Dortmund-Ost: Leute

2 Bilder

Zucchini & Co. aus dem Schulgarten: Paul-Dohrmann-Förderschüler nehmen an der „Gemüse-Ackerdemie“ teil

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Nord | vor 10 Stunden, 52 Minuten

Dortmund: Paul-Dohrmann-Förderschule | Selber das Gemüse aussäen und ernten – für viele Jugendliche ist das unbekannt. Anders an der Paul-Dohrmann-Förderschule: Dort geht die „Gemüse-Ackerdemie“ in das zweite Jahr. Im eigenen Schulgarten geht es zur Sache: Die Schüler pflanzen mit Unterstützung durch sechs Mitglieder der „Gemüse-Ackerdemie“ selber Gemüse an. Ziel ist es, ihnen die Natur näher zu bringen und Interesse für verschiedene Lebensmittel zu wecken....

1 Bild

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall im Dortmunder Osten // 16.000 Euro Sachschaden

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | vor 2 Tagen

Dortmund: Einmündung Hannöversche/Oberste-Wilms-Straße | Bei einem Verkehrsunfall am heutigen Mittwochvormittag (18.4.) gegen 9.15 Uhr im Einmündungsbereich Hannöversche/Oberste-Wilms-Straße sind zwei Autofahrer leicht verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge war ein 24-Jähriger aus Dortmund mit seinem Skoda auf der Hannöverschen Straße in Richtung Osten unterwegs. Als er nach links ins Gewerbegebiet in die Oberste-Wilms-Straße abbog, kam es aus bislang ungeklärter...

1 Bild

Jim Knopf und Lukas jetzt auf der InterModellbau bei MÄRKLIN...

Volker Dau
Volker Dau | Dortmund-Ost | vor 2 Tagen

Dortmund: Intermodellbau Westfalenhalle | Wer kennt sie nicht Jim Knopf und Lukas den Lokomotivführer? Die tolle Serie der Augsburger Puppenkiste jetzt ja auch mit menschlichen Darstellern in den Kinos. Den passenden Zug für´s Wohn - oder Kinderzimmer jetzt auf der InterModellbau in Dortmund von Donnerstag bis Sonntag. Messeneuheit: Jim Knopfs Molly auf Lummerland...   Warner Bros. Consumer Products und der Modelleisenbahnhersteller Märklin haben ihre...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Besorgte Eltern gefährden Kinder: Arbeitskreis „Schulwegsicherheit“ der Fichte-Grundschule möchte Elterntaxis vermeiden

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Ost | vor 2 Tagen

Dortmund: Fichte-Gundschule | Viele Eltern bringen ihre Kinder bis direkt vor die Tore der Fichte-Grundschule in Neuasseln, um sie auf dem Schulweg möglichst wenig Gefahren auszusetzen. Allerdings entstehen dadurch Problemsituationen für andere Kinder. Der Arbeitskreis „Schulwegsicherheit“ der Fichte-Schule will mit einer Aktion darauf aufmerksam machen. Gefährlich wird es für Kinder, die zu Fuß zur Fichte-Grundschule gehen, vor Schulbeginn und nach...

1 Bild

Zeugen gesucht: Exhibitionist entblößt sich vor Mädchen auf dem Dortmunder Hauptfriedhof in Wambel

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | vor 3 Tagen

Dortmund: Hauptfriedhof Dortmund, Eingang Rennweg | Auf dem Dortmunder Hauptfriedhof an der Straße Am Gottesacker hat sich bereits am Freitag, 13. April, ein Mann vor zwei jungen Mädchen entblößt. Und das offenbar nicht zum ersten Mal. Die Polizei sucht nun Zeugen. Die Freundinnen, 13 und 15 Jahre alt und aus Dortmund, waren gegen 7.45 Uhr auf dem Gelände unterwegs - vom Eingang am Rennweg aus in Richtung des Krematoriums. Auf dem Weg sahen sie plötzlich einen Mann, der...

1 Bild

Vier Festnahmen nach Einbruch in den EDG-Recyclinghof Wambel

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | vor 4 Tagen

Dortmund: EDG-Recyclinghof Wambel | Die Polizei hat in der Nacht von Sonntag auf den heutigen Montag (16.4.) vier Täter auf frischer Tat festgenommen. Sie waren zuvor in den Recyclinghof der Entsorgung Dortmund GmbH im Gewerbegebiet Wambel-Nord eingebrochen. Ein aufmerksamer Zeuge meldete sich gegen 23.30 Uhr bei dem Notruf der Polizei. Er beobachtete vier Männer, die sich auf dem Gelände des Recyclingshofs in der Oberste-Wilms-Straße befanden und...

