Dortmund-Ost: Kultur

48 Bilder

Nur nicht gruseln! // Mittelalterlich Phantasie Spectaculum schlägt Heerlager und Markt im Fredenbaum-Park am Rande Lindenhorsts auf

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | vor 11 Stunden, 34 Minuten

Dortmund: Fredenbaumpark | Mit 3000 Mitwirkenden schlägt das größte reisende Mittelalter-Kulturfestival der Welt zum 23. Male seine Heerlager, Märkte und Zelte in Dortmund auf. Das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum (MPS) lässt von Samstag, 28. April, bis Dienstag, 1. Mai, wieder seine fantastische mittelalterliche Erlebniswelt im Fredenbaum-Park am Rande Lindenhorsts entstehen. Auf dem neun Hektar großen Veranstaltungsgelände führen mehrmals...

1 Bild

Frühlingskonzert des Immanuel-Kant-Gymnasiums in der Aula am Grüningsweg

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | vor 1 Tag

Dortmund: Aula des Asselner Schulzentrums am Grüningsweg | Am Dienstag, 24. April, um 19 Uhr findet in der renovierten Aula des Asselner Schulzentrums am Grüningsweg 42 das diesjährige Frühlingskonzert des Immanuel-Kant-Gymnasiums statt. Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen bieten ein buntes Programm in unterschiedlichen Besetzungen. Die teilnehmenden Musiker/innen würden sich über möglichst zahlreiche Zuhörer sehr freuen. Der Eintritt für die Veranstaltung kostet 3 Euro...

1 Bild

Bildhauer Bernd Moenikes lädt zur Jahresausstellung ein im und am Kulturhaus Neuasseln

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | vor 1 Tag

Dortmund: Kulturhaus Neuasseln | Der Dortmunder Bildhauer Bernd Moenikes aus Lichtendorf lädt wieder einmal ein zur großen Jahresausstellung in und am Kulturhaus Neuasseln, Buddenacker 9. Der in Gelsenkirchen geborene Künstler und Sonderpädagoge präsentiert dort in seinen Neuasselner Werkstatträumen, im Haupthaus, auf dem Hof des Kulturhauses sowie im Skulpturengarten seine neuen Arbeiten in Holz, Stein, Bronze, Porzellan usw.  Feste...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

60er/70er Oldie Connection Live im Café Alt Wien

Michael Cadek
Michael Cadek | Dortmund-Ost | vor 2 Tagen

Dortmund: Café Alt Wien | Nach ihrem tollen Auftritt im Dezember 2017, rockt die Oldie Connection wieder am 20.04.2018 im Café Alt Wien, 44309 Dormund, Oesterstr.68 Beginn 20 Uhr Reservierung unter 0162 77 68 292 Eintritt Frei!!!

1 Bild

Spätheimkehrer 1

Hanns-Peter Hüster
Hanns-Peter Hüster | Essen-Kettwig | vor 2 Tagen

Schnappschuss

2 Bilder

Konzert "Gospel and more" mit den Florian Singers in der Kurler Kirche St. Johannes Baptista

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | vor 3 Tagen

Dortmund: Kirchengemeinde St. Johannes Baptista Kurl | „Gospel and more“ – unter diesem Motto lädt das bekannte Dortmunder Vokalensemble "Florian Singers" für Sonntag, 29. April, um17 Uhr zu einem Chor-Konzert in die Kurler Pfarrkirche St. Johannes Baptista, Werimboldstr. 8, ein. Der Meisterchor im ChorverbandNRW singt Gospels und Spirituals, Pop- und Rock-Balladen. Neben Titeln wie "Go, tell it on the mountain", "I will follow him" und "Ev’ry time I feel the spirit"...

