Dortmund-Nord: Bildergalerie

84 Bilder

Europa League: Borussia Dortmund besiegt Atalanta Bergamo durch Michy Batshuayis spätes Tor

Andreas Meier
Andreas Meier | Dortmund-West | vor 4 Tagen

Michy Batshuayi lässt Borussia Dortmund auf ein Weiterkommen in der Europa League hoffen. Mit seinem Tor in der Nachspielzeit stellte er am Donnerstag Abend den 3:2-Hinspielerfolg gegen Atalanta Bergamo sicher. Das Rückspiel findet bereits in der kommenden Woche statt. Die Zuschauer erlebten ein Wechselbad der Gefühle. Andre Schürrle brachte den BVB in der 30. Minute in Führung. Doch die Italiener kamen zurück und gingen...

Bildergalerie zum Thema Bildergalerie
145
137
102
79
4 Bilder

Roncalli-Grundschule in Husen soll eine neue Turnhalle und neue Kunststofffenster erhalten

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | vor 5 Tagen

Dortmund: Roncalli-Grundschule | Die Leiterin des städtischen Schulverwaltungsamtes, Martina Raddatz-Nowack, und der Chef der städtischen Immobilienwirtschaft, Reiner Limberg, trafen sich jetzt mit den SPD-Lokalpolitikern Herbert Niehage, Mitglied der Bezirksvertretung Scharnhorst, und Ratsvertreter Rüdiger Schmidt, der zum Ortstermin eingeladen hatte, in der Roncalli-Grundschule in Husen. Weil man am Standort des Schulzentrums an der Husener Eichwaldstraße...

13 Bilder

"Thrill statt Eiersuche": Dortmunder Osterkirmes 2018 trumpft mit diesen Karussells auf

Patrick Jost
Patrick Jost | Hagen | vor 5 Tagen

Dortmund: Fredenbaumplatz | In gut einem Monat geht sie wieder los. Die Dortmunder Osterkirmes am Fredenbaumplatz. Vom 24. März bis 8. April 2018 sorgen dort wieder zahlreiche Karussells für Nervenkitzel und Achterbahnwagen rasen durch enge Kurven. Der Schaustellerverein Rote Erde e.v hat nun die Fahrgeschäfte der Dortmunder Osterkirmes bekannt gegeben und diese bieten Fahrspaß für jedermann.  Ein HUSS- Klassiker wird auf dem Fredenbaumplatz seine...

4 Bilder

Wie tötet man einen Eiswürfel? - Lebhaft und farbenfroher Auftritt zum Tag der Kinderhospizarbeit in der Pauluskirche

Claudia Tekampe
Claudia Tekampe | Dortmund-Nord | am 14.02.2018

Dortmund: Pauluskirche | „Der passende Zeitpunkt um zu sterben?“ Dada Peng, Aktionskünstler aus Hamburg wusste ihn nicht zu benennen. Vor knapp 100 Gästen in der Pauluskirche hatte sich der aus Dortmund stammende Künstler einem ganz ungewöhnlichen Thema zugewandt. Denn wann der rechte Zeitpunkt sei, so dachte er nach, lasse sich vielleicht am besten von denen erfahren, die bereits gegangen seien. Doch leider gebe es immer noch keine...

44 Bilder

So bunt war der Rosenmontag in Dortmund

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 12.02.2018

Kunterbunt wie die Clowns am Straßenrand präsentierte sich der Rosenmontagszug in Dortmund. Das närrische Volk jubelte seinen Prinzenpaaren vom Straßenrand zu und wurde mit fliegenden Kamelle belohnt.  Die Fahnenschwenker, die BVB-Fanabteilung mit einem eigenen Wagen und auch Emma war mit von der Partei, als der Treck am Festplatz in der Nordstadt startete. Hier einige Impressionen der über 40 Wagen und Fußgruppen des...

8 Bilder

KG Grün-Gold Scharnhorst blickt auf gelungene Saalkarneval-Veranstaltungen zurück

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 12.02.2018

Dortmund: Städtischer Saalbau | Auch wenn die Gerüchteküche kochte und die samstägliche Prunksitzung 2018 deshalb unter Besucherschwund litt, blickt die Karnevalsgesellschaft Grün-Gold Scharnhorst doch auf drei gelungene Saalkarnevals-Veranstaltungen zurück. Ausverkauft war am Donnerstag (8.2.) der Städtische Saalbau zur Weiberfastnachts-Party der Grün-Goldenen. Trotz Ausfalls der Heizung, die an dem Abend nicht mehr repariert werden konnte, kochte der...

