Dortmund-Süd: Ratgeber

1 Bild

Neue DELFI-Gruppe in Barop

Anne Hentrei-Peuschel
Anne Hentrei-Peuschel | Dortmund-Süd | vor 2 Tagen

Dortmund: Ev. Gemeindehaus Barop | Den Kurs „DELFI® - Spiel, Bewegung und Gespräche“ bietet das Ev. Bildungswerk ab Montag, dem 25.09.2017 in Barop an. Zum Programm der Gruppe gehören Lieder, Fingerspiele und Kniereiter genauso wie Spielanregungen, Informationen und der Austausch untereinander. Die Gruppe für Eltern mit Babys, die zwischen Mai und Juli 2017 geboren sind, trifft sich von 9:30 Uhr bis 11:45 Uhr im Ev. Gemeindehaus, Stockumer Str. 275. Die...

7 Bilder

Was der Himmel uns beschert, schadet keinem! 9

Karl-Heinz Hohmann
Karl-Heinz Hohmann | Dortmund-Süd | am 15.09.2017

Dortmund : Frühwarnung: Betreten der Eisfäche verboten .... | An diesem Objekt auf keinem Fall, das Schild „Eisfläche betreten verboten“, ist ein Hinweis, der überholt ist. Sei denn der undichte Teich ist bis zum Jahresende wie angekündigt in Betrieb. Hoffen wir dass es nicht ein sogenannter „Versprecher“ ist. Nun bis zum „Ende 2017“ kann noch einiges geschehen, warten wir es ab.

1 Bild

Vorsorgemuffel: Dortmunder Männer meiden weiter Krebs-Früherkennung 1

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-City | am 14.09.2017

Die Männer in Dortmund sind beharrliche Vorsorgemuffel. Das bestätigt eine aktuelle Auswertung der AOK NORDWEST. Nur jeder fünfte Mann über 45 Jahren (20,2 Prozent) war im vergangenen Jahr bei der Krebs-Früherkennung. Die Inanspruchnahme ist im Vergleich zum Jahr 2015 (20,7 Prozent) sogar noch weiter gesunken. Bei den Frauen lag der Anteil zwar höher. Hier nutzten immerhin 41,0 Prozent die Früherkennungsuntersuchung ab...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Sehschwäche bei Schulanfängern: AOK rät zum Augenarztbesuch

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-City | am 14.09.2017

Zum Schulstart appelliert die AOK NORDWEST an alle Eltern in Dortmund, unbedingt die Sehstärke ihrer Kinder im Auge zu behalten. „Schlecht sehen tut nicht weh. Wenn die neuen Erstklässler Bilder oder Buchstaben nur schlecht erkennen, sollten Eltern mit ihrem Kind unbedingt einen Augenarzt aufsuchen“, rät AOK-Vorstandschef Tom Ackermann. Kindliche Entwicklung kann erheblich gehemmt werden Denn bleiben die Sehprobleme...

1 Bild

AOK wird Partner der DHB-Frauen

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-City | am 14.09.2017

Die AOK und der Deutsche Handballbund (DHB) erweitern ihre exklusive Gesundheitspartnerschaft. Die Gesundheitskasse engagiert sich künftig auch bei der deutschen Frauen-Nationalmannschaft. Logo ab sofort auf dem Trikot Das Logo der AOK ziert deshalb ab sofort neben den Trikots des Männer-Europameisters auch die des Gastgebers der Weltmeisterschaft 2017 der Frauen. „AOK und DHB haben es sich zur Aufgabe gemacht,...

1 Bild

Die zeitgemäße Bestattungskultur in Dortmund

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-City | am 03.09.2017

Dortmund: DEW Kundencenter | Wie kann der Einzelne als Zeichen der Fürsorge für Angehörige vorplanen, was ist heutzutage an persönlicher Gestaltung im Rahmen einer Bestattung möglich? Diese Fragen beantwortet am Mittwoch, 6.September bei einem Vortrag im DEW 21 Beratungszentrum am Günter-Samtlebe-Platz 1 (früher Ostwall 51) die Referentin Susanne Wolf (Bestatterin bei: "Bestattungen für Dortmund"). Von 16.30 bis 18 Uhr wird es darum gehen, wie Abschiede...

