Dortmund-Süd: Politik

3 Bilder

"NRW ist ein Fliegengewicht" - FDP-Chef Christian Lindner im Lokalkompass-Interview 32

Martin Dubois
Martin Dubois | Düsseldorf | vor 2 Tagen

Düsseldorf: Landtag Nordrhein-Westfalen | Die FDP könnte bei der Landtagswahl drittstärkste Kraft werden. Ihr „Gesicht“, Spitzenkandidat Christian Lindner, will danach nach Berlin weiterziehen. Ein Problem? Nein, meint Lindner im Lokalkompass-Interview. Man kennt die FDP als Fürsprecher für Markt und Mittelstand. Jetzt treten sie auch als Kümmerer zum Beispiel für Arbeitslose auf und sagen, dass es in Deutschland gerechter zugehen müsse. Was genau verstehen Sie...

1 Bild

LWL Klinik lädt ein zu einer Informationsveranstaltung der Nachbarschaft am 18.05.2017

Thorsten Erdmann
Thorsten Erdmann | Dortmund-Süd | vor 3 Tagen

Dortmund: LWL Klinik | Das Jahr 2016 war von einem sehr angespannten Verhältnis der Anwohner der Allerstraße mit der LWL Klinik für Psychatrie geprägt. Die Anwohnerinitiative Allerstraße hatte sich damals massiv gegen einseitige Maßnahmen des Landschaftsverbandes positioniert. Die LWL Klinik Dortmund hat jetzt die Anwohner des Klinikumfelds eingeladen um über aktuelle Themen und Fragen rund um den LWL zu informieren. Die Anwohnerinitiative...

1 Bild

Alexand Hold stellt sich den Bürgern von Dortmund

Hartmut Kaltenbach
Hartmut Kaltenbach | Dortmund-City | vor 4 Tagen

Dortmund: Industrieclub | Man kennt ihn vielleicht als Richter – seit vielen Jahren engagiert er sich aber auch nicht nur in seiner Heimatstadt als Gemeinderat der FREIEN WÄHLER, sondern war auch Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten. Als Botschafter der FREIEN WÄHLER kommt Alexander Hold erstmalig am 28.April nach Dortmund um sich über den Strukturwandel am Beispiel Phoenixsee zu informieren und sich den Bürgern als anständige Alternative...

Anzeige
Anzeige
4 Bilder

"Wir wollen mitregieren" - Linke-Spitzenkandidatin Demirel im Lokalkompass-Interview 36

Martin Dubois
Martin Dubois | Düsseldorf | am 25.04.2017

Düsseldorf: Pempelfort | Seit 2012 ist die Linke nicht mehr im Landtag, die Ziele sind vor dem 14. Mai angesichts von Umfragewerten zwischen vier bis sechs Prozent aber hochgesteckt: "Wir wollen mitregieren", sagt Spitzenkandidatin Özlem Demirel selbstbewusst. In Umfragen liegt die Linke momentan zwischen vier bis sechs Prozent. Sie geben sich vom Wiedereinzug überzeugt. Was macht Sie so sicher? Demirel: Die Linke ist das soziale Gewissen in...

1 Bild

Senioren-Union lädt zur Veranstaltung über Wirtschafts- und Seniorenpolitik nach Brackel ein

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 20.04.2017

Dortmund: Kommende Dortmund | Die Senioren-Union Dortmund lädt am Freitag, 21. April, um 17 Uhr zur Veranstaltung in das erzbischöfliche Sozialinstitut Kommende Dortmund, Brackeler Hellweg 144, in Brackel ein: Sarah Beckhoff, Kreisvorsitzende der Jungen Union und CDU-Landtagskandidatin im Wahlkreis 113 (Dortmund III / Stadtbezirke Aplerbeck, Brackel, Scharnhorst), spricht gemeinsam mit Christa Thoben, der ehemaligen NRW-Ministerin für Wirtschaft,...

