Dortmund-Ost: blaulicht

2 Bilder

Polizei registriert bei Schwerpunkteinsatz in Sachen Verkehr in Körne Verstöße am laufenden Band

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | vor 1 Tag

Geschwindigkeit, Gurt, Umweltplakette und Handy - die Bereiche der Verstöße, die die Polizei Dortmund bei einem Schwerpunkteinsatz am Mittwoch (20.) in Körne feststellte und ahndete. Erschreckend ist hierbei die Anzahl der Verstöße - quasi am laufenden Band über mehrere Stunden... 44 Geschwindigkeitsüberschreitungen, eine Anzeige wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis, eine Sicherstellung eines Motorrollers, sechs...

Bildergalerie zum Thema blaulicht
11
8
6
6

Jogger angefahren und schwer verletzt

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 08.06.2018

Beim Überqueren der Straße im Defdahl ist ein Jogger am gestrigen Donnerstagmorgen (7. Juni)  von einem Auto erfasst worden. Der 45-Jährige wurde dabei schwer verletzt. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr eine 27-jährige Autofahrerin um 6.20 Uhr auf der Straße Richtung Norden. Nachdem sie die Einmündung zur Deggingstraße passiert hat, trat laut Polizei ein Jogger in Höhe der Fußgängerampel plötzlich auf die Fahrbahn. Das Auto...

2 Bilder

Rentner bei Überfall in der eigenen Wohnung getötet - 40-Jähriger festgenommen

Andreas Meier
Andreas Meier | Dortmund-West | am 04.06.2018

Tödliche Verletzungen erlitt ein 66-jähriger Rentner, der Montag (4.6.) gegen 12.25 Uhr in seiner Wohnung an der Provinzialstraße in Bövinghausen überfallen wurde.  Im Rahmen der polizeilichen Fahndung nach einem flüchtigen Fahrzeug wurde dieses wenie Stunden später in Dortmund-Wickede gesichtet und der Fahrzeugführer festgenommen. Es handelt sich um einen 40-jährigen Mann aus Dortmund.

1 Bild

25-jähriger Radfahrer ist in Brackel von 60-jährigem Pkw-Fahrer angefahren worden

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 25.05.2018

Dortmund: Ecke Brackeler Hellweg/Oberdorfstraße | Ein 25-jähriger Radfahrer ist am Donnerstag (24.5.) gegen 16.50 Uhr im Bereich Brackeler Hellweg/Oberdorfstraße von einem Auto angefahren worden. Der Dortmunder wurde leicht verletzt.Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 600 Euro.  Ersten Erkenntnissen zufolge war der 25-Jährige auf dem südlichen Gehweg des Brackeler Hellwegs in Richtung Westen unterwegs. In Höhe der Einmündung Oberdorfstraße...

1 Bild

Brandstiftung? // Mülltonnen am Kellermannshof in Brackel brannten // 10.000 Euro Sachschaden

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 24.05.2018

Dortmund: Kellermannshof | Nachdem in der Nacht zum heutigen Donnerstag (24. Mai) auf einem Grundstück an der Straße Kellermannshof in Brackel mehrere Mülltonnen gebrannt hatten, sucht die Polizei nun Zeugen.Nach ersten Ermittlungen geht die Polizei von Brandstiftung aus.  Polizei und Feuerwehr waren gegen 0.50 Uhr alarmiert worden, weil eine Zeugin das Feuer bemerkt hatte. Auf einem Grundstück in der Sackgasse mitten im Ortskern brannten vier...

1 Bild

Polizei sucht beteiligte Radlerin und Zeugen nach Unfallflucht im Webershohl in Asseln

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 23.05.2018

Dortmund: Webershohl | Nachdem es am Montag (21.5.) gegen 11.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Webershohl in Asseln gekommen war, sucht die Polizei nun eine beteililgte Fahrradfahrerin. Nach Zeugenangaben stürzte eine Radfahrerin im Webershohl Höhe Haus Nummer 37 gegen ein Auto. Sie verletzte sich dabei am Kopf. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. Ein Rettungswagen behandelte die Frau vor Ort. Ihren ersten Angaben Zeugen gegenüber war sie einer...

