Dortmund-Nord: Leute

3 Bilder

MS Wissenschaft zeigt im Hafen die Arbeitswelt der Zukunft

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | vor 22 Stunden, 49 Minuten

Das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft macht vom 19. bis 22. Juli, mit seiner Ausstellung „Arbeitswelten der Zukunft“ Halt im Dortmunder Hafen unterhalb des Hafenamtes. Die Ausstellung auf dem umgebauten Frachtschiff nimmt ihre Besucher täglich von 10 bis 19 Uhr, für Schulklassen ab 9 Uhr, mit auf eine Reise in die Arbeitswelten der Zukunft. Die MS Wissenschaft ist im Auftrag des Bundesministeriums für Wissenschaft und...

Festnahmen nach Schlägerei in der Nordstadt

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | vor 23 Stunden, 49 Minuten

Neun verdächtige nahm die Polizei in der Nacht auf Samstag, 14. Juli, nach einer Schlägerei in der Nordstadt fest. Zeugen hatten die Polizei alarmiert, und in der Scheffelstraße eine größere Schlägerei gemeldet. Als die Polizei eintraf, leisteten die Beteiligten bei ihrer Festnahme Widerstand. Zeugen erkannten in einer etwa 10-köpfigen Gruppe junger Männer in der Haydnstraße, einen 21- und einen 25-jähriger...

1 Bild

Ausgedehnter Wohnungsbrand an der Derner Bahnstraße in Hostedde // Bewohner blieben unverletzt

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | vor 1 Tag

Dortmund: Derner Bahnstraße 62 | Zu einem ausgehnten Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Derner Bahnstraße 62 in Hostedde ist die Feuerwehr am Samstagnachmittag (14.7.) alarmiert worden. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst schlugen die Flammen bereits aus dem Zimmer einer Wohnung im Erdgeschoss. Alle im Haus befindlichen Personen blieben glücklicherweise unverletzt: Sie hatten sich bereits ins Freie gerettet....

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Abiturienten feierten Abschied von der Anne-Frank-Gesamtschule

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | vor 1 Tag

Schnappschuss

1 Bild

Wer kennt diese Frau? // Polizei sucht mit Bild einer Überwachungskamera nach unbekannter Diebin

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | vor 4 Tagen

Dortmund: Eving | Eine bislang unbekannte Frau hat einer 86-jährigen Seniorin am Vormittag des 25. April dieses Jahres die Geldbörse gestohlen. Die Tat konnte mit der Überwachungskamera einer Drogerie-Filiale in Eving festgehalten werden. Nun fahndet die Polizei mit einem veröffentlichten Bild der mutmaßlichen Diebin nach der Frau. Demnach öffnete die dunkel gekleidete Tatverdächtige unbemerkt die Handtasche der Dortmunderin und nahm deren...

7 Bilder

Woldenmey-Siedlung beim Mieter- und Sommerfest als "Big Beautiful Buildings" ausgezeichnet

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | vor 5 Tagen

Dortmund: Innenhof Liethschulteweg 8 | Mit der Auszeichnung der Vivawest-Siedlung Woldenmey in Dortmund-Derne als eines der „Big Beautiful Buildings“ im Rahmen dergemeinsamen Kampagne der Landesinitiative StadtBauKultur NRW sowie der TU Dortmund rückt das bauliche Erbe der 1950er- bis 1970er-Jahre in ein neues Licht. Die Initiative lädt dazu ein, große und kleine, bekannte und unbekannte, auffällige und unscheinbare Gebäude wieder oder auch ganz neu zu...

1 Bild

121 Evinger Heisenberg-Abiturienten machen Fiesta

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | vor 5 Tagen

Dortmund: Heisenberg-Gymnasium | Das Heisenberg-Gymnasium (HeiG) in Eving gratuliert 121 Schülerinnen und Schülern zum bestandenen Abitur. Im Rahmen der offiziellen Abiturfeier konnten sie ihr „Reifezeugnis“ entgegennehmen.Unterm Motto „ABIOS AMIGOS – 12 Jahre Siesta jetzt kommt Fiesta“ wurde dann in den Fredenbaum-Hallen gefeiert. Schulleiterin Ulrike Eisenberg gratulierte den jetzt ehemaligen "Heisenbergern" zum bestandenen Abitur. Immerhin 21...

