Dortmund-Süd: Kultur

1 Bild

Heuser 1

Michael Ziller
Michael Ziller | Dortmund-Süd | vor 6 Stunden, 5 Minuten

Münster: Alt Stadt | Schnappschuss

14 Bilder

Naschteller für Ruhrgebiets-Krimifans: Killer, Kerzen, Currywurst 4

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Herten | am 06.12.2017

Einen Roman mit 1000 Seiten rauszuhauen, bedeutet nicht automatisch Qualität. Manche Schreiber geraden nämlich einfach nur ins Schwafeln. Auch darum ist die Gattung Kurzgeschichte eine Königsdisziplin, denn die Kreativen müssen sofort zu fesseln verstehen. "Killer, Kerzen, Currywurst" ist eine druckfrische Kurzgeschichten-Sammlung von ausgesuchter Güte. Ein pikanter Teller für Krimi-Nachkatzen, sehr zu empfehlen. Die...

2 Bilder

Weihnachtskonzert "Christmas Time" - Sounding People & Junge Vokalisten Dortmund

Sounding People
Sounding People | Dortmund-Süd | am 04.12.2017

Dortmund: ev. Kirche Sölde | Am 10.12. wird es in der ev. Kirche in Dortmund-Sölde besinnlich. Die beiden Dortmunder Chöre „Junge Vokalisten“ und „Sounding People“ laden zum gemeinsamen Weihnachts-Doppelkonzert ein. Es werden sowohl klassische Stücke als auch weihnachtliche Pop-Arrangements dargeboten. Abgerundet wird dieses Konzept durch eine stimmungsvolle Beleuchtung. Sounding People Sounding People ist ein Kollektiv ausgewählter Sängerinnen und...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Dortmunder Weihnachtsbaum in voller Beleuchtung 3

Michael Ziller
Michael Ziller | Dortmund-Süd | am 01.12.2017

Dortmund: City | Schnappschuss

1 Bild

Art for Christmas 2017

Tanja Moszyk
Tanja Moszyk | Dortmund-Süd | am 30.11.2017

Dortmund: Anschnitt_Atelier für Kunst&Design | Eine Veranstaltung die zum Atelier Anschnitt gehört: Art for Christmas. Kunst&Design auch für den kleinen Geldbeutel "Alte" Bekannte sind Almut Rybarsch-Tarry (Objekte) und Dagmar Knappkötter-Esch (Taschen und Utensilien). Wie im letzten Jahr ist Sylvia Jäger (Schmück) auch in diesem Jahr dabei, allerdings mit einer Sonderschmuck-Kollektion "Material trifft Schmuck". Ganz neu dabei ist Marianna Deri eine Modedesignerin...

9 Bilder

Hombrucher Realschüler gestalten ihre Schule selbst attraktiv um

Christian Barrenbrügge
Christian Barrenbrügge | Dortmund-Süd | am 29.11.2017

Dortmund: Renninghausen | Die in Hombruch-Renninghausen gelegene Robert-Koch-Realschule ändert gerade ihr äußeres Erscheinungsbild. Hierbei maßgeblich beteiligt sind die Schülerinnen- und Schülerwünsche der unteren Jahrgangsstufen. So ist in einer gelungenen Beteiligungsaktion seit dem Frühjahr 2017 ein Prozess gestartet, der eine Verbesserung der Außenbereiche aus Schülerperspektive zum Ziel hat. „Durch Hinweise aus der aktuellen, als auch aus der...

1 Bild

Siehst du das Licht? - Ein wirklich bunter Liederabend

Markus Ehrhardt
Markus Ehrhardt | Dortmund-Süd | am 28.11.2017

Dortmund-Aplerbeck: Ewaldi-Gemeinde | Am Montag, 18.12. findet um 19.30 Uhr ein besonderer Liederabend in der farbig illuminierten St.-Ewaldi-Kirche in Dortmund-Aplerbeck statt: Mit Piano, Gitarre, Viola, Flöte, Cajon und Gesang laden Manuela Cyganek, Markus Ehrhardt, Linda und Christian Hoge zu einem Liederabend in besonderer Atmosphäre ein. Dabei bringen sie die unterschiedlichsten Stimmungen des Advents und der weihnachtlichen Vorfreude zum Klingen. Lieder zum...