1 Bild

Frage der Woche: Wohnen wird zum Luxus - wann ist eure Schmerzgrenze erreicht? 22

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 13.04.2018

Wohnen wird in Nordrhein-Westfalen immer teurer. Vor allem in den Großstädten übersteigt die Nachfrage das Angebot - und das sorgt für steigende Preise bei den Mieten. Aber auch Eigenheime werden immer teurer.  Der Grundstücksmarktbericht 2017 bestätigt das Gefühl vieler Bürger: Für Wohnen - sei es in der Miet-, Eigentumswohnung oder im eigenen Haus - müssen sie immer tiefer in die Tasche greifen. "In den...

1 Bild

Körne blüht auf am 09.06. um 13.00 Uhr

Rüdiger Beck
Rüdiger Beck | Dortmund-Ost | am 13.04.2018

Dortmund: Körner Platz | Körne überrascht dich ist das Motto der diesjährigen Familienveranstaltung in Körne. Wie in den Vorjahren können die Bürgerinnen und Bürger mit einer Spendenaktion dazu beitragen, dass die Kinderaktivitäten kostenfrei angeboten werden. Bei REWE Grubendorfer am Körner Hellweg können die Bons von der Pfandrückgabe im Eingangsbereich gespendet werden. Für Inhaber Stefan Grubendorfer ist die Unterstützung der Veranstaltung...

1 Bild

Keine Hoffnung mehr für vermissten Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub 4

Marc Keiterling
Marc Keiterling | Mülheim an der Ruhr | am 13.04.2018

Die Familie sieht keine Überlebenschance mehr. Seit dem vergangenen Samstag ist Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub in einem Gletschergebiet am Matterhorn in der Schweiz verschollen. Die Hoffnung, den 58-Jährigen noch lebend zu finden, ist angesichts der extremklimatischen Bedingungen mit Nachttemperaturen im zweistelligen Minusbereich geschwunden.  Der Unternehmer ist passionierter Skitourengeher und wollte für die...

1 Bild

Brackel: Gescheiterter, aber prügelnder Paketdieb landet nach Pfefferspray-Einsatz im Polizeigewahrsam

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 12.04.2018

Dortmund: Brackeler Hellweg | "Beim Stehlen gescheitert, auf der Flucht geprügelt und es auch bei den Polizisten versucht" - so fasst die Dortmunder Polizei-Pressestelle die diversen Vergehen eines polizeibekannten Mannes in Brackel zusammen. Der augenscheinlich alkoholisierte 30-jährige Dortmunder hatte am gestrigen Mittwochvormittag (11.4.) zunächst wohl versucht, ein Paket aus einem Lieferwagen zu stehlen. Als dies gescheitert war, kam es zu einer...

1 Bild

UPDATE: Keine Hoffnung mehr auf lebende Rettung von Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub 15

Regina Tempel
Regina Tempel | Mülheim an der Ruhr | am 11.04.2018

Das Jahr 2018 entwickelt sich zu einem traumatischen für die Mülheimer Tengelmann-Familie. Nachdem am 6. März unerwartet Senior Erivan Haub mit 85 Jahren auf seiner Ranch in Amerika starb, wird seit Samstagnachmittag, 7. April, sein Sohn und Firmenchef Karl-Erivan Haub vermisst.  Wie zunächst das Handelsblatt und die Schweizer "Blick" berichteten, ist der 58-jährige in einem Skigebiet am Matterhorn im...

1 Bild

Sportlich wie ein Indianer: Verein Kinderglück unterstützt Vorschulkinder mit „Kitaletics“-Programm

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Ost | am 10.04.2018

Dortmund: Fabido-Kindertagesstätte Ebbinghausstraße | Spielerisch sollen die kleinen Fabido-Kita-Besucher an der Ebbinghausstraße in Wickede mehr Spaß an Bewegung entwickeln. Möglich macht dies das Programm „Kitaletics“ des Vereins Kinderglück. „Kitaletics“ ist ein Sport-Präventionsprojekt des Vereins Kinderglück. Kinder von drei bis sechs Jahren sollen sich sportlich aktiv betätigen. Entwickelt hat das Konzept Sportwissenschaftlerin Sarah Reese. Wichtig sind Koordination,...

