Dortmund-Ost: blaulicht

1 Bild

Stichverletzung: 15-Jährige stirbt nach Streit in Dortmund-Hörde - 16-Jährige verhaftet

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-Süd | vor 1 Tag

Drama auf einem Parkdeck am Hörder Bahnhof am Freitagabend (23.2.): Ein Streit zweier Teenager endete für ein 15-jähriges Mädchen tödlich. Laut Polizei kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen einer 16-jährigen und einer 15-jährigen Dortmunderin, in deren Verlauf die 15-jährige eine Stichverletzung erlitt. Trotz Reanimationsmaßnahmen verstarb die Jugendliche im Krankenhaus. Die 16-jährige wurde festgenommen. Eine...

Bildergalerie zum Thema blaulicht
11
8
7
6
7 Bilder

Schwerer Schulbus-Unfall in Asseln: Eine Lehrerin schwer, 17 Schulkinder, ein weiteres Kind und der Busfahrer leicht verletzt

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | vor 4 Tagen

Dortmund: Einmündung Werswand/Asselner Hellweg | Schwerer Verkehrsunfall am heutigen Mittwochmorgen (21.2.) auf dem Asselner Hellweg im Osten Asselns: Nach der Kollision eines Schulbusses mit einem Mini-Van rammte der voll besetzte Bus eine Hauswand. Dabei wurden zahlreiche Kinder und der Busfahrer leicht verletzt, eine Lehrerin schwer, teilte die Polizei mit. Die Ermittlungen zum Unfallgeschehen dauern an. Auch die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot von 80 Brandschutz-...

4 Bilder

Ladendiebe am Flughafenring in Wickede festgenommen: Parfüm und Spirituosen im Wert von bis zu 200.000 Euro "abgezweigt"

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 19.02.2018

Dortmund: Flughafenring | Zwei mutmaßliche Diebe gingen am vergangenen Freitag (16.2.) um 15 Uhr der Dortmunder Polizei beim Verladen ihrer Beute am Flughafenring in Wickede ins Netz. Die beiden Angestellten eines Geschäfts für Parfüm und Spirituosen standen schon länger im Verdacht, Waren für sich "abzuzweigen". Die Tatverdächtigen wurden daraufhin kurzfristig durch Zivilkräfte observiert. Mit Hilfe eines großen Bollerwagens transportierten...

1 Bild

Kuriose Unfallflucht auf der B236 in Wambel: Beide Beteiligten entfernen sich...

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 07.02.2018

Dortmund: B236-Tunnel Wambel | Kuriose Verkehrsunfallflucht auf der B236: Beide Beteiligten entfernen sich - und beide haben Gründe... Zeugen beobachteten am Montag (5.2.) gegen 14.15 Uhr einen Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen und meldeten den Zusammenprall der Polizei. Die Beteiligten - Verursacher, aber auch Geschädigter - schienen dies nicht für nötig zu halten und fuhren weiter. Die - durchaus nachvollziehbaren - Gründe erfuhr die Polizei im...

1 Bild

Polizei sucht Zeugen nach Alleinunfall im Kreisverkehr im Körner Norden: Wer fuhr Ford S-Max?

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 05.02.2018

Dortmund: Kreisverkehr Hannöversche/Berliner Straße | Aus bislang nicht geklärter Ursache kam am Samstag, 3. Februar, gegen 5.25 Uhr im Norden Körnes im Kreisverkehr Berliner/Hannöversche Straße ein Ford S-Max von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Laternenmast. Der Fahrer soll geflüchtet sein. Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr der Fahrer des Ford mit hoher Geschwindigkeit in den Kreisverkehr ein, verlor die Kontrolle und kam von der Fahrbahn ab.Bei Eintreffen...

1 Bild

Polizei sucht weitere Zeugen nach Einbruch in ein Haus am Nussbaumweg in Wambel // Aufmerksamer Nachbar rief die Polizei

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 05.02.2018

Dortmund: Nussbaumweg | Ein aufmerksamer Zeuge hat am Freitagmorgen (2. Februar) eine verdächtige Person am Haus seines Nachbarn im Nussbaumweg in Wambel bemerkt und der Polizei den Einbrecher gemeldet. Diesem gelang knapp die Flucht. Daher sucht die Polizei nun weitere Zeugen. Es war gegen 8 Uhr, als der Nachbar durch ein Geräusch auf eine Person aufmerksam wurde, die sich auf der Terrasse des Nachbargrundstücks aufhielt. Sofort wählte er den...

