Dortmund-Ost: blaulicht

1 Bild

ABC-Einsatz am Immanuel-Kant-Gymnasium in Asseln

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | vor 15 Stunden, 15 Minuten

Dortmund: Immanuel-Kant-Gymnasium | ABC-Alarm. Ein defekter Ein-Liter-Behälter für Ameisensäure im Immanuel-Kant-Gymnasium sorgte am Donnerstagnachmittag (19.4.) für einen über dreistündigen Einsatz von Feuerwehr, Spezialeinheiten und Rettungsdienst. Gegen 15.18 Uhr wurden sie zum Schulzentrum am Grüningsweg alarmiert: Im IKG-Chemieraum war 98-%ige Ameisensäure in einem Schrank ausgetreten. Zwei Lehrer, die mit Säuredämpfen in Kontakt gekommen waren,...

Bildergalerie zum Thema blaulicht
11
8
7
6
1 Bild

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall im Dortmunder Osten // 16.000 Euro Sachschaden

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | vor 2 Tagen

Dortmund: Einmündung Hannöversche/Oberste-Wilms-Straße | Bei einem Verkehrsunfall am heutigen Mittwochvormittag (18.4.) gegen 9.15 Uhr im Einmündungsbereich Hannöversche/Oberste-Wilms-Straße sind zwei Autofahrer leicht verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge war ein 24-Jähriger aus Dortmund mit seinem Skoda auf der Hannöverschen Straße in Richtung Osten unterwegs. Als er nach links ins Gewerbegebiet in die Oberste-Wilms-Straße abbog, kam es aus bislang ungeklärter...

1 Bild

Zeugen gesucht: Exhibitionist entblößt sich vor Mädchen auf dem Dortmunder Hauptfriedhof in Wambel

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | vor 4 Tagen

Dortmund: Hauptfriedhof Dortmund, Eingang Rennweg | Auf dem Dortmunder Hauptfriedhof an der Straße Am Gottesacker hat sich bereits am Freitag, 13. April, ein Mann vor zwei jungen Mädchen entblößt. Und das offenbar nicht zum ersten Mal. Die Polizei sucht nun Zeugen. Die Freundinnen, 13 und 15 Jahre alt und aus Dortmund, waren gegen 7.45 Uhr auf dem Gelände unterwegs - vom Eingang am Rennweg aus in Richtung des Krematoriums. Auf dem Weg sahen sie plötzlich einen Mann, der...

1 Bild

Vier Festnahmen nach Einbruch in den EDG-Recyclinghof Wambel

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | vor 4 Tagen

Dortmund: EDG-Recyclinghof Wambel | Die Polizei hat in der Nacht von Sonntag auf den heutigen Montag (16.4.) vier Täter auf frischer Tat festgenommen. Sie waren zuvor in den Recyclinghof der Entsorgung Dortmund GmbH im Gewerbegebiet Wambel-Nord eingebrochen. Ein aufmerksamer Zeuge meldete sich gegen 23.30 Uhr bei dem Notruf der Polizei. Er beobachtete vier Männer, die sich auf dem Gelände des Recyclingshofs in der Oberste-Wilms-Straße befanden und...

1 Bild

Brackel: Gescheiterter, aber prügelnder Paketdieb landet nach Pfefferspray-Einsatz im Polizeigewahrsam

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 12.04.2018

Dortmund: Brackeler Hellweg | "Beim Stehlen gescheitert, auf der Flucht geprügelt und es auch bei den Polizisten versucht" - so fasst die Dortmunder Polizei-Pressestelle die diversen Vergehen eines polizeibekannten Mannes in Brackel zusammen. Der augenscheinlich alkoholisierte 30-jährige Dortmunder hatte am gestrigen Mittwochvormittag (11.4.) zunächst wohl versucht, ein Paket aus einem Lieferwagen zu stehlen. Als dies gescheitert war, kam es zu einer...

1 Bild

Zeugen gesucht: Zweimaliger Straßenraub auf dem Körner bzw. Wambeler Hellweg // War es möglichweise derselbe Täter?

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 09.04.2018

Dortmund: Körner Hellweg/Liboristraße | Möglicherweise ein und derselbe Täter hat am Samstag, 7. April, und am Sonntag, 8. April, in Körne auf dem Körner Hellweg bzw. in Wambel auf dem Wambeler Hellweg Passanten überfallen und ausgeraubt. Am Samstag (7.4.), gegen 1.22 Uhr, lief ein 26-jähriger Dortmunder auf dem Körner Hellweg in Richtung Osten. Hier wurde er zunächst von zwei Männern angesprochen. Die beiden Unbekannten versuchten, den Dortmunder zunächst in...

