Dortmund-Ost: Polizei Dortmund

1 Bild

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall im Dortmunder Osten // 16.000 Euro Sachschaden

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | vor 5 Tagen

Dortmund: Einmündung Hannöversche/Oberste-Wilms-Straße | Bei einem Verkehrsunfall am heutigen Mittwochvormittag (18.4.) gegen 9.15 Uhr im Einmündungsbereich Hannöversche/Oberste-Wilms-Straße sind zwei Autofahrer leicht verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge war ein 24-Jähriger aus Dortmund mit seinem Skoda auf der Hannöverschen Straße in Richtung Osten unterwegs. Als er nach links ins Gewerbegebiet in die Oberste-Wilms-Straße abbog, kam es aus bislang ungeklärter...

1 Bild

Zeugen gesucht: Exhibitionist entblößt sich vor Mädchen auf dem Dortmunder Hauptfriedhof in Wambel

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 17.04.2018

Dortmund: Hauptfriedhof Dortmund, Eingang Rennweg | Auf dem Dortmunder Hauptfriedhof an der Straße Am Gottesacker hat sich bereits am Freitag, 13. April, ein Mann vor zwei jungen Mädchen entblößt. Und das offenbar nicht zum ersten Mal. Die Polizei sucht nun Zeugen. Die Freundinnen, 13 und 15 Jahre alt und aus Dortmund, waren gegen 7.45 Uhr auf dem Gelände unterwegs - vom Eingang am Rennweg aus in Richtung des Krematoriums. Auf dem Weg sahen sie plötzlich einen Mann, der...

1 Bild

Vier Festnahmen nach Einbruch in den EDG-Recyclinghof Wambel

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 16.04.2018

Dortmund: EDG-Recyclinghof Wambel | Die Polizei hat in der Nacht von Sonntag auf den heutigen Montag (16.4.) vier Täter auf frischer Tat festgenommen. Sie waren zuvor in den Recyclinghof der Entsorgung Dortmund GmbH im Gewerbegebiet Wambel-Nord eingebrochen. Ein aufmerksamer Zeuge meldete sich gegen 23.30 Uhr bei dem Notruf der Polizei. Er beobachtete vier Männer, die sich auf dem Gelände des Recyclingshofs in der Oberste-Wilms-Straße befanden und...

1 Bild

Brackel: Gescheiterter, aber prügelnder Paketdieb landet nach Pfefferspray-Einsatz im Polizeigewahrsam

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 12.04.2018

Dortmund: Brackeler Hellweg | "Beim Stehlen gescheitert, auf der Flucht geprügelt und es auch bei den Polizisten versucht" - so fasst die Dortmunder Polizei-Pressestelle die diversen Vergehen eines polizeibekannten Mannes in Brackel zusammen. Der augenscheinlich alkoholisierte 30-jährige Dortmunder hatte am gestrigen Mittwochvormittag (11.4.) zunächst wohl versucht, ein Paket aus einem Lieferwagen zu stehlen. Als dies gescheitert war, kam es zu einer...

4 Bilder

Polizei sucht mit Lichtbildern nach mutmaßlichem Diebes-Paar, das in Brackel und Eving bei Senioren erfolgreich war

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 05.04.2018

Mit jetzt veröffentlichten Lichtbildern sucht die Dortmunder Polizei nach zwei mutmaßlichen Dieben. Die Frau und der Mann stehen im Verdacht, im vergangenen Dezember zwei Senioren in Brackel und Eving bestohlen zu haben. Der erste Diebstahl ereignete sich am 1. Dezember in Dortmund-Brackel. Ein zu diesem Zeitpunkt 75-jähriger Dortmunder hatte gegen 11.45 Uhr in einem Geldinstitut am Brackeler Hellweg einen vierstelligen...

1 Bild

Mutmaßlicher Einbrecher in Gartenlaube in Wickede festgenommen

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 16.03.2018

Dortmund: Düttelstraße | Am Donnerstag (15.3.) gegen 14.45 Uhr alarmierte eine 82-jährige Dortmunderin aus der Düttelstraße in Wickede die Polizei. Ein mutmaßlicher Einbrecher rannte durch die Gärten der dortigen Häuser und kletterte über eine Mauer. Die eintreffenden Polizeibeamten suchten die betroffenen Grundstücke gleich nach einer bzw. mehreren Personen ab. In einer Gartenlaube wurden sie fündig: Nach Öffnen der Laubentür erblickten die...

