Dortmund-Süd: Vereine

1 Bild

Verein Elffeast bewahrt Historisches

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 12.06.2018

Schnappschuss

1 Bild

SGV- Berghofen -

Helga Meene
Helga Meene | Dortmund-Süd | am 12.06.2018

Eine Nachmittagswanderung. 25 Wanderinnen und Wanderer wanderten am Sonntag, den 10. Juni 2018, bei herrrlichem Sommerwetter, ins "Ostfeld" zum traditiollen Waffelessen.

1 Bild

DJK Ewaldi feiert erfolgreiche Titelverteidigung an der Ems - Athleten behalten beim Sportkegeln die Oberhand

Markus Fittinghoff
Markus Fittinghoff | Dortmund-Süd | am 25.05.2018

Dortmund: DJK Ewaldi Aplerbeck | Aplerbeck. Die Reise zum 18. DJK-Bundessportfest hat sich für die Teilnehmer der DJK Ewaldi redlich gelohnt. Das unter der Schirmherrschaft von Christian Wulff stehende Turnier zog mehr als 3.500 DJK-Sportler aus dem gesamten Bundesgebiet an, die sich spannende Wettkämpfe in ihren jeweiligen Disziplinen lieferten. Angesichts der sportlichen Ambitionen rückte das zufällige Zusammentreffen zwischen Athleten der DJK Ewaldi und...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Impressionen aus dem Vinschgau/Südtirol

Friedhelm Lentz
Friedhelm Lentz | Dortmund-Süd | am 18.05.2018

Dortmund: Möllershof | Schnappschuss

1 Bild

Quadkinder unterwegs

Wilfried Koch
Wilfried Koch | Dortmund-Süd | am 16.05.2018

Dortmund: real | Weil Kinderaugen strahlen sollen. Unter diesem Motto stellen zahlreiche freiwillige Mitmensch, ihre Fahrzeuge für einen guten Zweck zur Verfügung. Durch verschiedene Veranstaltungen ist es ihnen stets gelungen Spendengelder, zum Beispiel für das Jugendhospiz in Unna, zu sammeln. Eine derartige Veranstaltung findet am 26. Mai 2018, von 12:00 bis 16:00 Uhr, auf dem Parkplatz des real Marktes in Dortmund Aplerbeck statt. Hier...

1 Bild

SGV Aplerbeck startet mit neuem Angebot: After-Work-Wanderungen für Berufstätige und Interessierte

Michael Penzel
Michael Penzel | Dortmund-Süd | am 13.05.2018

Der Sauerländische Gebirgsverein (SGV) Dortmund-Aplerbeck richtet sich an Berufstätige und Interessierte, die nach getaner Arbeit bei Wandertouren Entspannung und Ausgleich suchen. Manfred Krause, Fachwart für Wandern und Freizeit im SGV, lädt am Mittwoch, d. 16. Mai 2018 zur ersten After-Work-Wanderung ein. Die Wanderstrecke führt durch den Niederhofener Wald und ist etwa 8 km lang, die Anreise zum Wanderstartpunkt...

1 Bild

Neue Kontakt-Plattform Ruhrdax will ehrenamtliche Hilfe vermitteln

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 11.05.2018

Als Kontaktplattform bringt der Ruhrdax Anbieter und Nachfrager ehrenamtlicher Unterstützung gezielt zusammen. Unternehmen, Handwerksbetriebe oder Dienstleister, die sich unentgeltlich engagieren möchten, treffen auf gemeinnützige Organisationen, die Hilfe benötigen. Im Gegenzug erhalten die Unternehmen eine Plattform für Imagegewinn und Teamentwicklung. Ruhrdax ergänzt das breit gefächerte Angebot der Engagementförderung....

1 Bild

Festgottesdienst 125 Jahre Kneipp-Verein Dortmund e.V.