4 Bilder

Polizei sucht mit Lichtbildern nach mutmaßlichem Diebes-Paar, das in Brackel und Eving bei Senioren erfolgreich war

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 05.04.2018

Mit jetzt veröffentlichten Lichtbildern sucht die Dortmunder Polizei nach zwei mutmaßlichen Dieben. Die Frau und der Mann stehen im Verdacht, im vergangenen Dezember zwei Senioren in Brackel und Eving bestohlen zu haben. Der erste Diebstahl ereignete sich am 1. Dezember in Dortmund-Brackel. Ein zu diesem Zeitpunkt 75-jähriger Dortmunder hatte gegen 11.45 Uhr in einem Geldinstitut am Brackeler Hellweg einen vierstelligen...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Rastplatz Lichtendorf Süd: Acht Menschen auf der Flucht aus einem Kühllaster befreit

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 27.03.2018

Das Thermometer im Kühllaster zeigte 5 Grad Celsius an, als sich die Türen endlich öffneten. Acht Flüchtlinge aus dem Irak, darunter vier Kinder, konnten nach heftigem Klopfen endlich auf dem Rastplatz Lichtendorf Süd befreit werden. Der 59-jährige Fahrer aus Litauen hatte während seiner Pause Stimmen und Geräusche aus dem Laderaum vernommen. Am Montagmittag parkte der litauischer Sattelzug auf dem Parkplatz der Raststätte...

1 Bild

Mutmaßlicher Einbrecher in Gartenlaube in Wickede festgenommen

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 16.03.2018

Dortmund: Düttelstraße | Am Donnerstag (15.3.) gegen 14.45 Uhr alarmierte eine 82-jährige Dortmunderin aus der Düttelstraße in Wickede die Polizei. Ein mutmaßlicher Einbrecher rannte durch die Gärten der dortigen Häuser und kletterte über eine Mauer. Die eintreffenden Polizeibeamten suchten die betroffenen Grundstücke gleich nach einer bzw. mehreren Personen ab. In einer Gartenlaube wurden sie fündig: Nach Öffnen der Laubentür erblickten die...

1 Bild

Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus in Asseln // Tatverdächtiger festgenommen

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 12.03.2018

Dortmund: Fritz-Ligges-Straße | Ein unheimliche Vorstellung: Der Bewohner eines Einfamilienhauses im Südwesten Asselns, in der Fritz-Ligges-Straße, saß am Freitagabend in seinem Wohnzimmer, als er gegen 20.40 Uhr ein Geräusch vernahm, was sich wie jemand anhörte, der versucht die Rolläden der Terrassentür hochzuschieben. Der Zeuge schaltete die Außenbeleuchtung ein und ging in das erste Geschoss seines Hauses. Hier beobachtete er, wie ein dunkel...

1 Bild

Brutale Raubüberfälle: Sechs Dortmunder in Haft

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 09.03.2018

Dorsten/Waltrop/Dortmund. Die Räuber, die für den bewaffneten Raubüberfall Mitte Januar in Dorsten-Hervest verantwortlich sind, wurden gefasst. Und sie haben aber noch deutlich mehr auf dem Kerbholz.  Bei mehreren Überfällen auf Transporter sind in Waltrop (2.1.), Dortmund (5.1. und 8.2.) und Dorsten (18.1.) jeweils die Fahrer eines Unternehmens an ihren Firmenwagen bedroht und ausgeraubt worden.  Die Ermittlungen...

1 Bild

Zeugen gesucht: Zwei Männer rauben einer 20-Jähriger im Wambeler Park an der Rüschebrinkstraße das Handy

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 06.03.2018

Zwei unbekannte Männer haben einer 20-Jährigen am Montagnachmittag (5.3.) im Wambeler Park an der Rüschebrinkstraße das Mobiltelefon geraubt. Die Polizei sucht nun Zeugen. Ihren eigenen Angaben zufolge war die Dortmunderin gegen 16.45 Uhr in der Grünanlage zwischen der Rüschebrinkstraße und dem Wambeler Hellweg unterwegs. Von der Haltestelle "Rüschebrinkstraße" aus lief sie in nördliche Richtung, als ein Unbekannter ihr...

