Dortmund-Nord: Bildergalerie

7 Bilder

Premiere in Scharnhorst: FreiwilligenAgentur will beim Ehrenamts-Spaziergang vielfältige Möglichkeiten zum Engagement vorstellen

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | vor 4 Tagen

Dortmund: Städtisches Seniorenbegegnungszentrum Scharnhorst | "Die Idee ist es, den Interessierten vier ganz unterschiedliche Aufgabenbereiche vorzustellen. Bereiche wie Umwelt und Natur, Sport, Soziales, von Jung bis Alt stehen auf dem Routenplan", so Kathrin Bröker von der FreiwilligenAgentur Dortmund.Erstmals geht der Verein zur Förderung der freiwilligen Tätigkeit in Dortmund, der bereits regelmäßig an jedem ersten Mittwoch im Monat von 13 bis 15 Uhr eine Sprechstunde vor Ort im...

Bildergalerie zum Thema Bildergalerie
143
137
103
79
3 Bilder

Der Kirchderner Graben darf sich wieder schlängeln // Erster Spatenstich zur Renaturierung der ehemaligen "Köttelbecke"

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | vor 5 Tagen

Dortmund: Oberlauf Kirchderner Graben südlich der Kemminghauser Straße | Jetzt auch der Kirchderner Graben! Nachdem die Renaturierung von Rüschebrinkgraben und Körne-Oberlauf seit Herbst 2017 läuft, beginnt der Lippeverband jetzt mit der ökologischen Verbesserung an der größten und letzten ehemaligen „Köttelbecke“ im Dortmunder Nordosten. Sauberes Wasser fließt bereits im Kirchderner Graben, in dreijähriger Bauzeit werden jetzt auch die Sohlschalen herausgeholt und eine naturnahe...

9 Bilder

FS98-Kanuten - Tolle Resonanz beim „Tag der offenen Tür“

Udo Antoniewicz
Udo Antoniewicz | Dortmund-City | am 12.06.2018

Dortmund: FS98 - Kanu | Am vergangenen Sonntag hatten die FS98-Kanuten zum Tag der offenen Tür geladen – und sich einen arbeitsreichen Tag verschafft. Bei schönstem Badewetter nutzten viele Besucher aller Altersklassen die Möglichkeit, verschiedene Paddeldisziplinen und -Boote auszuprobieren. Da musste am Steg schon eine ordentliche Armada aufgefahren werden. Dass Jugendcoach Christian Kelch krankheitsbedingt ausfiel und deshalb das Jugendprogramm...

5 Bilder

Fulminantes Folk-Konzert im Fritz-Henssler-Haus

Antje Dittrich
Antje Dittrich | Dortmund-City | am 11.06.2018

Dortmund: Fritz-Hen | Bereits das große Galakonzert vor zwei Jahren stieß auf Begeisterung pur. „'Das das müsst ihr unbedingt noch einmal machen!', sprachen uns im Anschluss zahllose Besucher an“, erzählt Guntmar Feuerstein, 'Folkist' mit Leib, Herz und Seele. Jetzt endlich ist es soweit: Am Samstag, dem 16. Juni findet im Fritz-Henssler-Haus die Neuauflage der FEUERSTEIN-GALA statt: ein prallgefüllter musikalischer Abend mit großartigen...

3 Bilder

Die weltbesten Fotos

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-City | am 11.06.2018

Dortmund: Depot | Dies ist nur ein Bild der World Press Photo Ausstellung, die noch bis zum 1. Juli im Depot an der Immermannstraße die 41 besten Pressefotografien des Wettbewerbs zeigt. Die Ausstellung umfasst insgesamt 150 Fotos, prämierte Serien und Einzelbilder aus den Sparten Nachrichten, Spot-News, Umwelt, Portraits  sowie Natur aus dem vergangenen Jahr. Sie ist SO-MI jeweils von 11-19 Uhr, DO 11-20 Uhr, FR/SA 11-22 Uhr zu sehen. Mehr...

8 Bilder

Preserving Memories- Bewahrung der Erinnerung

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-Nord | am 09.06.2018

Dortmund: Dietrich-Keuning-Haus | Ausstellungseröffnung im Dietrich-Keuning-Haus: Neben den Gastgebern spricht Bürgermeisterin Birgit Jörder zur Begrüßung und betont, wie froh sie ist, dass es in der Stadt eine Kultur des Gedenkens gibt. Teil des Erinnerns ist diese Bildpräsentation. Die großformatigen Collagen mit eindringlichen Texten, die bereits im Brüsseler Europaparlament und bei der documenta 14 in Kassel ausgestellt wurden, zeigen Bilder, die nichts...