17 Bilder

Lichterweihnachtsmarkt im Fredenbaum 2017 2

Fam Tappe
Fam Tappe | Dortmund-West | am 26.11.2017

Es ist wieder soweit, die Weihnachtszeit ist greifbar nah und die Weihnachtsmärkte laden zum bummeln, schauen und kaufen ein. Auch in diesem Jahr lädt im Fredenbaumpark, diesmal unter dem Namen Lichterweihnachtsmarkt zum verweilen und genießen ein. Schon am Eingang des Weihnachtsmarktes tut sich eine andere Welt auf. Die kleinen sowie die großen Besucher erfreuen sich an die zahlreichen und individuellen Ständen, die im...

6 Bilder

Dortmunds Ahnenforscher profitieren von Zusammenarbeit mit den Mormonen

Georg Palmüller
Georg Palmüller | Dortmund-Süd | am 25.11.2017

Dortmund: Zentrum für Familiengeschichte | In einem großen, hellen und schön ausgestatteten Raum sitzen Menschen gebannt vor Computerbildschirmen, blättern durch mitgebrachte Dokumente und Fotos, fachsimpeln und helfen sich gegenseitig. Diese Frauen und Männer haben eines gemeinsam: sie teilen das populäre Hobby der Ahnenforschung und versuchen, neue Erkenntnisse über ihre Vorfahren und deren Lebensumstände zu finden. Sie erforschen ihre eigene...

9 Bilder

Dortmunder Weihnachtsmarkt öffnet heute

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 23.11.2017

Mehr Polizei, auch in Zivil und 2,5 Tonnen schwere Betonblöcke an 15 Stellen sichern ab morgen den Dortmunder Weihnachtsmarkt. Schon seit sieben Jahren wird ein spezielles Sicherheitskonzept für den zweitgrößten Werbeträger für die Stadt jedes Jahr zwischen Polizei, Ordnungs- Tiefbauamt, Feuerwehr und den Veranstaltern abgestimmt. Nach dem Attentaten in Berlin und Katalanien ist dies nun noch einmal verschärft worden. Wenn...

1 Bild

Zeche Gneisenau Dortmund 5

Michael Ziller
Michael Ziller | Dortmund-Süd | am 22.11.2017

Dortmund: Zeche Gneisenau | Schnappschuss

3 Bilder

Adventskonzert zum Zuhören und Mitsingen - Junge Vokalisten und Holzener Hölzer

Céline Bournizel
Céline Bournizel | Dortmund-Süd | am 20.11.2017

Dortmund: Kirche St. Peter zu Syburg | Der Chor Junge Vokalisten Dortmund und das Blockflötenensemble Holzener Hölzer veranstalten, unter der Leitung von Margitta Grunwald, am Sonntag, den 10. Dezember 2017, um 16 Uhr ein Adventskonzert für die ganze Familie in der Kirche St. Peter zu Syburg. Das beliebte Konzert war letztes Jahr bis auf den letzten Platz besetzt. Auch in diesem Jahr erwartet das Publikum ein abwechslungsreiches Programm aus modernen und...

2 Bilder

Vernissage im Kunstbonbon am 25.11.2017 um 15 Uhr

Karin Schmidt
Karin Schmidt | Dortmund-City | am 19.11.2017

Dortmund: Das Kunstbonbon | "Bunter Teller" - eine Art Weihnachtsmarkt Der "Bunte Teller" findet jetzt zum dritten Mal statt und dieses Jahr sind es sogar zwölf Künstler, die ihre Werke im Kunstbonbon präsentieren und verkaufen. So kann man sich das nervenaufreibende Getümmel in den Geschäften der Stadt sparen und ganz entspannt bei Kaffee, Tee und süßen Sachen in den wunderbaren Werken der Künstler stöbern und findet so garantiert einzigartige...