1 Bild

Zeugen gesucht: Radfahrerin stürzt nach Verkehrsunfall in Brackel

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 02.02.2018

Dortmund: Ecke Schimmelstraße/Oberdorfstraße | Bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Donnerstag (1.2.) in Dortmund-Brackel hat sich eine 54-jährige Radfahrerin leicht verletzt. Der mutmaßliche Unfallverursacher entfernte sich in einem dunkelblauen Kombi in Richtung Leni-Rommel-Straße. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr die Dortmunderin gegen 10.15 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der Schimmelstraße in Richtung Süden. Als sie in Höhe der Oberdorfstraße rechts abbiegen wollte,...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Nach Verkehrsunfall auf der Brackeler Straße in Asseln landet uneinsichtiger, offenbar betrunkener Unfallfahrer ohne Fahrerlaubnis im Polizeigewahrsam

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 01.02.2018

Dortmund: Ende der Brackeler Straße in Asseln | Nach einem Verkehrsunfall auf der Brackeler Straße (L663n/OWIIIa) am Mittwoch (31.1.) hat sich ein offenbar alkoholisierter Autofahrer wenig einsichtig für die Maßnahmen der Polizei gezeigt. Der Abend endete für ihn schließlich im Polizeigewahrsam. Es war gegen 18 Uhr, als sich der Unfall kurz vor dem Ausbauende der Brackeler Straße im Asselner Norden ereignete. Ein 71-jähriger Dortmunder befuhr zu diesem Zeitpunkt den...

1 Bild

Autofahrerin gerettet - B1 durch Polizei zeitweise gesperrt

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-City | am 01.02.2018

Einsatz für die Feuerwehr: Heute Mittag (1.2.) gegen 11.40 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 1 in Fahrtrichtung Bochum. Auf Höhe der Querung zur B236 kam es zum Unfall zwischen einem Lastkraftwagen und einem Pkw, bei dem insgesamt zwei Personen beteiligt waren. Da die Fahrerin des Pkw über Schmerzen klagte und eine Verletzung des Rücken- und Wirbelbereiches durch die Notärztin nicht ausgeschlossen...

1 Bild

Regenrohr-Dieb treibt in Brackel, Asseln und Wickede sein Unwesen // Zeugen gesucht

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 01.02.2018

Ein Regenrohrdieb treibt in den östlichen Dortmunder Stadteilen Wickede, Brackel und Asseln sein Unwesen. Elf bekannte Fälle von gestohlenen Regenfallrohren aus Kupfer sind der Polizei Dortmund in den vergangenen Tagen bislang gemeldet worden. Der oder die unbekannte/n Täter entwendeten - in der Zeit ab Freitagnacht (26.1.) bis gestern (31.1) - an zahlreichen Privatwohnhäusern die erreichbaren Kupferfallrohre. Dabei sind...

1 Bild

Aktualisierung: Intensivtäter sitzt nun in U-Haft // 15-Jähriger Räuber überfällt zwei Opfer innerhalb von zwei Stunden

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 31.01.2018

Dortmund: S-Bahnhof Körne | AKTUALISIERUNG: Wie die Dortmunder Polizei heute (1.2.) ergänzend mitteilte, haben die polizeilichen Ermittlungen den Tatverdacht gegen einen 15-Jährigen erhärtet, am Montag (29.1) zwei Raub-Straftaten kurz hintereinander begangen zu haben. Polizeibeamte nahmen den 15-jährigen Dortmunder bereits gestern (31.1.) fest. Am heutigen Tag (1.2.) wurde er der Haftrichterin vorgeführt, die einen Untersuchungs-Haftbefehl erließ. Der...

1 Bild

Zeugen gesucht: 15-Jährige auf dem Winkelriedweg von jungem Täter-Trio belästigt

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 26.01.2018

Dortmund: Winkelriedweg | Drei unbekannte jugendliche Männer haben gestern Abend, 25.Januar, gegen 20 Uhr auf dem Winkelriedweg eine 15-jährige Dortmunderin belästigt, als diese sich auf dem Heimweg nach dem Besuch des Jugendtreffs Winkelriedweg (Jugi) befand. Nach Angaben der Dortmunderin lief das Trio hinter ihr. Plötzlich legten die jungen Männer ihr die Arme um die Schulter und "grapschten" ihr an das Gesäß. Parallel versuchte die Gruppe,...