23 Bilder

Geburtstagsparty zum 10. AOK-Firmenlauf: Über 3000 Kollegen liefen für den guten Zweck

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 08.06.2018

Der AOK-Firmenlauf in Dortmund wird immer beliebter: Den Beweis lieferte die zehnte Auflage der Veranstaltung mit einer riesigen Geburtstagsparty. Mehr als 3.000 Läufer aus  243 Betrieben gingen auf die 6,7 km lange Strecke entlang des Phoenix-Sees. Sie sorgten für eine einzigartige Kulisse auf dem großen Phoenix West-Gelände. „Heute passt einfach alles zusammen“, freute sich Organisator Jörg Jockisch von der AOK...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Wer und Wo? - Bitte raten! 17

Bruni Rentzing
Bruni Rentzing | Dortmund-Nord | am 08.06.2018

Dortmund: Hauptbahnhof | Schnappschuss

15 Bilder

Stromerzeugung und Ballontiere: Stadtteilfest "Wir in Eving" ist wieder sehr gut besucht

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Nord | am 04.06.2018

Dortmund: Evinger Platz | Auf dem Evinger Platz herrscht ein buntes Treiben: Die Interessengemeinschaft Evinger Vereine (IEV) hat zum Stadtteilfest "Wir in Eving" eingeladen.  Über 40 Vereine und Initiativen stellen sich auf dem Fest vor, Der Kleingartenverein „Zur Sonnenseite“ stellt sein Projekt Seniorennaschgarten vor, bei dem Ältere einen Garten mitbetreuen können. Am Stand von AsF Kirchderne gibt es viel selbstgemachte Glückwunschkarten und...

8 Bilder

Öffentliche Trainingseinheiten des BVB locken nach Brackel

Lokalkompass Dortmund-Ost
Lokalkompass Dortmund-Ost | Dortmund-Ost | am 30.05.2018

Dortmund: BVB-Trainingszentrum | Felix tritt von einem Bein auf das andere. Der Neunjährige ist sichtlich aufgeregt. Gleich wird er seine liebsten Fußballer von Borussia Dortmund hautnah erleben. Felix steht an der Bande, die den Traingsplatz des BVB in Brackel von den Zuschauerrängen trennt. So gerade kann er sie überblicken. Einen Ball mit BVB-Logo unterm Arm, wartet der Junge darauf, dass die Spieler auf den Platz kommen. Vater Dirk Lilienthal hat...

6 Bilder

Naturschutz im Militärbunker: Tiere und Pflanzen in Buschei erfreuen die Besucher

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Ost | am 23.05.2018

Dortmund: Naturschutzgebiet Buschei | Direkt an das Neubaugebiet Hohenbuschei im Stadtteil Brackel schließt im Osten das Naturschutzgebiet Buschei an. Auf über 77 Hektar hat sich dort eine ganz eigene Tier- und Pflanzenwelt entwickelt. „Das frühere Militärgebiet hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Naturschutzgebiet entwickelt“, erklärt Werner Höing, Leiter des Umweltamtes. Ursprünglich handelte es sich um ein Übungsgelände der britischen Streitkräfte...

4 Bilder

Ein Picknick für Jung und Alt: Brechtener Kita-Kids und Senioren machen Picknick im Wald

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Nord | am 23.05.2018

Dortmund: Seniorenzentrum Brechtener Heide | Ein Picknick im Wald mit Käse, Apfelstückchen und Weintrauben stand für Kita-Kinder und Senioren der Brechtener Heide auf dem Programm. Dies war aber nur ein Aspekt einer regelmäßigen Zusammenarbeit. Eine Lichtung am Wegesrand bildet den Rahmen für das gemütliche Picknick. Um eine große Plane sitzen Senioren in Rollstühlen oder mit Rollatoren. Die Maxi-Kinder, die bald in die Schule kommen, versorgen die Bewohner des...

5 Bilder

BuntKicktGut-Trainingscamp für U14-Straßenfußballer in Derne in den Pfingstferien

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 23.05.2018

Dortmund: Sportplatz Zum Bärenkamp | 30 Kinder aus der interkulturellen Straßenfußball-Liga BuntKicktGut Dortmund haben jetzt in den Pfingstferien täglich von 9 bis 15 Uhr beim U14-Trainingscamp in Derne das Vergnügen, von professionellen Trainern der Fußballschule des BVB gecoacht zu werden. Die Trainigseinheiten - inklusive Mittagessen - finden auf der neuen Kunstrasen-Sportanlage "Zum Bärenkamp" der Vereine Ay Yildiz und SuS Derne am Plümers Ort statt....

