Dortmund-Ost: nrw

154 Bilder

Zeigt uns den Winter! 7

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Duisburg | am 09.12.2017

Seit gestern schneit es in weiten Teilen NRWs. Vielerorts hat sich eine ordentliche Schneedecke gebildet. Kinder holen ihre Schlitten aus den Kellern, in den Gärten stehen Schneemänner und auf den Straßen herrscht mehr oder weniger Winterchaos. Neben unserem Fotowettbewerb "Foto der Woche" möchten wir hier Schnee- und Winterfotos sammeln. Also, zeigt uns den Winter!

Bildergalerie zum Thema nrw
53
45
35
31
1 Bild

Umfrage: Ende fürs Sozialticket - Wie findet ihr das? 60

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Düsseldorf | am 26.11.2017

Düsseldorf: Landtag Nordrhein-Westfalen | Für Aufsehen hat in dieser Woche die Ankündigung der schwarz-gelben Landesregierung gesorgt, die ab 2020 die Zuschüsse an die Verkehrsverbünde für das Sozialticket streichen will. 40 Millionen Euro pro Jahr sollen dadurch eingespart werden. Dass diesen Plänen so starker Gegenwind entgegen blasen würde, damit hatten die Verantwortlichen wohl nicht gerechnet. Sozialverbände und Kommunen hatten die Pläne scharf kritisiert....

1 Bild

Wo ist Sterben am teuersten in NRW? 22

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | am 17.11.2017

Essen: Lokalkompass-Zentrale | Der Bund der Steuerzahler NRW hat wieder einen Gebührenvergleich vorgenommen. Für 57 NRW-Städte mit mehr als 60.000 Einwohnern hat er die Grabnutzungs- und Bestattungsgebühren für eine Sargbestattung im Wahlgrab und für eine Urnenbestattung in einem Reihengrab fürs Jahr 2017 ermittelt. Wie bei den Gebührenvergleichen in den vergangenen Jahren zeigen sich enorme Unterschiede. In unserem Verbreitungsgebiet ist Sterben in...

1 Bild

Hätten Sie's gewusst? Erstaunliches zur Bundestagswahl aus NRW 28

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | am 25.09.2017

Essen: Lokalkompass | In den vergangenen 24 Stunden haben die Ergebnisse der Bundestagswahl die verschiedenen Kanäle dominiert. Wir liefern Zahlen und Fakten, die darin kaum stattfanden. * NRW hat mehr als 13 Millionen Wahlberechtigte, die in etwa 16.000 Wahllokalen ihre Stimme abgeben konnten.  * Die Wahlbeteiligung lag mit 75,4 Prozent in NRW um drei Prozent höher als vor vier Jahren. * Sechs Parteien ziehen in den Bundestag (bisher:...

4 Bilder

32. DORTMUNDER FILMTAG

Hans Joachim Hirschfeld
Hans Joachim Hirschfeld | Dortmund-Ost | am 12.09.2017

Dortmund: Werkssaal DSW21 | Seit dem 30. Mai 2017 wurden, wie seit 32 Jahren, die 20 besten Filme der letzten 12 Monate von Autorinnen und Autoren aus Nordrhein-Westfalen durch den Veranstalter und Ausrichter gesucht und ausgewählt. Alle Filmtag-Beiträge hatten mindestens auf Bundesfilmfestivals in Deutschland Medaillen errungen und wurden teilweise weitergemeldet zu den Deutschen Filmfestspielen. Die Nominierung zum Dortmunder Filmtag ist eine...

1 Bild

Interessante Ergebnisse: U18-Wahl an der Geschwister-Scholl-Gesamtschule Brackel

Lokalkompass Dortmund-Ost
Lokalkompass Dortmund-Ost | Dortmund-Ost | am 09.05.2017

Dortmund: Geschwister-Scholl-Gesamtschule | Am Freitag, 5. Mai, wurde an der Geschwister-Scholl-Gesamtschule in Dortmund-Brackel eine U18-Wahl für Schüler durchgeführt. Vor der Wahl des NRW-Landtages am Sonntag, 14. Mai, durften Jugendliche, die nicht wahlberechtigt sind, schulintern ihre Stimme abgeben. Bei der U18-Wahl hatten allen Klassen die Möglichkeit, über den Tag hinweg klassenweise wählen zu gehen. Bei der Auswertung gab es einige Überschneidungen, aber...