1 Bild

Verkehrsunfallflucht in Asseln: Polizei sucht Zeugen

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 23.01.2018

Dortmund: Sparkasse Dortmund-Asseln | Nach einer Verkehrsunfallflucht am vergangenen Freitag (19.1.) in Asseln sucht die Polizei jetzt Zeugen. Eine elfjährige Dortmunderin war gegen 13.40 Uhr auf dem nördlichen Gehweg des Asselner Hellwegs unterwegs. Etwa auf Höhe der Sparkasse bog ihren ersten Angaben zufolge ein Auto ab, fuhr über den Gehweg und erfasste die Elfjährige am Fuß. Eine Begleiterin konnte sie noch wegziehen. Die Insassen des Autos...

1 Bild

13-Jähriger auf der Flughafenstraße in Brackel von Auto angefahren und schwer verletzt

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 21.01.2018

Dortmund: Flughafenstr. 109 | Ein 13-jähriger Junge ist am Freitag (19.1.) gegen 19.40 Uhr auf der Flughafenstraße in Brackel von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge war eine 22-jährige Dortmunderin mit ihrem Opel auf der Flughafenstraße in Richtung Norden unterwegs. Etwa in Höhe des Hauses Nummer 109 kam es aus bislang ungeklärter Ursache zum Zusammenstoß mit dem 13-jährigen Dortmunder. Dieser überquerte...

1 Bild

Toter in leer stehendem Gebäude in Huckarde entdeckt 1

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Dortmund-West | am 20.01.2018

Dortmund: Rahmer Straße | Ein Toter wurde in den frühen Morgenstunden des 20. Januar in Dortmund-Huckarde gefunden. Das teilen Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Bei dem Toten, der in einem leer stehenden Anbau eines Gebäudes an der Rahmer Straße in Dortmund-Huckarde gefunden wurde, handelt es sich um 41-jährigen Mann aus Polen. Wer ihn gefunden hat, teilen die Behörden nicht mit. Kopfverletzungen führten zum Tod Nur so viel: Der Leichnam wies...

1 Bild

Orkan Friederike hinterließ viele Schäden in Dortmund

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 19.01.2018

Genau zum Jahrestag von Orkantief Kyrill fegte gestern Friederike über Dortmund und sorgte für zahlreiche Schäden und Behinderungen. Trotz der heftigen Böen waren am Ende nur sechs leicht verletzte Personen in Dortmund zu beklagen. Eine zunächst unter einem Baum eingeklemmte Person im Ortsteil Holzen bestätigte sich laut Feuerwehr glücklicherweise nicht. Insgesamt mussten bei der Feurwehr bis zum heutigen Mittag rund 800...

1 Bild

Zwei junge Lauben-Einbrecher in Brackeler Kleingartenanlage festgenommen

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 17.01.2018

Die Dortmunder Polizei hat am gestrigen Dienstagabend (16.1.) zwei Lauben-Aufbrecher in einer Brackeler Kleingartenanlage im Bereich Hannöversche Straße/Am Westheck auf frischer Tat festnehmen können. Im Rahmen einer Fahndung zu einem anderen Einsatz nahmen gestern Abend gegen 19.30 Uhr zivile Polizeibeamte im Umfeld der Kleingartenanlage verdächtige Geräusche wahr. Während die Beamten auf Unterstützungskräfte warteten,...

1 Bild

Schwerer Verkehrsunfall im Gewerbegebiet Wickede-Süd // Familienangehörige bedrängen Unfallbeteligten

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 08.01.2018

Dortmund: Kreuzung Zeche-Norm-Straße/Altwickeder Hellweg | Am Samstag (6.1.) gegen 17.15 Uhr kam es auf der Wickeder Kreuzung Zeche-Norm-Straße/Altwickeder Hellweg zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach ersten Zeugenaussagen fuhr eine 27-jährige Dortmunderin gegen 17.15 Uhr die Zeche-Norm-Straße in Richtung Süden und wollte an der Kreuzung links auf den Altwickeder Hellweg abbiegen. Dabei übersah sie nach ersten Erkenntnissen das vorfahrtberechtigte Auto eines 25-jährigen...

1 Bild

Polizei sucht Zeugen nach Unfall in der Straßenbahn-Linie U43 in Körne

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 03.01.2018

Dortmund: Haltestelle Berliner Straße | Bereits am Donnerstag, 28. Dezember 2017, war es in einer Stadtbahn der Linie U43 in Dortmund-Körne zu einem Unfall gekommen, bei dem eine Frau schwer verletzt wurde. Nun sucht die Polizei Zeugen. Zwischen 17 und 18 Uhr war die 72-Jährige an der Haltestelle "Berliner Straße" in die Straßenbahn in Richtung "Am Zehnthof" ein. Da kein Sitzplatz mehr frei war, hielt sie sich an einer Stange fest. Hinter ihr stieg ein stark...