1 Bild

20 Jahre Albert-Einstein-Realschule: Komplette Schule aus Scharnhorst auf Tour zum Landschaftspark Duisburg-Nord

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | vor 5 Tagen

Montagmorgen, Albert-Einstein-Realschule, das Schulgebäude an der Gleiwitzstraße in Scharnhorst bleibt an diesem Tag leer. Die Busse stehen schon bereit, um Schüler und Lehrer in den Landschaftspark Duisburg zu bringen. Schulleitung und Kollegium waren sich im Vorfeld einig: Das 20-Jahr-Schuljubiläum muss besonders gefeiert werden. Ein Ausflug mit der ganzen Schule schien hier genau das Richtige zu sein: Spaßfaktor...

1 Bild

"Meister auf dem Fahrrad" in der Jugendverkehrsschule in Lindenhorst ermittelt

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-City | am 11.07.2018

Dortmund: Jugendverkehrsschule Fredenbaum | Im Laufe des Schuljahres 2017/2018 haben rund 4000 Dortmunder Schüler im Alter von neun bis zwölf Jahren die Fahrrad-Ausbildung in ihren jeweiligen Schulen durchlaufen. Diejenigen, die dies mit Bravour geschafft haben, waren nun zur Stadtmeisterschaft "Meister auf dem Fahrrad" in die Jugendverkehrsschule am Rande des Fredenbaum-Parks nach Lindenhorst eingeladen worden. 175 Schülerinnen und Schüler fuhren durch den...

4 Bilder

"Aus gutem Grund - weiter" // Franziskus-Gemeinde Scharnhorst feiert dreitägiges Fest zum 50-Jahr-Jubiläum

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 10.07.2018

Dortmund: Franziskus-Gemeinde Scharnhorst | Unter dem Motto „Aus guten Grund – weiter“ feierte die Franziskus-Gemeinde jetzt vom 6. bis zum 8. Juli zum 50-jährigen Bestehen der Gemeinde in Scharnhorst-Ost ein dreitägiges Fest. Aus gutem Grund begann das Fest freitags mit einem ökumenischen Grillabend, denn die ökumenische Zusammenarbeit ist eines der Wesenselemente der Franziskus-Gemeinde. Etwa 300 Gäste waren der Einladung gefolgt und genossen bei schönstem...

1 Bild

Schulfest der Gesamtschule Scharnhorst gegen Rassismus, Antisemitismus, Islamfeindlichkeit und Homophobie

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 09.07.2018

Dortmund: Gesamtschule Scharnhorst | Mit i,Slam, HipHop und Graffiti gegen Rassismus, Antisemitismus, Islamfeindlichkeit und Homophobie wird am Donnerstag, 12. Juli, von 12 bis 15 Uhr Schulfest gefeiert an der Gesamtschule Scharnhorst, Mackenrothweg 15.   In der Vorbereitung sind mit Workshops dabei die i,Slammer aus Berlin, der HipHopper Ewane Makia, ein Graffiti-Team vom Archiv der Jugendkulturen ebenfalls aus Berlin und Gianni Jovanovic, schwuler...

1 Bild

"Sonnenkinder" feiern beim Schlaffest Abschied von ihrem Evangelischen Kindergarten Kirchderne

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 09.07.2018

Dortmund: Evangelischer Kindergarten Kirchderne | Bei einem Schlaffest, einer Übernachtungsaktion im Kindergarten am Grüggelsort, haben die "Sonnenkinder" den Abschluss ihrer Zeit im Evangelischen Kindergarten Kirchderne begangen. Mit ihrem jeweiligen Kuscheltier unter dem Arm trafen sich die Vorschulkinder zu ungewohnter Stunde im Kindergarten. Nachdem der Schlafplatz mit Luftmatratze und Kuscheltier eingerichtet war, stärkten sich erst mal alle beim gemeinsamen...

6 Bilder

Krabbelgruppe für 1-3 jährige SAMSTAGS !

Mandy Heinrichs
Mandy Heinrichs | Lünen | am 09.07.2018

Lünen: Kurse für Kinder | Krabbelgruppen sind sehr beliebt. Sie geben Kindern die Möglichkeit mit etwa gleichalten Kindern zusammen zu kommen und Eltern die Möglichkeit, sich mit anderen Eltern aus zu tauschen. Da viele Eltern nach einem Jahr schon wieder arbeiten gehen, fehlt in der Woche die Zeit für solche Gruppen. Deshalb bieten wir, Kurse für Kinder, ab September auch samstags eine Krabbelgruppe "Rasselbande" für Eltern mit Kindern ab 11...

