Dortmund-Ost: Leute

2 Bilder

Zweite Runde des Gewinnspiels mit Dehner: Wie spielt Deutschland gegen Schweden? 21

Stefan Pollmanns
Stefan Pollmanns | Langenfeld (Rheinland) | vor 2 Tagen

Kopf hoch, Jungs! Noch ist alles drin! Nach dem missglückten Auftaktspiel der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Mexiko müssen jetzt Siege her. Nächste Möglichkeit ist das Spiel gegen Schweden am kommenden Samstag, 23. Juni, 20 Uhr. Sichert Euch die Chance auf eine von vier Garten-Lounge-Grill-Kombinationen Und für alle Lokalkompass-Freunde ist das Spiel die nächste Gelegenheit, eine von insgesamt vier...

1 Bild

Weltblutspende-Tag- Hilf auch du, Leben zu retten! 11

Jasmin Stüting
Jasmin Stüting | Panorama | am 14.06.2018

Blutspende - ein Thema, vor dem sich viele drücken, obwohl es ein so wichtiges ist! Am 14. Juni soll deswegen mit dem Weltblutspende-Tag noch einmal daran erinnert werden, wie sehr viele Menschen auf Blutspenden angewiesen sind. Den Weltblutspende-Tag gibt es schon seit 2004, er wird alljährlich wiederholt. Der Tag ist dem Geburtstag von Karl Landsteiner gewidmet, welcher die verschiedenen Blutgruppen entdeckt hat....

1 Bild

Polizei rät: "Misstrauisch sein" wenn Kinder angesprochen werden

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 12.06.2018

"Es passiert immer mal wieder, dass Kinder oder Jugendliche von Fremden angesprochen werden, aber häufig kommt es nicht vor", sagt Polizeisprecher Oliver Peiler auf Nachfrage des Stadt-Anzeigers. Wichtig sei es, betont der Polizeisprecher, da ein sexueller Hintergrund dahinter stecken könne, dass Kinder ihren Eltern davon berichten und diese die Polizei verständigen. "Es könnten auch mal Missverständnisse sein, doch wir...

Anzeige
Anzeige
9 Bilder

Wertschätzung auf dem Stadtteilfest: Bei „Körne blüht auf“ werden Ehrenamtler ausgezeichnet

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Ost | am 11.06.2018

Dortmund: Körner Platz | Eine Stempelrallye, viel Action auf und vor der Bühne und eine Auszeichnung für Ehrenamtler: Das Stadtteilfest „Körne blüht auf“ lässt den Körner Platz wieder aus allen Nähten platzen. Die Bühne von „Körne blüht auf“ ist gut umlagert. Kindergruppen machen Musik oder führen Tänze auf. Die Maskottchen mehrerer Firmen wie etwa der Dogewo-Bär sind das Fotoziel der jüngeren Besucher. Die Stände der Teilnehmer wie zum Beispiel...

Jogger angefahren und schwer verletzt

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 08.06.2018

Beim Überqueren der Straße im Defdahl ist ein Jogger am gestrigen Donnerstagmorgen (7. Juni)  von einem Auto erfasst worden. Der 45-Jährige wurde dabei schwer verletzt. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr eine 27-jährige Autofahrerin um 6.20 Uhr auf der Straße Richtung Norden. Nachdem sie die Einmündung zur Deggingstraße passiert hat, trat laut Polizei ein Jogger in Höhe der Fußgängerampel plötzlich auf die Fahrbahn. Das Auto...

1 Bild

Die Rente steigt - die Steuern auch? 23

Jasmin Stüting
Jasmin Stüting | Panorama | am 07.06.2018

Ab Juli 2018 sollen die Rentner mehr Rente bekommen. Allerdings heißt das nicht automatisch, dass man dadurch mehr Geld zur Verfügung hat. Denn mit mehr Geld erhöhen sich auch die Steuern oder die Rentner müssen das erste Mal eine Steuererklärung abgeben. Darauf weist der Bund der Steuerzahler hin. Am 1. Juli 2018 steigt die Rente in den neuen Bundesländern um 3,37% und in den alten um 3,22% an. Was sich erstmal nach mehr...

