Dortmund-Nord: Kultur

1 Bild

Evinger Geschichtsverein lädt zum Film "Dortmund feiert Fronleichnam 1937" ein

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 03.01.2018

Dortmund: Geschichtswerkstatt Eving | Ende Januar jährt sich zum 85. Male die Machtübernahme der Nationalsozialisten in Deutschland. Damit beginnt das schwärzeste Kapitel in der jüngsten deutschen Geschichte. Mit dieser Zeit wird sich auch der Evinger Geschichtsverein beschäftigen. Beginnen will man damit beim nächsten Geschichtstreff: Am Montag, 8. Januar, um 18.30 Uhr zeigt man in der Geschichtswerkstatt im ersten Stock des ehemaligen Wohlfahrtsgebäudes...

4 Bilder

BürgerReporter des Monats Januar: Hans-Jürgen Smula 53

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 01.01.2018

Willkommen im Jahr 2018 unserer Zeitrechnung! Unser BürgerReporter des Monats Januar ist als waschechter Gelsenkirchener zwar an kaltes und trübes Wetter gewöhnt, doch zieht es Hans-Jürgen Smula von Zeit zu Zeit auch in wärmere Gefilde. Was ihm das Reisen bedeutet und wo man in Gelsenkirchen auf jeden Fall gewesen sein sollte, erfahrt ihr im Interview. Was macht Gelsenkirchen für dich aus? Was läuft gut, was nicht so? Als...

1 Bild

Weihnachtliches "MitMachKonzert" im Franziskus-Zentrum Scharnhorst

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 27.12.2017

Dortmund: Franziskus-Zentrum | Die katholische Franziskus-Gemeinde Scharnhorst/Grevel lädt für Samstag, 30. Dezember, von 15 bis 17.30 Uhr interessierte Instrumentalisten und Sangesfreudige zum weihnachtlichen "MachMitKonzert" unter dem Motto "Kommt, singt und spielt!" ins Franziskus-Zentrum, Gleiwitzstr. 283, ein.  Um 15 Uhr treffen sich die Instrumentalisten, denen bereits ab Mitte Dezember traditionelle und neuere weihnachtliche Lieder und Musik über...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Zauberkünstler Pilloso sorgt in der Stadtbahnlinie U44 am Borsigplatz für staunende Fahrgäste

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-City | am 27.12.2017

Dortmund: Haltestelle "Westfalenhütte" | Schnappschuss

1 Bild

11. Lichterkonzert in der St.-Immaculata-Kirche in Alt-Scharnhorst am 27. Dezember

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 21.12.2017

Dortmund: St.-Immaculata-Kirche | Die Kirchengemeinde St. Immaculata, Westholz 40, lädt für Mittwochabend, 27. Dezember, um 19 Uhr zum bereits elften Lichterkonzert in ihre Pfarrkirche in Alt-Scharnhorst ein. Es musizieren die Camerata Noël unter Leitung von Maria Potthoff, die Flötengruppen Flauto Curioso, Tibia Antiqua und Facciamo Musica der Evangelischen Kirchengemeinde Scharnhorst unter Leitung von Heide-Marie Thimm, das Bläserensemble unter Leitung...

1 Bild

Weihnachtskonzert des MGV "Frohsinn" Lanstrop war wieder ein großer Erfolg

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 20.12.2017

Dortmund: Kirche St. Michael Lanstrop | Schnappschuss

4 Bilder

Bad Manners im Pott! Ruhrpott Ska Explosion, Dortmund, 13. Januar 2018

Holger Drechsel
Holger Drechsel | Dortmund-City | am 19.12.2017

Dortmund: Dietrich-Keuning-Haus |  Bad Manners kommen zur „Ruhrpott Ska Explosion“ am 13. Januar 2018 nach Dortmund! Und mit ihnen viele andere heiße Acts für ein spektakuläres Festival.  DORTMUND Die „Ruhrpott Ska Explosion“ ist mittlerweile zu einer festen und sehr gefragten Institution zum Anfang des Konzertjahres geworden. Zum nun schon sechsten Mal locken die Veranstalter die Ska-Fans in Massen nach Dortmund. Und in diesem Jahr können sich die...