1 Bild

Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus in Asseln // Tatverdächtiger festgenommen

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 12.03.2018

Dortmund: Fritz-Ligges-Straße | Ein unheimliche Vorstellung: Der Bewohner eines Einfamilienhauses im Südwesten Asselns, in der Fritz-Ligges-Straße, saß am Freitagabend in seinem Wohnzimmer, als er gegen 20.40 Uhr ein Geräusch vernahm, was sich wie jemand anhörte, der versucht die Rolläden der Terrassentür hochzuschieben. Der Zeuge schaltete die Außenbeleuchtung ein und ging in das erste Geschoss seines Hauses. Hier beobachtete er, wie ein dunkel...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Cannabis-Plantage in Haus an der Husener Straße entdeckt

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 28.02.2018

Dortmund: Husener Straße | Ein Mieter hat am Montagabend (26.2.) einen Wasserschaden im Keller seines Hauses an der Husener Straße in Husen entdeckt. Am Dienstagmorgen (27.2.) um 8.30 Uhr ging der Zeuge, gemeinsam mit seiner Vermieterin, der Ursache auf den Grund. Die beiden konnten die Ursache in Gestalt eines aufgedrehten Wasserhahns in einem an den Keller angrenzenden Lagerraum feststellen. Gleichzeitig stieg den Zeugen aber auch ein recht...

1 Bild

21-jähriger Fußgänger lebensgefährlich verletzt // In Asseln mit Streifenwagen der Polizei zusammengeprallt

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 26.02.2018

Dortmund: Kreuzung Asselner/Aplerbecker Straße | Ein 21-jähriger Fußgänger ist am Samstagabend (24.2.) in Asseln mit einem Streifenwagen im Einsatz zusammengeprallt und hat sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Zudem wurde ein weiteres Auto mit in den Unfall verwickelt. Gegen 21 Uhr war der Einsatzwagen der Dortmunder Polizei auf der Aplerbecker Straße in Fahrtrichtung Süden unterwegs. Nach Zeugenangaben trat dann plötzlich an der Kreuzung Asselner...

1 Bild

Polizei sucht Zeugen nach Alleinunfall im Kreisverkehr im Körner Norden: Wer fuhr Ford S-Max?

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 05.02.2018

Dortmund: Kreisverkehr Hannöversche/Berliner Straße | Aus bislang nicht geklärter Ursache kam am Samstag, 3. Februar, gegen 5.25 Uhr im Norden Körnes im Kreisverkehr Berliner/Hannöversche Straße ein Ford S-Max von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Laternenmast. Der Fahrer soll geflüchtet sein. Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr der Fahrer des Ford mit hoher Geschwindigkeit in den Kreisverkehr ein, verlor die Kontrolle und kam von der Fahrbahn ab.Bei Eintreffen...

1 Bild

Polizei sucht weitere Zeugen nach Einbruch in ein Haus am Nussbaumweg in Wambel // Aufmerksamer Nachbar rief die Polizei

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 05.02.2018

Dortmund: Nussbaumweg | Ein aufmerksamer Zeuge hat am Freitagmorgen (2. Februar) eine verdächtige Person am Haus seines Nachbarn im Nussbaumweg in Wambel bemerkt und der Polizei den Einbrecher gemeldet. Diesem gelang knapp die Flucht. Daher sucht die Polizei nun weitere Zeugen. Es war gegen 8 Uhr, als der Nachbar durch ein Geräusch auf eine Person aufmerksam wurde, die sich auf der Terrasse des Nachbargrundstücks aufhielt. Sofort wählte er den...

1 Bild

Zeugen gesucht: Radfahrerin stürzt nach Verkehrsunfall in Brackel

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 02.02.2018

Dortmund: Ecke Schimmelstraße/Oberdorfstraße | Bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Donnerstag (1.2.) in Dortmund-Brackel hat sich eine 54-jährige Radfahrerin leicht verletzt. Der mutmaßliche Unfallverursacher entfernte sich in einem dunkelblauen Kombi in Richtung Leni-Rommel-Straße. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr die Dortmunderin gegen 10.15 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der Schimmelstraße in Richtung Süden. Als sie in Höhe der Oberdorfstraße rechts abbiegen wollte,...

1 Bild

Nach Verkehrsunfall auf der Brackeler Straße in Asseln landet uneinsichtiger, offenbar betrunkener Unfallfahrer ohne Fahrerlaubnis im Polizeigewahrsam

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 01.02.2018

Dortmund: Ende der Brackeler Straße in Asseln | Nach einem Verkehrsunfall auf der Brackeler Straße (L663n/OWIIIa) am Mittwoch (31.1.) hat sich ein offenbar alkoholisierter Autofahrer wenig einsichtig für die Maßnahmen der Polizei gezeigt. Der Abend endete für ihn schließlich im Polizeigewahrsam. Es war gegen 18 Uhr, als sich der Unfall kurz vor dem Ausbauende der Brackeler Straße im Asselner Norden ereignete. Ein 71-jähriger Dortmunder befuhr zu diesem Zeitpunkt den...