1 Bild

Betrunkener Renault-Fahrer beschädigt zwei geparkte Autos auf dem Grüningsweg in Asseln

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 05.03.2018

Dortmund: Grüningsweg 13 | Ein 45-jähriger Dortmunder ist in der Nacht zum heutigen Montag (5.3) auf dem Grüningsweg in Asseln mit seinem Pkw gegen zwei geparkte Autos gefahren. Dabei war offenbar Alkohol im Spiel.Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 15.500 Euro.  Gegen 2.50 Uhr wurden die Beamten zu dem Verkehrsunfall gerufen. Etwa auf Höhe des Hauses Nummer 13 fanden sie einen Renault vor, der mit einem am rechten...

2 Bilder

Cannabis-Plantage in Haus an der Husener Straße entdeckt

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 28.02.2018

Dortmund: Husener Straße | Ein Mieter hat am Montagabend (26.2.) einen Wasserschaden im Keller seines Hauses an der Husener Straße in Husen entdeckt. Am Dienstagmorgen (27.2.) um 8.30 Uhr ging der Zeuge, gemeinsam mit seiner Vermieterin, der Ursache auf den Grund. Die beiden konnten die Ursache in Gestalt eines aufgedrehten Wasserhahns in einem an den Keller angrenzenden Lagerraum feststellen. Gleichzeitig stieg den Zeugen aber auch ein recht...

1 Bild

21-jähriger Fußgänger lebensgefährlich verletzt // In Asseln mit Streifenwagen der Polizei zusammengeprallt

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 26.02.2018

Dortmund: Kreuzung Asselner/Aplerbecker Straße | Ein 21-jähriger Fußgänger ist am Samstagabend (24.2.) in Asseln mit einem Streifenwagen im Einsatz zusammengeprallt und hat sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Zudem wurde ein weiteres Auto mit in den Unfall verwickelt. Gegen 21 Uhr war der Einsatzwagen der Dortmunder Polizei auf der Aplerbecker Straße in Fahrtrichtung Süden unterwegs. Nach Zeugenangaben trat dann plötzlich an der Kreuzung Asselner...

1 Bild

Stichverletzung: 15-Jährige stirbt nach Streit in Dortmund-Hörde - 16-Jährige verhaftet

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-Süd | am 24.02.2018

Drama auf einem Parkdeck am Hörder Bahnhof am Freitagabend (23.2.): Ein Streit zweier Teenager endete für ein 15-jähriges Mädchen tödlich. Laut Polizei kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen einer 16-jährigen und einer 15-jährigen Dortmunderin, in deren Verlauf die 15-jährige eine Stichverletzung erlitt. Trotz Reanimationsmaßnahmen verstarb die Jugendliche im Krankenhaus. Die 16-jährige wurde festgenommen. Eine...

7 Bilder

Schwerer Schulbus-Unfall in Asseln: Eine Lehrerin schwer, 17 Schulkinder, ein weiteres Kind und der Busfahrer leicht verletzt

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 21.02.2018

Dortmund: Einmündung Werswand/Asselner Hellweg | Schwerer Verkehrsunfall am heutigen Mittwochmorgen (21.2.) auf dem Asselner Hellweg im Osten Asselns: Nach der Kollision eines Schulbusses mit einem Mini-Van rammte der voll besetzte Bus eine Hauswand. Dabei wurden zahlreiche Kinder und der Busfahrer leicht verletzt, eine Lehrerin schwer, teilte die Polizei mit. Die Ermittlungen zum Unfallgeschehen dauern an. Auch die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot von 80 Brandschutz-...

4 Bilder

Ladendiebe am Flughafenring in Wickede festgenommen: Parfüm und Spirituosen im Wert von bis zu 200.000 Euro "abgezweigt"

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 19.02.2018

Dortmund: Flughafenring | Zwei mutmaßliche Diebe gingen am vergangenen Freitag (16.2.) um 15 Uhr der Dortmunder Polizei beim Verladen ihrer Beute am Flughafenring in Wickede ins Netz. Die beiden Angestellten eines Geschäfts für Parfüm und Spirituosen standen schon länger im Verdacht, Waren für sich "abzuzweigen". Die Tatverdächtigen wurden daraufhin kurzfristig durch Zivilkräfte observiert. Mit Hilfe eines großen Bollerwagens transportierten...

1 Bild

Kuriose Unfallflucht auf der B236 in Wambel: Beide Beteiligten entfernen sich...

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 07.02.2018

Dortmund: B236-Tunnel Wambel | Kuriose Verkehrsunfallflucht auf der B236: Beide Beteiligten entfernen sich - und beide haben Gründe... Zeugen beobachteten am Montag (5.2.) gegen 14.15 Uhr einen Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen und meldeten den Zusammenprall der Polizei. Die Beteiligten - Verursacher, aber auch Geschädigter - schienen dies nicht für nötig zu halten und fuhren weiter. Die - durchaus nachvollziehbaren - Gründe erfuhr die Polizei im...