1 Bild

Abend rund um die Ahnenforschung am 24.11.2017 in Dortmund-Brünninghausen

Georg Palmüller
Georg Palmüller | Dortmund-Süd | am 18.11.2017

Dortmund: Zentrum für Familiengeschichte | Das faszinierende Hobby der Ahnenforschung gemeinsam nach dem Motto FORSCHEN, FRAGEN, FACHSIMPELN, HELFEN UND SICH HELFEN LASSEN zu erleben, steht im Mittelpunkt der nächsten ROLAND-WERKSTATT FÜR FAMILIENFORSCHUNG am Freitag, dem 24. November 2017 ab 17.00 Uhr im Zentrum für Familiengeschichte Carl-von-Ossietzky-Straße 5, 44225 Dortmund-Brünninghausen. Dortmunds Ahnenforscher-Treffpunkt Nr. 1 bietet allen...

2 Bilder

Die Ahnen atombombensicher einlagern - Vortrag über FamilySearch lässt Ahnenforscher staunen

Georg Palmüller
Georg Palmüller | Dortmund-Süd | am 15.11.2017

Dortmund: Zentrum für Familiengeschichte | Das Wissen um Ur-Opa und Co, die Namen, Daten, Lebensläufe, die alten Familienfotos und Urkunden, sogar Tonaufnahmen und erzählte Geschichten von "Tante Anna" so aufbewahren, dass auch eine Atombombe die eigene Familiengeschichte nicht auslöschen kann? Die eigenen Vorfahren an einen einzigen gigantischen Stammbaum der Menschheit anknüpfen, die Geschichte der eigenen Familie für alle Ewigkeit sichern und den nächsten...

11 Bilder

Galerie 111 - Präsentiert Gedichte von Brigitte Freund-Keudel 1

Bettina Brökelschen
Bettina Brökelschen | Dortmund-Süd | am 12.11.2017

Dortmund: Galerie 111 | Ausstellung mit Gedichten von Brigitte Freund-Keudel und von ihren gemalten Werken und einigen Acryl Bildern von Bettina Brökelschen.  Ausstellungseröffnung: Samstag, den 18.11.2017 um 15.00 Uhr   Ausstellungsdauer: vom 18.11.2017 bis zum 09.12.2017 jeweils donnerstags, freitags und samstags von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr samstags kleine Lesungen  Galerie 111 - GmbH Hohle Eiche 6 - 44229 Dortmund  Die Autorin...

5 Bilder

Die Dokumentarin des Wandels

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City | Dortmund-City | am 08.11.2017

Vom Stahlwerk zum See - die Dortmunder Fotografin Eva Horstick-Schmitt hat diese Veränderung dokumentiert. „Ich habe ja seit 1997 die Dinge dort fotografiert. Etliche Filme in Schwarzweiß und Farbe erstellt, die Veränderungen des Geländes am Phoenix-See und auf Phoenix West allerdings in Farbe. Jedes Jahr.“ Dabei hat sie nicht nur abgebildet, was sie dort gesehen hat, sie hat auch Fotos inszeniert. So stehen dann die...

20 Bilder

Die Hohensyburg. 8

Gerd Szymny
Gerd Szymny | Dortmund-City | am 01.11.2017

Dortmund: Burgruine Hohensyburg | Am Montag den 30. Oktober, unternahmen wir einen Ausflug zur Hohensyburg. Der Spaziergang durch die Grünanlagen zum Kaiser-Wilhelm- Denkmal, den Burgruinen und zur Spielbank war eine kleine Rückblende in die Vergangenheit. (Wann waren wir das letzte Mal da?).

1 Bild

15.000 wollen im Stadion mitsingen 1

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 30.10.2017

Die Nachfrage ist gigantisch: Bereits über 15.000 Tickets sind schon für Dortmund singt Weihnachtslieder verkauft. BVB-Fans wollen am 17. Dezember den Signal Iduna Park in einen schwarzgelben Weihnachtschor verwandeln.  Es zeichnet sich für den 17. Dezember ein ganz besonderer Nachmittag ab, wenn sich das BVB-Stadion in eine Bühne für den schwarzgelben Weihnachtschor verwandelt. Denn bereits fünf Tage nach dem...