4 Bilder

Bad Manners am 13. Januar 2018 in Dortmund: Die Legenden des Ska sind zurück im Ruhrgebiet

Holger Drechsel
Holger Drechsel | Dortmund-City | am 19.12.2017

Dortmund: Dietrich-Keuning-Haus | Bad Manners kommen zur „Ruhrpott Ska Explosion“ am 13. Januar 2018 nach Dortmund! Und mit ihnen viele andere heiße Acts für ein spektakuläres Festival.  DORTMUND Die „Ruhrpott Ska Explosion“ ist mittlerweile zu einer festen und sehr gefragten Institution zum Anfang des Konzertjahres geworden. Zum nun schon sechsten Mal locken die Veranstalter die Ska-Fans in Massen nach Dortmund. Und in diesem Jahr können sich die...

1 Bild

Letzte Nordstadt-Session "Marhaba 103" in diesem Jahr am Donnerstag

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-City | am 18.12.2017

Dortmund: Kleine Bühne 103 | Zur letzten interkulturellen Nordstadt-Session "Marhaba 103" im Jahr 2017 lädt der Verein Machbarschaft Borsig11 für Donnerstag, 21. Dezember, ab 16 Uhr auf die Kleine Bühne 103, Osterholzstr. 103, ein. "Wir sind Viele. Wir sind Eins. Die interkulturelle Nordstadt-Session am Borsigplatz freut sich auf alte und neue Nachbarn aus aller Welt", so Vereinssprecher Guido Meincke.Die Dezember-Ausgabe der Nordstadt-Session ist...

2 Bilder

Adventscafé und szenische Lesung von Carsten Bülow im Quartiersbüro Borsigplatz

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-City | am 14.12.2017

Dortmund: Quartiersbüro Borsigplatz | Drei Tage vor Heiligabend haben Bewohner und Besucher des Borsigplatz-Viertels und der gesamten Nordstadt die Möglichkeit, in eine besinnliche Weihnachtsstimmung einzutauchen. Das Quartiersmanagement Nordstadt lädt im Rahmen seines "Adventskalender Borsigplatz" am Donnerstag, 21. Dezember, ab 17.30 Uhr zu einer ganz besonderen Weihnachtsfeier in seinem Quartiersbüro Borsigplatz, Borsigplatz 1, ein. Carsten Bülow,...

14 Bilder

Naschteller für Ruhrgebiets-Krimifans: Killer, Kerzen, Currywurst 5

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Herten | am 06.12.2017

Einen Roman mit 1000 Seiten rauszuhauen, bedeutet nicht automatisch Qualität. Manche Schreiber geraden nämlich einfach nur ins Schwafeln. Auch darum ist die Gattung Kurzgeschichte eine Königsdisziplin, denn die Kreativen müssen sofort zu fesseln verstehen. "Killer, Kerzen, Currywurst" ist eine druckfrische Kurzgeschichten-Sammlung von ausgesuchter Güte. Ein pikanter Teller für Krimi-Nachkatzen, sehr zu empfehlen. Die...

1 Bild

Christmas KunstREICHweite in Dortmund

Bettina Brökelschen
Bettina Brökelschen | Dortmund-Nord | am 04.12.2017

Dortmund: Alte Schmiede | DAS Event von Kuenstlern und Kunsthandwerkern fuer Menschen mit Kunstsinn und Lust auf das Besondere Vom 8.-10.12.2017 findet in der Alten Schmiede, Huelshof 32, in 44369 Dortmund Huckarde wieder KunstREICHweite statt. Im historischen Ambiente der Alten Schmiede stellen sich handverlesene Kuenstler und Kunsthandwerker mit ihren handgemachten Werken den Besuchern vor. Bei der Christmas Ausgabe von Kunstreichweite sind...

2 Bilder

Kammermusikfestival Dortmund: Trio Ottaviano

Lisa Klingbeil
Lisa Klingbeil | Dortmund-Nord | am 01.12.2017

Dortmund: Museum für Kunst- und Kulturgeschichte | 3. Dortmunder Kammermusikfestival - Klassik, Romantik und Neue Musik - vom 16.10. bis 3.12.2017 Drei Klavierabende und ein Trio-Konzert mit einer wunderbaren Mischung aus Klassik, Romantik und Musik unserer Zeit, gestaltet von jungen Talenten und etablierten Künstlerinnen und Künstlern, bilden das diesjährige Dortmunder Kammermusikfestival . Es musizieren die für ihre feinsinnige melodische Gestaltung vielgerühmte...