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-City | am 10.05.2018

Dortmund: St. Marienkirche | Der Kneipp-Verein hat in diesem Jahr Grund zu feiern, denn der Verein kann auf eine jetzt 125-jährige Geschichte zurückblicken. Die Tatsache, dass schon 1893 die Anregungen von Pfarrer Sebastian Kneipp für ein gesundes Leben in der Zechen- und Industriestadt Dortmund so "einschlugen", dass ein Verein mit seinem Namen gegründet wurde, zeigt, wie wichtig es den Menschen war, etwas über Gesundheitsvorsorge und natürliche...

1 Bild

Neuer Tafel-Vorstand

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-City | am 03.05.2018

Dortmund: Dortmunder Tafel e.V. | Auf der Mitgliederversammlung des Vereins Dortmunder Tafel wurde gewählt. Da Schriftführer Dr. Philip Stork (3.v.l.) aus beruflichen Gründen sein Amt niederlegte, wurde Jochen Falk (l.) als Nachfolger gewählt, der seit zehn Jahren den Verein ehrenamtlich unterstützt. Nach Jahren im Fahrdienst fotografiert er für die Tafel, veröffentlicht den Tafel-Express, koordiniert Eltern-Kind-Kochkurse sowie ein Gartenprojekt für Kinder....

Schnuppertraining animiert zum Mitmachen - Fatburner-Angebot der DJK Ewaldi

Markus Fittinghoff
Markus Fittinghoff | Dortmund-Süd | am 20.04.2018

Dortmund: DJK Ewaldi Aplerbeck | Aplerbeck. Am Samstag, den 28. April lädt die DJK Ewaldi alle Interessierten zu einem Fatburner-Training ein. Dieses findet in der Zeit zwischen 12:00 und 13:30 Uhr in der Sporthalle an der Ramhofstraße statt. Mitzubringen sind geeignete Hallenschuhe, ein Handtuch sowie Getränke. Die Teilnahme ist kostenlos und bedarf keiner Voranmeldung.

1 Bild

Dortmunder Tierschützer fordern: Hundehalter sollten besser geschult sein

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 18.04.2018

Der Dortmunder Tierschutzverein unterstützt die Forderung des Deutschen Tierschutzbundes, dass Hundehalter besser geschult sein sollten, unabhängig von der Rasse des Hundes. Für die Einführung eines Hundeführerscheins und zwar bundesweit und unabhängig von der Hunderasse plädiert der Deutsche Tierschutzbund. "Ja", meint Karola Gaidies vom Tierschutzverein Dortmund, "Ja, die Leute sollten sachkundig sein," fügt sie hinzu,"...

Fahrräder als Spende für Terre des Hommes gesucht

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-City | am 12.04.2018

Dortmund: St. Bonifatiuskirche | Für die 25. Fahrradbörse des Kinderhilfswerks "Terre des hommes" die Samstag (21.4.) ab 12 Uhr im Innenhof der St. Bonifatius-Gemeinde, Bonifatiusstr. 3, läuft, werden noch gebrauchte Fahrräder als Spende gesucht. Spender melden sich bitte unter Tel. 453116 (Dortschy), Tel. 1874189 (Norahim) oder Tel.5311668 (Feldner), diese Räder werden an den zwei Tagen vorher abgeholt. Wer selbst sein Rad verkaufen möchte kann es von...

1 Bild

Wer hilft als Pate jungen Flüchtlingen?

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-City | am 09.04.2018

Dortmund: Reinoldinum | Seit vielen Jahren suchen Kinder und Jugendliche aus den Kriegs- und Krisengebieten dieser Welt Schutz in Deutschland. Sie kommen nach einer oft nach leidvollen Fluchtgeschichte mit der Hoffnung darauf, endlich Sicherheit und eine bessere Lebensperspektive zu finden. Kinder und Jugendliche, die ohne elterliche Begleitung in unserer Region ankommen, stellen eine besonders schutzbedürftige Gruppe unter den Flüchtlingen dar....