3 Bilder

"Kinderarmut in NRW sinkt" - Ministerpräsidentin Hannelore Kraft im Lokalkompass-Interview 27

Martin Dubois
Martin Dubois | Düsseldorf | am 05.05.2017

Düsseldorf: Staatskanzlei | Hat die SPD die Mehrheit schon sicher oder liegt sie im Rennen um die Wählerstimmen gleichauf mit der CDU? Ministerpräsidentin Hannelore Kraft traut beiden Prognosen nicht. Und kämpft um die Deutungshoheit über die rot-grüne Regierungsbilanz. Zwischen Ihrer (Regierungs-)Bilanz und der Bilanz von CDU und FDP liegen Welten, zum Beispiel in den Bereichen Bildung und Wirtschaft. Die Opposition sieht NRW deutlich abgehängt vom...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

1,76 Mio. Euro vom Land für zweigleisigen Ausbau der U43 auf dem Hellweg zwischen Brackel und Asseln

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 04.05.2017

Dortmund: Hellweg zwischen In den Börten und Asselner Straße | Anlässlich der Veröffentlichung des neuen Programms zum kommunalen Straßenbau in NRW hat die Dortmunder Landtagsabgeordnete und SPD-Vorsitzende Nadja Lüders darauf hingewiesen, dass auch die Stadt Dortmund - speziell der Dortmunder Osten - von der Gesamtförderung in Höhe von 127 Millionen Euro profitiere und Mobilität sichere. "Das Straßenbauprojekt des zweigleisigen Ausbaus der U43 Brackeler Hellweg/Asselner Hellweg von...

3 Bilder

NRW: Studie zur Wirtschafts- und Industriepolitik

Carsten Klink
Carsten Klink | Dortmund-Ost | am 30.04.2017

Das ehemalige Stahl- und Kohlezentrum NRW durchläuft einen tiefen Prozess der Deindustrialisierung. Die Folgen sind hohe Arbeitslosigkeit und eine Ausbreitung von Niedriglöhnen. Wenig wurde von Europa-, Bundes- oder Landespolitik getan, um diesen Trend zu stoppen. Im Auftrag der Bundestagsfraktion der Linken haben die Professoren Heinz-Josef Bontrup und Ralf-M. Marquardt eine Studie erstellt, die eine radikale...

1 Bild

Blau und weiß ist auch der Himmel über 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Dortmund-Ost | am 24.03.2017

Dortmund: Warmbreitbandstraße | Dortmund!

6 Bilder

CDU-Chef Laschet im LK-Interview: "AfD für uns kein Partner" 34

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Düsseldorf | am 23.03.2016

Düsseldorf: Landtag NRW | Ein klares Nein zur Zusammenarbeit mit der AfD und harsche Kritik am Umgang der rot-grünen Landesregierung mit der Flüchtlingskrise: Im Lokalkompass-Interview bringt sich NRW CDU-Chef Armin Laschet für die Landtagswahl 2017 in Stellung. Wie kann man Wahlerfolge der AfD auch in NRW verhindern? Diese Frage beschäftigt die Volksparteien seit den jüngsten Erfolgen der Rechtspopulisten. Das Thema ist eng an die Flüchtlingsfrage...

1 Bild

BSV Wambel im Landtag NRW

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Ost | am 05.10.2015

Dortmund: Wambeler Hellweg | Mitglieder des Bürger- und Schützenvereins Wambel nahmen an der Feier zum parlamentarischen Abend für das Schützenbrauchtum in NRW im Düsseldorfer Landtag teil. Mit dabei waren (v.l.) Beate Scharlewski (1. Vorsitzende des BSV Wambel), Schützenkaiser Frank I. Haumann, Karl Stiene (Kompanieführer I. Kompanie) und Gisela Hundertmark (Schütze II. Kompanie). Die Gäste waren von der Dortmunder CDU-Landtagsabgeordneten Claudia...

66 Bilder

Foto der Woche: Ausflugstipps in NRW 23

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 14.07.2015

"Wie wär es mit mein schönster Ausflugstipp in NRW", kam als aktueller Vorschlag von unserem Teilnehmer Thomas Ruszkowski, den wir kurzfristig gerne aufgegriffen haben. Hierzu wünschen wir uns keine Zoobilder, Kirmesfotos oder Aufnahmen von Industrieanlagen, da wir diese Themen erst vor kurzem im Foto der Woche genutzt haben. NRW bietet jede Menge Ziele Nordrhein-Westfalen bietet jede Menge Ideen für Ausflüge: Schlösser,...

