Dortmund-Ost: Politik

1 Bild

Linke & Piraten: "Dortmunder Flughafen ist bestenfalls regionalbedeutsam"

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-Ost | am 19.07.2017

Dortmund: Flughafen Dortmund | "Dem Dortmunder Flughafen fehlt ein tragfähiges Konzept“, sagt Christian Gebel, verkehrspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN im Rat der Stadt Dortmund. „Jedes Jahr zweistellige Millionenverluste und Watschen von EU-Kommission und Verwaltungsgericht sprechen gegen die Zukunftsfähigkeit des Flughafens mit Billigfliegern. Und Frachtverkehr kommt wegen des Nachtflugverbotes auch nicht in Betracht. Insofern stimmt...

1 Bild

Linke & Piraten: „Der Fall ‚Godekin-Siedlung‘ ist für uns noch nicht erledigt“

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-Süd | am 19.07.2017

Dortmund: Godefriedstraße | Wellinghofen. „Eine Mieterhöhung auf neun Euro pro Quadratmeter ist für uns nicht akzeptabel“. Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN ist mit dem aktuellen Verhandlungsergebnis für die Sanierung der Wohnungen in der Godekin-Siedlung nicht einverstanden. „Wir sehen es genauso wie der Mieterverein: Für uns sind die Gespräche noch nicht abgeschlossen“, sagt Utz Kowalewski, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN. Anders sieht...

1 Bild

Infos über Paritätischen bei der Seniorenarbeitsgemeinschaft 60 plus der SPD Wickede

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 17.07.2017

Dortmund: Seniorenhaus Lucia | Die Seniorenarbeitsgemeinschaft 60 plus der Wickeder SPD lädt für Freitag, 21. Juli, um 16.30 Uhr zum öffentlichen Info-Nachmittag im Haus Lucia, Wickeder Hellweg 93 (3. Etage) ein. Dortmunds Kreis-Geschäftsführer Gunther Niermann vom Paritätischen (ehemals DPWV) informiert über Aufgaben und Arbeit seines Wohlfahrtsverbandes.

Anzeige
Anzeige
1 Bild

CDU Brackel wählt neuen Vorstand

Martin Unland
Martin Unland | Dortmund-Ost | am 16.07.2017

Die Mitgliederversammlung der CDU Brackel hat einen neuen Vorstand gewählt. Der Bundestagsabgeordnete Steffen Kanitz übernahm an diesem Abend die Versammlungsleitung. Martin Unland wurde als 1. Vorsitzender in seinem Amt bestätigt. Zu seinen Stellvertretern wählten die Christdemokraten Petra Sprenger und Ulf Katler. Das Gremium wird komplettiert durch die Schriftführerin Claudia Grzegorzewski, den Kassierer Ertunç Deniz den...

1 Bild

Kommt das Projekt „Radeln ohne Alter“ ins Rollen?

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 11.07.2017

Dortmund: Rathaus | Ein Projekt, das älteren Mitbürgern und Langzeitarbeitslosen gleichermaßen zu Gute kommen könnte, wird derzeit in Dortmund auf seine Machbarkeit überprüft: das „Radeln ohne Alter“. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserer Anregung offenbar offene Türen einrennen“, sagt Nadja Reigl, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN und Mitglied im Sozialausschuss. Beim „Radeln ohne Alter“ werden...

1 Bild

Attac Dortmund ruft auf zur Demonstration gegen G20 am Samstag in Hamburg / Busfahrkarten

Carsten Klink
Carsten Klink | Dortmund-City | am 05.07.2017

Dortmund: Busbahnhof | Gegen Trump, gegen Erdogan... gegen die ungerechte Weltordnung! Noch Restkarten für den Bus zur internationalen Großdemonstration am Samstag in Hamburg. Auf ihrem Gipfel reden die Regierungschefs der 20 "mächtigsten" Staaten der Welt über die „Bekämpfung von Fluchtursachen“, aber keines der großen Herkunftsländer sitzt am Tisch. Sie reden über „Partnerschaft mit Afrika“, aber es fehlt fast der gesamte Kontinent. Sie reden...