10 Bilder

Erfolgreicher Jahresbeginn für die jungen Judoka aus Scharnhorst

Jürgen Werdeker
Jürgen Werdeker | Dortmund-Nord | am 11.02.2018

Dortmund: Buschei Grundschule Turnhalle | Das Jahr 2018 hat bereits für die Scharnhorster Judoka vom 1. Judo und Ju Jutsu Club Dortmund e.V. erfolgreich begonnen. Bei den Kreismeisterschaften und Kreisturnier des Kreises Unna-Hamm Dortmund konnten sich folgende Judoka plazieren. Auf Kreisebene holten Dennis, Konstantin und Jana Gold. Silber gab es für Andre und Alexandra. Bronze erkämpften Alex, Nicole, Artur und Michael. Im Bezirk Arnsberg wurde Dennis...

Anzeige
Anzeige
4 Bilder

Pferd "Sunnyboy" aus Graben in Grevel gerettet

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 09.02.2018

Dortmund: Grevel | Am Donnerstag (8.2.) gegen 17.15 wurde die Feuerwehr Dortmund zur Hilfe nach Grevel gerufen. Bei einem Ausritt war Pferd "Sunnyboy" ausgerutscht und in einem Graben liegen geblieben. Dank des Einsatzes eines Traktors von einem nahe gelegenen Bauernhof konnte die Spezialeinheit Bergung das Tier aus seiner misslichen Lage befreien. Während die 13-jährige Reiterin glücklicherweise unverletzt blieb, konnte sich das Pferd...

6 Bilder

"Vom Bullenkloster zum Nachbarschaftshaus" // Geschichtsverein Eving lädt in die Geschichtswerkstatt ein

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 07.02.2018

Dortmund: Geschichtswerkstatt Eving | Keine Lust auf Karneval? Unter der Überschrift "Vom Bullenkloster zum Nachbarschaftshaus" lädt der Evinger Geschichtsverein für Rosenmontag, 12. Februar, um 18.30 Uhr zu einem vielversprechenden Abend rund ums einstige Ledigenheim in Lindenhorst ein. Der Evinger Geschichtstreff findet wie gewohnt in der Geschichtswerkstatt im ehemaligen Wohlfahrtsgebäude statt. Wie jeden zweiten Montag im Monat so ist auch am Rosenmontag...

5 Bilder

Der Rosenmonatszug in Dortmund zum Motto "GroKo"

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 07.02.2018

Unter dem Motto "Die GroKo kommt wie jedes Mal, genauso wie der Karneval" startet der Dortmunder Rosenmontagszug wie immer auch am Montag, 12. Februar, um 14 Uhr auf dem Festplatz an der Eberstraße. Twitter, Trump und Fake News sind Themen der Wagen wie auch Baustellen in Dortmund. Der bunte  Karnevalszug rollt über die seit Jahren bekannte Strecke und endet gegen 16.30 Uhr auf dem Friedensplatz.   Ballettschüler,...

32 Bilder

Närrischer Service vor den tollen Tagen: Wann zieht wo welcher Karnevalszug?  4

Lokalkompass Langenfeld
Lokalkompass Langenfeld | Langenfeld (Rheinland) | am 06.02.2018

Jede Menge Kamelle, bunte Kostüme und närrische Stimmung. Jetzt sind die Jecken am Zug. Zahlreiche Karnevalsumzüge bahnen sich den Weg durch die Straßen der Städte – übrigens nicht nur am Rosenmontag! Vielleicht hat ja der eine oder andere Lust, gleich bei mehreren Umzügen dabei zu sein. Hier eine Übersicht:  Bedburg-Hau: Tulpensonntagszug durch die Gemeinde Sonntag, 11. Februar, findet der Tulpensonntagzug in der...

11 Bilder

Beim Kinderkarnevalszug durch Dortmund flogen die Kamelle

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 05.02.2018

Originelle Kostüme wie hier als Puppen präsentierte der Kinderkarnevalszug in der City. Tausende kleine Piraten, Indianer, Prinzessinnen und vor allem Superhelden säumten den Weg. Bei knackig kaltem Winterwetter waren die kleinen narren in dicken Löwen- oder Bärenkostümen gut gewappnet. Andere zogen sich viele dicke Schichten unters Kostüm.    Und jetzt in der Hochzeit der tollen Tage freuen sich viele Narren nicht nur auf...