1 Bild

Freidenkerverband: Marx in Marxloh 1

Carsten Klink
Carsten Klink | Duisburg | am 07.06.2015

Duisburg: Jugend- und Kulturzentrum | Vor zwei Jahren wurden die Werke von Karl Marx "Manifest der Kommunistischen Partei" und "Das Kapital" Band 1 in das Weltdokumentenerbe der UNESCO aufgenommen. Der Freidenkerverband NRW hat diese Auszeichnung zum Anlass genommen, eine Bildungsreihe anzubieten, um die Schriften und das Wirken von Karl Marx näher kennenzulernen. Seit dem heißt es an jedem 1. Sonntag im Monat „Marx in Marxloh“. Als Experte steht der...

3 Bilder

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft im Weihnachtsinterview 3

Sven Krause
Sven Krause | Mülheim an der Ruhr | am 24.12.2014

Weihnachtszeit - Zeit einfach einmal durchzuatmen und viele Dinge Revue passieren zu lassen. Doch was macht in dieser eigentlich so besinnlichen Phase des Jahres die Ministerpräsidentin und gebürtige Mülheimerin Hannelore Kraft (SPD)? Im Weihnachtsinterview mit der Mülheimer Woche plauderte Hannelore Kraft über Weihnachten als Ministerpräsidentin und was für sie im kommenden Jahr politisch ganz oben auf der Prioritätenliste...

1 Bild

Schulsozialarbeit: Jubel über Landesmittel ist unangebracht

Carsten Klink
Carsten Klink | Dortmund-City | am 01.12.2014

Dortmund: Rathaus | Mit Unverständnis reagiert die Dortmunder Fraktion DIE LINKE & PIRATEN auf den allgemeinen Jubel über die Landeszuschüsse für die Schulsozialarbeit. Das Land NRW hat zugesagt, rund 70 Prozent der Kosten für Schulsozialarbeit zu übernehmen, bei Stärkungspakt-Kommunen – zu denen Dortmund nicht zählt - "sogar etwas mehr". "Wie großzügig"“, spottet Nursen Konak (Linkspartei), schulpolitische Sprecherin und stellvertretende...

2 Bilder

Dortmunder für Wahl "Sportler des Jahres" nominiert

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 19.11.2014

Der Felix Award wird am 12. Dezember in der Westfalenhalle an den NRW-Sportler des Jahres vergeben. Folgende Sportler aus Dortmund stehen 2014 zur Wahl: Medizinstudentin Juliane Wurm wurde schon mit 16 jüngste Deutsche Meisterin im Bouldern/Klettern. Die gebürtige Dortmunderin holte den WM Titel. Der Deutschlandachter, der sich bei der WM in Amsterdam die Silbermedaille erruderte. Defensiv präsent und mit Wucht nach...

1 Bild

Für Feuerwehr und Ordnungsamt sind gefährliche Tiere kein großes Problem

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Dortmund-City | am 03.11.2014

Mit einem neuen Gesetz will die Landesregierung die private Haltung von gefährlichen Tieren grundsätzlich untersagen. Ein Grund für das Verbot ist die steigende Anzahl von Einsätzen der Feuerwehr und des Ordnungsamtes, die ausgebüxten oder ausgesetzten giftigen Tieren ausrücken müssen. „Der letzte „giftige“ Tierfund war eine Vogelspinne in Dortmund-Rahm im Juli, wobei man hier eigentlich auch nicht von giftig oder...

1 Bild

29. Dortmunder Filmtag

Hans Joachim Hirschfeld
Hans Joachim Hirschfeld | Dortmund-Ost | am 25.09.2014

Dortmund: Werkssaal DSW21 | Die 20 besten und interesantesten Filme eines Jahres aus Nordrhein-Westfalen. Der 29. Dortmunder Filmtag des nicht-kommerziellen Films findet am Samstag, den 11. Oktober 2014 von 9.15 Uhr bis 20:00 Uhr im Werkssaal der DSW21 AG, Von-den-Berken-Straße 10, 44141 Dortmund statt. Der Dortmunder Filmtag ist Höhepunkt und Jahresschau für Nordrhein-Westfalens Filmschaffende und alle Filminteressierte, unterstütz durch die DSW21...