1 Bild

Fahrzeug überschlägt sich auf dem Osterschleppweg in Wickede: Drei Personen verletzt, davon zwei schwer

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 22.05.2018

Dortmund: Einmündung Osterschleppweg/Briefsweg | Drei Personen sind am Pfingst-Montagabend (21. Mai) bei einem Verkehrsunfall auf dem Osterschleppweg im Wickeder Süden verletzt worden. Die Ermittlungen müssen nun ergeben, ob dabei möglicherweise eine zu hohe Geschwindigkeit eine Rolle gespielt hat. Es war gegen 20.10 Uhr, als ein 21-jähriger Dortmunder den Osterschleppweg in Richtung Westen befuhr. In einer langgezogenen Rechtskurve nahe der Einmündung zum Briefsweg...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Kripo ermittelt nach Brand im Klassenzimmer in der Reichshof-Grundschule in Brackel

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 18.05.2018

Dortmund: Reichshof-Grundschule | Am Donnerstag (17.5.) gegen 16 Uhr wurde die Feuerwehr zur Reichshof-Grundschule in der Straße Am Westheck in Brackel alarmiert, da Rauch aus einem Fenster im ersten Obergeschoss drang. Nach Eintreffen der Einsatzkräfte wurden umgehend zwei Trupps unter schwerem Atemschutz über Drehleitern an der Gebäudevorder- und -rückseite eingesetzt. Glücklicherweise befand sich niemand mehr im Gebäude, so dass niemand verletzt wurde....

1 Bild

Unbekannter Täter beschädigt mindestens 18 Autos in der nördlichen Gartenstadt // Zeugen gesucht

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 16.05.2018

Dortmund: Felkestraße | Mindestens 18 beschädigte Autos zählte die Polizei, die ein bislang unbekannter Täter in der Nacht auf den gestrigen Dienstag, 15. Mai, in mehreren Straßen der nördlichen Gartenstadt zurückgelassen hat. Nach ersten Zeugenangaben zog der schwarz gekleidete Täter gegen 2.50 Uhr durch das Viertel. Mit einem Hammer bewaffnet schlug er scheinbar ohne Sinn und Verstand auf die abgestellten Autos ein. Dabei hatte es der Mann...

1 Bild

Polizei sucht Zeugen: Neunjähriger wurde auf dem Flemerskamp in Kurl von unbekanntem Cabrio-Fahrer angefahren

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 16.05.2018

Dortmund: Flemerskamp | Am vergangenen Montagnachmittag (14. Mai) ist ein Neunjähriger auf dem Flemerskamp in Kurl von einem bislang unbekannten Fahrer eines Cabrios angefahren worden. Der Junge wurde dabei leicht verletzt. Nun sucht die Polizei Zeugen und den Unfallflüchtigen. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr der Neunjährige gegen 15.20 Uhr mit seinem Tretroller von einem Getränkemarkt im Flemerskamp los. Als er in Höhe einer Verkehrsinsel...

Warnung: Falscher Lebensmittelkontrolleur in Dortmund unterwegs

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 11.05.2018

Das Ordnungsamt warnt die Betriebe: Ein falscher Lebensmittelkontrolleur ist offenbar in Dortmund unterwegs. Der Mann hat sich bisher in einer Süßwarenabteilung eines Geschäftes in der Innenstadt und in einem Betrieb in Brackel als Lebensmittelkontrolleur des Ordnungsamtes ausgegeben. Der falsche Kontrolleur hat nach Aussagen der Betroffenen eine detaillierte Überprüfung durchgeführt, ohne jedoch Verstöße festgestellt zu...

1 Bild

Zeugen gesucht: 40-Tonner beschädigte beim Rangieren vier Autos und flüchtet // 46.500 Euro Sachschaden

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 08.05.2018

Dortmund: Ludwig-Lohner-Straße | Beim Wendemanöver eines bislang unbekannten 40-Tonners im Wambeler Süden ist bereits am vergangenen Freitag (4.5.) ein Sachschaden von etwa 46.500 Euro entstanden. Ersten Zeugenaussagen zufolge fuhr sich der Fahrer des Gespanns am Ende der Ludwig-Lohner-Straße fest. Der nun folgende Rangiervorgang misslang dabei völlig. Das Gespann traf vier der dort abgestellten Fahrzeuge und beschädigte diese nicht unerheblich. Zum...

1 Bild

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall in Körne verletzt

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 08.05.2018

Dortmund: Alte Straße | Ein Motorradfahrer aus Dortmund wurde gestern (7.5.) bei einem Unfall in Körne verletzt. Gegen 15 Uhr fuhr der 45-Jährige auf der Alten Straße in Richtung Süden. In Höhe des Hauses Nummer 65 fuhr dann plötzlich eine 22-jährige Lünerin vom westlichen Parkstreifen los, ohne auf den Verkehr zu achten. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß. Der 45-Jährige stürzte und verletzte sich. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein...