1 Bild

Advent in Haus Wenge

Renate Kowalewski
Renate Kowalewski | Dortmund-Nord | am 29.11.2017

Dortmund: Haus Wenge | Einladung zum "Beweglichen Adventskalender" in Haus Wenge am 2. Adventssonntag 10. Dezember 2017, ab 18 Uhr Wir laden ein zu einer stimmungsvollen Adventsfeier vor dem Haus und im Kaminzimmer mit Weihnachtsliedern, gesungen und gespielt Glühwein, Punsch alkoholfreien Getränken selbstgebackenen Plätzchen und Kuchen Wir freuen uns auf Sie! Die Lenkungsgruppe Haus Wenge

17 Bilder

Lichterweihnachtsmarkt im Fredenbaum 2017 4

Fam Tappe
Fam Tappe | Dortmund-West | am 26.11.2017

Es ist wieder soweit, die Weihnachtszeit ist greifbar nah und die Weihnachtsmärkte laden zum bummeln, schauen und kaufen ein. Auch in diesem Jahr lädt im Fredenbaumpark, diesmal unter dem Namen Lichterweihnachtsmarkt zum verweilen und genießen ein. Schon am Eingang des Weihnachtsmarktes tut sich eine andere Welt auf. Die kleinen sowie die großen Besucher erfreuen sich an die zahlreichen und individuellen Ständen, die im...

6 Bilder

Lina Knörr Trio – Swing und Jazz

Ute Ellermann
Ute Ellermann | Dortmund-City | am 14.11.2017

Dortmund: ConcordiArt | Das Lina Knörr Trio, bestehend aus der Vocalistin Lina Knörr (17), dem Pianisten Peter Köcke (23) und dem Gitarristen Matthias Spruch (23) gründete sich 2017 an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Die drei Musiker lernten sich auf der „Monday Night Session“ im Dortmunder Domicil kennen und entdeckten schnell ihre gemeinsame Vorliebe für die sogenannten „Jazzstandards“. Sie begannen bald, ihre Lieblingsstücke für...

3 Bilder

ZimmaOrkestra – Klezmermusik in der Nordstadt

Ute Ellermann
Ute Ellermann | Dortmund-City | am 14.11.2017

Dortmund: ConcordiArt | "Zwei Musikantinnen und drei Musikanten machen Musik in einem Hinterhaus. Früher Sargschreinerei jetzt vom Saxophon ein Schrei unser Proberaum sieht ziemlich finster aus. Die Quetschkommode weint die Klarinette greint hier im Keller liegen viele Leichen rum. Die Wüstentrommel schlägt, der Bassbogen sägt, wir ahnen, unsre Ahnen sind noch nicht stumm." Mit diesen Zeilen des Lideles „ZimmaOrkestra“ stellt sich die Kapelle...

1 Bild

Wir sind mehr als Daten!

Machbarschaft Borsig11
Machbarschaft Borsig11 | Dortmund-City | am 10.11.2017

Dortmund: Chancen-Café 103 | Sa. 18. November 2017, 19 Uhr Chancen-Café 103, Oesterholzstraße 103 Diskussionsabend mit der Künstlergruppe knowbotiq, Experten und Interessierten über neue Imaginationen des Arbeitskampfes Amazon ist die Speerspitze der neuen Arbeitsverhältnisse in der digitalen Wirtschaft. Jede Bewegung wird erfasst, ausgewertet und optimiert. Die Grenzen zwischen Menschen und Maschinen verschwimmen. Sie sind einfach Bestandteile...

1 Bild

Nordstadt Session #3

Machbarschaft Borsig11
Machbarschaft Borsig11 | Dortmund-City | am 10.11.2017

Dortmund: Kleine Bühne 103 | Fr, 10. November 2017, 19 Uhr Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103 Jeden Donnerstag abend treffen sich Musiker und Interessierte zum offenen "World Music Jam" im Chancen-Café im Borsigplatz-Quartier. Hier finden verschiedenste musikalische Stile und Traditionen zusammen und fügen sich zu neuen Rhythmen und Harmonien.  Einmal im Monat wird das Programm dann mit der "Nordstadt Session" auf der Kleinen Bühne 103...