1 Bild

Interessantes aus dem Bereich Miete: Vermieter darf Nebenkostenpauschale nicht „verstecken“

Thomas Autering
Thomas Autering | Dortmund-Süd | am 02.09.2017

In einem Gewerbemietvertrag kann es überraschend sein, wenn sich in einer Liste mit Nebenkostenpositionen, über die der Vermieter abrechnen muss, auch Positionen finden, die mit einem bestimmten Pauschalbetrag angesetzt sind. Der Vermieter von Gewerberäumen verlangt vom Mieter die Nachzahlung von Nebenkosten. Laut dem vom Vermieter gestellten Formularmietvertrag muss der Mieter neben der Grundmiete...

1 Bild

Lokalreporter Dortmund - Die Gründertour auf dem Campfire-Festival 2017

Ulrich Wockelmann
Ulrich Wockelmann | Dortmund-Süd | am 01.09.2017

Dortmund: Campus der Technischen Universität | Bestimmt interessant für viele BürgerReporter sind die Angebote bei der Veranstaltungsreihe der Gründertour auf dem Campfire-Festival 2017 in Dortmund. Wissen und Austausch für Gründer im Recherchejournalismus In Kooperation mit der LfM-Stiftung für Lokaljournalismus Vor Ort NRW Ort: Dortmund, Campfire-Festival für Journalismus und Neue Medien Campus der Technischen Universität Dortmund, Otto-Hahn-Straße...

1 Bild

Junge Dortmunder geben Kindern und Jugendlichen Lebensmut

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-City | am 31.08.2017

Mit dem Heinrich-Schmitz-Preis wurde das ehrenamtliche Engagement von jungen Dortmundern in der Innenstadt-West ausgezeichnet. Preisträger ist die "U25" Online-Suizidprävention. Heute umfasst das Dortmunder Online- Beratungsangebot 33 Peers, die sich um hilfesuchende Jugendliche kümmern. Innenstadt-West. Mit der abgeschlossenen Ausbildung der dritten Gruppe ist bei der Erziehungsberatungsstelle des SkF e.V. Dortmund das...

1 Bild

B236: Nächtliche Sperrung des Tunnels Wambel am Donnerstag

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 29.08.2017

Dortmund: B236-Tunnel Wambel | Der B236-Tunnel Dortmund-Wambel wird Donnerstagnacht, 31. August, in der Zeit von 20 Uhr bis morgens um 5 Uhr in beiden Richtungen gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm führt im Tunnel Wartungsarbeiten durch. Unter anderen werden die Selbstrettungseinrichtungen, die Tunneltechnik und die Sperranlagen überprüft.

1 Bild

Interessantes aus dem Bereich WEG: Auf die Unterscheidung von Instandhaltung und Instandsetzung kann es ankommen

Thomas Autering
Thomas Autering | Dortmund-Süd | am 26.08.2017

Unterscheidet die Teilungserklärung zwischen Instandhaltung und Instandsetzung von Gemeinschaftseigentum und weist nur die Instandhaltung einem Sondereigentümer zu, ist die Instandsetzung im Zweifel Sache der Gemeinschaft. Einen Schaden im Sondereigentum durch eine Reparatur von Gemeinschaftseigentum kann der Sondereigentümer fiktiv auf Basis eines Kostenvoranschlags abrechnen. Eigentümer repariert Decke selbst. Ein...

1 Bild

Zu viele Kaiserschnitte in Dortmund?

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City | Dortmund-City | am 24.08.2017

Für den Deutschen Hebammenverband (DHV) ist die Rate der Kaiserschnitte in Deutschland erheblich zu hoch: Zwar ist sie im Jahr 2015 leicht gesunken von 31,8 auf 31,1 Prozent. Fast jedes dritte Kind kommt aber mittlerweile per Kaiserschnitt auf die Welt. Als medizinisch notwendig sieht die Weltgesundheitsorganisation WHO aber eine Kaiserschnittrate von bis zu zehn Prozent. Gründe für die mittlerweile häufigen Interventionen...

1 Bild

Süße Krankmacher: Zucker oft versteckt in Lebensmitteln und Getränken 1

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-Nord | am 24.08.2017

Morgens im Müsli, mittags im Sandwich, nachmittags im Donut und abends in der Pizza: Zucker begleitet uns durch den Tag. Er ist nicht nur im Essen, sondern auch in zahlreichen Getränken. Und das mitunter in riesigen Mengen. Sogar in zahlreichen Lebensmitteln, die gar nicht süß schmecken, ist Zucker enthalten – etwa in der Leberwurst, im Rotkohl oder in den sauren Gurken. Das liegt an den vielfältigen Eigenschaften der...

