Besuch der Schwäne in Düsseldorf

Anzeige
Mutter Schwan brütet und sonnt sich
Düsseldorf: Schloss Benrath | Ein schöner Sonntag in Düsseldorf.

Auf geht’s zum Schloss Benrath, wir wollen nach den Schwänen sehen.
Stetig baut Mutter Schwan an ihrem Nest. Und alles nur mit dem Schnabel.
(erinnert mich an frühere Arbeitskollegen)
Frau Schwänin erhebt sich von ihrem Nest und gibt einen kurzen Blick auf das Gelege frei.
Schade, bin nicht schnell genug. Hoffe die 7 Schwaneneier sind alle noch heile.
Ratten sollen bereits ihr Interesse daran bekundet haben.
Vater Schwan sonnt sich am anderen Ufer.

Es geht in den Park, ein sonniges Bänkchen lädt zum verweilen ein.
Marlies ahnt es schon, richtig, eine Makrele ist wieder dabei.
Käse, Weintrauben, Antipasti, Stuten aus dem Freilichtmuseum dürfen nicht fehlen.

Noch einmal geht es zum Schwanen-Nest.
Vater Schwan kommt langsam näher.
Eigentlich sollte er sein Frauchen mal beim brüten ablösen.
Sie werden schon wissen, was zu tun ist.
Viel Glück mit dem Nachwuchs.
6
2 6
5
3 5
1 6
3 7
1 5
6
7
2 7
2 6
7
6
2 6
2 7
6
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentare
94.016
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | 02.05.2016 | 13:35  
62.132
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 02.05.2016 | 14:50  
11.191
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 02.05.2016 | 15:08  
9.274
Jochen Menk aus Oberhausen | 02.05.2016 | 15:18  
62.132
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 02.05.2016 | 15:33  
32.954
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 02.05.2016 | 19:42  
10.204
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 02.05.2016 | 20:21  
2.748
Wolfgang Schulte aus Hagen | 02.05.2016 | 21:37  
55.334
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 06.05.2016 | 22:54  
5.554
Carmen Harms aus Hagen | 07.05.2016 | 11:56  
2.748
Wolfgang Schulte aus Hagen | 08.05.2016 | 09:02  
55.334
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 08.05.2016 | 18:47  
15.595
Christiane Bienemann aus Kleve | 20.05.2016 | 12:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.