Nachrichten aus Dortmund-Süd

4 Bilder

Westfalenchampionat der Sommerbiathlethen beim BSV Aplerbeck

Wilfried Koch
Wilfried Koch | Dortmund-Süd | vor 21 Stunden, 49 Minuten

Sommerbiathlon beim BSV Aplerbeck Auch in diesem Jahr war der Bürger-Schützen-Verein Aplerbeck Ausrichter einer großen Sommerbiathlon Veranstaltung. Im Rahmen des Westfalenchampionats wurde auch die westfälische Landesmeisterschaft ausgetragen. Die zusätzliche Meisterschaft war von besonderer Bedeutung, da es hier auch um die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft der Sommerbiathlethen ging. Ein besonderer Anreiz für...

Anzeige
Anzeige
14 Bilder

Thüringen, Umgebund Bad Liebenstein 2

Jutta Herchenhan
Jutta Herchenhan | Dortmund-Süd | vor 1 Tag

Ein Sonntagsausflug mit unseren Hunden, Bad Liebenstein, Schweina und Altenstein.

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Michael Ziller
von Michael Ziller
von Michael Ziller
von Antje Geiß
von Michael Ziller
vorwärts
12 Bilder

Batelhexe ist wieder da

Jutta Herchenhan
Jutta Herchenhan | Dortmund-Süd | vor 1 Tag

Habe lange nichts mehr hören lassen. Private Ereignisse, nicht schöner Art, haben mich dazu gezwungen, wieder zu mir selbst zu finden. Sei wie es ist, ich bin wieder da.

1 Bild

Interessantes aus dem Bereich WEG: Gemeinschaftseigentum verursacht Schaden am Sondereigentum. Wer trägt die Kosten?

Thomas Autering
Thomas Autering | Dortmund-Süd | vor 2 Tagen

Häufig verursachen Mängel am Gemeinschaftseigentum Schäden am Sondereigentum. Beispiel: Feuchtigkeitsschaden, hervorgerufen durch undichte Dächer oder schadhafte Außenisolierungen. Entstehen solche Schäden, sehen sie sich die Sondereigentümer regelmäßig mit Sanierungskosten und möglicherweise mit Mietausfall aufgrund der von den Mietern geltend gemachten Minderung konfrontiert. Verlangen die Sondereigentümer dann...

2 Bilder

Rollator-Parkour beim Seniorentag in Aplerbeck mit FS 98

Christina Häusler
Christina Häusler | Dortmund-Nord | vor 3 Tagen

Bei bestem Wetter mit viel Sonnenschein hat der Freie Sportverein sein Angebot im Seniorensport beim Seniorentag in Aplerbeck präsentiert. Für Senioren mit Rollator wurde ein Parkour aufgebaut, den es mit Rollator zu bewätigen galt. Viele Senioren nutzten das Angebot und meisterten u.a. Stufen, Hindernisse und eine Wippe mit Bravour. So konnten die Senioren erfahren, das Sport auch trotz Rollator möglich ist. Der Freie...

1 Bild

A40: Nächtliche Sperrungen und Engpässe im Bereich Bochum

Roland Römer
Roland Römer | Hattingen | vor 3 Tagen

Bochum: A40 Ruhrschnellweg | Die Straßen.NRW-Verkehrszentrale erneuert die Verkehrsbeeinflussungsanlage auf der A40. Im Zuge dessen kommt es ab Montag, 24. Juli, zu folgenden verkehrlichen Einschränkungen: Montagnacht (24./25. Juli) von 21 bis 5 Uhr ist die A40-Auffahrt Bochum-Werne in Fahrtrichtung Essen gesperrt. Verkehrsteilnehmer werden in dieser Zeit gebeten, die benachbarten Anschlussstellen Bochum-Harpen und Dortmund-Lütgendortmund zu...

10 Bilder

Frage der Woche: Was war oder ist euer liebstes Spielzeug? 49

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | vor 3 Tagen

Spielen ist wichtig. Das wussten schon antike Griechen, idealistische Philosophen und altersweise Schriftsteller, und auch Erkenntnisse aus der Psychologie deuten darauf hin, dass das Spielen für uns Menschen eine wichtige Triebfeder ist. So spielen wir Menschen schon seit Tausenden von Jahren. Als älteste Brettspiele gelten das auch heute noch beliebte Go, sowie das altägyptische Senet und das Spiel von Ur, das schon im...

1 Bild

ROLAND Werkstatt am 28.07.2017

Jörn Diedrichsen
Jörn Diedrichsen | Dortmund-Süd | vor 3 Tagen

Dortmund: Zentrum für Familiengeschichte | Am Freitag, den 28. Juli von 17 Uhr bis 21 Uhr öffnet im Zentrum für Familiengeschichte, Carl-von-Ossietzky-Straße 5, 44225 Dortmund-Brünninghausen die genealogisch-heraldische Arbeitsgemeinschaft Roland zu Dortmund e.V. die Türen. Das Erforschen von Vorfahren steht auch dieses Mal im Zentrum des Interesses. Bereits am Vortrag über die Genealogie der Familie von Dorf Mohr konnte man erkennen, dass geschichtliche Ereignisse...

