Dortmund-Süd: Politik

1 Bild

Hätten Sie's gewusst? Erstaunliches zur Bundestagswahl aus NRW 18

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | vor 23 Stunden, 25 Minuten

Essen: Lokalkompass | In den vergangenen 24 Stunden haben die Ergebnisse der Bundestagswahl die verschiedenen Kanäle dominiert. Wir liefern Zahlen und Fakten, die darin kaum stattfanden. * NRW hat mehr als 13 Millionen Wahlberechtigte, die in etwa 16.000 Wahllokalen ihre Stimme abgeben konnten.  * Die Wahlbeteiligung lag mit 75,4 Prozent in NRW um drei Prozent höher als vor vier Jahren. * Sechs Parteien ziehen in den Bundestag (bisher:...

2 Bilder

Turbulente Wahl: Bei der U18 Wahl hatte die SPD hauchdünne Mehrheit 2

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-City | vor 4 Tagen

Sie haben von ihrem Wahlrecht gebraucht gemacht, sie waren gut informiert und haben nach Info-Veranstaltungen, Parteiprogrammen oder Wahl-O-Mat ihre Entscheidung getroffen. Großer Andrang herrschte in den 1645 Wahllokalen, in denen Jugendliche ihre Stimme bei der U18 Wahl abgeben konnten. Und sie haben nicht Splitterparteien gewählt, sondern ihre Entscheidung größtenteils unter den etablierten Parteien getroffen. Einen so...

1 Bild

Sechsspuriger Ausbau der A40 kommt

Ralf Neuhaus
Ralf Neuhaus | Dortmund-Süd | am 20.09.2017

Dortmund: A40 | Dortmund.„Die Bagger für den sechsspurigen Ausbau der A40 können rollen“, kommentiert die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann die heutige Meldung aus dem Bundesverkehrsministerium. Das Planfeststellungsverfahren für den Ausbau der A40 von der Anschlussstelle Dortmund-Ost (B236) bis zum Autobahnkreuz Dortmund-Unna (A1/A44) ist abgeschlossen, nun hat der Bund die Mittel freigegeben. „Auf diesen Zeitpunkt haben wir...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Bundestagskandidaten aus dem Wahlkreis Dortmund 1: Freie Wähler schicken Hartmut Kaltenbach ins Rennen.

Hartmut Kaltenbach
Hartmut Kaltenbach | Dortmund-City | am 20.09.2017

Dortmund: Bundestagswahl | Der Landesgeschäftsführer NRW der FREIEN WÄHLER tritt erstmals als Kandidat für den nächsten Bundestag an. „Dass die FREIEN WÄHLER dieses Jahr schon den Sprung über die 5% Klausel in den Bundestag schaffen, ist aber eher unwahrscheinlich, aber den Weg über 3 Direktmandate wird ihnen schon zugetraut“, so der Dortmunder Hartmut Kaltenbach. 3 Schwerpunkte stehen im Mittelpunkt seiner politischen Arbeit: Öffentliche...

SPD Hörde Süd: Kommunale Politik für die Bürger in der Bezirksvertretung Hörde

Ralf Neuhaus
Ralf Neuhaus | Dortmund-Süd | am 14.09.2017

Dortmund: Hörde | Dortmund Hörde. Die SPD Hörde Süd veranstaltet am Mittwoch, den 20.9.2017, eine Mitgliederversammlung, zu der auch die Mitglieder anderer SPD Ortsvereine eingeladen sind. Werner Sauerländer, Fraktionsvorsitzender in der BV Hörde referiert zum Thema: "Kommunale Politik für die Bürger in der Bezirksvertretung Hörde". Beginn der Veranstaltung ist um 18:30 Uhr in der Gaststätte Jedermanns, Am Bruchheck 28 a, 44263 Dortmund...

1 Bild

Poschmann warnt vor Ausverkauf der Stahlindustrie

Ralf Neuhaus
Ralf Neuhaus | Dortmund-Süd | am 13.09.2017

Dortmund: Hörde | „Das wird ein heißer Herbst.“ Mit diesen Worten kommentiert Sabine Birkenfeld, die Dortmunder Betriebsratsratsvorsitzende von Thyssenkrupp Steel, Meldungen, nach denen die Verhandlungen für eine Fusion der Stahlsparte mit dem indischen Tata-Konzern unmittelbar vor dem Abschluss stehen. „Wir werden nicht tatenlos zusehen, wie Standorte und Arbeitsplätze in Gefahr geraten“, sagt Birkenfeld. Mit 1.350 Beschäftigten auf der...

