Dortmund-Nord: Politik

1 Bild

Frage der Woche: Was tun im Notfall? 27

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 07.12.2017

Großflächige Klimakatastrophen, Hackerangriffe, ein Nuklear-GAU – solche Notlagen blieben der Bundesrepublik in den letzten Jahren zum Glück erspart. Doch natürlich muss auch Deutschland vorsorgen und mit dem Schlimmsten rechnen. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) teilte allerdings kürzlich mit: Es fehlt an Mitteln."Die Nato empfiehlt Betreeungsplätze für zwei Prozent der Bevölkerung. Das wären...

1 Bild

Teutonia Lanstrop soll neues Sportzentrum mit Leichtathletik-Stadion und Kunstrasenplatz erhalten // Freude bei der CDU-Ortsunion

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 30.11.2017

Dortmund: Sportplatz Büttnerstraße | Die CDU-Ortsunion Kurl-Husen-Lanstrop freut sich über neue positive Nachrichten aus dem Dortmunder Rathaus: Die Sport- und Freizeitbetriebe wollen die bestehenden Sport-Anlagen des BV Teutonia Lanstrop vollständig überarbeiten und schlagen daher die Umwandlung der Sportanlage sowohl für den Leichtathletik- als auch für den Fußball-Betrieb des Vereins in Kunststoff-Ausführung vor. Im Rahmen der jährlichen Berichterstattung...

1 Bild

Frage der Woche: Sollte die SPD mitregieren oder nicht? 66

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 29.11.2017

Was soll die SPD nur machen? Noch am Wahlabend des 24. Septembers hatte die Parteispitze einhellig die Ansage gemacht: Auf keinen Fall noch eine große Koalition unter Angela Merkel. Nach dem Scheitern der Jamaika-Verhandlungen werden die Karten nun aber neu gemischt, ein erstes Treffen zwischen Union und SPD ordnete Bundespräsident Steinmeier für Donnerstag an.Für die SPD, die bei der Bundestagswahl im September das...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Umfrage: Ende fürs Sozialticket - Wie findet ihr das? 60

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Düsseldorf | am 26.11.2017

Düsseldorf: Landtag Nordrhein-Westfalen | Für Aufsehen hat in dieser Woche die Ankündigung der schwarz-gelben Landesregierung gesorgt, die ab 2020 die Zuschüsse an die Verkehrsverbünde für das Sozialticket streichen will. 40 Millionen Euro pro Jahr sollen dadurch eingespart werden. Dass diesen Plänen so starker Gegenwind entgegen blasen würde, damit hatten die Verantwortlichen wohl nicht gerechnet. Sozialverbände und Kommunen hatten die Pläne scharf kritisiert....

1 Bild

Frage der Woche: Jamaika ist vom Tisch - wie soll es nun weitergehen? 77

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | am 20.11.2017

Essen: Lokalkompass-Zentrale | Um kurz vor Mitternacht ließ FDP-Chef Christian Lindner die Bombe platzen: Es sei besser, nicht zu regieren als falsch zu regieren. Die Sondierungsgespräche zwischen Grünen, CDU/CSU und der FDP sind gescheitert.  Nach vier zähen Wochen des Verhandelns steigt die FDP aus den Gesprächen aus. Eine Jamaika-Koalition wird Deutschland nicht regieren. Wer letztlich "schuld" war, darüber herrscht Uneinigkeit. Die eine Partei schiebt...

25 Bilder

Kurz vor dem Weihnachtsgeschäft: Blick in die Hallen von Amazon Dortmund

Lokalkompass Dortmund-Nord
Lokalkompass Dortmund-Nord | Dortmund-Nord | am 14.11.2017

Vor einem Monat wurde das erste Paket verschickt, an ein Logistikzentrum in Polen: Amazon Dortmund ging in Betrieb. Nun erlaubte der Online-Händler einen Blick in die Hallen auf der Westfalenhütte. Von Pia Käfer Wer hinter der gelb-grauen Fassade nördlich der Brackeler Straße Hochregallager erwartet, wird enttäuscht. Förderbänder bestimmen das Bild, aktuell sind 12,5 Kilometer Fördertechnik verbaut. Der...