1 Bild

Graffiti-Sprayer an der Langen Reihe in Körne auf frischer Tat ertappt

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 03.05.2018

Dortmund: Lange Reihe | Weil ein Zeuge blitzschnell zum Telefon griff, haben Polizisten am gestrigen Mittwochabend (2.5.) einen Graffiti-Sprayer in Dortmund-Körne festgenommen. Gegen 18.20 Uhr "veredelte" der 30-jährige Dortmunder eine verklinkerte Mauer unterhalb der Langen Reihe, als ihn der Zeuge beobachtete. Wenig später konnten ihn die Polizisten in Tatort-Nähe festnehmen. Neben frischer Farbe an den Händen und einer Tragetasche mit...

1 Bild

Zwei Schwerverletzte nach Unfall am Buddenacker in Neuasseln // Kilometerlanger Rückstau wegen Straßensperrung

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 03.05.2018

Dortmund: Buddenacker | Bei einem Unfall auf dem Buddenacker in Neuasseln am Mittwochmorgen (2.5.) verletzten sich zwei Pkw-Fahrer schwer, die Straße war für die Unfallaufnahme gesperrt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 8000 Euro.  Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein 71-jähriger Dortmunder gegen 9.40 Uhr in seinem Opel Astra mitsamt Anhänger auf dem Buddenacker in Fahrtrichtung Süden. Beim Linksabbiegen in eine Grundstückseinfahrt...

1 Bild

In den Börten in Brackel: Randalierer beschädigt mindestens sieben Autos und wütet in einem Vorgarten

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 30.04.2018

Dortmund: In den Börten | Nachdem er in der Straße In den Börten in Brackel in der Nacht zu Sonntag (29. April) randaliert hatte, hat die Polizei Dortmund einen 21-jährigen Mann festgenommen. Zeugen hatten sich gegen 0.25 Uhr bei der Polizei gemeldet und auf einen Randalierer hingewiesen, der bereits mehrere Fahrzeuge und einen Vorgarten beschädigt habe. Vor Ort eingetroffen wiesen die Zeugen die eingesetzten Beamten auf einen Mann hin, der sich...

2 Bilder

Lkw-Zugmaschine vor der Rewe-Zentrale in Asseln vollständig ausgebrannt

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 28.04.2018

Dortmund: Rewe Dortmund Großhandel eG | Eine Lkw-Zugmaschine ist am Freitagnachmittag (27.4.) vor der Zentrale der Rewe Dortmund Großhandel eG am Asselner Hellweg vollständig ausgebrannt. Die geplante Anlieferung von Lebensmitteln wurde, kurz vor dem Ziel, durch einen Brand im Motorraum verhindert. Gegen 15 Uhr bemerkte der Lkw-Fahrer einen leichten Brandgeruch, kurz darauf schaltete sich der Motor ab. Im Motorraum war ein Feuer ausgebrochen. Als die...

1 Bild

Waschmaschinen-Brand im Feuerbachweg in der nördlichen Gartenstadt schnell gelöscht

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 28.04.2018

Dortmund: Feuerbachweg | Schnell löschen konnte die Feuerwehr am Freitagnachmittag (27.4.) einen Waschmaschinen-Brand in einem Keller in der Malersiedlung am Rande der nördlichen Gartenstadt. Gegen 15.20 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Dortmunder Feuerwehr und des Rettungsdienstes zu dem Feuer im Keller eines Mehrfamilienhauses im Feuerbachweg gerufen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte befanden sich bereits alle Bewohner außerhalb des...

2 Bilder

Nach Serie von Sachbeschädigungen an Autos auf dem Körner Kaufland-Parkdeck hat die Polizei einen 70-jährigen Tatverdächtigen festgenommen

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 27.04.2018

Dortmund: Kaufland Körne | Nach einer Serie von Sachbeschädigungen auf dem Parkdeck des Kaufland-Supermarktes in Körne hat die Polizei Dortmund am Donnerstagvormittag (26. April) einen 70-jährigen Tatverdächtigen festgenommen.Unterstützt wurden die Beamten dabei von einem mutigen Zeugen, der kurz zuvor selbst Opfer einer solchen Sachbeschädigung geworden war. Gegen 10 Uhr saß der 42-Jährige seinen ersten Angaben zufolge noch in seinem Auto auf dem...

