Ausflug zum Medienhafen Düsseldorf / Außenkulisse von Verbotene Liebe

Anzeige
Düsseldorf: Medienhafen | Am 06.05.14 fuhr ich mit dem Zug zum Medienhafen nach Düsseldorf. Ich wollte dort die Außenkulisse von Verbotene Liebe anschauen.
Dort angekommen traf ich mich mit noch einer Bekannten. Leider fing es dann grad an zu regen, also warteten wir bis es aufhörte und gingen später erst los.
Ich erkannte direkt LCL und die Stammkneipe von Verbotene Liebe und die Treppe wo Martha damals saß. :)
Dann konnte ich mir auch gut die schon gesehen Szenen vorstellen, war schon toll dort zu sein. :)
Zusätzlich machte ich ein paar Bilder für die Bewerbung für den Fantag am 07.06.14 auf Schloss Ehreshoven, dazu habe ich ein Herz selbstgebastelt. Würde mich freuen dafür ausgewählt zu werden und dabei sein zu dürfen. :)
Danach gingen wir noch durch den Hafen und machten ein paar schöne Bilder.

"Kunst- und Medienzentrum Rheinhafen": Die von Frank O. Gehry (USA) entworfenen Gebäude gliedern sich in kontrastreich gestaltete Teile und wirken wie eine riesige Skulptur.
Asymmetrie beherrscht alle Gebäude, die Fenster (sind Sonderanfertigungen) und springen aus den Fassaden hervor, die Grundrisse sind eher ungleichmäßig. Als Verbindung zwischen den 3 Häusern ist das Material der Fassade des mittleren Baukörpers so gewählt, dass sich die Häuser auf der nördlichen und südlichen Seite darin spiegeln können.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
6 Kommentare
2.688
Sybille Weber aus Essen-Steele | 08.05.2014 | 19:29  
16.465
Christiane Bienemann aus Kleve | 08.05.2014 | 19:59  
2.688
Sybille Weber aus Essen-Steele | 09.05.2014 | 00:31  
1.510
Bianca Gerland aus Witten | 09.05.2014 | 08:14  
4.518
Gabriele Bach aus Witten | 10.05.2014 | 08:38  
1.510
Bianca Gerland aus Witten | 10.05.2014 | 21:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.