3 Bilder

Taekwon-Do-Sportler des TV Brechten bei Turnier in den Niederlanden erfolgreich

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 02.02.2018

Helmond (Niederlande): Helmond | Bei der Dutch Open Meisterschaft im niederländischen Helmond hatten die Taekwon-Do-Sportler/innen des TV Brechten nicht nur viel Spaß, sondern erzielten auch große Erfolge. An dem herausragend besetzten Turnier mit 691 Startern aus ganz Europa, Asien und Afrika nahmen auch 13 Sportlerinnen und Sportler des TV Brechten teil, die in den Disziplinen Tul und Kampf um die Medaillen ein Wörtchen mitredeten. Für die meisten...

5 Bilder

„Interesse vor Ort ist sehr groß“: SPD Scharnhorst und Vivawest freuen sich auf die geplanten Neubauten

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Nord | am 01.02.2018

Dortmund: Ladenzeile Gleiwitzstraße | In puncto Nachverdichtung tut sich was in Scharnhorst: Der Wohnungsanbieter Vivawest erweitert sein Wohnquartier in Alt-Scharnhorst. Auf mehreren Grundstücken sollen 45 Wohnungen entstehen. An Ibbenbürenstraße, Fellhammerstraße, Gottesbergstraße und Schönwaldstraße entstehen neue Wohnhäuser. Vivawest habe mit der Stadt das Flächenpotential ausgelotet, erklärt SPD-Ratsvertreterin Ulrike Matzanke. „Wir als Politiker haben...

5 Bilder

KG Grün-Gold Scharnhorst feiert mit "Herz und Humor" // Dämmerschoppen und Kinderkarneval

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 31.01.2018

Dortmund: Aula der Gesamtschule Scharnhorst | Scharnhorst, helau! - Als "große Familie", so KG-Vorsitzender Bodo Mattew, "und mit Herz und Humor" feierte die Karnevalsgesellschaft Grün-Gold Scharnhorst am Wochenende ihren Dämmerschoppen und ihren Kinderkarneval in der Aula der Scharnhorster Gesamtschule am Mackenrothweg. 30 Show-Auftritte der großen und kleinen Showtänzer sorgten am Samstagabend für beste karnevalistische Unterhaltung - von den Junioren bis zum...

7 Bilder

Aus tausenden Steinchen // Ungewöhnlicher Lego-Ostergarten ist in der Kurler Kirche St. Johannes Baptista zu besichtigen

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 23.01.2018

Dortmund: Kirche St. Johannes Baptista Kurl | Von Pia Käfer Warum wird nochmal Ostern gefeiert? Antworten aus einer besonderen Perspektive gibt es schon bald in Kurl. Ein Ostergarten aus tausenden Legosteinen ist dort zu besichtigen. Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind eingeladen, die Geschichte von Jesu Tod und Auferstehung neu zu entdecken. "Die Welt der kleinen Steine erzählt uns die Ereignisse im Leben von Jesus vom Einzug in Jerusalem bis zu seiner...

14 Bilder

Stich in Hals kostete Schüler das Leben 3

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 23.01.2018

Dienstagmorgen kam es an der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule in Lünen zu einer schrecklichen Tat. Nach Informationen der Polizei tötete ein Schüler um kurz nach acht Uhr einen anderen Schüler der Schule. Die Ermittler veröffentlichen am Abend Details zur Tat. Nach Stand der Ermittlungen hatte der Tatverdächtige, ein fünfzehn Jahre alter Lüner, am Dienstag einen Gesprächstermin mit seiner Mutter bei der Sozialarbeiterin der...

3 Bilder

Anne-Frank-Gesamtschule hilft mit Möbeln

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 19.01.2018

Die Umbauarbeiten der Anne-Frank-Gesamtschule sind erfolgreich abgeschlossen worden, so dass das Oberstufenstufengebäude an der Burgholzstraße 150 aufgegeben werden konnte und geräumt werden muss. Damit geht eine Ära zu Ende und die Schüler werden in Zukunft nur noch an der Burgholzstraße 120 in den neu sanierten Gebäuden unterrichtet. Da das Mobiliar nicht mehr mit umzog, haben die Schüler gemeinsam mit ihren Lehrern...

9 Bilder

Dortmunder Karnevalskirmes 2018: Diese Fahrgeschäfte heizen an Karneval ein

Patrick Jost
Patrick Jost | Hagen | am 19.01.2018

Es ist wieder soweit. Die Karnevalszeit ist in vollem Gange und erreicht im Februar ihren Höhenpunkt. In der Dortmunder Innenstadt findet auch wieder die Karnevalskirmes statt. Während der Spielzeit von Donnerstag, dem 8. bis Montag, dem 12. Februar, drehen und schaukeln sich viele Karussells durch die Einkaufsstraße. Beim Betreteten der Kirmes wird der Besucher vom "Breakdance" und dem Laufgeschäft "Time Factory"...