1 Bild

Frage der Woche: 500 Jahre Reformation – wie geht es jetzt weiter? 37

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herten | am 30.10.2017

500 Jahre ist es jetzt her, dass der Augustinermönch Martin Luther seine 95 Thesen zur Reform der Kirche an den Mainzer Erzbischof Albrecht von Brandenburg schickte. In der Folge kommt es zum Schisma: Die Protestanten spalten sich von der katholischen Kirche ab, die christliche Gemeinschaft ordnet sich neu. Für Luther war 1517 besonders der geschäftsmäßige Ablasshandel der Kirche Grund für eine Reformation. Mit einem...

2 Bilder

Ausstellung "musical heroes", Malerei von Barbara Strobel und Gitta Nothnagel im Kulturzentrum "Alte Schmiede", Dortmund-Huckarde

Barbara Strobel
Barbara Strobel | Dortmund-Nord | am 26.10.2017

Dortmund: Kulturzentrum Alte Schmiede | David Bowie, Bob Dylan, Mick Jagger, John Lennon, Janis Joplin, Patti Smith und einige andere Größen der Musikgeschichte feiern ein gemeinsames Come-back in der Ausstellung "musical heroes" von Barbara Strobel und Gitta Nothnagel. In großformatigen Portraits geben sich die Helden der Musikszene, die in den späten 60er und frühen 70er Jahren mit ihren rockigen Rhythmen und den provozierenden Texten alles revolutionierten, was...

3 Bilder

Doro: "Ich mag Musik zum Anfassen" 3

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 26.10.2017

Metal-Queen Doro Pesch stellt in diesen Tagen ihr erstes rein deutsches Album „Für Immer" vor. Das Album erscheint auf ihrem frisch gegründeten eigenen Label „Rare Diamonds".  "Ich habe ja immer schon deutsche Songs auf meinen Alben gehabt, da lag die Idee nahe, einmal eine ganze CD mit diesen Songs und einigen Bonustracks zu veröffentlichen", sagt Doro im Gespräch mit dem Lokalkompass.  „Für Immer" enthält - neben Doros...

1 Bild

47 Kirchen werden am Reformationstag illuminiert 3

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 26.10.2017

Mit einer außergewöhnlichen Aktion feiern zahlreiche Kirchen im Ruhrgebiet und darüber hinaus den Höhepunkt des Festjahres zum Reformationsjubiläum. Im Rahmen ihres gemeinsamen Projekts ‚Erleuchtet‘ lassen sie Worte und Gedanken zu Glauben und Reformation an Kirchtürmen und Kirchenschiffen erstrahlen. Am Abend des Reformationstages, 31. Oktober, beginnen 47 Kirchen im Westen auf besondere Weise zu leuchten. Mit moderner...

1 Bild

Mittagessen selbstgemacht: Paul-Dohrmann-Schüler kochen in neuer Küche

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-Nord | am 25.10.2017

Mit neuesten Küchengeräten werden ab sofort Spinatrollen, Salate und Co. zubereitet: Unter anderem mit einem Konvektomaten können die Förderschüler für ihre Mitschüler das Essen zubereiten. von Tobias Weskamp Gerichte wie Spinattaschen mit Gemüsebeilage sowie Schokoladenkuchen werden von den Schülern der 7. und 8. Klasse für ihre Mitschüler zubereitet. Immer acht bis neun Jugendliche nutzen unter anderem einen...

1 Bild

Erinnern und nie vergessen: Ökumenischer Gedenkgottesdienst in St. Petri zur Reichspogromnacht

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-City | am 23.10.2017

Es sind viele Zettel mit Namen, die auf dem Boden der Kirche St. Petri liegen. Die Geschichten, die mit diesem Namen verbunden sind, sind unfassbar, stehen für Mord und Verfolgung im Nazi-Regime. Es sind die Namen von Dortmundern, die vor 75 Jahren am 29. Juli 1942 ins Ghetto Theresienstadt deportiert wurden. "Eine neue Realität von Hass und Gewalt und antisemitische Einstellungen erschüttern derzeit unsere Gesellschaft....