2 Bilder

60. Gemeindefest in St. Bonifatius in Kirchderne gefeiert

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 09.07.2018

Dortmund: St. Bonifatius Kichderne | Zum 60. Mal feierte die Kirchengemeinde St. Bonifatius ihr Gemeindefest: Zum Diamant-Jubiläum konnten die Kirchderner Katholiken an zwei Tagen Menschen aus der Gemeinde, aus dem Stadtteil und aus dem gesamten Pastoralen Raum an der Derner Straße begrüßen. Samstags lockte das Kinderfest viele Kinderund Familien auf das Kirchengelände. Die Kids tummelten sich rund um Hüpfburg, Wassereis-Katapult, Schminkstand oder...

1 Bild

Abitur an der GSG Brackel: Die letzten 90er-Kinder - "Nach uns kommen nur noch Nullen"

Lokalkompass Dortmund-Ost
Lokalkompass Dortmund-Ost | Dortmund-Ost | am 09.07.2018

Dortmund: Geschwister-Scholl-Gesamtschule | Das Motto des Abiturjahrgangs 2018 an der Geschwister-Scholl-Gesamtschule (GSG) in Brackel liefert einen Hinweis auf den Geburtsjahrgang der Abiturienten. In diesem Jahr haben 114 Schülerinnen und Schüler an der GSG, darunter vier Spieler der BVB-Nachwuchsmannschaft, erfolgreich die Abiturprüfung abgelegt. Auf über dreißig Zeugnissen wird als Abiturdurchschnittsnote die Eins vor dem Komma stehen. Fünf Abiturientinnen und...

1 Bild

Erster Dortmunder Ehrenamtsspaziergang durch Scharnhorst kommt gut an

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 06.07.2018

Dortmund: Abenteuerspielplatz Scharnhorst | Eine gelungene Premiere hatte der erste Dortmunder Ehrenamts-Spaziergang, zu dem die FreiwilligenAgentur Dortmund jetzt in Scharnhorst eingeladen hatte. "Der neue Weg ins Ehrenamt kommt gut an", resümierten die verantwortlichen Damen, Karola Jaschewski und Kathrin Bröker, zufrieden. Pünktlich um 15 Uhr ging's los am Städtischen Begegnungszentrum Scharnhorst an der Gleiwitzstraße. Karola Jaschewski, Leiterin der...

3 Bilder

Ein neues Gewächshaus hilft beim Lernen: „Neuer Lernort“ in Scharnhorst erhält Spende von Gemeinwohl-Stiftung

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Nord | am 06.07.2018

Dortmund: Neuer Lernort | Geld für ein Gewächshaus zum Gemüseanbau über das ganze Jahr und für neue Gartenmöbel: Mit 2.150 Euro unterstützt die Gemeinwohl-Stiftung der Sparkasse Dortmund den Verein „Neuer Lernort“ in Scharnhorst. Die jungen Besucher im Alter von sechs bis elf Jahren brauchen besondere Aufmerksamkeit und Förderung, wie Helmut Jüngst, seit fünf Jahren ehrenamtlicher Mitarbeiter beim „Neuen Lernort“, erklärt. Oft haben sie Probleme...

1 Bild

St. Immaculata Alt-Scharnhorst hat langjährige Kindergarten-Leiterin Ulla Scheebaum verabschiedet

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 06.07.2018

Dortmund: St.-Immaculata-Kirche | Beim Gottesdienst in der Kirche St. Immaculata und einem anschließenden Empfang im Pfarrheim haben "ihre" Vorschulkinder, der Pastorale Raum Kirche Dortmund-Nordost und die katholische Alt-Scharnhorster Kirchengemeinde Ulla Scheebaum, die fast 30 Jahre lang den Immaculata-Kindergarten geleitet hat, mit herzlichem Dank verabschiedet. Zum 31. Juli tritt Ulla Scheebaum in den wohlverdienten Ruhestand. Scheebaum, aus Bakum...

3 Bilder

Parookaville 2018: Der Weg zum Festival ohne Staus

Tim Tripp
Tim Tripp | Weeze | am 06.07.2018

Weeze: Parookaville | Zahlreiche Staus und lange Wartezeiten sollen in diesem Jahr bei der Anreise zum Parookaville-Festival der Vergangenheit angehören. Ein überarbeitetes Konzept und neue Dienstleister sollen der Schlüssel dazu sein. Kreis Kleve. "Wenn man ein ganzes Jahr mit viel Liebe und Herzblut ein solches Festival organisiert und einem dann ein solches Verkehrschaos beschert wird, ist das schon ein wenig ernüchternd," so Bernd Dicks....