5 Bilder

Auto-Tuner Sidney Hoffmann gibt Autogramme in der Thier Galerie

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 06.06.2018

Dortmund: Thier Galerie | Ps-Profi Sidney Hoffmann gibt Freitag Autogramme in Dortmund. Um 16 Uhr signiert der bekannte Autotuner sein Buch in die Thier Galerie, Eingang Hoher Wall.    Er ist der Chef der erfolgreichen Autotuning-Firma Sidney Industries – Sidney Hoffmann. Die meisten kennen ihn als Sprücheklopfer und Charmebolzen aus der SPORT1-Sendung »Die PS Profis«, in der er sich voller schnoddrigem Humor durch sieben Staffeln moderiert hat. Die...

1 Bild

„Erste Hilfe am Hund“: Kurs für alle Hundefreunde

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-Ost | am 05.06.2018

"Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Hund", so heißt ein neues Kursangebot des Vereins CCDo-Bildungszentrum Brackel. Es richtet sich an Hundebesitzer und die, die es werden möchten. Wie verhalte ich mich richtig wenn mein Hund erkrankt? Was ist zu tun, wenn mein Tier in einen Unfall verwickelt ist? So lauten die Leitfragen des Angebotes. Am Sonntag, 10. Juni, von 10 bis 14.30 Uhr findet das Angebot erstmalig unter der...

15 Bilder

Stromerzeugung und Ballontiere: Stadtteilfest "Wir in Eving" ist wieder sehr gut besucht

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Nord | am 04.06.2018

Dortmund: Evinger Platz | Auf dem Evinger Platz herrscht ein buntes Treiben: Die Interessengemeinschaft Evinger Vereine (IEV) hat zum Stadtteilfest "Wir in Eving" eingeladen.  Über 40 Vereine und Initiativen stellen sich auf dem Fest vor, Der Kleingartenverein „Zur Sonnenseite“ stellt sein Projekt Seniorennaschgarten vor, bei dem Ältere einen Garten mitbetreuen können. Am Stand von AsF Kirchderne gibt es viel selbstgemachte Glückwunschkarten und...

2 Bilder

Rentner bei Überfall in der eigenen Wohnung getötet - 40-Jähriger festgenommen

Andreas Meier
Andreas Meier | Dortmund-West | am 04.06.2018

Tödliche Verletzungen erlitt ein 66-jähriger Rentner, der Montag (4.6.) gegen 12.25 Uhr in seiner Wohnung an der Provinzialstraße in Bövinghausen überfallen wurde.  Im Rahmen der polizeilichen Fahndung nach einem flüchtigen Fahrzeug wurde dieses wenie Stunden später in Dortmund-Wickede gesichtet und der Fahrzeugführer festgenommen. Es handelt sich um einen 40-jährigen Mann aus Dortmund.

2 Bilder

Stadt hat neuen „fliegenden Botschafter“: Airbus A350-900 „D-AIXI“ heißt jetzt „Dortmund“

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-Ost | am 04.06.2018

Die Stadt Dortmund hat einen neuen fliegenden Botschafter. Ein Lufthansa-Airbus A350-900, das modernste Langstreckenflugzeug der Welt, trägt ab sofort den Namen der Stadt Dortmund in alle Welt. Der Dortmunder Oberbürgermeister Ullrich Sierau und Wilken Bormann, CEO Lufthansa Hub München, vollzogen am Flughafen Dortmund im Rahmen einer feierlichen Zeremonie die Namensübertragung. Der neue Airbus A350-900 mit dem...

12 Bilder

10. AOK-Firmenlauf am 7. Juni in Dortmund: 3.000 Läufer sorgen für beste Geburtstagsstimmung

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-Süd | am 01.06.2018

Das große familiäre Lauf-Spektakel in Dortmund steht unmittelbar bevor: Mehr als 3.000 Läuferinnen und Läufer werden zum diesjährigen AOK-Firmenlauf erwartet – so viel wie nie zuvor. Bereits drei Wochen vor der Veranstaltung melden die Organisatoren „ausgebucht“. „Das wird eine tolle Geburtstagsparty mit einem bunten Rahmenprogramm - nicht nur für die Läuferinnen und Läufer“, verspricht Organisator Jörg Jockisch von der...

4 Bilder

BürgerReporter des Monats Juni: Gerd Szymny 45

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Bochum | am 01.06.2018

Bochum: Stadtgebiet | Wunschlos glücklich, reiselustig, Bochumer mit Herz und Seele – das ist Gerd Szymny. Als "Überläufer" von der alten "derwesten"-Seite hat er vor Jahren den Lokalkompass für sich entdeckt und berichtet seitdem aus seinem Kiez in Bochum, aber auch von seinen Reisen. In diesem Juni ist er unser BürgerReporter des Monats. 1. Wie kam es, dass du dich im Lokalkompass registriert hast? Nach dem Tod meiner Frau im Jahre 2008...