2 Bilder

Referendum in der Türkei: Die wichtigsten Fragen und Antworten 19

Vanessa Neuhaus
Vanessa Neuhaus | Essen-Borbeck | am 12.04.2017

Knapp die Hälfte aller wahlberechtigten Türken in Deutschland hat sich entschieden. Die Wahlbeteiligung bei der Abstimmung über das Referendum in der Türkei fiel in den vergangenen zwei Wochen erwartungsgemäß hoch aus. 'Referendum' - ein Schlagwort, das uns in den letzten Wochen fast täglich in den Medien begegnet. Die Abstimmung um die Änderung der türkischen Verfassung sorgt derzeit für viel Aufsehen, gleichzeitig wirft...

4 Bilder

Richtfest für Bankhaus: Bundesbank investiert 300 Mio Euro

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 10.04.2017

Die Deutsche Bundesbank liegt mit dem Bau ihrer neuen Filiale für den Großraum Rhein-Ruhr im Zeitplan. Nach der Grundsteinlegung im Juli 2016 fand jetzt das Richtfest statt. Bis Ende 2018 soll auf dem etwa 80.000 m² großen Gelände im Gewerbegebiet Marsbruchstraße die bundesweit größte und modernste Bundesbank-Filiale entstehen. Die Inbetriebnahme des Neubaus mit einem Investitionsvolumen von über 300 Millionen Euro ist für...

3 Bilder

Spannende Vergabe des Wirtschafts- und Unternehmerinnenpreises

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-City | am 04.04.2017

Dortmunds Wirtschaft wächst. Die breit aufgestellte Wirtschaftsstruktur ist ein Garant dafür, ein „Heimvorteil“ des Standortes Dortmund. Dafür bedankt sich die Wirtschaftsförderung mit die Sparkasse und zeichnete wieder Unternehmen aus. Die Preisverleihung des Dortmunder Wirtschafts- und Unternehmerinnenpreises 2016 fand im View im U statt und es blieb spannend bis zum Schluss. Thomas Westphal, Geschäftsführer der...

1 Bild

SPD-Fraktion hilft Dortmunder Tafel

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 03.04.2017

Für die Kinder-Projekte der Dortmunder Tafel hat die SPD-Fraktion auf ihrer Klausurtagung Spenden gesammelt. 820 Euro kamen so zusammen, die jetzt im Rathaus an Dr. Röhr (r.) für die Arbeit des Vereins übergeben werden konnten.

1 Bild

Pulse of Europe am Phoenix See

Anne Buerbaum
Anne Buerbaum | Dortmund-Süd | am 03.04.2017

Schnappschuss

1 Bild

Frage der Woche: Wie können wir den Hunger bekämpfen? 45

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 31.03.2017

Knapp 800 Millionen Menschen auf der Welt leiden Hunger. Hunger – ein Leiden, das die allermeisten jüngeren Europäer höchstens aus Berichten kennen, ist auch im Jahr 2017 ein immenses Problem. Gerade in wirtschaftlich schwächeren Regionen sterben Jahr für Jahr unzählige Menschen an Unterernährung. Was können wir als Einzelne dagegen tun? Nigeria, Südsudan, Jemen und Somalia sind akut von tödlichen Hungersnöten bedroht. Wie...

1 Bild

Pilotprojekt "lokal willkommen" in Bezirken Brackel und Aplerbeck wächst: Drei Sprachcafés eröffnen im April

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 29.03.2017

Dortmund: Stephanus-Gemeindezentrum | Das Pilotprojekt „lokal willkommen" der Stadt in Kooperation mit dem Caritasverband für die Stadtbezirke Brackel und Aplerbeck weitet sein Angebot zur Begegnung und zum Austausch deutlich aus: Im April werden drei Sprachcafés in Wickede, Aplerbeck und Brackel ihre Pforten öffnen. Montag Auftakt in Wickede Den Beginn macht das Sprachcafé im evangelischen Stephanus-Gemeindehaus an der Meylantstraße 85 in Wickede....