1 Bild

Zeitumstellung: So habt ihr entschieden! 17

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 30.10.2017

Von Donnerstag bis gestern hatten wir die Community gefragt, was sie von der Zeitumstellung hält. "Behalten oder abschaffen?", war die Frage, die wir euch konkret gestellt hatten. In den vielen Kommentaren unter dem Beitrag wurde bereits deutlich, dass die Mehrheit für die Abschaffung der Zeitumstellung ist. Nun haben wir auch die Klicks ausgewertet und folgendes Ergebnis: 11,29 Prozent der Stimmen waren gegen die...

1 Bild

Zeitumstellung: Behalten oder abschaffen? 60

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 26.10.2017

Am kommenden Sonntag (29. Oktober) ist es wieder so weit: Die Uhren werden auf die Winterzeit umgestellt. Das heißt, dass die Uhren um 3 Uhr nachts auf 2 Uhr zurückgestellt werden.  Eine Umfrage der DAK aus dem vergangenen Jahr hat gezeigt, dass knapp Dreiviertel der Bevölkerung gegen die Zeitumstellung sind. Denn bei vielen wird nicht nur an der Uhr gedreht, sondern auch an ihrem Biorhythmus. Schlafprobleme, Unwohlsein...

2 Bilder

Eine Tour rund um den BVB: Scharnhorster SPD reiste mit Gerd Kolbe zu markanten Punkten

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-City | am 25.10.2017

„Leuchte auf mein Stern Borussia…“: Die SPD-Mitglieder der Bezirksvertretung Scharnhorst waren gemeinsam mit Gerd Kolbe auf den Spuren des BVB unterwegs. von Tobias Weskamp Vom Begegnungszentrum Scharnhorst ging es per Bus zu den verschiedenen Stationen. Eine war das Trainingsgelände des BVB in Brackel. „Wir sahen, was der BVB dort alles gebaut hat“, erzählt Scharnhorsts Bezirksbürgermeister Heinz Pasterny. Geleitet...

1 Bild

Frage der Woche: Wann ist eine Sezession gerechtfertigt? 24

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 16.10.2017

Am 1. Oktober, kurz nach dem katalanischen Referendum, trat der Regionalpräsident Carles Puigdemont vor die Öffentlichkeit und verkündete – ja, was eigentlich? Weder die Unabhängigkeit Kataloniens, noch das Gegenteil. Eine klare Antwort darüber soll nun bis Donnerstag, 19. Oktober, abgegeben werden, verlangt die Zentralregierung in Madrid. Am Montag um 10 Uhr lief das erste Ultimatum Madrids ohne Reaktion ab. Woran...

1 Bild

300. Dortmunder Kita feiert Eröffnung

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-City | am 28.09.2017

Im Evinger Parkweg fand die Eröffnungsfeier der 300. Kita in Dortmund statt. Gleichzeitig ist es auch die 15. Kindertageseinrichtung, die die AWO Dortmund betreibt. Dies musste natürlich entsprechend gefeiert werden, und so kamen nicht nur die Familien und Kinder aus der Einrichtung zur Eröffnung, sondern auch SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann, Daniela Schneckenburger als Schul- und Jungenddezernentin sowie Gerda...

1 Bild

Hätten Sie's gewusst? Erstaunliches zur Bundestagswahl aus NRW 28

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | am 25.09.2017

Essen: Lokalkompass | In den vergangenen 24 Stunden haben die Ergebnisse der Bundestagswahl die verschiedenen Kanäle dominiert. Wir liefern Zahlen und Fakten, die darin kaum stattfanden. * NRW hat mehr als 13 Millionen Wahlberechtigte, die in etwa 16.000 Wahllokalen ihre Stimme abgeben konnten.  * Die Wahlbeteiligung lag mit 75,4 Prozent in NRW um drei Prozent höher als vor vier Jahren. * Sechs Parteien ziehen in den Bundestag (bisher:...

2 Bilder

Turbulente Wahl: Bei der U18 Wahl hatte die SPD hauchdünne Mehrheit 2

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-City | am 22.09.2017

Sie haben von ihrem Wahlrecht gebraucht gemacht, sie waren gut informiert und haben nach Info-Veranstaltungen, Parteiprogrammen oder Wahl-O-Mat ihre Entscheidung getroffen. Großer Andrang herrschte in den 1645 Wahllokalen, in denen Jugendliche ihre Stimme bei der U18 Wahl abgeben konnten. Und sie haben nicht Splitterparteien gewählt, sondern ihre Entscheidung größtenteils unter den etablierten Parteien getroffen. Einen so...