3 Bilder

Zahlreiche Jubilare beim Frühlingsfest des VdK Derne geehrt

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 23.05.2018

Dortmund: Wohn- und Pflegezentrum St. Josef | Beim Frühlingsfest des VdK-Ortsverbands Deme im Wohn- und Pflegezentrum St. Josef der Caritas wurden 28 Mitglieder des Sozialverbands für ihre langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. So erhielten aus der Hand des 1. Vorsitzender Hans-Dieter Pfeiffer das VdK-Treueabzeichen in Silber für zehnjährige Mitgliedschaft Ingeborg Biel, Abdulla Demirhan, Kai Gärner, Margarete Grundmann, Renate Jenderny Dennis Jenzsch, Karsten...

3 Bilder

Pläne für Seniorenwohnsitz an der Schützenstraße

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City | Dortmund-City | am 16.05.2018

Dortmund: Seniorenheim Schützenstraße | Martin Kaiser, Geschäftsführer der Städtischen Seniorenheime Dortmund gGmbH, steckt irgendwie in einer Zwickmühle. Er muss das alte Seniorenheim an der Schützenstraße vermutlich abreißen lassen, und an gleicher Stelle ein neues Heim bauen. Die Bewohner wollen das neue Heim eigentlich nicht, er auch nicht. Doch die gesetzlichen Vorgaben lassen ihm nicht viel Spielraum. Das Alte Haus hat eine schöne Fassade, und eine...

3 Bilder

Viel los beim Tag der offenen Stalltür auf dem Abenteuerspielplatz Scharnhorst

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 07.05.2018

Dortmund: Abenteuerspielplatz Scharnhorst | Kaiserwetter belohnte den Reit-, Fahr- und Voltigierverein Abenteuerspielplatz Scharnhorst, der am gestrigen Sonntag (6.5.) zum Tag der offenen Stalltür auf das weitläufige Spielplatz Areal an der Flughafenstraße 512 eingeladen hatte. Beim Nachmittag rund ums Pferd erfuhren die kleinen und großen Gäste vier Stunden lang allerhand zur Pflegepflege, konnten sogar selbst voltigieren, Ponys führen und auch mal auf den...

6 Bilder

Volksfest-Renntag an Christi Himmelfahrt auf der Dortmunder Galopprennbahn in Wambel // Sportliches Highlight ist der Große Preis der Sparkasse Dortmund

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 04.05.2018

Dortmund: Galopprennbahn Dortmund | Bereits zum 41. Mal präsentiert das Dortmunder Geldinstitut am Feiertag Christi Himmelfahrt, 10. Mai, auf der Dortmunder Galopprennbahn in Wambel den Sparkassen-Renntag. Ein Volksfest nicht nur für Turffreunde, sondern für die ganze Familie. Im Acht-Rennen-Programm 2018 steht natürlich der Große Preis der Sparkasse Dortmund im Mittelpunkt des Interesses, ein mit insgesamt 25.000 Euro dotiertes Listen-Rennen über die kurze...

7 Bilder

Alle Weltmeister bleiben an Bord: Deutschland-Achter aus Lindenhorst geht unverändert in die neue Saison

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-City | am 03.05.2018

Dortmund: Ruderleistungszentrum Dortmund | Der im Dortmunder Ruderleistungszentrum am Dortmund-Ems-Kanal in Lindenhorst beheimatete Deutschland-Achter startet in der gleichen Formation wie im erfolgreichen Vorjahr in die Regatta-Saison 2018. Die Welt- und Europameister Hannes Ocik, Richard Schmidt, Malte Jakschik, Jakob Schneider, Torben Johannesen, Maximilian Planer, Felix Wimberger, Johannes Weißenfeld und Steuermann Martin Sauer bilden weiterhin die Mannschaft des...

6 Bilder

Körne-Oberlauf und Rüschebrinkgraben: Aus ehemaligen Köttelbecken werden richtige Bachläufe

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 03.05.2018

Dortmund: Körne-Oberlauf | "Köttelbecken" ade. Bevor der Lippeverband im Juni auch am Kirchderner Graben seine Renaturierungsarbeiten startet, geht die ökologische Verbesserung des Rüschebrinkgrabens im Scharnhorster Süden und des Körne-Oberlaufs im Wambeler Norden aktuell schon in den Endspurt. "Damit haben wir die offenen Abwasserläufe, die einmal im Dortmunder Nordosten Richtung Lippe flossen, nicht nur vom Schmutzwasser befreit. Aus den...