1 Bild

Ein Fest will überraschen: „Körne blüht auf“ wird am 9. Juni gefeiert

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Ost | am 31.05.2018

Dortmund: Körner Platz | Neben Spaß und Musik stehen auch unbekannte Seiten des gesellschaftlichen Lebens im Vordergrund: Bereits zum zehnten Mal lädt der Körner Kultur- und Kunstverein im Auftrag des Stadtbezirksmarketings Innenstadt-Ost am Samstag, 9. Juni, ab 13 Uhr zum Stadtteilfest „Körne blüht auf“ auf dem Körner Platz ein. Das Motto des diesjährigen Festes lautet „Körne überrascht Dich“. „Machen Sie sich auf einige Überraschungen gefasst!“,...

3 Bilder

Parkscheiben ärgern die Anwohner Im Merckenbuschweg: in Kirchderne darf man nur eine Stunde parken

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Nord | am 30.05.2018

Dortmund: Im Karrenberg | Hermann Schmitt aus Kirchderne ärgert sich: Da einige der wenigen Parkplätze in der Nähe seiner Wohnung auf eine Stunde Parkdauer begrenzt sind, muss er relativ weite Wege zu seinem Auto in Kauf nehmen. Hermann Schmitt wohnt in der Straße Im Karrenberg in Kirchderne. Im Merkenbuschweg. Gerne würde er sein Auto in Sichtweite parken. Das geht aber nicht mehr: Er und andere Mieter haben 20 Jahre lang ihre Autos im...

8 Bilder

Öffentliche Trainingseinheiten des BVB locken nach Brackel

Lokalkompass Dortmund-Ost
Lokalkompass Dortmund-Ost | Dortmund-Ost | am 30.05.2018

Dortmund: BVB-Trainingszentrum | Felix tritt von einem Bein auf das andere. Der Neunjährige ist sichtlich aufgeregt. Gleich wird er seine liebsten Fußballer von Borussia Dortmund hautnah erleben. Felix steht an der Bande, die den Traingsplatz des BVB in Brackel von den Zuschauerrängen trennt. So gerade kann er sie überblicken. Einen Ball mit BVB-Logo unterm Arm, wartet der Junge darauf, dass die Spieler auf den Platz kommen. Vater Dirk Lilienthal hat...

1 Bild

Ein Stadtteil feiert sportlich: „Wir in Eving“ hat am 3. Juni viele Vereine zu Gast

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Nord | am 28.05.2018

Dortmund: Evinger Platz | Mit Tanz, Musik, Hundesport und vielem mehr feiert die Interessengemeinschaft Evinger Vereine (IEV) am Sonntag, 3. Juni, das Stadtteilfest „Wir in Eving“. Mit mehr als 45 Teilnehmern wird es von 12 bis 18 Uhr auf dem Evinger Platz viele Angebote geben, die die Besucher zum Mitmachen animieren. Nach der Eröffnung durch Schirmherr und Bezirksbürgermeister Oliver Stens und die IEV-Vorsitzende Heike Fecke steht für die Kinder...

1 Bild

25-jähriger Radfahrer ist in Brackel von 60-jährigem Pkw-Fahrer angefahren worden

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 25.05.2018

Dortmund: Ecke Brackeler Hellweg/Oberdorfstraße | Ein 25-jähriger Radfahrer ist am Donnerstag (24.5.) gegen 16.50 Uhr im Bereich Brackeler Hellweg/Oberdorfstraße von einem Auto angefahren worden. Der Dortmunder wurde leicht verletzt.Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 600 Euro.  Ersten Erkenntnissen zufolge war der 25-Jährige auf dem südlichen Gehweg des Brackeler Hellwegs in Richtung Westen unterwegs. In Höhe der Einmündung Oberdorfstraße...

1 Bild

Brandstiftung? // Mülltonnen am Kellermannshof in Brackel brannten // 10.000 Euro Sachschaden

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 24.05.2018

Dortmund: Kellermannshof | Nachdem in der Nacht zum heutigen Donnerstag (24. Mai) auf einem Grundstück an der Straße Kellermannshof in Brackel mehrere Mülltonnen gebrannt hatten, sucht die Polizei nun Zeugen.Nach ersten Ermittlungen geht die Polizei von Brandstiftung aus.  Polizei und Feuerwehr waren gegen 0.50 Uhr alarmiert worden, weil eine Zeugin das Feuer bemerkt hatte. Auf einem Grundstück in der Sackgasse mitten im Ortskern brannten vier...