1 Bild

ABC-Einsatz am Immanuel-Kant-Gymnasium in Asseln

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 20.04.2018

Dortmund: Immanuel-Kant-Gymnasium | ABC-Alarm. Ein defekter Ein-Liter-Behälter für Ameisensäure im Immanuel-Kant-Gymnasium sorgte am Donnerstagnachmittag (19.4.) für einen über dreistündigen Einsatz von Feuerwehr, Spezialeinheiten und Rettungsdienst. Gegen 15.18 Uhr wurden sie zum Schulzentrum am Grüningsweg alarmiert: Im IKG-Chemieraum war 98-%ige Ameisensäure in einem Schrank ausgetreten. Zwei Lehrer, die mit Säuredämpfen in Kontakt gekommen waren,...

1 Bild

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall im Dortmunder Osten // 16.000 Euro Sachschaden

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 18.04.2018

Dortmund: Einmündung Hannöversche/Oberste-Wilms-Straße | Bei einem Verkehrsunfall am heutigen Mittwochvormittag (18.4.) gegen 9.15 Uhr im Einmündungsbereich Hannöversche/Oberste-Wilms-Straße sind zwei Autofahrer leicht verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge war ein 24-Jähriger aus Dortmund mit seinem Skoda auf der Hannöverschen Straße in Richtung Osten unterwegs. Als er nach links ins Gewerbegebiet in die Oberste-Wilms-Straße abbog, kam es aus bislang ungeklärter...

1 Bild

Zeugen gesucht: Exhibitionist entblößt sich vor Mädchen auf dem Dortmunder Hauptfriedhof in Wambel

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 17.04.2018

Dortmund: Hauptfriedhof Dortmund, Eingang Rennweg | Auf dem Dortmunder Hauptfriedhof an der Straße Am Gottesacker hat sich bereits am Freitag, 13. April, ein Mann vor zwei jungen Mädchen entblößt. Und das offenbar nicht zum ersten Mal. Die Polizei sucht nun Zeugen. Die Freundinnen, 13 und 15 Jahre alt und aus Dortmund, waren gegen 7.45 Uhr auf dem Gelände unterwegs - vom Eingang am Rennweg aus in Richtung des Krematoriums. Auf dem Weg sahen sie plötzlich einen Mann, der...

1 Bild

Vier Festnahmen nach Einbruch in den EDG-Recyclinghof Wambel

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 16.04.2018

Dortmund: EDG-Recyclinghof Wambel | Die Polizei hat in der Nacht von Sonntag auf den heutigen Montag (16.4.) vier Täter auf frischer Tat festgenommen. Sie waren zuvor in den Recyclinghof der Entsorgung Dortmund GmbH im Gewerbegebiet Wambel-Nord eingebrochen. Ein aufmerksamer Zeuge meldete sich gegen 23.30 Uhr bei dem Notruf der Polizei. Er beobachtete vier Männer, die sich auf dem Gelände des Recyclingshofs in der Oberste-Wilms-Straße befanden und...

1 Bild

Brackel: Gescheiterter, aber prügelnder Paketdieb landet nach Pfefferspray-Einsatz im Polizeigewahrsam

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 12.04.2018

Dortmund: Brackeler Hellweg | "Beim Stehlen gescheitert, auf der Flucht geprügelt und es auch bei den Polizisten versucht" - so fasst die Dortmunder Polizei-Pressestelle die diversen Vergehen eines polizeibekannten Mannes in Brackel zusammen. Der augenscheinlich alkoholisierte 30-jährige Dortmunder hatte am gestrigen Mittwochvormittag (11.4.) zunächst wohl versucht, ein Paket aus einem Lieferwagen zu stehlen. Als dies gescheitert war, kam es zu einer...

1 Bild

Zeugen gesucht: Zweimaliger Straßenraub auf dem Körner bzw. Wambeler Hellweg // War es möglichweise derselbe Täter?

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 09.04.2018

Dortmund: Körner Hellweg/Liboristraße | Möglicherweise ein und derselbe Täter hat am Samstag, 7. April, und am Sonntag, 8. April, in Körne auf dem Körner Hellweg bzw. in Wambel auf dem Wambeler Hellweg Passanten überfallen und ausgeraubt. Am Samstag (7.4.), gegen 1.22 Uhr, lief ein 26-jähriger Dortmunder auf dem Körner Hellweg in Richtung Osten. Hier wurde er zunächst von zwei Männern angesprochen. Die beiden Unbekannten versuchten, den Dortmunder zunächst in...