1 Bild

29. Offener Filmwettbewerb

Hans Joachim Hirschfeld
Hans Joachim Hirschfeld | Dortmund-Ost | am 18.09.2014

Dortmund: Gasthaus Pape | Große Chance für Filmemacher Filmemacher aus NRW und solche, die es werden wollen, bekommen die Gelegenheit, Ihren Film bei Deutschlands größtem Filmfestival mit nicht-kommerziellen Filmen - der DAFF - einem großen Publikum zu zeigen - in Kinoatmosphäre und auf großer Leinwand. Dazu veranstaltet der Filmklub Dortmund e.V. am 31.01.2015 einen Offenen Wettbewerb als erste von drei Qualifizierungsstufen. Die näheren...

1 Bild

Die Baumafia in Dortmund: Waren am U-Turm Schwarzarbeiter im Einsatz? 2

Carsten Klink
Carsten Klink | Dortmund-City | am 01.04.2014

Dortmund: Rathaus | Mit einer brisanten Anfrage zum Umbau des Dortmunder U-Turmes geht die Fraktion DIE LINKE in die Sitzung des Finanzausschusses am Donnerstag. DIE LINKE möchte nämlich über den Erkenntnisstand der Stadtverwaltung zum Einsatz von Schwarzarbeitern im Rahmen des U-Turm-Umbaues informiert werden. Nach Informationen des WDR seien mehrere am Umbau des U-Turm beteiligte Firmen in den Fokus der Ermittler des Bundeskriminalamtes...

28 Bilder

Haus Kurl - Eine tragische Geschichte 19

Michael Sroka
Michael Sroka | Dortmund-City | am 17.03.2014

Dortmund: Kurl | Haus Kurl dürfte wahrscheinlich jedem der im östlichen Teil Dortmunds lebt ein Begriff sein, ebenso wie vielen Menschen im Kreis Unna. Ich werde jetzt dir grundlegende Geschichte aussen vor lassen, die kann jeder bei Wikipedia nachlesen. Haus Kurl wurde auf jeden Fall in den frühen ersten Jahren des letzten Jhds. erbaut. Es steht auf den Grundmauern und dem Gewölbekeller eines Adelssitzes. In meiner Kindheit war Haus...

3 Bilder

Wohlfahrtsverbände legen erstmals „Arbeitslosenreport NRW“ vor: Langzeitarbeitslosigkeit in NRW steigt - Verbände fordern Ausbau des Öffentlichen Beschäftigungssektors 4

Carsten Klink
Carsten Klink | Dortmund-City | am 21.11.2013

Dortmund: Rathaus | Die Wohlfahrtsverbände sind alarmiert: Die Zahl der Langzeitarbeitslosen in Nordrhein-Westfalen nimmt stark zu. Sie ist in den vergangenen vier Jahren um 25 Prozent gestiegen – auf aktuell mehr als 320.000 Menschen. Das geht aus dem „Arbeitslosenreport NRW“ hervor, den die Verbände jetzt zusammen mit dem Arbeitsmarktforscher Prof. Stefan Sell erstmals veröffentlicht haben. Vom Land fordern die Verbände, die Möglichkeiten für...

2 Bilder

Chöre im Wettbewerb: 53 Gruppen treten auf

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 09.10.2013

Am Samstag, den 12. und Sonntag, den 13. Oktober steht die Stadt wieder ganz im Zeichen erstklassigen Chorgesangs. Insgesamt 53 der besten Vokalensembles des ganzen Landes werden beim 9. Landes-Chorwettbewerb NRW auftreten. Die Sänger stellen sich einer Fachjury, die die Beiträge bewertet und die Preisträger bestimmt, die jeweils am Abend in Preisträgerkonzerten im Konzerthaus Dortmund bekannt gegeben werden. Damit...

1 Bild

+++ Update: Ganze Pferdeteile wurden gehandelt +++ 16

Anja Jungvogel
Anja Jungvogel | Kamen | am 11.04.2013

Von den Niederlanden ist der Skandal um falsch deklariertes Pferdefleisch jetzt auch rüber nach Deutschland geschwappt. Als erstes sind nach offiziellen Angaben 30 Betriebe in Nordrhein Westfalen betroffen. Insgesamt sollen 124 deutsche Betriebe beliefert worden sein. Das europäische Schnellwarnsystem spuckte am Donnerstag die Namen der Betriebe aus, die seit 2011 Ware von dem holländischen Hersteller Willy Selten bezogen...