5 Bilder

Kanzlerkandidat besucht Awo-Kita in der Nordstadt

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 06.09.2017

Im Wahlkampfmarathon nahm sich Kanzlerkandidat Martin Schulz gern Zeit, um die Awo-Kita an der Burgholzstraße zu besuchen. Begleitet von den Dortmunder Bundestagsabgeordneten machte er sich ein Bild von der multikulturellen Einrichtung, bevor er sich mit einer Waffel auf dem Hansa-Markt stärkte und auf Stippvisite in Dortmund im Rathaus erwartet wurde.  Da das Familienzentrum an der Burgholzstraße Musik und Sprachen als...

1 Bild

Bundestagswahl/TV-Duell: "Wir haben Nachholbedarf" 7

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Velbert-Neviges | am 31.08.2017

Drei Fragen an Benjamin Daniel Thomas, Landesvorsitzender des Netzwerk Menschen mit Behinderung der CDU Nordrhein-Westfalen 1 Sie haben zusammen mit Uwe Schummer, Mitglied des Bundestages, eine Anfrage an ARD, ZDF und RTL gestellt, dass das TV-Duell zwischen Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und dem SPD-Herausforderer Martin Schulz, das am 3. September auf diesen Sendern ausgestrahlt wird, barrierefrei gesendet wird. Heißt...

1 Bild

Fair Friends in den Westfalenhallen

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-City | am 31.08.2017

Dortmund: Westfalenhallen | Messe stellt vom 7. bis 10 September die Parteien auf den Prüfstand Dortmund. Die Messe Fair Friends vom 7. bis 10. September in Dortmund steht in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks. Sie wird am 8. September zur Messe kommen und sich um 10.40 Uhr den Fragen junger Leute stellen. Pünktlich zur Bundestagswahl bietet die Fair Friends außerdem die Möglichkeit, Parteiprogramme...

1 Bild

Diesel-Fahrverbote drohen 1

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 28.08.2017

Nach dem Dieselgipfel erhöht die Deutsche Umwelthilfe (DUH) den Druck. Für 64 Städte hat die DUH Verfahren eingeleitet, um die Einhaltung der Grenzwerte für Stickoxide festzuschreiben. Betroffen sind Städte, die den Grenzwert im Jahresmittel um ein Zehntel überschreiten. Darunter auch Dortmund. Wegen der zu hohen Schadstoffwerte drohen in den Städten ab 2018 Diesel-Fahrverbote. Die Umweltverbände in Dortmund setzen sich...

1 Bild

Komzept gegen Terrorgefahr: Dortmunder City wird nicht verbarrikadiert 1

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 24.08.2017

Stadt erstellt Sicherheitskonzept und setzt weiter auf mobile Sperrren Was die Stadt am Wochenende unternimmt , um das Micro Festival auf dem Friedensplatz zu sichern, wollte die Stadtspitze gestern nicht verraten. "Uns macht hier in dieser Stadt zum Thema Sicherheit keiner etwas vor", betont Oberbürgermeister Sierau zur Debatte um die Sicherheit. Nachdem die Stadt Duisburg nach dem Terroranschlag in Barcelona große...

1 Bild

Zypern, der Zankapfel der internationalen Politik

Pascale Gauchard
Pascale Gauchard | Dortmund-City | am 21.08.2017

Dortmund: Auslandsgesellschaft NRW e.V. | Die wichtige geostrategische Lage Zyperns am Schnittpunkt zwischen Orient und Okzident hat oft die Begierde fremder Mächte erweckt. Seit der Antike haben auf der Insel ein Kampf und gleichzeitig eine Begegnung der verschiedenen Kulturen stattgefunden. Neuntausend Jahre bewegte Geschichte findet ihren Ausdruck in zahlreichen kulturellen Sehenswürdigkeiten. Die Invasion der türkischen Armee im Jahr 1974 hat die Insel geteilt...