16 Bilder

Mein Besuch am PHOENIX- SEE in Dortmund! 16

Gerd Szymny
Gerd Szymny | Dortmund-Süd | vor 4 Tagen

Dortmund: Phoenixsee | Am Sonntag, den 09.07.2017, besuchte ich zum ersten Mal den neu angelegten See in Dortmund. Die Naherholungsanlage mit dem künstlichen See wurde im Frühjahr 2011 eröffnet und für Spaziergängern, Joggern, Radfahrern und zum Skaten freigegeben. Der Rundweg ist 3,2km lang. Auch für Wassersportlern bieten sich vielfältige Möglichkeiten. Weitere Informationen HIER! Viel Spaß beim Betrachten meiner Fotos.

SPD Hörde-Nord: Regelungen am Phoenix-See umsetzen

Ralf Neuhaus
Ralf Neuhaus | Dortmund-Süd | vor 4 Tagen

Dortmund: Phoenix-See | Der Vorstand der SPD Hörde-Nord hat den folgenden Antrag auf seiner Sitzung am 3.7.2017 beschlossen. Er soll an die SPD Fraktion in der Bezirksvertretung Hörde zur Entscheidung weitergeleitet werden. Der Phoenix-See hat sich in den letzten Jahren zu einem Hotspot über die Grenzen von Dortmund hinaus entwickelt. Dementsprechend haben sich u.a. das Freizeithalten und das Wohnumfeld verändert. Die Stadtverwaltung Dortmund...

1 Bild

Linke & Piraten: „Der Fall ‚Godekin-Siedlung‘ ist für uns noch nicht erledigt“

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-Süd | am 19.07.2017

Dortmund: Godefriedstraße | Wellinghofen. „Eine Mieterhöhung auf neun Euro pro Quadratmeter ist für uns nicht akzeptabel“. Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN ist mit dem aktuellen Verhandlungsergebnis für die Sanierung der Wohnungen in der Godekin-Siedlung nicht einverstanden. „Wir sehen es genauso wie der Mieterverein: Für uns sind die Gespräche noch nicht abgeschlossen“, sagt Utz Kowalewski, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN. Anders sieht...

1 Bild

Lust auf Tanzen? - Übungsstunden für den 4. internationalen West Coast Swing Flashmob 2017

Ute Stünkel
Ute Stünkel | Dortmund-Süd | am 19.07.2017

Dortmund plant den intern. West Coast Swing Flashmob 2015 ist der West Coast Swing (WCS) vom internationalen Tanzlehrerverband zum Tanz des Jahres gewählt worden. Der jährlich weltweit stattfindende Flashmob startete allerdings schon ein Jahr zuvor und begann 2014 mit 78 teilnehmenden Städten aus 23 verschiedenen Ländern. In 2016 waren es schon insgesamt 240 Städte aus 39 Ländern. Und 2017…? RRC High Fly bietet...

2 Bilder

RTS Media Reisen: Im Kreuzviertel zu Hause, die Welt im Angebot

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 18.07.2017

Die Zukunft der Reisebranche ist im Kreuzviertel seit 1999 zu Hause: Die Urlaubsexperten von RTS Media Reisen aus der Hohen Straße / Ecke Dudenstraße ermöglichen es den Kunden, ihren Urlaub über das Reiseportal RTS online zu buchen oder ihn gemeinsam mit den Reiseberatern im Büro zu planen. „Die Mischung macht unseren Erfolg“, schildert Geschäftsführer Kurt Hosbach. RTS Media Reisen kombiniert den Vertrieb über das Internet...

1 Bild

Olympiasieger Paul Falk, ein Freund der Boxer, gestorben

Dieter Schumann
Dieter Schumann | Dortmund-Süd | am 17.07.2017

Bereits am 20.Mai 2017, im Alter von 95 Jahren, verstarb der Eiskunstlauf-Olympiasieger Paul Falk in seiner Wahlheimat Queidersbach/Rheinland-Pfalz. Der Dortmunder war im August 2006 Ehrengast beim 100.Prominenten-Stammtisch des Dortmunder Boxsport 20/50 in den Räumen des Boxsportförderers Werner Wirsing-Lüke. Falk berichtete über seine zahlreichen sportlichen Erfolge mit seiner ehemaligen Partnerin und Ehefrau Ria Baran,...

1 Bild

Dietmar Köster: EU schafft Roaming-Gebühren ab - WLAN für alle

Ralf Neuhaus
Ralf Neuhaus | Dortmund-Süd | am 16.07.2017

Hörde. Der Europaabgeordente Dietmar Köster berichtet in seinem Europatelegramm an die Hörder SPD Mitglieder: Internetzugang immer und überall ist für viele Menschen heute eine Selbstverständlichkeit. Damit die Internetnutzung günstiger wird und zudem alle Leistungen in der gesamten EU zugänglich sind, schaffte das Parlament am 15. Juni die Roaming-Gebühren ab. Zusätzlich wird ab 2018 für NutzerInnen von bezahlten...