storyboard – Kino der Generationen“ über die Leinwand. Auf dem Programm stehen sechs Filme rund um die Themen Alter, Älterwerden und den Dialog der Generationen. Schirmherrin des Filmfestivals ist Prof. Dr. Ursula Gather, Rektorin der...

1 Bild

2plus1 Festival im FZW

Klaus Müller
Klaus Müller | Dortmund-City | am 15.09.2014

Dortmund: FZW | Mit Janna Leise, Ala5ka, Innerlich Die Singer-Songwriterin Janna Leise hegt eine große Leidenschaft für das Schreiben von emotionalen und berührbar ehrlichen Songtexten. Das Kreieren von starken Atmosphären innerhalb ihrer Songs, wie man sie auch in den Werken von Künstlern wie Nick Cave, Fiona Apple oder Nick Drake finden kann, ist eine weitere ihrer Passionen. In jeder Note steckt eine fast schmerzhaft schöne...

1 Bild

Music Experience VII im FZW 1

Klaus Müller
Klaus Müller | Dortmund-City | am 15.09.2014

Dortmund: FZW | Mit Rational Youth, Psyche, Echo West RATIONAL YOUTH (Kanada) >>> Electropop Sie galten einst als die kanadische Version von Kraftwerk. Anfang der 80er Jahre brachten Rational Youth als eine der ersten Bands minimalen und elektronischen Pop nach Übersee. In der Besetzung Tracy Howe und Bill Vorn gründete sich die Band 1981 in Montreal, beide Musiker waren seinerzeit glühende Verehrer der Computerwelt-Scheibe von...

1 Bild

Karten für Festival mit Kraftklub zu gewinnen

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 08.09.2014

Das Dortmunder Musikmagazin Visions wird stolze 25 Jahre alt und das wird groß am 25. Oktober in der Westfalenhalle gefeiert. Beim „Visions 25th Anniversary-Festival“ rockt der Kraftklub die Bühne und spielt seine einzige Headliner-Show in Deutschland. Außerdem sind Marcus Wiebusch, Royal Republic und Thees Uhlmann mit ihrer Show beim Visions-Jubiläum dabei - und 20 Stadt Anzeiger-Leser, die Eintrittskarten gewinnen können....

4 Bilder

Sunrise Avenue und Seeed geben Konzerte im Westfalenpark

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 19.08.2014

Während im Westfalenpark auf der großen Wiese die Bühne aufgebaut wird, hoffen die Fans, dass Petrus ein Einsehen hat. Denn drei Abende lang wollen Musikfans in Dortmund openair feiern. Den Auftakt macht am Freitag, 22. August, um 19.30 Uhr die finnische Rockband „Sunrise Avenue“. Westfalenpark-Chefin Annette Kulozik hofft, dass das Thermometer in den nächsten Tagen steigt und die Schauer abklingen. Ansonsten „müssen sich...

16 Bilder

Im Dortmunder Hafen geht's rund

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 31.07.2014

Am größten Kanalhafen Europas lockt am Samstag, 9. August, der vierte „Hafenspaziergang“ mit Festivals, Kunst, Aktionen, Führungen und einer Feuershow. Zum Flanieren und Feiern wird extra eine neue Brücke gespannt. Vorbei sind die Zeiten als Kohle und Stahl über den Dortmund-Ems-Kanal schipperten. Der Hafen ist trotzdem ein internationaler Ankerpunkt - für die Logistik des Ruhrgebiets und als Freizeit- und Sportareal der...

12 Bilder

"Die Sonne scheint, es regnet kaum!" - Juicy Beats war ein voller Erfolg

Timo Lammert
Timo Lammert | Dortmund-Ost | am 27.07.2014

Es war alles angerichtet für ein weiteres Mal Juicy Beats im Dortmunder Westfalenpark. Das Wetter war einfach nur herrlich, was auch Alligatoah in seinem Lied "Es regnet kaum" bemerkte. Aber nicht nur Alligatoah lieferte eine überragende Show ab. Auch die anderen Headliner wie Weekend und Milky Chance trugen dazu bei, den knapp 30.000 Zuschauern einen unvergesslichen Abend zu bereiten. Das erste große Highlight gab es...

3 Bilder

Holi-Festival zu den Westfalenhallen verlegt

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City | Dortmund-City | am 03.07.2014

Dortmund ist, verglichen mit anderen Orten im Ruhrgebiet, beim Sturm „Ela“ zu Pfingsten noch mit einem blauen Auge davon gekommen. Dennoch sind auch hier die Folgen gravierend. Auf rund sieben bis zehn Millionen Euro, so eine „sehr vorsichtige“ Schätzung der Stadt, könnten sich die Schäden in Dortmund belaufen, „Das sind nicht nur die Schäden an Bäumen, sondern alles, was durch den Sturm beschädigt wurde, also auch...

1 Bild

"MUK.E 14 - aspects of electronic music" im FZW 1

Klaus Müller
Klaus Müller | Dortmund-City | am 24.06.2014

Dortmund: FZW | MUK.E 14 - aspects of electronic music T.Raumschmiere Bong-Ra Nullvektor Needle Sharing incite/ N Meinein Toys’R’Noise Spherical Disrupted Beginn: 15.00 Uhr | Tickets: 15 €, nur Tageskasse Am 06.07.2014 findet im FZW Dortmund das „MUK.E 14 – aspects of electronic music“ statt. Nach dem erfolgreichen MUK.E 13 wird es auch bei der zweiten Auflage des Festivals um das breite Spektrum elektronischer Musik von Techno...

1 Bild

Kabarett und Comedy nonstop

Silke Kuhlke
Silke Kuhlke | Dortmund-City | am 23.06.2014

Dortmund: Westfalenhallen | Ab Donnerstag bis Mitte Oktober bietet das RuhrHochDeutsch Festival an der B1 ein Programm mit vielen Stars, Highlights, Überraschungen und neuen Formaten. Eröffnet wird das Festival mit einer Benefiz-Gala und vielen Stars.

1 Bild

Das Schauspiel Dortmund präsentiert uns das NRW Theatertreffen 2014

Sabine Michalak
Sabine Michalak | Dortmund-City | am 13.06.2014

Dortmund: Theater Dortmund | Heute fällt der Startschuss zum diesjährigen NRW Theatertreffen 2014 am Schauspiel Dortmund. Ute Schäfer, Ministerin für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport in NRW und Schirmherrin des Festivals, der Oberbürgermeister der Stadt Dortmund Ullrich Sierau und der Intendant des Schauspiels Kay Voges werden ab 18:30 Uhr das 7-tägige Festival feierlich eröffnen und laden alle Interessierten herzlich dazu ein. Der...