1 Bild

Die EU und der Israel-Palästina-Konflikt

Pascale Gauchard
Pascale Gauchard | Dortmund-City | am 21.08.2017

Dortmund: Auslandsgesellschaft NRW e.V. | Referent: Prof. Dr. Dietmar Köster, MdEP 01.09.2017, 19:00 Uhr, Auslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstr. 48, 44147 Dortmund Eintritt: frei Veranstalter: Deutsch-Palästinensischer Länderkreis, Europe Direct Informationszentrum Dortmund Der Nahostkonflikt – ein israelisch-arabischer Konflikt um die Region Palästina, der schon seit Anfang des 20. Jahrhunderts schwelt und zu bewaffneten Auseinandersetzungen sowie acht...

1 Bild

Stammtisch des politischen Interessenverbands Demokratischer Wandels Deutschlands

Alexander da Silva
Alexander da Silva | Dortmund-Süd | am 20.08.2017

Dortmund: Restaurant Alt Syburg | Liebe Mitglieder und Interessenten, wir möchten Sie herzlich zum ersten Stammtisch des Demokratischer Wandels einladen: 21. September 2017 um 18.30 Uhr Restaurant Alt-Syburg, Hohensyburg Straße 187 in 44265 Dortmund In ansprechender Atmosphäre und in offener Gesprächsrunde möchten wir mit Ihnen über die am 24.09.2017 stattfindende Bundestagswahl diskutieren. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie...

Antwort auf den Leserbrief von Herrn Hicking-Göbels vom 16.08.17

Markus Brylka
Markus Brylka | Dortmund-Süd | am 17.08.2017

Lieber Herr Hicking-Göbels, ich bin auch froh, in einem Land leben zu dürfen, in dem Hinz und Kunz ihre Meinung sagen dürfen, auch dann, wenn sie inhaltlich jedes Fachwissens entbehrend und mehr süffisant und durch Arroganz geprägt der Freiheit der Meinungsäußerung fröhnen als auch nur ansatzweise die wirklichen Probleme des Verkehrskonzeptes zu verstehen und selbiges zu überschauen, ihren Unmut über die Wahrnehmung...

1 Bild

Wahlkampf vor Ort: Die Kanzlerin in Dortmund

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 16.08.2017

Mit einer 40-minütigen Rede vor 800 Gästen der CDU und dem Arbeitnehmerflügel CDA startete die Kanzlerin in der Westfalenhalle 2 in der SPD-Hochburg Dortmund in die heiße Wahlkampfphase. Angela Merkel kündigte einen zweiten Diesel-Gipfel an, redete von Vollbeschäftigung und vom Rentenniveau und diskutierte anschließend mit einer Sozialdienstleiterin, einem Betriebsratsvorsitzenden und dem Bundestagsabgeordneten. Foto:...

1 Bild

Kinder demonstrieren: Erste Sternfahrt für Radfahrer am 10. September geplant

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 14.08.2017

Dortmund: Fritz Henßler Haus | Die erste Kinder-, Jugend- und Familiensternfahrt der ADFC Radfahrjugend startet in Dortmund am Sonntag. 10. September, mit Unterstützung des Jugendrings. Erstmalig werden Kinder und Jugendliche für ihre Rechte als Radfahrer im Großstadtverkehr demonstrieren. Über Jahrtausende montierten die Menschen Räder nebeneinander. Erst vor 200 Jahren hatte Freiherr Karl von Drais die geniale und einfache Idee zwei Räder...

1 Bild

Frage der Woche: Brauchen wir eine Political Correctness? 148

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 01.08.2017

Immer wieder lesen wir: Political Correctness gehört abgeschafft. Dass man durch Sprachtabus nur die Gegenreaktion bewirke und den Rechtspopulisten in die Karten spiele, sagen die einen. Andere sprechen sogar vom "Sprachdiktat" und "Meinungsdiktatur". Andere Stimmen halten dagegen: Dass Frauen wählen, Fußball spielen und arbeiten dürfen, habe auch mit PC zu tun. Gleiches gelte für die Rechte von Schwarzen, Homosexuellen...

Die CDU nimmt den zukünftigen Rentnern Geld weg

Ralf Neuhaus
Ralf Neuhaus | Dortmund-Süd | am 28.07.2017

Dortmund: Hörde | Hörde. „Die CDU duckt sich wieder einmal weg. Sie verschließt sich in der Alterssicherung einem Realitätscheck. Sie ignoriert die Gefahren wachsender Altersarmut. Sie setzt auf die Schwächung der solidarischen gesetzlichen Rente durch Nichthandeln. Sie sagt ganz offen – das Rentenniveau muss weiter sinken.“ Bei vielen Menschen wächst daher die Angst - Ausscheiden aus dem Erwerbsleben bedeutet sozialer Abstieg. Ein...