1 Bild

Lese-Club für Grundschulkinder in der Asselner Gemeindebücherei

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 10.04.2018

Dortmund: Evangelische öffentliche Bücherei Asseln | Der Lese-Club für Grundschulkinder trifft sich wieder am Mittwoch, 18. April, von 15.30 bis 16.30 Uhr in der Evangelischen öffentlichen Bücherei Asseln, Donnerstr. 12. Alle, die gerne Geschichten hören oder anderen ihre Lieblingsbücher vorstellen möchten, sind herzlich dazu eingeladen. Anschließend ist noch bis 17 Uhr Zeit zum Stöbern und Ausleihen. Der Eintritt ist frei.

1 Bild

Gewinnspiel: 1x2 Tickets für neue Komödie "Als ob es regnen würde" in Essen 7

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Nord | am 09.04.2018

Essen: Theater im Rathaus | "Als ob es regnen würde" heißt die Komödie von Sébastien Thiéry, die am Donnerstag, 19. April, im Theater im Rathaus Essen Premiere feiert. Wir verlosen 1x2 Tickets.  Bei Laurence (Nora von Collande) und ihrem Mann Bruno (Herbert Herrmann) regnet es. Zu Hause, in der ganzen Wohnung. Aber keine Wassertropfen, sondern Geldscheine! Ob im Regal oder im Schrank, überall tauchen plötzlich Scheine auf.  Woher kommt all das...

3 Bilder

Britta Steinhüser machte in der Meinolfus-Bibliothek Lust auf Unterholztouren

Thomas Brandt
Thomas Brandt | Dortmund-Ost | am 08.04.2018

Dortmund: Gemeindehaus St. Meinolfus | Am Freitag (06. April) stellte Britta Steinhüser -selbst einmal in der kath. Bibliothek der St. Meinolfus Kirchengemeinde in Wambel ehrenamtlich tätig, ihr Buch „Unterholz Touren – Geschichten von vergessenen Orten in Westfalen abseits der Wege“ vor. Mehr als 25 Literaturfreunde fanden sich im Gemeindehaus Rabenstraße 5 ein und hörten von 3 Wanderungen quasi vor unserer Haustür im Ruhrgebiet und Sauerland. Zusätzliche...

1 Bild

Ausstellung mit Werken der "Arche"-Kindergartenkinder in der Luther-Kirche in Asseln

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 05.04.2018

Dortmund: Lutherkirche Asseln | Schnappschuss

1 Bild

Offene Ateliers Dortmund 2018

Offene Ateliers Dortmund
Offene Ateliers Dortmund | Dortmund-City | am 05.04.2018

Dortmund: Dortmund | Zum vierten Mal finden am 2./3. und 9./10. Juni 2018 die stadtweiten Offenen Ateliers Dortmund statt. Alle zwei Jahre bieten Kunstschaffende und Kreative im Rahmen der Offenen Ateliers einen Blick hinter die Kulissen – in Arbeitsräume und Ateliers, auf Werke und Arbeitsweisen. Die Gäste erwartet ein vielfältiges Angebot an Begegnungen und Einblicken in unterschiedlichste Räume und Orte, beschauliche Hinterhöfe und besondere...

1 Bild

Zum Welttag des Buches verschenkt die Neuasselner KöB St. Nikolaus von Flüe Bücher an Kinder

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 03.04.2018

Dortmund: KöB St. Nikolaus von Flüe | Zum „Welttag des Buches“ schenkt die Bücherei St. Nikolaus von Flüe den ersten 40 Kindern, die die Neuasselner KÖB, Arcostr. 76, am 22., 26. oder 29. April im Rahmen der Öffnungszeiten (sonntags von 10.30 bis 11.30 Uhr und donnerstags von 17 bis 18 Uhr) besuchen, ein Buch oder ein Bilderbuch. Kindergartenkinder und Schulkinder sollen für das Vorlesen und Lesen begeistert werden - durch Geschichten, die ihre Lebenswirklichkeit...

