Dortmund-City: Künstlerin

7 Bilder

Kunstausstellung im Caféplus: Malerin Ulla Schönhense und die „Magie der Farben“ 1

Jutta Geißler-Hehlke
Jutta Geißler-Hehlke | Dortmund-City | am 05.06.2018

Vor dem Haus von Ulla Schönhense in Dortmund-Berghofen steht ein Schild mit der Aufschrift „Die Katzenmalerin“ und als ob es noch eines Beweises bedurft hätte: Am Fenster beobachten schwarze Katzen die Besucher, die gekommen sind, um ihr Lieblingstier auf Leinwand verewigen zu lassen. Dabei geht es nicht ums Abmalen, sondern darum, die Seele und den Charakter ihrer tierischen Modelle zu erfassen und dazustellen. Die...

Bildergalerie zum Thema Künstlerin
20
10
7
6
1 Bild

Am Samstag den 24. 09.2016 feierte Jean Pütz seinen 80. Geburtstag 2

Jutta Geißler-Hehlke
Jutta Geißler-Hehlke | Dortmund-City | am 03.10.2016

Dazu lud er bei fantastischem Wetter zu sich nach Hause zu einem bayerischen Brunch in seinem landschaftlich geschütztem Domizil mit einem fantastischen Blick auf das Ruhrtal ein. Es kamen über hundert Gäste, seine große Familie, Freunde und viele aus den Medien bekannte Persönlichkeiten. Die eingeladenen Gäste wurden gebeten im Dirndl, Lederhose oder sonstigen Trachten zu erscheinen. Gefeiert wurde wie auf dem Münchner...

3 Bilder

Eröffnung Galerie "Das Kunstbonbon" am 09.05.2015 Chemnitzer Str. 11, Dortmund-City

Karin Schmidt
Karin Schmidt | Dortmund-City | am 06.04.2015

Dortmund: Das Kunstbonbon | "Kunst vonne Bude" Klümpchenbude mal anders: Es kommt den Betreibern des Kunstbonbons in der Chemnitzer Str. 11 sehr entgegen, dass das Ladenlokal der kleinen Galerie im vorherigen Leben ein Kiosk war – also eine „Bude“ oder „Büdchen“, wie es sie wohl schon ewig im Pott gibt. Denn „anne Bude gehn“ heißt nicht nur etwas kaufen, sondern war und ist auch immer mit Kommunikation verbunden. Man trifft zufällig Nachbarn...

2 Bilder

Odem im kunstbetrieb

Sabine Spieckermann
Sabine Spieckermann | Dortmund-City | am 18.11.2014

Dortmund: der kunstbetrieb | Junge Berliner Künstlerin stellt im kunstbetrieb aus. Vanessa von Wendt, geboren 1984 in Göttingen, arbeitet als freischaffende Künstlerin in Berlin. Von 2005 bis 2011 studierte von Wendt Freie Künste mit dem Schwerpunkt Malerei an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf. Sie war Meisterschülerin bei Markus Lüpertz und besuchte die Klasse von Siegfried Anzinger. Nach Ausstellungen u.a. in Hamburg, Köln, Dessau, Berlin, Rom,...

1 Bild

Nordstadt ist (nicht) überall

Jürgen Märte
Jürgen Märte | Dortmund-City | am 06.02.2013

Dortmund: Aktionsbüro Borsigplatz | Schnappschuss

Künstlerinnen als Stipendiantinnen gesucht

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 19.07.2012

Der Dortmunder Hartware Medienkunstverein sucht Stipendiatinnen. Der Verein betreut die Stipendien des Landes für Medienkünstlerinnen. Das Programm richtet sich an Kunstlerinnen aus NRW, die ein neues Projekt realisieren möchten. Sie werden vom Verein betreut und erhalten jeweils für sechs Monate eine Unterstützung von insgesamt 7.660 Euro. Das erste Stipendium beginnt am 15. Oktober, das zweite am 15. April 2013. Bewerbungen...