SPD Hörde-Nord: Regelungen am Phoenix-See umsetzen

Ralf Neuhaus
Ralf Neuhaus | Dortmund-Süd | am 20.07.2017

Dortmund: Phoenix-See | Der Vorstand der SPD Hörde-Nord hat den folgenden Antrag auf seiner Sitzung am 3.7.2017 beschlossen. Er soll an die SPD Fraktion in der Bezirksvertretung Hörde zur Entscheidung weitergeleitet werden. Der Phoenix-See hat sich in den letzten Jahren zu einem Hotspot über die Grenzen von Dortmund hinaus entwickelt. Dementsprechend haben sich u.a. das Freizeithalten und das Wohnumfeld verändert. Die Stadtverwaltung Dortmund...

1 Bild

Linke & Piraten: „Der Fall ‚Godekin-Siedlung‘ ist für uns noch nicht erledigt“

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-Süd | am 19.07.2017

Dortmund: Godefriedstraße | Wellinghofen. „Eine Mieterhöhung auf neun Euro pro Quadratmeter ist für uns nicht akzeptabel“. Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN ist mit dem aktuellen Verhandlungsergebnis für die Sanierung der Wohnungen in der Godekin-Siedlung nicht einverstanden. „Wir sehen es genauso wie der Mieterverein: Für uns sind die Gespräche noch nicht abgeschlossen“, sagt Utz Kowalewski, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN. Anders sieht...

1 Bild

Dietmar Köster: EU schafft Roaming-Gebühren ab - WLAN für alle

Ralf Neuhaus
Ralf Neuhaus | Dortmund-Süd | am 16.07.2017

Hörde. Der Europaabgeordente Dietmar Köster berichtet in seinem Europatelegramm an die Hörder SPD Mitglieder: Internetzugang immer und überall ist für viele Menschen heute eine Selbstverständlichkeit. Damit die Internetnutzung günstiger wird und zudem alle Leistungen in der gesamten EU zugänglich sind, schaffte das Parlament am 15. Juni die Roaming-Gebühren ab. Zusätzlich wird ab 2018 für NutzerInnen von bezahlten...

1 Bild

Sabine Poschmann: Wiedereinführung der Meisterpflicht – Tauber betreibt Augenwischerei

Ralf Neuhaus
Ralf Neuhaus | Dortmund-Süd | am 29.06.2017

CDU-Generalsekretär Peter Tauber hat vollmundig angekündigt, sich bei den nächsten Koalitionsverhandlungen für eine Wiedereinführung der Meisterpflicht einzusetzen. Eine verfassungs- und europarechtskonforme Umsetzung dieses Versprechens wäre schon in der laufenden Wahlperiode nicht an der SPD gescheitert. Nur: Die Union hat dafür kein Konzept! „Vielmehr stellt sich doch die Frage, warum die CDU/CSU, die seit elfeinhalb...

2 Bilder

Dogewo baut am Phoenix-See

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City | Dortmund-City | am 15.06.2017

Dortmund: Phoenixsee | Die Nachfrage nach Wohnraum wächst rasant, besonders bezahlbare Wohnungen werden in großer Zahl und dringend benötigt. In Zusammenarbeit mit der Gesellschafterin DSW21 plant die Dogewo jetzt ein neues Projekt am Phoenixsee. Vor dem offiziellen Notartermin zum Erwerb eines 3660 Quadratmeter großen Grundstücks von DSW21 an der Schüruferstraße erläuterten Klaus Graniki, Geschäftsführer der DOGEWO21 und Guntram Pehlke,...

1 Bild

Schüren bekommt eine neue Mitte

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City | Dortmund-City | am 10.06.2017

Im Stadtteil Schüren entstehen in zentraler Lage ein dreigeschossiges Wohn- und Gesundheitszentrum sowie ein mehrgeschossiges Geschäftszentrum in markanter L-Form. Das Sparkassengebäude sowie eine Ladenzeile im Bereich Gevelsberg-, Markscheider- und Bergmeisterstraße müssen für das Neubauprojekt weichen. Umgesetzt wir das Projekt von der IDO Immobilien Verwaltungs- und Service GmbH. „Die Schürener Bevölkerung wünscht sich...