2 Bilder

Bike Jam - Tag der offenen Tür im Bikepark Aplerbeck

Jens Klüh
Jens Klüh | Dortmund-Süd | am 05.04.2018

Dortmund: Bikepark Aplerbeck | Am 05.05.2018 heißt es die neue Bikesaison 2018 willkommen zu heißen und dieses mit einem Bike Jam gebührend zu feiern. Wo geht das besser als im frisch gepflegten Bikepark Aplerbeck? Auf und neben dem Gelände des Parks gibt es für alle sportbegeisterten Kinder, Jugendliche und jung gebliebenen Bürger viele interessante Angebote rund um das Thema Fahrrad und Bikesport. Neben verschiedenen Rennen auf der Bikefläche werden...

7 Bilder

Über 1200 kamen zum Heinrich Czerkus-Lauf ins Stadion Rote Erde

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 03.04.2018

Über 1200 Teilnehmer kamen zum 14. Heinrich Czerkus Gedächtnislauf ins Stadion Rote Erde, wo die Wanderer und Fußgänger von den BVB-Legenden Dede und Sigi Held auf den 7 km-Weg durch die Bolmke, den Rombergpark in die Bittermark geschickt wurden. Dort ist Heinrich Czerkus mit etwa 300 Zwangsarbeitern und Widerstandkämpfern in den letzten Kriegstagen ermordet und begraben worden. Der Lauf ist ein starkes Signal für ein...

1 Bild

Vorstandswahlen

Friedhelm Lentz
Friedhelm Lentz | Dortmund-Süd | am 22.03.2018

Dortmund: Möllershof | AWO Kirchhörde-Kruckel-Löttringhausen Bei der Jahreshauptversammlung Anfang März im Möllershof ergaben sich zwei Neuerungen im Vorstand. Anne Klauke übergab die Kassenführung an Ute Cramer, blieb jedoch ihre Stellvertreterin. Neue Kassenprüfer wurden Mona Ackfeld und Jochen Eilbracht. Die übrigen Vorstandsmitglieder wurden sämtlich im Amt bestätigt. Friedhelm Lentz bleibt für weitere zwei Jahre Vorsitzender   

1 Bild

Monatswanderung mit Einkehr

Friedhelm Lentz
Friedhelm Lentz | Dortmund-Süd | am 22.03.2018

Dortmund: Möllershof | AWO Kirchhörde-Kruckel-Löttringhausen Am Sonntag, 25.03.2018, laden wir zu einer  5 km langen Wanderung über Großholthausen, Kruckel bis nach Menglinghausen ein. Wir treffen uns um 11.00 Uhr am Eingang Möllershof, Hohle Eiche 81 in Löttringhausen. Die Strecke ist leicht zu bewältigen. In Menglinghausen ist die Einkehr in "Ema's Pfeffermühle" vorgesehen. Auch Nichtmitglieder sind herzlich zum Mitwandern...

1 Bild

Alle Dortmunder Osterfeuer

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 21.03.2018

Es "brennt" am Osterwochenende an 20 Stellen in Dortmund. In diesem Jahr wird es  20 Osterfeuer geben. Alle Veranstaltungen am Ostersamstag, Ostersonntag und Ostermontag sind öffentlich. Hier werden die Feuer nach alter Tradition angezündet: Ostersamstag (31.3.) Aplerbeck: Märker Schützengemeinschaft, Schweizer Allee 27, 18 Uhr Lücklemberg: Bittermärker Brauchstumspflegeverein, Sichelstraße 34, 19 Uhr Höchsten:...

1 Bild

95 Jahre SGV-Berghofen

Helga Meene
Helga Meene | Dortmund-Süd | am 20.03.2018

Am 11.03.2018 fand im "Haus Heimsoth" die diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Höhepunkt war die Ehrung der Vereinsmitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft: 70 Jahre Erika Reimann, 65 Jahre Arnim Steltmann, 60 Jahre Helga Meene, 50 Jahre Brunhilde und Aloys Wennemann, 40 Jahre Iris Annelie Meene, Christel Wiese, Herbert Küper, Roswitha Pühl, Monika Pack, Margitta und Bernd Schuer, 25 Jahre Thorsten Kieren und...