1 Bild

Verwaltungsvorstand beauftragt ein Konzept für „Open Data Dortmund“

Lokalkompass Dortmund-Ost
Lokalkompass Dortmund-Ost | Dortmund-City | am 20.09.2017

Dortmund: Rathaus Dortmund | Wieviel Geld wendet meine Kommune für den Unterhalt von Straßen auf? Mit welchem Betrag schlagen die Sozialausgaben zu Buche und wieviel Steuern nimmt meine Stadt ein? Werden wir mehr Dortmunder? Und welcher ist der Stadtteil mit dem höchsten oder niedrigsten Durchschnittsalter? Wo in der Stadt stehen die meisten Kastanien und welcher Stadtteil ist der grünste der Stadt? All diese Fragen beantwortet die Stadt Dortmund...

3 Bilder

Schüler treffen Politiker: Podiumsdiskussion an Scharnhorster Gesamtschule

Lokalkompass Dortmund-Nord
Lokalkompass Dortmund-Nord | Dortmund-Nord | am 14.09.2017

Zu einer Podiumsdiskussion hatte die Gesamtschule Scharnhorst sechs Dortmunder Politiker eingeladen. Grund war die anstehende Bundestagswahl sowie die U18-Wahl, die am Freitag in der Schule durchgeführt wird. Die Schülersprecherinnen Birte Suchanek und Stine Düdder, die die Diskussion vorbereitet hatten, moderierten souverän die Veranstaltung und freuten sich über das deutliche Interesse ihrer Mitschüler. Den Schülerfragen...

1 Bild

SPD Kirchderne lädt zur Bürgerversammlung "Kirchderne im Blick"

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 06.09.2017

Dortmund: Viktoria Kirchderne | Für Montag, 11. September, um 19 Uhr lädt die Kirchderner SPD um ihren Vorsitzenden Oliver Champignon zu einer weiteren Bürgerversammlung "Kirchderne im Blick" in das Vereinsheim von Viktoria Kirchderne, Derner Straße 423b, ein. Die hierzu erwartete Bundestagsabgeordnete und Kandidatin Sabine Poschmann, in Berlin Mitglied im Ausschuss Wirtschaft und Energie, will über die wirtschaftliche Entwicklung in Dortmund sowie über...

1 Bild

Politische Fahrradtour der SPD Eving-Lindenhorst am Sonntag

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 06.09.2017

Dortmund: Evinger Marktplatz | Der SPD Ortsverein Eving-Lindenhorst lädt für Sonntag, 10. September, zur politischen Fahrradtour durch den Stadtbezirk ein. Gestartet wird um 10 Uhr am (ehemaligen) Evinger Marktplatz, Ecke Deutsche/Bayrische Straße. Von dort führt die Radtour über die Neue Evinger Mitte zur Soccerworld, weiter zum Neubau des Burger King-Lokals und zum Nachbarschaftshaus Fürst Hardenberg nach Lindenhorst. Fortgesetzt wird die Tour...

1 Bild

U18: Auch in Dortmund haben Kinder und Jugendliche wieder die Wahl 1

Dortmund. In zwei großen Wahlen werden in diesem Jahr Richtungsentscheidungen für Land und Bund getroffen. Die Stimmen junger Menschen zu stärken ist das Ziel der U18-Wahl, bei der Kinder und Jugendliche neun Tage vor der Bundestagswahl in extra eingerichteten U18-Wahllokalen symbolisch ihre Stimme abgeben. In Dortmund sind mittlerweile 19 Wahllokale in Schulen, Jugendtreffs, bei Verbänden und Freizeiteinrichtungen im ganzen...

2 Bilder

Großes Tennis: Kinderbetreuung statt Ballsport auf brachliegender Anlage in Lanstrop

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 04.09.2017

Dortmund: Gürtlerstraße 5 | Weitere Fortschritte macht der Ausbau der Kinderbetreuung in Lanstrop. Der Fachbereich Liegenschaften der Stadt Dortmund schreibt eine Kindertagesstätte (Kita) aus, die durch private Investoren errichtet werden soll. Der Verwaltungsvorstand stimmte den Planungen auf seiner letzten Sitzung zu. In der Gürtlerstraße 5 soll eine Teilfläche der ehemaligen Tennisplatz-Anlage für eine Kita mit drei bis fünf Gruppen mit bis zu...