5 Bilder

Seit 2013 fast 4700 Euro für Seenotretter // Karl-Heinz Czierpkas Sammelschiffchen Nr. 25 90 21 sticht aus der Masse heraus

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 09.04.2018

Dortmund: Czierpka | Nach Ende des Winters 2017/18 hat "Käpt'n Kalle" einen rekordverdächtigen Kassensturz gemacht: Für die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) hat der Wickeder Skipper Karl-Heinz Czierpka bei seinen maritimen Lesungen stolze 2049,49 Euro gesammelt.  "Für so ein Sammelschiffchen - durchschnittlicher Betrag pro Jahr und Schiff laut DGzRS 76 Euro - also schon etwas besonderes", freut sich Czierpka. Für sein...

1 Bild

Zeugen gesucht: Zweimaliger Straßenraub auf dem Körner bzw. Wambeler Hellweg // War es möglichweise derselbe Täter?

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 09.04.2018

Dortmund: Körner Hellweg/Liboristraße | Möglicherweise ein und derselbe Täter hat am Samstag, 7. April, und am Sonntag, 8. April, in Körne auf dem Körner Hellweg bzw. in Wambel auf dem Wambeler Hellweg Passanten überfallen und ausgeraubt. Am Samstag (7.4.), gegen 1.22 Uhr, lief ein 26-jähriger Dortmunder auf dem Körner Hellweg in Richtung Osten. Hier wurde er zunächst von zwei Männern angesprochen. Die beiden Unbekannten versuchten, den Dortmunder zunächst in...

1 Bild

Ausbildungsstart und –ende der Feuerwehrleute

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-City | am 09.04.2018

Dortmund: Rathaus | Nach erfolgreicher Absolvierung der Grundausbildung erhalten 22 Feuerwehrmänner und eine Feuerwehrfrau ihre Ernennungsurkunden zum Brandmeister. Gleichzeitig werden 14 Brandmeisteranwärteranwärter und drei Brandoberinspektoranwärter neu vereidigt und ernannt. Übergeben werden die Urkunden von Hauke Späth, Ausbildungsleiter der Feuerwehr. 14 Brandmeisteranwärter und drei Brandoberinspektoranwärter begannen jetzt ihre...

4 Bilder

Polizei sucht mit Lichtbildern nach mutmaßlichem Diebes-Paar, das in Brackel und Eving bei Senioren erfolgreich war

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 05.04.2018

Mit jetzt veröffentlichten Lichtbildern sucht die Dortmunder Polizei nach zwei mutmaßlichen Dieben. Die Frau und der Mann stehen im Verdacht, im vergangenen Dezember zwei Senioren in Brackel und Eving bestohlen zu haben. Der erste Diebstahl ereignete sich am 1. Dezember in Dortmund-Brackel. Ein zu diesem Zeitpunkt 75-jähriger Dortmunder hatte gegen 11.45 Uhr in einem Geldinstitut am Brackeler Hellweg einen vierstelligen...

1 Bild

Evangelische Gemeinden am östlichen Hellweg setzen besondere Akzente zum Osterfest

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 03.04.2018

Dortmund: Kirche am Hellweg | Schnappschuss

1 Bild

Frühlingsauftakt am Davidis Markt am 21.04.2018

Rüdiger Beck
Rüdiger Beck | Dortmund-City | am 01.04.2018

Kein Markt wie jeder andere – für die Menschen im Kaiserstraßenviertel, in Körne und in der Gartenstadt gehören beim Besuch des Wochenmarktes an der Davidisstraße der gemütliche Bummel an den Marktständen, die Gespräche mit Bekannten aus dem Viertel oder der Kaffee vor der Bäckerei Dreischulte einfach dazu. Zum Frühlingsauftakt in guter Nachbarschaft laden die Markthändler am Davidis Markt zusammen mit dem...

5 Bilder

BürgerReporter des Monats April: Michael Güttler 62

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Kamen | am 01.04.2018

Der "Paparazzo" von Sprockhövel ist BürgerReporter. Doch seinem Spitznamen zum Trotz fotografiert Michael Güttler nicht die Prominenz der Republik, sondern hat einen echten Vogel-Faible. Im Interview erfahrt ihr, was seine Lieblingsmotive sind und wohin es ihn als Fotografen zieht. Michael Güttler ist unser BürgerReporter des Monats April. 1. Was sind die drei wichtigsten Sachen in deinem Leben? Die Gesundheit, da ich zur...

