Ausstellung: 110 Jahre Schloß-Gymnasium Benrath

Anzeige

Mit der Ausstellung "Rückblicke, Einblicke, Aussichten" feiert das Schloß-Gymnasium Benrath sein 110-jähriges Bestehen. Über 80 Jahre war das Gymnasium im Ostflügel des Benrather Schlosses zuhause, wo die Ausstellung aus diesem Grund in Kooperation mit der Stiftung Schloss und Park Benrath präsentiert wird.

In sieben Räumen setzen sich die Schüler des Gymnasiums mit dessen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft auseinander. Schlosssstimmen ist die Videoinstallation am Beginn des Rundgangs überschrieben, in der ehemalige Schüler und Lehrer mit ihren Gedanken und Erinnerungen zu Wort kommen.

Im Ausstellungsteil Schlossräume und Schlosszeiten werden die unterschiedlichen Gebäude des Gymnasiums und der Wandel der Schulkultur präsentiert. In der Rauminstallation „Flying Memories“ können sich die Besucher durch eine große Zahl von der Decke hängender Fotos bewegen und dabei einen Gang durch die Geschichte des Gymnasiums in Bildern erleben. Weitere Stationen beschäftigen sich mit den Veränderungen der Abituraufsätze von 1923 bis zur Gegenwart, dem Wandel der Schulordnungen, der Geschichte der Theateraufführungen sowie mit der zum Gymnasium gehörenden Benzenberg-Sternwarte.


Auch dunkle Seiten der Geschichte thematisiert

Mit dem Raum "Gleichschaltung, Verdrängung, Aufarbeitung" widmet sich das Gymnasium auch den dunklen Seiten seiner Geschichte während der Zeit des Nationalsozialismus.

Den Abschluss der Ausstellung bildet die Abteilung "Schloss in Sicht", in welcher künstlerische und literarische Arbeiten gezeigt werden.

Die feierliche Eröffnung der Ausstellung mit musikalischem Rahmenprogramm findet am am heutigen Donnerstag, 27. April, im Festsaal des Benrather Schlosses statt. Zur Eröffnung werden rund 120 geladene Gäste erwartet.
Die Sonderausstellung ist im Ostflügel des Benrather Schlosses (Eingang Gartenbaumuseum) vom 28. April bis 31. Mai von Dienstag bis Sonntag, jeweils von 11 bis 17 Uhr zu sehen.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
8.794
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 21.04.2017 | 22:21  
61.217
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 22.04.2017 | 09:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.