1 Bild

Polizei sucht Zeugen nach Alleinunfall im Kreisverkehr im Körner Norden: Wer fuhr Ford S-Max?

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 05.02.2018

Dortmund: Kreisverkehr Hannöversche/Berliner Straße | Aus bislang nicht geklärter Ursache kam am Samstag, 3. Februar, gegen 5.25 Uhr im Norden Körnes im Kreisverkehr Berliner/Hannöversche Straße ein Ford S-Max von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Laternenmast. Der Fahrer soll geflüchtet sein. Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr der Fahrer des Ford mit hoher Geschwindigkeit in den Kreisverkehr ein, verlor die Kontrolle und kam von der Fahrbahn ab.Bei Eintreffen...

1 Bild

Polizei sucht weitere Zeugen nach Einbruch in ein Haus am Nussbaumweg in Wambel // Aufmerksamer Nachbar rief die Polizei

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 05.02.2018

Dortmund: Nussbaumweg | Ein aufmerksamer Zeuge hat am Freitagmorgen (2. Februar) eine verdächtige Person am Haus seines Nachbarn im Nussbaumweg in Wambel bemerkt und der Polizei den Einbrecher gemeldet. Diesem gelang knapp die Flucht. Daher sucht die Polizei nun weitere Zeugen. Es war gegen 8 Uhr, als der Nachbar durch ein Geräusch auf eine Person aufmerksam wurde, die sich auf der Terrasse des Nachbargrundstücks aufhielt. Sofort wählte er den...

1 Bild

Zeugen gesucht: Radfahrerin stürzt nach Verkehrsunfall in Brackel

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 02.02.2018

Dortmund: Ecke Schimmelstraße/Oberdorfstraße | Bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Donnerstag (1.2.) in Dortmund-Brackel hat sich eine 54-jährige Radfahrerin leicht verletzt. Der mutmaßliche Unfallverursacher entfernte sich in einem dunkelblauen Kombi in Richtung Leni-Rommel-Straße. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr die Dortmunderin gegen 10.15 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der Schimmelstraße in Richtung Süden. Als sie in Höhe der Oberdorfstraße rechts abbiegen wollte,...

1 Bild

Nach Verkehrsunfall auf der Brackeler Straße in Asseln landet uneinsichtiger, offenbar betrunkener Unfallfahrer ohne Fahrerlaubnis im Polizeigewahrsam

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 01.02.2018

Dortmund: Ende der Brackeler Straße in Asseln | Nach einem Verkehrsunfall auf der Brackeler Straße (L663n/OWIIIa) am Mittwoch (31.1.) hat sich ein offenbar alkoholisierter Autofahrer wenig einsichtig für die Maßnahmen der Polizei gezeigt. Der Abend endete für ihn schließlich im Polizeigewahrsam. Es war gegen 18 Uhr, als sich der Unfall kurz vor dem Ausbauende der Brackeler Straße im Asselner Norden ereignete. Ein 71-jähriger Dortmunder befuhr zu diesem Zeitpunkt den...

1 Bild

Autofahrerin gerettet - B1 durch Polizei zeitweise gesperrt

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-City | am 01.02.2018

Einsatz für die Feuerwehr: Heute Mittag (1.2.) gegen 11.40 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 1 in Fahrtrichtung Bochum. Auf Höhe der Querung zur B236 kam es zum Unfall zwischen einem Lastkraftwagen und einem Pkw, bei dem insgesamt zwei Personen beteiligt waren. Da die Fahrerin des Pkw über Schmerzen klagte und eine Verletzung des Rücken- und Wirbelbereiches durch die Notärztin nicht ausgeschlossen...

1 Bild

Regenrohr-Dieb treibt in Brackel, Asseln und Wickede sein Unwesen // Zeugen gesucht

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 01.02.2018

Ein Regenrohrdieb treibt in den östlichen Dortmunder Stadteilen Wickede, Brackel und Asseln sein Unwesen. Elf bekannte Fälle von gestohlenen Regenfallrohren aus Kupfer sind der Polizei Dortmund in den vergangenen Tagen bislang gemeldet worden. Der oder die unbekannte/n Täter entwendeten - in der Zeit ab Freitagnacht (26.1.) bis gestern (31.1) - an zahlreichen Privatwohnhäusern die erreichbaren Kupferfallrohre. Dabei sind...