1 Bild

Mehr junge ‚Komasäufer‘ in Dortmund: Alkohol bleibt Suchtmittel Nummer eins 1

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 24.08.2017

In Dortmund trinken wieder mehr Kinder und Jugendliche Alkohol bis zum Vollrausch. Das belegt eine aktuelle Auswertung der AOK NORDWEST. Danach wurden im vergangenen Jahr insgesamt 53 junge Menschen im Alter von 12 bis 20 Jahren mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert, über 23 Prozent mehr als im Vorjahr (43). „Diese Zahlen zeigen, dass wir nicht nachlassen dürfen, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene...

1 Bild

AOK-Gesundheitsbericht 2017 für Dortmund

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 24.08.2017

Muskel- und Skeletterkrankungen verursachen unverändert die meisten Fehltage in der Stadt Dortmund. Mit 24,6 Prozent liegt deren Anteil an den gesamten Fehltagen mit großem Abstand an erster Stelle. Auf den weiteren Plätzen folgen Atemwegserkrankungen (13,3 %), psychische Erkrankungen (10,9 %) und Verletzungen (10,4 %). Das geht aus dem aktuellen Gesundheitsbericht der AOK NORDWEST hervor. „Unsere Ergebnisse machen...

1 Bild

"Woche für das Leben" ab dem 25. September im Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel und am Phoenix-See in Hörde

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 21.08.2017

Dortmund: Knappschaftskrankenhaus | Mit der Diagnose Krebs werden in Deutschland pro Jahr etwa 500.000 Menschen neu konfrontiert. „Das Klinikum Westfalen möchte Krebskranken und ihren Angehörigen Mut machen“, so Andreas Schlüter, Hauptgeschäftsführer des Krankenhausverbundes unter dem Dach der Knappschaft. Deshalb organisiert das Klinikum Westfalen eine „Woche für das Leben“ vom 25. bis 30. September mit Vorträgen im Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel...

1 Bild

Hilfe für Schwangere in Not - Babyklappe und vertrauliche Geburt

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City | Dortmund-City | am 20.08.2017

Dortmund: Babyklappe | Immer wieder kommt es vor, dass schwangere Frauen in einer Notlage, aus welchen Gründen auch immer, ihre Schwangerschaft verbergen, das Kind heimlich zur Welt bringen und im schlimmsten Fall aussetzen. Jeder dieser Fälle ist einer zuviel. Um das zu verhindern, gibt es verschiedene Hilfsangebote für Schwangere in Not. Die Möglichkeit, das Neugeborene in einer Babyklappe sicher und anonym abzulegen, gibt es in Deutschland...

1 Bild

Interessantes aus dem Bereich Miete: Die Mietkaution ist tabu

Thomas Autering
Thomas Autering | Dortmund-Süd | am 19.08.2017

Fast alle Mieter müssen bei Abschluss des Mietvertrages eine Kaution hinterlegen. Diese dient als Sicherheit des Vermieters, falls der Mieter bei Ende des Mietverhältnisses Schäden hinterlässt. Der Vermieter darf diese aber nicht während des Mietverhältnisses zur Begleichung von strittigen Forderungen nutzen. Mieter hatten, wie im Mietvertrag vereinbart, 1.400 Euro auf ein Kautionskonto des Vermieters eingezahlt....

1 Bild

Interessantes aus dem Bereich WEG: Kosten des Ersatzzustellungsvertreters sind nicht erstattungsfähig

Thomas Autering
Thomas Autering | Dortmund-Süd | am 12.08.2017

Die Kosten eines Ersatzzustellungsvertreters sind Kosten der internen Verwaltung der WEG und zählen nicht zu den erstattungsfähigen Kosten des Rechtsstreits. Das gilt unabhängig davon, ob der Ersatzzustellungsvertreter von den Wohnungseigentümern oder vom Gericht bestellt worden ist. Hintergrund: Gericht bestellt Ersatzzustellungsvertreterin Ein Wohnungseigentümer hatte gegen Beschlüsse, die die Rechtsstellung des...

