BRUCE SPRINGSTEEN, Mac Frayman, die liebe ZEIT und natürlich NIGGEMEIER…

Anzeige
ANDREAS NIGGEMEIER...und seine LIEBE ZEIT...März 2017
 
alles vorbereitet
Düsseldorf: Flingern |

März-Ausgabe „NIGGEMEIER und die LIEBE ZEIT“

Düsseldorf-Flingern, route 66
03.03.17

...
https://www.facebook.com/niggemeierunddieliebezeit...

Es ist März geworden. Bald Frühling, jedenfalls laut Kalender.
Hoch-brisante (politische) Zeiten, in denen wir alle leben,
das spürt man auch auf den „Künstlerbühnen“.
Auch in Flingern, einem alten Düsseldorfer Stadtteil, in einem dieser locations, die ich schon mal´ gerne besuche, auch dort sprechen Menschen über das, was sie gerade so bewegt und auch hier greifen Musiker und Autoren gleichermaßen die Themen der Straße auf. Jeder, auf seine Weise …
Keine Frage, es darf dennoch gelacht werden! Nein, es soll sogar, es muss sogar gelacht werden, dürfen!
Ich bin früh genug vor Ort, lausche dem sound-check und blättere in meinem „Rollenden Stein“. So nach und nach füllt sich das ROUTE 66 und Sigrid, die Wirtin hat dennoch ein paar Worte für mich, für JEDEN.
In der Ansage zum heutigen „NIGGEMEIER und die LIEBE ZEIT-Abend“ faselt Andreas was´ von „Glied“ –Schmerzen… hört hört, sogleich Gelächter in der Hütte!
Nun, Andreas ist ein wenig erkältet, also gesundheitlich angeschlagen, wie so Viele Ende Februar, Anfang März es waren, und vielleicht sollte es „GLIEDERSCHMERZEN“ heißen, vielleicht auch nicht… dem Publikum ist es egal, es ist ein geiler Abend, und allein das zählt!
Wir werden erwachsen, ja, vielleicht aber auch nie, wenn man sich die Szenerie in der Weltpolitik anschaut!
Niggemeier zitiert und präsentiert vor Allem BRUCE Springsteen-Songs neu!
…und wenn man dabei genau hin hört, stellt man fest, wie politisch und zum Teil brandaktuell der ein oder andere Titel noch immer, oder wieder ist!
41 shots… ist solch ein Song! Einer der Sorte, der nachdenklich und traurig stimmt…
Mit 41 Schüssen ist seinerzeit mal´ ein Schwarzer von der US-Polizei niedergestreckt worden …ach, der Himmel, der war so leer!
Aber auch die hungrigen Herzen werden vom BOSS nicht vergessen, die, die immer wieder auf der Suche nach Liebe, und
einem … besseren Leben sind?!? Jeder hat ein solches Herz, Hungry Heart.
Ohne Musik aber, geht gar nichts im Leben, jedenfalls nicht bei mir und ich glaube, auch bei diesen Künstlern hier eben nicht…
MAC FRAYMAN spielt einige Titel, auch eigene Songs und lässt das Publikum zwischendurch raten, was er denn da so ein klein wenig verändert vertont… Für den, der das Stück und den Interpreter errät, gibt es eine CD als Präsent.
Es klingt gut, ein wenig anders als BORN IN THE USA,
aber es kommt alles verdammt gut an.
Alle Mauern, ja, sollten endlich fallen, alle Mauern auf dieser Erde sollten fallen…. Das wünschten und wünschen sich noch immer nicht nur Musiker!
Musik und das geschriebene Wort vermag viel zu schaffen, ja, vielleicht auch ein Stückchen´ MAUERN bröckeln lassen.
Wenn nur nicht immer wieder neue MAUERN gebaut werden würden, in den Köpfen … und auch sonst wo und wie!

Jedenfalls eine gute, politische und doch dezent romantische NIGGEMEIER-Zeit,
im März, im Frühling…2017.
Bin gespannt, auf die (politische) Zukunft und wie die
nächste „Niggemeier und die liebe ZEIT“ Ausgabe
im Juni verlaufen wird und, was es dann musikalisch auf die Ohren gibt!?!
Ach, übrigens, die diversen Erkältungsbeschwerden, die noch vor vier, fünf Wochen herrschten, sind überstanden!
Hoffentlich auch bei Euch?!?

bis denn .....


NÄCHSTE "NIGGEMEIER-Zeit"...
am FREITAG, 09.06.17
ab ca. 20 Uhr im route 66, Flingern!

TEXT+FOTOS: AAT, März2017
1
1
1
1
2
3
1
1
2
1
1
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
8 Kommentare
55.518
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 06.04.2017 | 21:27  
55.518
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 08.04.2017 | 18:05  
55.518
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 13.04.2017 | 09:01  
55.518
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 16.04.2017 | 21:11  
55.518
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 22.04.2017 | 10:58  
55.518
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 11.05.2017 | 12:10  
55.518
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 05.06.2017 | 11:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.