Verkaufsoffener Sonntag in Hörde: „Abstimmung mit den Füßen“

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Dortmund-Süd | am 26.03.2017

Dortmund: An der Schlanken Mathilde | Der verkaufsoffene Sonntag (2.4.) im Rahmen des „Hörder Frühling“ stand lange auf der Kippe. Die Genehmigung des Ordnungsamtes trudelte erst in der vergangenen Woche ein – wenn auch mit Einschränkungen. Rudolf Isken junior vom Organisationsteam wünscht sich jetzt, dass die Bürger ein Zeichen setzen: „Wir hoffen auf eine Abstimmung mit den Füßen, dass dieser verkaufsoffene Sonntag im Sinne eines lebendigen Ortes gewollt ist.“...

1 Bild

Ran an die Schüppe: Spatenstich für Amazon-Logistikzentrum in Dortmund 1

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-City | am 24.03.2017

Die ersten Pfeiler stehen zwar schon, jetzt folgte der feierliche erste Spatenstich für das Amazon-Logistikzentrum in Dortmund auf dem Gelände der Westfalenhütte. Der Online-Händler Amazon investiert in den Bau rund 27 Millionen. Das neue Gebäude wird auf 45.000 Quadratmetern mit der neuesten Fördertechnik und Klimaanlage ausgestattet sein. Der Standort soll schon im Herbst/Winter 2017 eröffnen. Mehr als 1.000 neue...

1 Bild

Stressfreie Parkplatzsuche per App geplant

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 24.03.2017

Eine App soll helfen, freie Parkplätze in Dortmund zu finden: Autofahrer in Dortmund sollen bald schneller einen Parkplatz finden: Die Telekom will ihre Smartphone-App „Park und Joy“ auch in Dortmund einsetzen. Der digitale Parkservice zeigt den verfügbaren Parkraum in Echtzeit an. Auch das Bezahlen per App soll erleichtert werden. Eine entsprechende Vereinbarung wurde jetzt am Rande der CeBIT von den Kooperationspartnern...

1 Bild

430 Studenten ziehen in altes Karstadt-Haus ein

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 24.03.2017

Gute Nachrichten aus dem Rathaus:Als Ausrufezeichen für die Innenstadt kündigt Oberbürgermeister Ullrich Sierau einen Neubau mit 430 Studenten-Apartments an, der am Platz von Leeds das ehemalige Karstadt-Technik-Haus ersetzen soll. Der neue Eigentümer des Gebäudes am Platz von Leeds will an dieser Stelle in einem neuen Gebäude modernes studentisches Wohnen unterbringen. Eigentümer, Architekten sowie Dortmunds...

1 Bild

Schülerzeitungs-Redakteur gesucht: Wer will nach Berlin?

Lokalkompass Dortmund-Ost
Lokalkompass Dortmund-Ost | Dortmund-City | am 21.03.2017

Dortmund: Brüderweg | Jugendpressetage 2017 in Berlin: Vom 17. bis 19. Mai veranstaltet die SPD-Bundestagsfraktion die Jugendpressetage in Berlin. Das Angebot richtet sich an Schülerzeitungsredakteurinnen und -redakteure im Alter von 16 bis 20 Jahren, die sich für das Zusammenspiel von Medien und Politik in unserer Informationsgesellschaft interessieren. Dazu erklärt Marco Bülow (MdB): Zu den Jugendpressetagen möchte ich gerne eine...

1 Bild

„Schadstoff-Belastung entlang der B1 ist hausgemacht“

Claudia Behlau
Claudia Behlau | Dortmund-Süd | am 15.03.2017

Dortmund: B1 | „Jetzt haben wir alle die Quittung bekommen für die Verweigerungshaltung von SPD und CDU.“ Ärgerlich kommentierte gestern Utz Kowalewski, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN, das jetzt vorliegende Gutachten zur Schadstoff-Belastung entlang der B1. Schwarz auf weiß attestiert das Gutachten der Stadt Dortmund, dass die Stickstoffdioxid-Belastung entlang der B1 (zwischen Westfalenhallen und B 236n) „zu hoch“ ist....

1 Bild

"Pulse of Europe" am Phoenix See: Eine Menschenkette für den Frieden

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-City | am 14.03.2017

Rund 500 Menschen aus der Region kamen zur ersten überparteilichen Demonstration von "Pulse of Europe" zum Phoenix See und bildeten mit Fähnchen und Luftballons eine Menschenkette. Wie europaweit in vielen Städten wollten sie ein Zeichen für den Zusammenhalt eines friedlichen Europas setzen. Die Veranstaltung wird von nun an wöchentlich in Dortmund stattfinden. Zum Abschluss der Kundgebung sangen die Teilnehmer gemeinsam...