4 Bilder

Sturm legt Bahnverkehr lahm: Dortmunder Feuerwehr im Dauereinsatz

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 18.01.2018

Der Orkan, der heute über Dortmund hinwegfegte, ließ das Telefon bei der Polizei nicht mehr stillstehen. Über 150 Einsätze bewältigten die Beamten in Dortmund und Lünen aufgrund des Orkans allein bis 13 Uhr. Mehrere Einsätze werden zudem aktuell noch abgearbeitet. Die gute Nachricht: Die Anrufsituation bei den Notrufen hat sich wieder normalisiert. Insgesamt ist im Stadtgebiet Dortmund und Lünen sowie auf den Autobahnen im...

6 Bilder

Integriertes Handlungskonzept zum Stadtumbau in Derne vorgestellt // Stadtteil soll wieder attraktiver werden

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 12.01.2018

Dortmund: Nördliches Maschinenhaus Zeche Gneisenau | Der Verwaltungsvorstand der Stadt Dortmund hat dem Integrierten Handlungskonzept Derne zugestimmt, das als strategisches Steuerungsinstrument die Potenziale des Stadtteils bündelt und auf dessen Grundlage Derne als attraktiver Wohn-, Lebens- und Freizeitort gestärkt und weiterentwickelt werden soll. Mittel in Gesamthöhe von 14 Mio. Euro sollen bis 2026 nach Derne fließen. Vor Ort, im nördlichen Maschinenhaus auf dem...

5 Bilder

Kirchderner Graben soll ab Mai 2018 auch ökologisch verbessert werden

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 11.01.2018

Dortmund: Kirchderner Graben | Im September 2017 hat der Lippeverband mit der naturnahen Umgestaltung von Rüschebrinkgraben und Körne-Oberlauf begonnen – inzwischen sind die Arbeiten schon ein gutes Stück vorangekommen. Im Mai 2018 startet das nächste Projekt: die ökologische Verbesserung des Kirchderner Grabens, des größten Gewässers im Dortmunder Nordosten. Die letzten Beton-Sohlschalen werden dann verschwinden. Damit gehören die früheren...

4 Bilder

Erfolgreiche Sternsinger-Aktion 2018 im Pastoralverbund Eving-Brechten: 8400 Euro für den guten Zweck

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 11.01.2018

Dortmund: St.-Barbara-Kirche | Über eine erfolgreiche Sternsinger-Aktion im Pastoralverbund Eving-Brechten können sich die Verantwortlichen der drei katholischen Gemeinden freuen. Die Sternsinger-Gruppen der St.-Antonius-Gemeinde, der St.-Barbara-Gemeinde und der St.-Marien-Gemeinde waren in Eving und Brechten teilweise schon seit dem 4. Januar unterwegs unter dem Motto "Gemeinsam gegen Kinderarbeit - in Indien und weltweit". "Die Kinder und...

4 Bilder

Mehr als 400 Besucher beim 9. Holthauser Winterzauber

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 10.01.2018

Dortmund: Longierhalle des Landwirtes Rohleder | Alle Jahre wieder lädt der Heimatverein Holthausen zum weihnachtlichen Nachglühen. Bereits zum neunten Male fand jetzt der Holthauser Winterzauber statt. Bei Kerzenschein in heimeliger Atmosphäre erstrahlte nach Sonnenuntergang die Longierhalle des Landwirtes Rohleder im Pferdedorf Holthausen. Den Holthauser Winterzauber haben die Vereinsverantwortlichen um den 1. Vorsitzenden Siegfried Tappe bewusst an den Anfang des...

6 Bilder

Krippen-Spaziergang mit dem Förderverein Lindenhorster Kirchturm am Freitag

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 03.01.2018

Dortmund: St.-Barbara-Kirche | Der Förderverein Lindenhorster Kirchturm lädt - bereits zum dritten Mal - für Freitag, 5. Januar, zu einem Krippen-Spaziergang anlässlich des Dreikönigstages ein. Interessierte Teilnehmer treffen sich um 15.30 Uhr in der St.-Barbara-Kirche, Ecke Berg-/Friesenstraße. In der Kirche wird Küster Jörg Unterkötter die historische Krippe, eine der ältesten in Dortmund, vorstellen und erläutern. Danach, etwa gegen 16.30 Uhr, geht...