4 Bilder

Ein Picknick für Jung und Alt: Brechtener Kita-Kids und Senioren machen Picknick im Wald

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Nord | am 23.05.2018

Dortmund: Seniorenzentrum Brechtener Heide | Ein Picknick im Wald mit Käse, Apfelstückchen und Weintrauben stand für Kita-Kinder und Senioren der Brechtener Heide auf dem Programm. Dies war aber nur ein Aspekt einer regelmäßigen Zusammenarbeit. Eine Lichtung am Wegesrand bildet den Rahmen für das gemütliche Picknick. Um eine große Plane sitzen Senioren in Rollstühlen oder mit Rollatoren. Die Maxi-Kinder, die bald in die Schule kommen, versorgen die Bewohner des...

1 Bild

Polizei sucht beteiligte Radlerin und Zeugen nach Unfallflucht im Webershohl in Asseln

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 23.05.2018

Dortmund: Webershohl | Nachdem es am Montag (21.5.) gegen 11.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Webershohl in Asseln gekommen war, sucht die Polizei nun eine beteililgte Fahrradfahrerin. Nach Zeugenangaben stürzte eine Radfahrerin im Webershohl Höhe Haus Nummer 37 gegen ein Auto. Sie verletzte sich dabei am Kopf. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. Ein Rettungswagen behandelte die Frau vor Ort. Ihren ersten Angaben Zeugen gegenüber war sie einer...

1 Bild

Fahrzeug überschlägt sich auf dem Osterschleppweg in Wickede: Drei Personen verletzt, davon zwei schwer

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 22.05.2018

Dortmund: Einmündung Osterschleppweg/Briefsweg | Drei Personen sind am Pfingst-Montagabend (21. Mai) bei einem Verkehrsunfall auf dem Osterschleppweg im Wickeder Süden verletzt worden. Die Ermittlungen müssen nun ergeben, ob dabei möglicherweise eine zu hohe Geschwindigkeit eine Rolle gespielt hat. Es war gegen 20.10 Uhr, als ein 21-jähriger Dortmunder den Osterschleppweg in Richtung Westen befuhr. In einer langgezogenen Rechtskurve nahe der Einmündung zum Briefsweg...

1 Bild

Mehrere Autos im Dortmunder Osten in Brand gesetzt - Polizei sucht Zeugen

Lokalkompass Dortmund-Ost
Lokalkompass Dortmund-Ost | Dortmund-Ost | am 22.05.2018

Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag (20. Mai) im Dortmunder Osten insgesamt vier Autos angezündet. Nun sucht die Polizei Zeugen. Ersten Erkenntnissen zufolge brannten die geparkten Fahrzeuge in der Zeit zwischen 2.40 und 3.25 Uhr am Brackeler Hellweg sowie am Küsterkamp und am Trapmannweg im Stadtteil Asseln. Verletzt wurde dabei laut Meldung der Polizei niemand. In allen Fällen geht die Polizei derzeit von...

1 Bild

Kripo ermittelt nach Brand im Klassenzimmer in der Reichshof-Grundschule in Brackel

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 18.05.2018

Dortmund: Reichshof-Grundschule | Am Donnerstag (17.5.) gegen 16 Uhr wurde die Feuerwehr zur Reichshof-Grundschule in der Straße Am Westheck in Brackel alarmiert, da Rauch aus einem Fenster im ersten Obergeschoss drang. Nach Eintreffen der Einsatzkräfte wurden umgehend zwei Trupps unter schwerem Atemschutz über Drehleitern an der Gebäudevorder- und -rückseite eingesetzt. Glücklicherweise befand sich niemand mehr im Gebäude, so dass niemand verletzt wurde....

2 Bilder

Elanur Cakir, Emilia Thoms, Jan Steuer und Filiz Yildiz sind die besten Vorleser der Asselner Hellweg-Grundschule

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 17.05.2018

Dortmund: Evangelische öffentliche Bücherei Asseln | Nach einem spannungsreichen Lesewettbewerb in der Evangelischen öffentlichen Bücherei Asseln stand fest: Die vier Hellweg-Grundschüler/innen Elanur Cakir, Emilia Thoms, Jan Steuer und Filiz Yildiz sind die jeweils besten Vorleser/innen ihrer Jahrgangsstufe in diesem Wettbewerb. Dafür gab's schicke Siegerurkunden, die die vier Jahrgangssieger stolz dem Fotografen und ihren Mitschülern  und Unterstützen...