1 Bild

Frage der Woche: Humanismus versus Nächstenliebe – Woher kommen unsere Werte? 25

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 30.03.2018

"Die Würde des Menschen ist unantastbar", heißt es in Artikel 1 des Grundgesetzes. Hier bekennt sich die deutsche Verfassung auch zu den Menschenrechten, die unveräußerlich und die moralische Grundlage unserer Gesellschaft sind. Aber wie sind wir dazu gekommen? Woher kommen unsere Ideale von Gleichheit, Freiheit, Recht und Unrecht? "Aus der jüdisch-christlichen Tradition Europas", heißt es da von einer Seite. Die...

1 Bild

Cafe LeseLust 60 plus in St. Meinolfus zu Gast

Thomas Brandt
Thomas Brandt | Dortmund-Ost | am 29.03.2018

Dortmund: Gemeindehaus St. Meinolfus | Am Freitag, 06. April von 10-12 Uhr begrüßt das Cafe LeseLust Team um Julia Klüber (Bibliothek) und Thomas Brandt (Seniorenbüro Brackel) die Autorin Britta Steinhüser in der kath. Bibliothek der St. Meinolfus Kirchengemeinde in Wambel, Rabenstraße 5. Steinhüser wird aus ihrem Buch „Unterholz Touren – Geschichten von vergessenen Orten in Westfalen abseits der Wege“ vorlesen. Nach einer kurzen Pause stellt Monika Siirak...

1 Bild

"Mitnehm-Ausstellung" der Wickeder Künstlerin Renate Kowalewski im Wohn- und Begegnungszentrum Zehnthof

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 23.03.2018

Dortmund: Wohn- und Begegnungszentrum Zehnthof | Schnappschuss

6 Bilder

Benefiz-Abend bei Atlas in Wickede erbringt 30.000 Euro für die Dortmunder Tafel e.V.

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 22.03.2018

Dortmund: Atlas-Schuhfabrik | Eine tolle Sache: Der Benefiz-Abend in der Atlas-Schuhfabrik in Wickede erbringt 30.000 Euro für die Dortmunder Tafel e.V.   An ungewöhnlichem Ort fand am vergangenen Samstag (17.3.) eine besondere Veranstaltung statt: Die Atlas-Schuhfabrik hatte keinen Aufwand gescheut und ihre Lagerhalle an der Frischen Luft im Gewerbegebiet Wickede-Süd in einen beeindruckenden Veranstaltungsraum umgebaut, um der Dortmunder Tafel einen...

1 Bild

Gewinnspiel: 3x2 Tickets für "Falco - Das Musical" in Essen 34

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-West | am 20.03.2018

Essen: Colosseum Theater | Die Nachricht ging am 6. Februar 1998 um die Welt: Falco ist tödlich verunglückt! Wie sich später herausstellte, stand der Sänger unter Drogen und Alkoholeinfluss, als er in der Dominikanischen Republik mit seinem Geländewagen von einem Bus gerammt wurde. Er wurde nur 41 Jahre alt. Seine musikalische Popularität lebt aber bis heute weiter.  Und so haben im vergangenen Jahr mehr als 135.000 Zuschauer die Premierentournee...

1 Bild

Patienten der LWL-Tagesklinik Brackel präsentieren Bilderausstellung "Wunderschön gestückelt" im Wickeder Seniorenhaus Lucia

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 15.03.2018

Dortmund: Seniorenhaus Lucia | Mit einer Darbietung auch ihrer gesanglichen Qualitäten im Chor der LWL-Tagesstätte Brackel haben die psychisch behinderten Patienten aus der Einrichtung am Brackeler Hellweg 141 ihre Kunstausstellung "Wunderschön Gestückelt" im Wickeder Comunita Seniorenhaus Lucia, Wickeder Hellweg 43, eröffnet. Täglich bis zum 31. Juli 2018 können dort - mitten im Wickeder Ortskern - die geklebten Collagen besichtigt werden. Sie haben...