1 Bild

Schlechtes erstes Halbjahr am Arbeitsmarkt: Aktive Arbeitsmarktpolitik gefordert

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 05.07.2017

Dortmund: Arbeitsagentur | Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN teilt nicht die Einschätzung der Arbeitsagentur Dortmund, dass die ersten sechs Monate des Jahres 2017 ein gutes Halbjahr am Dortmunder Arbeitsmarkt waren. Die Arbeitslosenquote liegt in Dortmund derzeit bei 11 Prozent. Genau 34.012 Dortmunder waren arbeitssuchend gemeldet. Als „Unterbeschäftigte", also Menschen die über 58 Jahre alt sind und in den letzten 12 Monaten kein Jobangebot...

1 Bild

Keine Vergünstigungen für Nazis im Jobcenter!

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 05.07.2017

Dortmund: Jobcenter Dortmund | „Es darf keine Sonderbehandlung für stadtbekannte Nazis im Jobcenter geben.“ Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN wird am 11. Juli eine Dringlichkeitsanfrage im Sozialausschuss stellen und einen aktuellen Sachstandsbericht fordern. Anlass ist eine Medienberichterstattung, wonach es offensichtlich für stadtbekannte Nazis, die Kunden des Jobcenters sind, keinerlei Auflagen gibt. Besuche im Jobcenter, für alle anderen...

1 Bild

Fraktion DIE LINKE im RVR bestätigt Fraktionsspitze

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 05.07.2017

Dortmund: Rathaus | Auf ihrer letzten Fraktionssitzung hat die Fraktion DIE LINKE im Regionalverband Ruhr (RVR) die bisherige Fraktions-spitze wiedergewählt. Wolfgang Freye aus Essen wurde als Fraktionsvorsitzender und Eleonore Lubitz aus Schwelm als Ko-Vorsitzende bestätigt. Wolfgang Freye ist 62 Jahre alt und Betriebsratsvorsitzender in einem Essener Metall-Betrieb. Er leitet die Fraktion seit 2004. Eleonore Lubitz ist Angestellte des...

1 Bild

Hunde aus dem Tierheim bald steuerermäßigt?

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 05.07.2017

Dortmund: Rathaus | Nicht nur Dortmund überrascht.Dich. Auch die CDU tut das. Übrigens zum großen Vergnügen der Linken & Piraten in Dortmund. Nach der Ehe für alle, bislang ein eher eher linkes Bundesthema, haben die Christdemokraten nun eine weitere linke Zielgruppe für sich entdeckt. Dieses Mal in Dortmund. Es geht um Hunde aus dem Tierheim. Rückblick. Wir schreiben das Jahr 2012. Die Fraktion DIE LINKE stellt den Antrag, die Hundesteuer...

1 Bild

CDU Dortmund möchte keine Spielverbotsschilder mehr

Christian Barrenbrügge
Christian Barrenbrügge | Dortmund-Ost | am 04.07.2017

Dortmund: Wambel | Gegen Fußball- und Spielverbote auf Wiesen von Wohnungsgesellschaften Barrenbrügge: „Mehr Toleranz und Kinderfreundlichkeit erwünscht“ Schon relativ erstaunt zeigte sich Christian Barrenbrügge, jugendpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion, darüber, dass auf Wiesen vor Häusern von großen Wohnungsgesellschaften Hinweisschilder aufgestellt sind, die Kindern das Fußballspielen auf eben diesen Wiesen verbieten und ausdrücklich...

1 Bild

Linke & Piraten sagen NEIN zur Fußball-Europameisterschaft

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 04.07.2017

Dortmund: Rathaus | „Nein. Leider Nein.“ Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN wird die Bewerbung der Stadt Dortmund als Austragungsort für die Fußball-Euromeisterschaft im Jahr 2024 nicht mittragen. „Das ist keine Entscheidung gegen den Fußball und erst recht keine Entscheidung gegen die Fußball-Fans. Wir wissen, wie fußballverrückt die Menschen in Dortmund sind. Und wir würden gerne ein neues Sommermärchen nach Dortmund holen. Aber uns sind...