1 Bild

Interessantes aus dem Bereich Miete: Kündigung bei Verweigerung der Wohnungsbesichtigung gerechtfertigt

Thomas Autering
Thomas Autering | Dortmund-Süd | am 09.08.2017

Vermieter müssen Mängel an der Mietsache beseitigen. Hierzu steht dem Vermieter das Recht zu die Mängel zu begutachten. Ermöglicht der Mieter die Begutachtung nicht, so stellt dieses eine schwerwiegende Pflichtverletzung dar. In dem vorliegenden Fall hatte ein Mieter eines Einfamilienhauses zahlreiche Mängel gemeldet. Als der Hausverwalter gemeinsam mit Handwerkern einen vereinbarten Termin zur Mängelbegutachtung ...

Wenn der E-Postbrief morgens um 6 Uhr klingelt

Ralf Neuhaus
Ralf Neuhaus | Dortmund-Süd | am 08.08.2017

Dortmund: City | Im Kurzurlaub in Holland klingelt mein Handy morgens um 6 Uhr, um mir mitzuteilen, dass ich eine SMS erhalten habe. Ich habe einen neuen E-Postbrief von einer Behörde erhalten. Da war doch was: Vor einigen Jahren habe ich mich bei epost.de angemeldet. Die Deutsche Post bietet dort den E-Postbrief an, mit dem man über einen Internetbrowser einen Brief erfasst und dann verschicken lassen kann. Die Deutsche Post stellt ihn...

2 Bilder

Vegan Street Day Samstag in Dortmund

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 08.08.2017

Dortmund: Reinoldikirchplatz | Schwerpunktthema sind Fische am Samstag, 12. August, beim Vegan Street Day auf dem Reinoldikirchplatz. Deutschlands ältestes veganes Straßenfest informiert mit Vorträgen sowie an Ständen, in Kochshows, mit Live-Musik und einen Kinderbereich. Diesmal wird das Fest im Zeichen der Kampagne „Ein neuer Blick auf Fische“ stehen. Auch ein Quiz wird den Fokus auf tierethische und ökologische Probleme der Fischerei legen. Rund 30...

1 Bild

Interessantes aus dem Bereich Miete: Lärmbelästigung: Mieter muss nicht die Ursache kennen

Thomas Autering
Thomas Autering | Dortmund-Süd | am 05.08.2017

In einem Urteil entschied der Bundesgerichtshof, dass eine Mietminderung bei Lärmbelästigung durchaus gerechtfertigt sein kann, wenn der Mieter die Mängel an sich ausführlich beschreibt. Er muss keinesfalls die Ursache der Lärmbelästigung kennen (AZ VIII ZR 1/16). Im vorliegenden Fall hatte ein Mieter eine fortwährend bestehende Lärmbelästigung durch laute Klopfgeräusche, Möbelrücken und festes Getrampel von der Wohnung...

1 Bild

Einsatzhunde an Geräuschquellen gewöhnen: Rettungshundestaffel besucht die DRF Luftrettung am Dortmund Airport

Lokalkompass Dortmund-Ost
Lokalkompass Dortmund-Ost | Dortmund-Ost | am 01.08.2017

Dortmund: Flughafen Dortmund | Die DRF Luftrettung begrüßte die Sondereinheit Rettungshunde Ortungstechnik der Feuerwehr Hamm am Dortmund Airport, um insgesamt 16 Rettungshunde im Rahmen ihrer Ausbildung an spezielle Geräusche zu gewöhnen. Bei den Einsätzen zur Trümmer- oder Flächensuche werden die Rettungshunde mit besonders vielen ungewohnten Geräuschen konfrontiert. Damit sie die Sirenen und Geräusche, wie sie zum Beispiel beim Starten und Landen eines...

1 Bild

Ferien-Fahrradaktionstage des ADFC Dortmund in der Jugendverkehrsschule im Fredenbaum-Park

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-City | am 26.07.2017

Dortmund: Jugendverkehrsschule Fredenbaumpark | Der Kreisverband Dortmund im Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) bietet auch in diesen Sommerferien bei zwei Fahrrad-Aktionswochen Roller- und Fahrradtraining für Kinder sowie Radfahren lernen für Erwachsene und Senioren in der Jugendverkehrsschule im Fredenbaum-Park an. Von montags bis freitags, vom 31. Juli bis zum 4. August sowie vom 7. bis zum 11. August, wird jeweils in der Zeit von 10 bis 14 Uhr ein...