1 Bild

Bundestagswahl/TV-Duell: "Wir haben Nachholbedarf" 7

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Velbert-Neviges | am 31.08.2017

Drei Fragen an Benjamin Daniel Thomas, Landesvorsitzender des Netzwerk Menschen mit Behinderung der CDU Nordrhein-Westfalen 1 Sie haben zusammen mit Uwe Schummer, Mitglied des Bundestages, eine Anfrage an ARD, ZDF und RTL gestellt, dass das TV-Duell zwischen Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und dem SPD-Herausforderer Martin Schulz, das am 3. September auf diesen Sendern ausgestrahlt wird, barrierefrei gesendet wird. Heißt...

1 Bild

Fair Friends in den Westfalenhallen

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-City | am 31.08.2017

Dortmund: Westfalenhallen | Messe stellt vom 7. bis 10 September die Parteien auf den Prüfstand Dortmund. Die Messe Fair Friends vom 7. bis 10. September in Dortmund steht in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks. Sie wird am 8. September zur Messe kommen und sich um 10.40 Uhr den Fragen junger Leute stellen. Pünktlich zur Bundestagswahl bietet die Fair Friends außerdem die Möglichkeit, Parteiprogramme...

5 Bilder

Bestandsaufnahme des Spielplatzvereins Scharnhorst: In Lanstrop besteht dringender Handlungsbedarf

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 25.08.2017

Dortmund: Lanstrop | Spielplätze wurden weggespart, noch vorhandene sind oft ungepflegt, Spiel- und Sportgeräte defekt oder abgebaut. Keinen wirklich positiven Gesamteindruck bekam der Spielplatzverein Scharnhorst jetzt bei seiner Bestandsaufnahme in Lanstrop. Alljährlich nehmen die Mitglieder des von Ratsvertreter Rüdiger Schmidt geleiteten Spielplatzvereins Scharnhorst gemeinsam mit interessierten Bürgern jeweils einen Stadtteil im Bezirk...

1 Bild

Komzept gegen Terrorgefahr: Dortmunder City wird nicht verbarrikadiert 1

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 24.08.2017

Stadt erstellt Sicherheitskonzept und setzt weiter auf mobile Sperrren Was die Stadt am Wochenende unternimmt , um das Micro Festival auf dem Friedensplatz zu sichern, wollte die Stadtspitze gestern nicht verraten. "Uns macht hier in dieser Stadt zum Thema Sicherheit keiner etwas vor", betont Oberbürgermeister Sierau zur Debatte um die Sicherheit. Nachdem die Stadt Duisburg nach dem Terroranschlag in Barcelona große...

4 Bilder

Stadtspitze spricht sich für Weiterentwicklung des Hoesch-Parks am Rande des Borsigplatz-Viertels aus

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-City | am 23.08.2017

Dortmund: Hoesch-Park | In seiner Sitzung gestern (22.8.) hat der Verwaltungsvorstand beschlossen, dem Rat das Stadterneuerungsprojekt „Entwicklung des Hoeschparks und des Freibades Stockheide zu einem überregionalen Integrations-, Gesundheits-,Sport- und Freizeitpark“ für die Dortmunder Nordstadt vorzulegen. Basis für das Projekt ist die „Bestandsanalyse Hoeschpark“ mit Stand vom Juni dieses Jahres. Nach der Entscheidung des Rates wird mit der...

1 Bild

Kinder demonstrieren: Erste Sternfahrt für Radfahrer am 10. September geplant 1

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 14.08.2017

Dortmund: Fritz Henßler Haus | Die erste Kinder-, Jugend- und Familiensternfahrt der ADFC Radfahrjugend startet in Dortmund am Sonntag. 10. September, mit Unterstützung des Jugendrings. Erstmalig werden Kinder und Jugendliche für ihre Rechte als Radfahrer im Großstadtverkehr demonstrieren. Über Jahrtausende montierten die Menschen Räder nebeneinander. Erst vor 200 Jahren hatte Freiherr Karl von Drais die geniale und einfache Idee zwei Räder...