27 Bilder

Schwerter klirren im Fredenbaumpark: Mittelalterlich Phantasie Spectaculum noch bis 1. Mai in Dortmund

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-City | am 30.04.2018

Dortmund: Fredenbaumpark | Kaum betritt man den Fredenbaumpark, wähnt man sich in einer anderen Zeit: Das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum bietet mit Turnieren, Greifvogelshow, Heerlager und vielem mehr alles für den Mittelalterfan. Viele Besucher sind selbst passend kostümiert. Einige kommen in Kutten oder als Edelfräulein verkleidet. Aber auch Ritter in voller Rüstung finden sich unter den Gästen, ebenso eine kleine Prinzessin mit...

4 Bilder

Mehr als 500 Stunden ehrenamtliches Engagement bei einem Jahr Mittagstisch "Iss Wat" in Scharnhorst

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 25.04.2018

Dortmund: Franziskus-Zentrum | Pastor Manfred Wacker vom Pastoralen Raum Kirche Dortmund-Nordost konnte zum einjährigen Bestehen des gemeinsamen Mittagstisches "Iss Wat" im King-Saal der Franziskus-Gemeinde in Scharnhorst gut 60 Gäste begrüßen. Zusammen mit einem Team von 21 ehrenamtlich engagierten Frauen und Männern und weiteren sechs „Springern“ - wenn jemand mal kurzfristig ausfallen sollte - wird seit einem Jahr immer dienstags ab 12 Uhr im...

48 Bilder

Nur nicht gruseln! // Mittelalterlich Phantasie Spectaculum schlägt Heerlager und Markt im Fredenbaum-Park am Rande Lindenhorsts auf

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 19.04.2018

Dortmund: Fredenbaumpark | Mit 3000 Mitwirkenden schlägt das größte reisende Mittelalter-Kulturfestival der Welt zum 23. Male seine Heerlager, Märkte und Zelte in Dortmund auf. Das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum (MPS) lässt von Samstag, 28. April, bis Dienstag, 1. Mai, wieder seine fantastische mittelalterliche Erlebniswelt im Fredenbaum-Park am Rande Lindenhorsts entstehen. Auf dem neun Hektar großen Veranstaltungsgelände führen mehrmals...

12 Bilder

In der Messe Westfalenhallen öffnet am 19. April die Intermodellbau

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 12.04.2018

Die ganze Welt des Modellbaus und -sports wird in der Messe Westfalenhallen vom 19. bis 22. April auf der Intermodellbau präsentiert. Die weltgrößte Messe ihrer Art beeindruckt in Dortmund jedes Jahr rund 80.000 Besucher. Zum 40. Geburtstag stellt dias Mekka der Modellbauer mehr als 30 Modellbahnanlagen aus fünf europäischen Ländern, darunter 14 Deutschland-Premieren aus. Einen ganz besonderen Hingucker auf der...

115 Bilder

Frühlingsspaziergang entlang des Naturlehrpfads "Alte Körne" von Scharnhorst nach Kurl und zurück

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 10.04.2018

Dortmund: Naturlehrpfad Alte Körne | Es muss nicht immer einer der gepflegten Dortmunder Stadtparks mit Krokus-, Narzissen- und Tulpen-Beeten sein für einen gelungenen Frühlingsspaziergang. Viel Natur, Vogelgezwitscher, trommelnde Spechte und plätschernde Wasserläufe, Buschwindröschen-Teppiche und erste austreibende Büsche und Bäume, dazu eine Menge interessanter Informationen auf den zahlreichen - unbeschmierten (!) - Schautafeln, die der Initiativkreis...

25 Bilder

Öffentlicher Dienst streikt und kommt zur Ver.di-Kundgebung nach Dortmund

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 10.04.2018

Schrille Pfiffe aus tausend Trillerpfeifen begrüßen die Streikenden des Öffentlichen Dienstes heute morgen, die vom Hauptbahnhof zum ersten Treff an der Katharinentreppe kommen. Hier sammeln sich die Sparkassen-Mitarbeiter, die dem Aufruf zum Streik gefolgt sind. Und während "Glück auf" von der Bühne schallt,steht der eine oder andere auf dem Weg nach Dortmund oder durch Dortmund mitten im Stau. Wer aus dem Süden kommt, kam...