5 Bilder

Kinder gehen für bessere Betreuung auf die Straße

Lokalkompass Dortmund-Nord
Lokalkompass Dortmund-Nord | Dortmund-Nord | am 02.07.2017

Dortmund: EKS Scharnhorst | Sie waren viele, und sie waren laut: Schülerinnen und Schüler des Offenen Ganztagsangebots im Stadtbezirk Scharnhorst haben jetzt für bessere Rahmenbedingungen in den OGS-Grundschulen Kautsky, Westholz, Siegfried-Drupp, Buschei, Brukterer, Kirchderne, Dietrich-Bonhoeffer, Eichwald, Roncalli und Paul-Dohrmann demonstriert. In einem Sternmarsch waren sie von ihren Schulen aus zum EKS in Scharnhorst gezogen. Mit Rasseln,...

7 Bilder

Internationaler Tag der Gebäudereinigung: Einen Euro mehr fürs Saubermachen

Carsten Klink
Carsten Klink | Dortmund-City | am 29.06.2017

Dortmund: Reinoldikirche | Im Rahmen des Internationalen Tag der Gebäudereinigung am 15.Juni 2017 forderte die Industriegewerkschaft Bau, Agrar, Umwelt (IG BAU) bei ihrer Kundgebung an der Reinoldikirche in der Innenstadt von Dortmund faire Arbeits- und Lohnbedingungen und mehr Anerkennung für die Beschäftigten der Branche. "Wir wollen raus aus dem Niedriglohn. Gebäudereinigung ist ein Handwerk. Für gute Qualität und Zuverlässigkeit sind die Kunden...

CDU will "das Wunder von Wambel" - Fröbel-Förderschule soll erhalten bleiben

Christian Barrenbrügge
Christian Barrenbrügge | Dortmund-Ost | am 24.06.2017

Dortmund: Wambel | Der CDU-Fraktion Dortmund wurde am 22. Juni 2017 eine Unterschriftensammlung von Eltern und Bürgern/innen überreicht, die den Erhalt der Fröbelschule auch weiterhin als Förderschule fordern. „Wir haben den Beschluss des Rates der Stadt Dortmund vom 29.09.2016, die Fröbelschule zum 31.07.2017 zu schließen, zwar mitgetragen, hatten aber aufgrund der damaligen Gesetzeslage, die uns die SPD/Grünen geführte Landesregierung...

Kabelkanäle der DB angezündet

Horst Wolf
Horst Wolf | Dortmund-City | am 24.06.2017

Dortmund: Ostanzeiger | OA vom 21.Juni 2017 Was zum Geier hat die DB mit dem G20 Gipfel in Hamburg zu tun ? Wenn denn auch "politische Hintergründe" hier eine Rolle spielen sollten, so darf man nicht vergessen, dass hier ein gefählicher Eingriff in den Schienenverkehr stattgefunden hat ! Ich persönlich sehe hier keinerlei Zusammenhang mit dem G20 Gipfel, denn die Täter sind meiner Meinung nach absolut krank im Kopf, denn den haben sie ja nur,...

1 Bild

Sternlauf der Offenen Ganztagsschulen im Stadtbezirk Scharnhorst zielt auf Verbesserungen

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 22.06.2017

Dortmund: Einkaufszentrum Scharnhorst | "Gute OGS darf keine Glücksache sein" - unter diesem Motto veranstalten die Offenen Ganztagsschulen (OGS) im Stadtbezirk Scharnhorst am Dienstag, 27. Juni, einen Sternlauf, der um 14 Uhr im Einkaufscenter Scharnhorst (eks) an der Gleiwitzstraße endet. Dort starten die beteiligten OGS dann verschiedene Aktionen mit den Kindern, um auf die Kampagne aufmerksam zu machen. Deren Ziele: Die Politik wird im Sinne der Kinder...

1 Bild

Linke & Piraten für einen Westbad-Neubau im Kortental 1

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-West | am 20.06.2017

Dortmund: Kortental | Noch im Juli soll die endgültige Entscheidung über den Neubau des Westbades fallen. Wird dieser Neubau im Dorstfelder Ortskern oder im Revierpark Wischlingen erfolgen? Für die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN im Dortmunder Rat kommt nur eine Variante in Frage: ein Neubau im Ortskern, im Kortental – direkt neben dem alten, maroden Westbad, das nach Fertigstellung des Neubaus abgerissen werden soll. Diese Meinung werden die...

