"All that Jazz " - 23. Düsseldorfer Jazz Rally

Anzeige
Der Erfinder des Funk spielte Kompositionen des großen Duke Ellington in der Rheinterrasse: Pee Wee Ellis mit seinem Pianisten Danny Grisset. Foto: Sven-André Dreyer
Düsseldorf. Die Zahlen sprechen für sich: Rund 800 Arbeitsstunden wurden für den Aufbau des Konzertzeltes auf dem Burgplatz und der Musikbühnen in der Stadt benötigt, 250 Mikrofone übertrugen Gesang und Instrumente, 30 Kilometer Kabel sorgten für den Klang und 300 Mitarbeiter für den reibungslosen Ablauf der diesjährigen Jazz Rally. Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit, die 23. Ausgabe des größten deutschen Jazz-Festivals ging an den Start und flutete die Stadt mit facettenreicher Jazzmusik in allen Variationen und Spielarten.

Kolumne:

All that Jazz
Rund 20 Jahre ist es her, dass ich dieses Buch gelesen habe. Noch heute dient es mir hin und wieder als Nachschlagewerk. „All that Jazz“ lautet der Titel dieses Reiseführers durch die Entstehungsgeschichte des Jazz, erschienen ist es in dem Verlag, der für gewöhnlich die kleinen gelben Bände publiziert, die wir alle aus unserer Schulzeit kennen. Von den Wurzeln des Jazz bis zur Avantgarde, von New Orleans bis New York führt es den Leser durch die musikalischen Strömungen des Musikstils, der von vielen weniger als Musikrichtung, denn als Lebensart empfunden wird. Gut 20 Jahre ist es auch her, dass ich mein erstes Jazz-Konzert besucht habe. Und jetzt raten Sie mal wo: Genau, hier in Düsseldorf, im Rahmen der Jazz Rally, die damals noch in Oberkassel und später in Kaiserswerth Station machte. Unvergesslich für mich auch, dass ich vor einigen Jahren gemeinsam mit Schlagzeuger Billy Cobham auf dem Burgplatz Pommes aß. Auch dies ein Ereignis, das ich im Rahmen der Düsseldorfer Jazz Rally erleben durfte. Und nun steht es wieder vor der Tür, Deutschlands größtes Jazz-Festival. Natürlich in meiner Heimatstadt am Rhein. Mein Terminkalender leuchtet bereits seit Wochen in den wildesten Farben, meine Wunschgigs sind notiert. Und wer weiß, vielleicht sehen wir uns ja auf dem ein oder anderen Konzert in der Stadt?
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.