1 Bild

Stadt genehmigt "türkisches Wahllokal": Sierau lehnt Ziele der Verfassungsänderung ab 2

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-City | am 10.03.2017

Der Generalkonsul der Türkei hat die Stadt Dortmund gebeten, die Nutzung eines Gebäudes zur Durchführung der Abstimmung über die Verfassungsänderung in der Türkei vom 27. März bis zum 9. April 2017 als Abstimmungsstätte zu genehmigen. Diese Nutzungsgenehmigung wird im rechtlichen Rahmen durch die Stadt erteilt. Der Stadt liegen keine rechtlichen Einwände gegen eine derartige Genehmigung vor. Oberbürgermeister Ullrich...

1 Bild

Frauenpower im Rathaus: Große Feier zum internationalen Frauentag

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-City | am 10.03.2017

Das Gleichstellungsbüro hat auch in diesem Jahr wieder die Feierlichkeiten zum Internationalen Frauentag am 8. März organisiert. Unter dem Motto „Vernetzt Euch!“ hatten Vereine, Verbände und Organisationen ein vielseitiges Programm zusammengestellt. Alle Dortmunderinnen waren eingeladen, den Tag im Rathaus zu nutzen, um sich zu vernetzen, zu informieren und das Kulturprogramm mit dem Chor Belcando zu genießen....

2 Bilder

Erster Stein für RRX-Werk: Station für Rhein-Ruhr-Express entsteht in Eving

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-City | am 10.03.2017

Mit dem Grundstein für das Wartungs- und Instandhaltungswerk wurde in Dortmund-Eving ein wichtiger Stein zur planmäßigen Umsetzung des Rhein-Ruhr-Express (RRX) gelegt: „Das nächste Etappenziel ist erreicht“, zeigte sich NRW-Verkehrsminister Michael Groschek während der feierlichen Zeremonie zufrieden. Der RRX werde den schienengebundenen Personennahverkehr des Landes revolutionieren, die Situation hunderttausender Pendler...

1 Bild

Feminismus: Wie schaffen wir eine Gleichberechtigung von Männern und Frauen? 111

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 08.03.2017

Dass Männer und Frauen vor dem deutschen Gesetz gleichberechtigt sind, ist noch nicht ganz 60 Jahre her. Doch obwohl die Rahmenbedingungen für eine Gleichberechtigung gegeben sind, sieht die Wirklichkeit anders aus. Am Weltfrauentag demonstrieren Frauen weltweit für gleiche Rechte, gleiche Bezahlung und gleiche Chancen. Im Laufe der letzten 60 Jahre hat sich viel geändert. Waren in der Wahlperiode 1949 bis 1953 noch keine 7...

Regionalismus und Separatismus in Europa

Pascale Gauchard
Pascale Gauchard | Dortmund-City | am 20.02.2017

Dortmund: Europe Direct Informationszentrum Dortmund | Von Schottland über Flandern bis Katalonien: Separatistische Tendenzen sind in der Europäischen Union kein Einzelfall. In verschiedenen Regionen der EU existieren Unabhängigkeitsbestrebungen, die sich nicht nur in Protestbewegungen, sondern auch in Wahlen und Referenden äußern. Auch wenn die historischen Ursachen in den Regionen durchaus unterschiedlich sind, lassen sich viele Gemeinsamkeiten ausmachen. Welche...

1 Bild

Militärbündnis: Brauchen wir eine europäische Armee? 101

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 17.02.2017

Die Idee ist älter als die Europäische Union selbst: Unter einem gemeinsamen Verteidigungsministerium versammelt, bilden die Streitkräfte der EU-Staaten eine schlagkräftige und internationale europäische Armee. Die Realität allerdings sieht anders aus. Brauchen wir heute eine Europaarmee? Bislang, so kommt man in unterschiedlichen Lagern überein, war vor allem eine globale Macht der Garant für ein friedliches Europa: Die...