Schachlehrgang für Anfänger und Hobbyspieler - Angebot der DJK Ewaldi richtet sich an viele Altersklassen

Markus Fittinghoff
Markus Fittinghoff | Dortmund-Süd | am 19.03.2018

Dortmund: DJK Ewaldi Aplerbeck | Aplerbeck. Ab Donnerstag, den 05.04.2018, bietet die DJK Ewaldi einen Schachlehrgang für Anfänger und Hobbyspieler an. Eingeladen sind Schüler und Erwachsene zwischen 8 und 80 Jahren, die das Königliche Spiel erlernen oder sich darin verbessern möchten. Das acht Doppelstunden umfassende Angebot findet immer donnerstags zwischen 17:00 und 19:00 Uhr im barrierefreien Mehrzweckraum der DJK-Sportanlage an der Ramhofstraße 1...

1 Bild

100 Jahre Westfälischer Industrieklub

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-City | am 12.03.2018

Dortmund: Reinoldikirche | Diesen Schneid muss man erst einmal besitzen, und er spricht für das Dortmunder Selbstbewusstsein: Mitten in den politischen, wirtschaftlichen und sozialen Unruhen zum Ende des ersten Weltkrieges konstituiert sich der Westfälische Industrieklub (WIK) in der Westfalenmetropole. „Die Initiative ergriff Gummiwaren-Fabrikant Wilhelm Pahl – ein Mittelständler. Er wollte als Gegenentwurf zu den branchenspezifischen Fachverbänden...

1 Bild

Bei der Flüchtlingshilfe Dortmund helfen Paten Geflüchteten

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 06.03.2018

Nach der Filmvorführung „Alles gut“ des SPD-Europaabgeordneten Prof. Dr. Dietmar Köster vor über 100 Gästen in der Schauburg, überreichte der Parlamentarier nun die bei der Vorführung gesammelte 700-Euro- Spende an den Verein Flüchtlingspaten Dortmund. Die seit November 2015 als Verein eingetragene Flüchtlingshilfe betreut derzeit mit rund 40 aktiven Helfern etwa 150 Patenschaften in Dortmund. Einer der Geflüchteten ist...

1 Bild

Sport-/Spielfest am 24.06.2018 im Emscherstadion

Jens Klüh
Jens Klüh | Dortmund-Süd | am 04.03.2018

Dortmund: Emscherstadion | Die Vereinsjugend des ASC 09 Dortmund veranstaltet am 24.06.2018 ein abteilungsübergreifendes Sportfest rund um das Emscherstadion. Alle Abteilungen bieten ein Sportangebot zum mitmachen an: Basketball: verschiedene Wurfspiele, Dribbelübungen, Outdoorkorb, Einlagenspiel U18 vs. 1. Herren Fußball: Fußballfeld, kleines Turnier Handball: A-Jugend-Spiel, Schnuppertraining, Parcours, dribbeln,...

1 Bild

Offener Gesprächskreis lädt ein

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-Ost | am 21.02.2018

Dortmund: Wilhelm-Hansmann-Haus | "Es sind die Begegnungen mit den Menschen, die das Leben lebenswert machen" Der offene Gesprächskreis für Menschen im dritten Lebensabschnitt lädt zum nächsten Treffen am Dienstag, 6. März von 14 bis 17 Uhr in das Café des Wilhelm-Hansmann-Hauses an der Märkischen Straße 21 ein. "Suchen Sie nicht nach dem Sinn des Lebens, sondern geben Sie dem Leben einen Sinn. Freuen Sie sich auf bereichernde Gespräche und...

1 Bild

Benefizabend brachte 5700 Euro für Helfer

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 20.02.2018

Aus dem Erlös der Aktion "Ich mach mein Ding" am 3. Februar konnten Pro Dortmund. Awo, und Henßler-Haus jeweils 1900 Euro an Spenden übergeben an das Obdachlosenkaffee St. Reinoldi, bodo und das Gast-Haus. Mit einem Benefizabend für die Initiativen sammelten die Initiatoren nicht nur Spenden und die Erlöse der verkauften Tickets, sie machten auch darauf aufmerksam, dass in Dortmund die Zahl der Menschen ohne Wohnung steigt.