4 Bilder

Seniorin in Eving bestohlen // Polizei sucht jetzt mit Lichtbildern der Überwachungskamera nach Tatverdächtigen

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 05.07.2018

Dortmund: Eving | Am Vormittag des 27. März dieses Jahres hatten vier bislang unbekannte Tatverdächtige einer damals 83-jährigen Seniorin in Dortmund-Eving die Geldbörse gestohlen. Zuvor hatte die Frau in einer Bankfiliale einen hohen Bargeldbetrag abgehoben, ehe sie kurz darauf einen angrenzenden Drogeriemarkt besuchte. Hier schlugen die Verdächtigen - drei Männer und eine Frau - unbemerkt zu. Jetzt sucht die Kriminalpolizei Zeugen...

2 Bilder

Spaß am Schreiben fördert Selbstvertrauen: Scharnhorster Hauptschüler verfassen eigene Texte

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Nord | am 04.07.2018

Dortmund: Hauptschule Scharnhorst | „Über Länder, Grenzen und Sprachen“ hinweg ging es für die Achtklässler der Hauptschule Scharnhorst: Sie konnten in einer Schreibwerkstatt des Schriftstellers Nevfel Cumart eigene Texte verfassen. Diese sind nun in einem eigenen Buch erschienen. Scharnhorst. Musik und ein Büffet umrahmten den Abschluss der interkulturellen Schreibwerkstätte an der Hauptschule Scharnhorst an der Gleiwitzstraße. Zur Lesung waren unter...

1 Bild

Entwendete Debitkarte in der Evinger Bavaria-Tankstelle eingesetzt // Wer kennt die von der Überwachungskamera gefilmte Frau?

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 02.07.2018

Dortmund: Bavaria Tankstelle Evinger Straße | Die Polizei sucht mit Lichtbildern nach einer mutmaßlicher Betrügerin: Bereits am 26. Januar wurde einer 23-jährigen Dortmunderin die Geldbörse im Dortmunder Stadtgebiet entwendet. Darin befand sich auch eine Debitkarte. Diese Karte setzte die vermeintliche Täterin auf dem Foto am 1. Februar 2018 in der Bavaria Tankstelle, Evinger Str. 156, in Dortmund-Eving ein, um diverse Sachen zu kaufen. Die Polizei sucht jetzt...

1 Bild

Kühlschrank-Brand in einem Keller in Eving gelöscht // 50.000 Euro Sachschaden

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 01.07.2018

Dortmund: Märchenweg | Gegen 15 Uhr wurde die Feuerwehr am heutigen Sonntag (1.7.) in den Märchenweg nach Eving alarmiert. Dort brannte in einem Keller ein Kühlschrank, der auch schon die Versorgungsleitungen des Wohnhauses in Mitleidenschaft gezogen hatte. Der Brand wurde von drei Trupps unter Atemschutz mit zwei C- Rohren gelöscht. Drei Frauen (32, 55 und 27 Jahre) hatten das Haus mit einem vier Monate alten Baby bereits vor Eintreffen der...

2 Bilder

BürgerReporter des Monats Juli: Timmy Kampmann 41

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 01.07.2018

Noch ist er ein recht neues Gesicht in unserer Lokalkompass-Gemeinschaft – erst seit Januar 2018 ist er BürgerReporter. Mit witzigen Texten und ungewöhnlichen Themen zog er schnell die Aufmerksamkeit der Weseler Leserinnen und Leser auf sich, die Redaktion druckte bereits einige seiner Texte. Timmy Kampmann ist unser BürgerReporter des Monats Juli. Wie bist du auf den Lokalkompass aufmerksam geworden?  Ich wollte im...

12 Bilder

Das „Dorf“ feiert im Einkaufszentrum: eks-Sommerfest zieht viele Besucher an

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Nord | am 30.06.2018

Dortmund: eks | Ob Glücksraddrehen, klettern oder Wassertreten bei der „Welle“ – das Sommerfest im Scharnhorster Einkaufszentrum eks war wieder ein Besuchermagnet. Bei strahlendem Sommerwetter ist wieder „volles Haus“ im eks-Einkaufszentrum an der Gleiwitzstraße 275. An der Hüpfburg der Sparkasse bildet sich eine lange Schlange. Eine Ballonzauberin ist von Kindern regelrecht umlagert. Ähnlich geht es dem BVB-Maskottchen Emma. Der...