2 Bilder

Stellenabbau: SPD Husen-Kurl mit Deilmann-Beschäftigten solidarisch

Lokalkompass Dortmund-Ost
Lokalkompass Dortmund-Ost | Dortmund-Ost | am 20.06.2017

Dortmund: Kurl/Husen | Mit großer Sorge beobachtet die SPD Husen-Kurl den Arbeitsplatzabbau bei Deilmann-Haniel-Mining-Systems. Bis Jahresende werden dort rund 130 Arbeitsplätze verloren gehen. Es wird insbesondere langjährige, ältere Beschäftigte treffen. „Wenn die Arbeitsplätze nicht mehr zu retten sind, erwarten wir von der Aton GmbH wenigstens ordentliche Sozialpläne mit angemessenen Abfindungen. Das haben die betroffenen Beschäftigten...

1 Bild

Keine Finanzspekulation: RWE-Aktien verkaufen - DSW21 entschulden

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-City | am 19.06.2017

Dortmund: Rathaus | Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN teilt die Haltung des Verbandes der Familienunternehmer in Dortmund. Dieser lehnt die aktuellen städtischen Überlegungen ab, durch die Stadttochter DSW21 (Dortmunder Stadtwerke) weitere RWE-Aktien kaufen zu lassen. Dazu erklärt Ratsmitglied Carsten Klink (DIE LINKE), finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN: „Aktienkauf auf Pump schlägt, wie die Familienunternehmer...

2 Bilder

Regionalflughafen Dortmund: "Jahresabschluss noch schlimmer als befürchtet"

Carsten Klink
Carsten Klink | Dortmund-City | am 18.06.2017

Dortmund: Rathaus | Die parteiübergreifenden Kritiker der Millionendefizite des Dortmunder Regionalflughafens sehen sich in ihrer negativen Einschätzung des Jahresabschluss 2016 des Dortmunder Airports durch die jüngsten Äußerungen der Geschäftsführung des Flughafens bestätigt. Die LINKEN im Rat der Stadt Dortmund hatte bereits darauf hingewiesen, dass die Senkung des jährlichen Defizits im Jahr 2016 durch eine einmalige buchhalterische...

1 Bild

G 20 in Hamburg: Warum ein Großdemonstration gegen Trump, Erdogan… und die ungerechte Weltordnung am 8. Juli?

Carsten Klink
Carsten Klink | Dortmund-City | am 15.06.2017

Dortmund: Auslandsgesellschaft NRW e.V. | Am 7./8. Juli 2017 versammeln sich die Staatsoberhäupter und Regierungschefs der G 20 in Ham­burg. Die Gruppe der 20 ist ein in­formeller Club der 20 bedeutendsten Industrie- und Schwellenländer. Sie reden über „Bekämpfung von Fluchtursachen“, aber keines der großen Herkunftsländer sitzt am Tisch. Sie reden über „Partner­schaft mit Afrika“, aber es fehlt fast der gesamte Kontinent. Sie reden über den Klimawandel,...

1 Bild

Flughafen – Linke & Piraten kritisieren Ergebniskosmetik

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-Ost | am 13.06.2017

Dortmund: Flughafen Dortmund | Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN verurteilt den Zweckoptimismus der Dortmunder Flughafen-Leitung. Zum gerade vorgestellten Jahresabschluss 2016 des Flughafens erklärt Ratsmitglied Carsten Klink, der finanzpolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN: „Der Regionalflughafen Dortmund hatte im Jahr 2016 rund 3,3 Prozent weniger Passagiere als 2015. Das Ergebnis 2016 verbesserte sich aber trotzdem um rund 3...

1 Bild

Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft 60 plus Wickede

Lokalkompass Dortmund-Ost
Lokalkompass Dortmund-Ost | Dortmund-Ost | am 12.06.2017

Dortmund: Seniorenhaus Lucia | Zur Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft 60 plus in Wickede lädt der Vorstand alle Mitglieder, Freunde und Bekannte ins Seniorenhaus "Lucia", Wickeder Hellweg 93, dritte Etage, ein. Am Freitag, 16. Juni, beginnt die Versammlung um 16.30 Uhr. Marlis Schellbach wird über die Altenakademie Dortmund informieren.