1 Bild

"Alles Palett(i)e" im JuKi-Treff Lanstrop vom 20. bis 22. März // Afrikanisches Erzähltheater

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 15.03.2018

Dortmund: JuKi-Treff Lanstrop | Das Stück "Maeddas Trommel", dargeboten von Susanne Tiggemann und Bernd Witte vom "Touché Erzähl Theater" aus Schwerte, ist am Mittwoch (21.3., 17 Uhr) ein Highlight bei den dreitägigen Abschluss-Festtagen "Alles Palett(i)e" im Juki-Treff Lanstrop, Gürtlerstr. 3, vom 20. bis 22. März. Von Dienstag (20.) bis Donnerstag (22.3.) immer von 16 bis 19 Uhr zeigen die jungen JuKi-Treff-Besucher den Lanstropern dann die Ergebnisse...

1 Bild

Gemeindebücherei "Leseratte" in Wambel mit geänderten Öffnungszeiten nach Schließung während der Osterferien

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 14.03.2018

Dortmund: Jakobus-Gemeindezentrum | Die Evangelische Gemeindebücherei „Leseratte“ der St.-Reinoldi-Gemeinde im Wambeler Jakobus-Gemeindezentrum, Eichendorffstr. 31, bleibt in den Osterferien in der Zeit vom 24. März bis zum 7. April geschlossen. Ab dem 10. April gelten zudem geänderte Öffnungszeiten für die Leseratte: dienstags von 11.30 bis 14.30 Uhr und donnerstags von 17 bis 18.30 Uhr.  Eine große Auswahl an Büchern, Krimi, Belletristik, Kinder- und...

1 Bild

Festival feiert Lateinamerika

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-City | am 14.03.2018

Dortmund: dietrich keuninghaus | „!Viva!“ heißt es am 16. und 17. März zum zweiten Mal in der Nordstadt: Das Keuning-Haus veranstaltet eines der bundesweit größten lateinamerikanischen Kulturfestivals. Zwei Tage lang gibt es am Freitag und Samstag Informationen und Einblicke in die lateinamerikanische Kultur – von der Musik und Tänzen über Literatur und Handwerk bis hin zum landestypischen Essen. Gastland ist Peru: Der Andenstaat stellt sich und seine...

1 Bild

U-Bahnstation Westfalenhalle

Marc Berner
Marc Berner | Dortmund-Ost | am 11.03.2018

Schnappschuss

1 Bild

Maschinenhalle der Zeche Zollern in Bövighausen

Marc Berner
Marc Berner | Dortmund-Ost | am 11.03.2018

Dortmund: Zeche Zollern | Schnappschuss

3 Bilder

Cafe LeseLust 60 plus stellte 3 Autoren vor

Thomas Brandt
Thomas Brandt | Dortmund-Ost | am 05.03.2018

Dortmund: Bibliothek Brackel | In der Bibliothek Brackel gab es am Freitag, 02. März für die rund 25 Zuhörer*innen 3 Buchvorstellungen zum Weiterlesen: Beate Finger las aus dem Buch Der Welt den Rücken von Elke Heidenreich die Kurzgeschichte „Die schönsten Jahre“ vor. Nach einer kurzen Pause stellte Gerhard Sickert zunächst das Buch von Christa Wolf Kindheitsmuster aus dem Jahre 1976 vor und las anschließend die heitere Kurzgeschichte von Mark Twain „...

1 Bild

Schottland und Maria Stuart

Rainer Hillebrand
Rainer Hillebrand | Dortmund-Süd | am 05.03.2018

Dortmund: Haus Rodenberg | Am Do. 22.03.2018 (18:00 - 19:30 Uhr) findet im Haus Rodenberg ein VHS Vortrag über Schottland und Maria Stuart statt. Der Referent berichtet in Bildern und Videoclips über die schottische Königin, die Ihre Cousine Königin Elisabeth I nur bei Schiller persönlich getroffen hat. Die Schlösser und Burgen Schottlands spielen in dem Vortrag zusammen mit den atemberaubenden Landschaften der Highlands und der Lochs für jeden...