1 Bild

Österliche Rallyes, Eierfärben, Spiele und Grillen bei den Osterferienspielen im Wickeder Kinder- und Jugendzentrum "OPEN!"

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 29.03.2018

Dortmund: Evangelisches Kinder- und Jugendzentrum "OPEN!" | Über zahlreiche junge Teilnehmerinnen und Teilnehmer gleich zum Auftakt der Osterferienspiele konnten sich Marco Arndt, Leiter der Jugendarbeit der Evangelischen Kirchengemeinde Wickede, und sein ehrenamtliches Helferteam im Kinder- und Jugendzentrum "OPEN!" im Begegnungszentrum neben der Johannes-Kirche freuen. Schließlich lockte dort im Osterkino der Film "Hop – Osterhase oder Superstar?", ein US-amerikanischer...

4 Bilder

Auf der Reise ohne Ausweispapiere: Die acht Iraker aus dem LKW sind spurlos verschwunden 1

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 28.03.2018

SAT.1 NRW berichtete am gestrigen Dienstag in einer Nachrichtensendung, dass die acht Iraker, die am Montagmittag aus einem Kühllaster auf dem Rastplatz Lichtendorf Süd befreit wurden (wir berichteten), mittlerweile verschwunden sind. „Vier Erwachsene, zwei Jugendliche und zwei Kinder - und keiner weiß wo sie stecken. Wie kann so etwas nur passieren?“- So fängt der Beitrag an. SAT.1 NRW-Reporter hatten bei Constanze...

1 Bild

Rastplatz Lichtendorf Süd: Acht Menschen auf der Flucht aus einem Kühllaster befreit

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 27.03.2018

Das Thermometer im Kühllaster zeigte 5 Grad Celsius an, als sich die Türen endlich öffneten. Acht Flüchtlinge aus dem Irak, darunter vier Kinder, konnten nach heftigem Klopfen endlich auf dem Rastplatz Lichtendorf Süd befreit werden. Der 59-jährige Fahrer aus Litauen hatte während seiner Pause Stimmen und Geräusche aus dem Laderaum vernommen. Am Montagmittag parkte der litauischer Sattelzug auf dem Parkplatz der Raststätte...

23 Bilder

Kicken im Schatten der Zechen: Lokalkompass-Leser sahen neue Ausstellung im Dortmunder Fußballmuseum als erste 1

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-City | am 26.03.2018

Dortmund: Deutsches Fußballmuseum | Durch das Ende des Bergbaus steht das Ruhrgebiet vor deutlichen Veränderungen. „Schichtwechsel – FußballLebenRuhrgebiet“ heißt eine aktuelle Sonderausstellung im Dortmunder Fußballmuseum, die sich den Verbindungen zwischen Fußball und Bergbau widmet. Lokalkompass-Leser konnten einen exklusiven Eindruck gewinnen. „Sie sind heute die erste Gruppe, die die Sonderausstellung sieht“, begrüßen Dorothea Csitneki und Henry...

8 Bilder

Familiengottesdienst zu Palmsonntag in St. Clemens Brackel

Lokalkompass Dortmund-Ost
Lokalkompass Dortmund-Ost | Dortmund-Ost | am 26.03.2018

Dortmund: St. Clemens Brackel | Am Palmsonntag, dem letzten Sonntag vor Ostern segnete Pfarrer Ludger Keite die selbstgebastelten Palmzweige der Bibelsamstag-Kinder vor der St. Clemens-Kirche in Dortmund-Brackel, Flughafenstraße 50. Nach einer kleinen Prozession um den Kirchplatz begann anschließend der Familiengottesdienst, in dem zwei Messdiener und Pfarrer Ludger Keite in verteilten Rollen an den Einzug Jesu Christi in Jerusalem und an die einzelnen...

1 Bild

Schüler der Brackeler Reichshof-Grundschule überbringen Kaffeespenden für Obdachlose

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 23.03.2018

Dortmund: Kirchengemeinde St. Clemens | Die Kinder der Brackeler Reichshof-Grundschule brachten heute (23.3.) zahlreiche Pakete Kaffee ins Pfarrhaus der St.-Clemens-Gemeinde. Die Schüler/innen unterstützen damit die Aktion „Gast-Haus statt Bank“, eine ökumenische Initiative, die Obdachlosen in Dortmund Hilfen in vielfältiger Form anbietet. Für das morgendliche Frühstück an der Rheinischen Straße werden zum Beispiel pro Jahr etwa 1,5 Tonnen Kaffee benötigt. Dank...