1 Bild

Kripo ermittelt nach Balkonbrand in Brackel

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 01.01.2018

Dortmund: Geleitstraße | Nach einem Brand mit starker Rauchentwicklung, zu dem es am Silvesterabend (31.12.) auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses an der Geleitstraße in Brackel gekommen war, ermittelt die Kriminalpolizei hinsichtlich der Brandursache. Die betroffene Wohnung ist derzeit laut Mitteilung der Dortmunder Polizei icht bewohnbar. . Gegen 22.30 Uhr alarmierten Zeugen die Rettungskräfte von Feuerwehr und Polizei, da von dem Balkon im...

1 Bild

Reihen-Eckhaus an der Kopernikusstraße in Brackel ist nach Brand unbewohnbar

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 27.12.2017

Dortmund: Kopernikusstraße | Nach einem Brand am frühen Morgen des 2. Weihnachtsfeiertages ist ein Reihen-Eckhaus in Brackel unbewohnbar. Gegen 3.30 Uhr wurde die Feuerwehr gestern am 26. Dezember in die Kopernikusstraße alarmiert. Dort brannte nach Angaben des Anrufers eine Gartenhütte, die direkt an ein Reihen-Eckhaus angebaut war. Dessen Bewohner - zwei Erwachsene und ein zweijähriges Kind - hatten sich bereits in Sicherheit gebracht. Durch...

1 Bild

Kleinbrand in Lichtschacht an der Hannöverschen Straße in Körne // Haus an Heiligabend vorsorglich geräumt

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 26.12.2017

Dortmund: Hannöversche Straße in Körne | Ein Kleinbrand hat an Heiligabend (24.12.) die Weihnachtsfeiern in einem Haus an der Hannöverschen Straße in Körne unterbrochen. Verletzt wurde durch das Feuer niemand. Am Sonntag (24.12) um 21.05 Uhr wurden die Wehrleute der Feuerwachen 1 (Mitte) und 3 (Neuasseln) zu einem Feuer in einem Gebäude an der Hannöverschen Straße gerufen. Aus unbekannten Gründen war dort Unrat und/oder Laub in einem Kellerl-Lichtschacht in Brand...

1 Bild

Frau stirbt nach Wohnungsbrand in der Mansfeldstraße in Scharnhorst

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 24.12.2017

Dortmund: Mansfeldstraße | Bei einem Wohnungsbrand am Samstagnachmittag (23.12.) kam trotz des schnellen Einsatzes der Feuerwehr für eine Frau jede Hilfe zu spät. Aus noch ungeklärter Ursache kam es zu einem Wohnungsbrand in der Mansfeldstraße in Scharnhorst. Die Einsatzkräfte der nahegelegenen Feuerwache 6 waren bereits drei Minuten nach der Alarmierung vor Ort. Sofort wurden zwei Trupps mit Atemschutzgeräten zur Menschenrettung in die Brandwohnung...

1 Bild

Opel-Fahrerin bei Zusammenstoß mit Bahn der Linie U43 in Wickede schwer verletzt

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 18.12.2017

Dortmund: Wickeder Hellweg | Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Samstagvormittag (16.12.) gegen 11.30 Uhr in Dortmund-Wickede auf dem Wickeder Hellweg ein Opel Meriva gegen eine Straßenbahn der Stadtbahnlinie U43 geprallt. Die Autofahrerin wurde dabei schwer verletzt.  Ersten Ermittlungen zur Folge wollte die Meriva-Fahrerin, eine 29-jährige Dortmunderin, nach links abbiegen. Hierbei übersah sie vermutlich die bereits auf gleicher Höhe fahrende...

1 Bild

Polizei nimmt nach Schwerpunkt-Einsatz in Asseln mutmaßlichen Einbrecher in der Nordstadt fest

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 14.12.2017

Dortmund: Ecke Briefsweg/Am Ostbrink | Zivilfahnder der Dortmunder Polizei haben am gestrigen Mittwochabend, 13. Dezember, um 18.30 Uhr nach einem Schwerpunkt-Einsatz gegen Einbrecher in Asseln im Bereich Briefsweg/Am Ostbrink in der Nordstadt einen mutmaßlichen Einbrecher festgenommen. Im Rahmen ihres Einsatzes gegen Einbrecher war den Einsatzkräften ein verdächtiges Fahrzeug innerhalb des Wohngebiets in Asseln aufgefallen. Die Beamten nahmen das Auto...