1 Bild

Regenrohr-Dieb treibt in Brackel, Asseln und Wickede sein Unwesen // Zeugen gesucht

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 01.02.2018

Ein Regenrohrdieb treibt in den östlichen Dortmunder Stadteilen Wickede, Brackel und Asseln sein Unwesen. Elf bekannte Fälle von gestohlenen Regenfallrohren aus Kupfer sind der Polizei Dortmund in den vergangenen Tagen bislang gemeldet worden. Der oder die unbekannte/n Täter entwendeten - in der Zeit ab Freitagnacht (26.1.) bis gestern (31.1) - an zahlreichen Privatwohnhäusern die erreichbaren Kupferfallrohre. Dabei sind...

1 Bild

Aktualisierung: Intensivtäter sitzt nun in U-Haft // 15-Jähriger Räuber überfällt zwei Opfer innerhalb von zwei Stunden

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 31.01.2018

Dortmund: S-Bahnhof Körne | AKTUALISIERUNG: Wie die Dortmunder Polizei heute (1.2.) ergänzend mitteilte, haben die polizeilichen Ermittlungen den Tatverdacht gegen einen 15-Jährigen erhärtet, am Montag (29.1) zwei Raub-Straftaten kurz hintereinander begangen zu haben. Polizeibeamte nahmen den 15-jährigen Dortmunder bereits gestern (31.1.) fest. Am heutigen Tag (1.2.) wurde er der Haftrichterin vorgeführt, die einen Untersuchungs-Haftbefehl erließ. Der...

1 Bild

Zeugen gesucht: 15-Jährige auf dem Winkelriedweg von jungem Täter-Trio belästigt

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 26.01.2018

Dortmund: Winkelriedweg | Drei unbekannte jugendliche Männer haben gestern Abend, 25.Januar, gegen 20 Uhr auf dem Winkelriedweg eine 15-jährige Dortmunderin belästigt, als diese sich auf dem Heimweg nach dem Besuch des Jugendtreffs Winkelriedweg (Jugi) befand. Nach Angaben der Dortmunderin lief das Trio hinter ihr. Plötzlich legten die jungen Männer ihr die Arme um die Schulter und "grapschten" ihr an das Gesäß. Parallel versuchte die Gruppe,...

1 Bild

Verkehrsunfallflucht in Asseln: Polizei sucht Zeugen

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 23.01.2018

Dortmund: Sparkasse Dortmund-Asseln | Nach einer Verkehrsunfallflucht am vergangenen Freitag (19.1.) in Asseln sucht die Polizei jetzt Zeugen. Eine elfjährige Dortmunderin war gegen 13.40 Uhr auf dem nördlichen Gehweg des Asselner Hellwegs unterwegs. Etwa auf Höhe der Sparkasse bog ihren ersten Angaben zufolge ein Auto ab, fuhr über den Gehweg und erfasste die Elfjährige am Fuß. Eine Begleiterin konnte sie noch wegziehen. Die Insassen des Autos...

1 Bild

Zwei junge Lauben-Einbrecher in Brackeler Kleingartenanlage festgenommen

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 17.01.2018

Die Dortmunder Polizei hat am gestrigen Dienstagabend (16.1.) zwei Lauben-Aufbrecher in einer Brackeler Kleingartenanlage im Bereich Hannöversche Straße/Am Westheck auf frischer Tat festnehmen können. Im Rahmen einer Fahndung zu einem anderen Einsatz nahmen gestern Abend gegen 19.30 Uhr zivile Polizeibeamte im Umfeld der Kleingartenanlage verdächtige Geräusche wahr. Während die Beamten auf Unterstützungskräfte warteten,...

1 Bild

Schwerer Verkehrsunfall im Gewerbegebiet Wickede-Süd // Familienangehörige bedrängen Unfallbeteligten

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 08.01.2018

Dortmund: Kreuzung Zeche-Norm-Straße/Altwickeder Hellweg | Am Samstag (6.1.) gegen 17.15 Uhr kam es auf der Wickeder Kreuzung Zeche-Norm-Straße/Altwickeder Hellweg zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach ersten Zeugenaussagen fuhr eine 27-jährige Dortmunderin gegen 17.15 Uhr die Zeche-Norm-Straße in Richtung Süden und wollte an der Kreuzung links auf den Altwickeder Hellweg abbiegen. Dabei übersah sie nach ersten Erkenntnissen das vorfahrtberechtigte Auto eines 25-jährigen...