1 Bild

Frage der Woche: 500 Jahre Reformation – wie geht es jetzt weiter? 37

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herten | am 30.10.2017

500 Jahre ist es jetzt her, dass der Augustinermönch Martin Luther seine 95 Thesen zur Reform der Kirche an den Mainzer Erzbischof Albrecht von Brandenburg schickte. In der Folge kommt es zum Schisma: Die Protestanten spalten sich von der katholischen Kirche ab, die christliche Gemeinschaft ordnet sich neu. Für Luther war 1517 besonders der geschäftsmäßige Ablasshandel der Kirche Grund für eine Reformation. Mit einem...

3 Bilder

Doro: "Ich mag Musik zum Anfassen" 3

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 26.10.2017

Metal-Queen Doro Pesch stellt in diesen Tagen ihr erstes rein deutsches Album „Für Immer" vor. Das Album erscheint auf ihrem frisch gegründeten eigenen Label „Rare Diamonds".  "Ich habe ja immer schon deutsche Songs auf meinen Alben gehabt, da lag die Idee nahe, einmal eine ganze CD mit diesen Songs und einigen Bonustracks zu veröffentlichen", sagt Doro im Gespräch mit dem Lokalkompass.  „Für Immer" enthält - neben Doros...

1 Bild

47 Kirchen werden am Reformationstag illuminiert 3

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 26.10.2017

Mit einer außergewöhnlichen Aktion feiern zahlreiche Kirchen im Ruhrgebiet und darüber hinaus den Höhepunkt des Festjahres zum Reformationsjubiläum. Im Rahmen ihres gemeinsamen Projekts ‚Erleuchtet‘ lassen sie Worte und Gedanken zu Glauben und Reformation an Kirchtürmen und Kirchenschiffen erstrahlen. Am Abend des Reformationstages, 31. Oktober, beginnen 47 Kirchen im Westen auf besondere Weise zu leuchten. Mit moderner...

1 Bild

Erinnern und nie vergessen: Ökumenischer Gedenkgottesdienst in St. Petri zur Reichspogromnacht

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-City | am 23.10.2017

Es sind viele Zettel mit Namen, die auf dem Boden der Kirche St. Petri liegen. Die Geschichten, die mit diesem Namen verbunden sind, sind unfassbar, stehen für Mord und Verfolgung im Nazi-Regime. Es sind die Namen von Dortmundern, die vor 75 Jahren am 29. Juli 1942 ins Ghetto Theresienstadt deportiert wurden. "Eine neue Realität von Hass und Gewalt und antisemitische Einstellungen erschüttern derzeit unsere Gesellschaft....

5 Bilder

Somerset, Wiltshire und Dorset aus der Broadchurch Fernsehserie

Rainer Hillebrand
Rainer Hillebrand | Dortmund-Süd | am 19.10.2017

Dortmund: Bürgersaal der Bezirksverwaltungsstelle Hörde | Am Donnerstag, dem 16. November findet von 18:00 bis 19:30 Uhr in der Bezirksverwaltungsstelle Hörde ein Vortrag über interessante touristische Ziele im Süden Englands statt. Der Referent berichtet in leicht verständlichem Englisch unterlegt mit Fotos und Videoclips über die Grafschaften Dorset, Somerset und Wiltshire. Näher vorgestellt werden unter anderem Stonehenge, Salisbury, Bath sowie die Jurassic Coast von Lulworth...

8 Bilder

Westfalen Winds mit „Der Herr der Ringe“ im Festsaal Riesei Werdohl

Judith Wilke
Judith Wilke | Dortmund-Süd | am 13.10.2017

Werdohl: Festsaal Riesei | Am 12.11.2017 gastiert die Westfälische Bläserphilharmonie Westfalen Winds unter der künstlerischen Leitung von Ulrich Schmidt um 16 Uhr im Werdohler Festsaal Riesei. Unter „Visions & Fantasy“ widmet der prämierte Klangkörper sein letztes Konzert in diesem Jahr der kulturellen Diversität und dem offenherzigen Miteinander. Einlass ist um 15:30 Uhr. In Zeiten, die geprägt sind von Flucht und Angst, von geschürten...