1 Bild

Polizei sucht Zeugen nach Unfall in der Straßenbahn-Linie U43 in Körne

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 03.01.2018

Dortmund: Haltestelle Berliner Straße | Bereits am Donnerstag, 28. Dezember 2017, war es in einer Stadtbahn der Linie U43 in Dortmund-Körne zu einem Unfall gekommen, bei dem eine Frau schwer verletzt wurde. Nun sucht die Polizei Zeugen. Zwischen 17 und 18 Uhr war die 72-Jährige an der Haltestelle "Berliner Straße" in die Straßenbahn in Richtung "Am Zehnthof" ein. Da kein Sitzplatz mehr frei war, hielt sie sich an einer Stange fest. Hinter ihr stieg ein stark...

1 Bild

Kripo ermittelt nach Balkonbrand in Brackel

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 01.01.2018

Dortmund: Geleitstraße | Nach einem Brand mit starker Rauchentwicklung, zu dem es am Silvesterabend (31.12.) auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses an der Geleitstraße in Brackel gekommen war, ermittelt die Kriminalpolizei hinsichtlich der Brandursache. Die betroffene Wohnung ist derzeit laut Mitteilung der Dortmunder Polizei icht bewohnbar. . Gegen 22.30 Uhr alarmierten Zeugen die Rettungskräfte von Feuerwehr und Polizei, da von dem Balkon im...

1 Bild

Opel-Fahrerin bei Zusammenstoß mit Bahn der Linie U43 in Wickede schwer verletzt

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 18.12.2017

Dortmund: Wickeder Hellweg | Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Samstagvormittag (16.12.) gegen 11.30 Uhr in Dortmund-Wickede auf dem Wickeder Hellweg ein Opel Meriva gegen eine Straßenbahn der Stadtbahnlinie U43 geprallt. Die Autofahrerin wurde dabei schwer verletzt.  Ersten Ermittlungen zur Folge wollte die Meriva-Fahrerin, eine 29-jährige Dortmunderin, nach links abbiegen. Hierbei übersah sie vermutlich die bereits auf gleicher Höhe fahrende...

1 Bild

Polizei nimmt nach Schwerpunkt-Einsatz in Asseln mutmaßlichen Einbrecher in der Nordstadt fest

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 14.12.2017

Dortmund: Ecke Briefsweg/Am Ostbrink | Zivilfahnder der Dortmunder Polizei haben am gestrigen Mittwochabend, 13. Dezember, um 18.30 Uhr nach einem Schwerpunkt-Einsatz gegen Einbrecher in Asseln im Bereich Briefsweg/Am Ostbrink in der Nordstadt einen mutmaßlichen Einbrecher festgenommen. Im Rahmen ihres Einsatzes gegen Einbrecher war den Einsatzkräften ein verdächtiges Fahrzeug innerhalb des Wohngebiets in Asseln aufgefallen. Die Beamten nahmen das Auto...

1 Bild

Polizisten retten Bewohner aus brennendem Haus am Ordalweg in Brackel // Ein Mann schwer verletzt

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 21.08.2017

Dortmund: Ordalweg | Die noch vor der Feuerwehr am Brandort eintreffenden Polizeibeamten konnten zu früher Stunde am Sonntagmorgen (20.8.) am Ordalweg in Brackel einen schwer verletzten Bewohner aus seiner brennenden Wohnung in der vierten Etage eines sechsgeschossigen Mehrfamilienhauses retten und weitere aus dem Schlaf gerissene Nachbarn aus den unteren Stockwerken evakuieren. Vier weitere Personen aus dem Haus brachte die Feuerwehr per...

1 Bild

Filmreife Festnahme eines Supermarkt-Räubers in Brackel // Couragierte Zeugen verletzt 1

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 18.08.2017

Dortmund: Supermarkt Westkamp | Szenen wie aus einem Actionfilm - so liest sich die Anzeige wegen schweren Raubes, der sich gestern Nachmittag (17.8.) in einem Supermarkt in Brackel ereignete. Dabei wurden aber auch couragierte Zeugen bei ihrem beherzten Eingreifen durch den 28-jährigen Räuber verletzt. Für die Beteiligten war der gestrige Nachmittag nicht wie jeder andere - und auch für die Polizei ergab sich ein ungewöhnliches Bild beim Eintreffen am...